Schlagwort-Archive: Kriegsrecht

Die wichtigsten Meldungen vom 15. – 21. März 2021

21. März

20. März

  • 5G: Entenhausen zum Dritten
    „[…]
    Wer von der Mobilfunktechnologie und von Hochspannungsleitungen nichts versteht, sollte sich zuerst mal in diesen Fachgebieten kundig machen, bevor Verschwörungstheorien auf die Öffentlichkeit losgelassen werden. Wir überlegen uns zur Zeit, gegen die Redaktion Schweiz Aktuell Strafantrag wegen Verleumdung und übler Nachrede zu stellen, denn der ganze Beitrag war so perfid ausgelegt, als seinen tatsächlich Mobilfunkgegner am Werk gewesen.
    Wir erwarten eine sofortige und radikale Korrektur Ihrer Falschmeldungen anlässlich einer zeitnahen Sendung.
    […]“ (d)
  • Media Pseudo-Debates and the Silence of Leftist Critics The Incompetent, Negligent, Mishandling, Miscalculating Elite Blunderers (Pseudo-Debatten in den Schafsmedien und das Schweigen von linken „Kritikern“)
    „[…]
    For all sides of the corporate media serve the same overarching political function: to divide and conquer the population; to set the so-called left against right; middle America against the east and west coasts; white against black; working class against middle-class; men against women; husbands against wives, etc. To keep people, who in reality should be allies, fighting with each other. It is a classic strategy of divide-and-conquer that is carried out by the mainstream media pursuant to their unstated mandate. It is not an accident and has been conducted with a vengeance in recent years.
    .
    And crucially, it is anchored in the false premise of the myth of left vs. right…
    [ -> https://dudeweblog.wordpress.com/2015/12/30/nwo-ost-und-west-spielen-das-gleiche-spiel-der-versuch-eines-blicks-hinter-den-spiegel/ & https://dudeweblog.wordpress.com/2016/01/09/darstellung-des-ostwest-paradigmas-und-der-versuch-zur-klaerung-des-generell-verfaelschten-weltbildes/ ]
    […]
    Pseudo-debates are not new but they are highly effective. They are debates based on false premises. In this case, the premise is that the massive corporate media conglomerates are not part of the same system of control and containment of the population, but are genuine opponents in the battle for truth and democracy. Accept this premise and you have entered into endless debates leading nowhere. It is a classic method of intelligence agencies to sow uncertainty and confusion and to have people following Alice down the rabbit hole, tumbling and tumbling into an endless void as they argue continually about nothing.
    […]
    The corporate mainstream media are the drug that serves to hide the core truth of an oligarchic cancerous warfare state drunk on power and using propaganda to play both sides.
    [Betrüblicherweise trifft das auch auf die meisten Schwurbelseiten des alternativen Mainstreams zu…]
    […]“ (d)

