Schlagwort-Archive: Materie

Von Friedrich Nietzsches Übermensch und Erich Neumanns neuer Ethik

Friedrich Nietzsche und Erich Neumann sahen uns Heutige vor einem epochalen Sprung stehen und haben diesbezüglich analoge Überlegungen entwickelt.

Nietzsche (1844-1900) tat dies von der antiken Literatur herkommend und als der von allen Untertanengeistern mit Inbrunst gehaßte radikale Kritiker von Ideologie und organisierter Religion (insbesondere des Christentums); der Mediziner und Psychologe Erich Neumann (1905-1960) kam von der kulturhistorisch fundierten Archetypenlehre von C.G.Jung her.

Als kulturhistorisch orientierte Denker haben Nietzsche und Neumann beide einen sich über Jahrtausende spannenden Bogen zusammenhängender kultureller Entwicklung gespannt.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Menschen, Natur, Philosophie, Religion, Sinn, Weisheit

COVID19 Spezial: Gibt es überhaupt wirksame Medikamente oder Seren gegen Viren? Und darüber hinaus…

Im Zuge der Vorbereitung und Recherchen einer seit Mittwoch fast ununterbrochen in Produktion befindlichen, sehr umfassenden Redaktions-Abhandlung mit dem Titel „DWB-Redaktionsbericht zum Corona-Hoax, der Panik-Hysterie und den daraus resultierenden Implikationen“ stiess ich bei impfkritik.de auf folgenden Artikel mit dem Titel „Masernvirusprozess: Worüber wirklich entschieden wurde„.

Im Kommentarstrang dieses Artikels las ich einen höchst beachtenswerten Leserbeitrag, weshalb ich den Autor Tomin darauf kurz anschrieb, mit der Bitte um einen Quellbeleg zu dieser Aussage:

„Nach den Erkenntnissen der modernen Molekularbiologie gibt es bis heute noch keinen einzigen Nachweis, daß es überhaupt ein Masernvirus gibt und dieses auch wirklich die Erkrankung auslöst.“

Weiterlesen

20 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Gleichnisse, LiebeLicht, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Schönes, Sinn, Weisheit, Wissenschaft, Zitate

Erkenntnis

So mancher Leser hat sich gewiß schon gefragt, warum denn hier – neben aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen – immer wieder allgemeine Fragen der Erkenntnis berührt werden.

Das liegt ganz einfach daran, daß wirklich wirksame und langfristig stabile Veränderungen in unserer heutigen Welt nur dann zustande kommen können, wenn es uns gelingt, unsere Vorstellungen von der uns umgebenden Wirklichkeit möglichst nahe an die tatsächlichen Gegebenheiten und Prozesse heranzubringen.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Gedankenkontrolle, LiebeLicht, Manipulation, Menschen, Natur, Philosophie, Quantencomputer, Sinn, Wissenschaft

Die unsägliche Schwachmatie der Evolutionstheorie und der Irrglauben der transhumanistischen Spinner

Makroevolution ist – ungeachtet der unleugbaren Tatsache, dass Mikroevolution seit Jahrmillionen der Natur immanenter Aspekt ist – ein auf radikal-materialistischen Glaubensprämissen fussendes, irriges Denkkonstrukt derjenigen, die überdies auch fälschlicherweise annehmen, Bewusst-SEIN (nicht zu verwechseln mit künstlicher Intelligenz!) könne (irgendwann) künstlich in einer Maschine erschaffen werden, was ein Ding der Unmöglichkeit ist, und bis zum St.Nimmerleinstag auch bleiben wird, zumal Bewusst-Sein unbedingt, und jenseits aller Stofflichkeit und Zeitlichkeit ewiglich IST.

