Schlagwort-Archive: krim

Ukraine – was geht da vor?

Wer sich vom (in den alliierten Lizenzmedien weitgehend verschwiegenen) Friedensmarsch der Hunderttausende in der Ukraine etwas versprochen hatte, der sah sich schwer enttäuscht. Da waren aus dem Osten und aus dem Westen der Ukraine, später auch aus dem Norden drei Menschenkolonnen in Richtung Kiew unterwegs gewesen, um dort in der Petschorskaja Lawra, dem dortigen Sumpf-Kloster, für Frieden im Lande zu beten – die Organisatoren sprachen von über einer Million Menschen, die juntahörigen ukrainischen Medien von etwa 100.000.

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, NWO

Internationales – Rußland aktiv

Im Sinne einer Kontinuität der aktuellen politischen Berichterstattung hier ein paar Kurznachrichten aus dem großen kalten Land und der Welt, weil in dieser Woche dort ziemlich viel „passiert“ ist und einiges davon uns in seinen Auswirkungen sicher noch einige Zeit beschäftigen wird.
Denn diese Dinge gehen weit über das (für uns leider schon so gewohnte) Marionettentheater hinaus –  weil es auf der Welt durchaus noch richtige Politiker gibt, und nicht nur die uns geläufigen Politiker-Darsteller, die in Wirklichkeit nichts zu melden haben, sondern von außen kopfgesteuerte Sprechpuppen sind.
Luckyhans, 13. August 004


Zuerst möchte ich auf eine weitgehend richtige Analyse von Paul Craig Roberts hinweisen, welche die russische Wirtschaftspolitik betrifft.

Russlands Schwäche ist seine Wirtschaftspolitik

Paul Craig Roberts und Michael Hudson

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Geopolitik