Ps. Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Gedankenkontrolle, Manipulation, Menschen, Natur, Philosophie, Quantencomputer, Technik, Weisheit, Wissenschaft

Materie

Heute sind alle eingeladen, ein wenig ihre Phantasie spielen zu lassen – wir wollen auch mal nach Herzenslust „theoretisieren“. 😉

Daß unsere Mutter (lat. „mater“) oft mit dem Ausruf „iiiie“ auf bestimmte Ereignisse reagiert hat – egal ob wir verdreckt heimkamen oder ein bestimmtes Kleintier unversehens in ihren Blickwinkel geriet – ist uns gut erinnerlich – warum also nicht mal den Zusammenhang beider Teile betrachten?
Also: heute geht es um Mater-iie…   😉
——————–

Daß es mehrere Arten von Materie gibt, nämlich grobstoffliche (darunter „sehr ähnliche“ – verschämt „Isotope“ genannt, oder auch „fast gleiche“ – „Aggregatzustände“ genannt, oder auch „Energie/n“ – in den verschiedenen „Energie-Formen“), aber auch feinstoffliche (siehe Klaus Volkamers Vorträge auf der Duröhre), ist nun inzwischen „schulwissenschaftlich“ nachgewiesen, mithin ein Fakt.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Manipulation, Menschen, Wissenschaft

Neue Physik – neue Medizin – neues Weltbild

Daß nicht nur eine neue Wirtschaftswissenschaft benötigt wird, die auf realistischen Grundannahmen beruht, sondern auch viele andere “Zweige” der Wissenschaft Nachholebedarf haben, dürfte jedem denkenden Menschen inzwischen vertraut sein.
Es gibt auch schon sehr hoffnungsvolle Ansätze dazu.

Weiterlesen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dokus und Vorträge, Natur, Technik, Wissenschaft

Schmalspur-Luxus

Wer sich darauf versteht, unter dem materiellen Existenzminimum dahinvagabundierend einen tatsächlichen Luxus auf Schmalspur zu leben, darf sich durchaus Lebenskünstler schimpfen, da es sich hiebei um eine Form der promovierten Meisterschaft handelt, die primär mittels Genügsamkeit zu erreichen ist!

38 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Menschen, Philosophie, Schönes, Sinn, Weisheit

Der Teilchen-Mythos

Es geht um nicht weniger als eine vollständig andere Weltsicht: endlich alles in seiner (eigentlich unumstrittenen) ständigen Bewegung zu betrachten: als VORGANG.

Ja, alles!

Wirklich ALLES.

Weiterlesen

47 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Gleichnisse, Manipulation, Menschen, Natur, Philosophie, Quantencomputer, Schönes, Sinn, Technik, Videos

JOYTOPIA – Weltweiter Wohlstand in Harmonie mit der Natur

Der nachfolgende, sehr phantasiereiche Artikel ist eine äusserst anrührende, freudespendende, richtungsweisende und evtl. gar revolutionäre Geschichte über einen sehr speziellen Traum einer Welt ohne Schuldgeldsystem, in der alle auf dieser Welt lebenden Individuen, agierend in einer Grundeinstellung gemeinschaftlich-vereinender Harmonie und unter Achtung der kosmischen und natürlichen Ur-Gesetzmässigkeiten, gemäss dem Prinzip des freien Schenkens zu weltweitem, erfüllten Wohlstand in Harmonie mit der Natur gelangen könn(t)en.

Weiterlesen

20 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, LiebeLicht, Medien, Menschen, Natur, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Technik, Weisheit

Die Symbolik des Begriffs ‚Licht‘

Zweck dieser Abhandlung ist es, die Lichtsymbolik aus spirituell-philosophischer Perspektive zu beleuchten, und diese erweiterte Sicht, auf die zugrundeliegende Bedeutung von Licht, mit einigen materiellen Analogien und Beispielen zu versinnbildlichen.

Weiterlesen

42 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Gleichnisse, Gottvatermutter, LiebeLicht, Menschen, Natur, Philosophie, Quantencomputer, Schönes, Sprachwissenschaft, Technik, Weisheit, Zitate