19. März

  • Time Is Running Out: Open You Eyes and Take Action! (Die Zeit läuft ab: Öffnet eure Augen und werdet aktiv!)
    „[…]
    We are staring at the gates of hell, and most still have their heads in the sand. Watching and waiting, and expecting the best without lifting a finger to change the course we are on is the epitome of failure. Avoidance, apathy, indifference; these are all signs of hiding from the truth, and all these roads lead only to a life of servitude. The good in life comes from overcoming adversity, despair, and oppression, and this requires strength, courage, and tenacity. Today we face the most challenging time in history, and only by standing together against our enemy the state, do we have a chance to regain that treasure in life called freedom.
    […]
    The monsters we face today are not hiding, they are out in the open for all to see. Because of this, none should be afraid, but instead of looking deep inside of self, instead of following their hearts and souls, instead of taking personal responsibility, most have abandoned sanity, and have succumbed to false fear and obedience to the same monsters that threaten their lives. They have voluntarily taken the most subordinate position, just as their masters planned, and in doing so, have lost the ability to think or act rationally.
    […]
    Much is coming quickly, including the total destruction of the current economic system, the destruction of the monetary system in favor of an all digital replacement, tracking and surveillance far exceeding anything seen to date, immunity and travel passports (papers), social credit score tyranny for all, more lockdowns and imprisonment, and extreme brutality at the hands of the state’s enforcement thugs, especially against any dissenters that refuse to comply.
    .
    The choices are clear; continue to wallow in self-pity and indifference, hiding from the truth with the false thinking that all will return to normal on its own, or fight this terror called the “State” until it is defeated and cannot threaten or harm the people any longer. The time for action is now or never. The end is close at hand!
    .
    “We didn’t love freedom enough.”
    Aleksandr Solzhenitsyn“
    *Must-Read. Auch hierzu stelle ich gerne ne Übersetzung als Gastartikel ein, sollte jemand sich bemüssigt fühlen uns diese zuzusenden. (d)
  • Strahlenkrieg: Der im Jahr 2001 angestrengte Krebsprozeß wird nun endlich vor Gericht gehen
    In den Jahren 2001 und 2002 haben Michael Patrick Murray und fünf weitere Personen, die alle an Hirntumoren unterhalb jener Stelle erkrankt warer, an der sie ihre Handys gehalten hatten, die Telekommunikationsindustrie auf Schadensersatz verklagt. In den Jahren 2010 und 2011 schlossen sich sieben weitere Opfer von Hirntumoren dem Fall als weitere Kläger an.
    .
    Unter den Beklagten befinden sich die größten Konzerne der amerikanischen Telekommunikationsindustrie: Verizon, Sprint, AT&T, T-Mobile, Bell South, Bell Atlantic, Motorola, Qualcomm, Samsung, SONY, Sanyo, Nokia, die CTIA, die FCC und Dutzende anderer Telekommunikationsunternehmen.
    .
    Durch umfangreiche Manöver und Verzögerungstaktiken seitens der Beklagten ist dieser bedeutsame Fall zwanzig Jahre lang wie ein Ping-Pong-Ball von Gericht zu Gericht hin und her geprallt.
    […]
    In diesem Sommer wird der Fall Murray vs. Motorola, obwohl viele der Kläger längst nicht mehr am Leben sind, nun endlich vor Gericht gehen.
    […]“
    *in Gänze lesenswert. (d)
  • Autonomous Vehicles Will Automatically Stop For Police, Roll Down Windows And Unlock Doors (Selbstfahrende Karren sollen für die Bullerei automatisch anhalten, die Fenster runterlassen und die Türen aufschliessen)
    „[…]
    Allowing law enforcement access to a vehicle’s authorization is just a fancy way of saying they want backdoor access to an owner’s personal information.
    .
    If you thought license plate readers were invasive before, just wait until a year or two from now, when they send officers all kinds of personal information related to the vehicle’s owner[s].
    […]
    “Waymo’s cars are designed to pullover if they detect a police or emergency vehicle flashing from up to 100 feet away. After stopping, the car is unlocked and the windows roll down automatically, allowing Waymo’s support team to interact with law enforcement representatives via an intercom system.”
    [Support-Team *lol* !!]
    .
    Giving law enforcement the ability to roll down a motorist’s windows, unlock their car doors and speak to the occupants via an intercom system gives privacy-minded people like me nightmares.“
    *siehe auch https://nij.ojp.gov/topics/articles/autonomous-vehicles-expert-panel-lists-top-needs-law-enforcement & https://www.zerohedge.com/technology/new-document-exposes-how-company-can-track-your-car-real-time (d)
  • Wie man in Südamerika Demonstranten ins Gefängnis bringt… (d)

18. März

Weiterlesen

20 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 6. & 7. & 8. & 9. Dezember 2020

9. Dezember 2020

8. Dezember 2020

7. Dezember 2020

  • Lauschangriffe im täglichen Maskenball-Wahnsinn – Der Rest ist Schweigen (Wiretap operation in the daily mask-insanity – the rest is silence) (d)
  • Ihr könnt mich mal! (Originaltitel: Eat your lemon!)
    „[…]
    Sie wollen uns impfen und dann, bevor wir unruhig werden, wenden sie sich dem Kampf gegen die globale Erwärmung zu. Wenn wir die Masken und die Impfung überleben, dann wird die Austerität die Überlebenden töten.
    […]
    Erinnert ihr euch? Vor der Pandemie war Greta. Und Greta wird zurückkommen, sobald jeder seine Impfung erhalten hat. Dieses „Rettet die Welt“-Programm spricht einen erheblichen Teil der Menschheit an, darunter Russen, Europäer, Amerikaner. Zuerst die Impfung, die uns rettet; dann die Rettung des Planeten vor der Erwärmung. Dieses ganze „Welt-Retten“ stammt direkt aus einem Comic-Film.
    […]
    Die WHO träumt davon, dass dieses Virus nicht das letzte sein wird; es würden weitere Pandemien kommen, und nur Impfungen, Masken und großzügige Beiträge zu ihrem Budget würden uns retten. Sie versprachen auch eine neue Covid-Welle im Januar, und dann noch eine, und so weiter, bis die Welt mit Impfstoffen zugedeckt ist.
    […]
    Build Back Better. Das heißt, wir werden alles neu aufbauen, aber besser und auf inklusive, grüne und nachhaltige Art. Und viel teurer. Und auf eure Kosten. Der Kampf ums Klima ist Austerität unter anderem Namen; es verlangt einen radikalen Abfall der Lebensstandards. Wir sollen unsere Gürtel enger schnallen, und wir werden noch bedauern, dass Covid uns nicht von dieser unnötigen Qual erlöst hat.
    […]
    Vielleicht ist ein gewisses Maß an Digitalisierung unvermeidlich, aber brauchen wir mehr davon? Wir brauchen mehr Freiheit, und die Digitalisierung scheint stark repressiv zu sein. Sie ist ein gutes Werkzeug für die Tyrannei. Jeder Tyrann von einst […] wäre in der Lage, in einem Bündnis mit Zuckerberg viel mehr zu erreichen. Wir müssen die Datengiganten stoppen, sie bis zum Äußersten besteuern, ihnen das Leben zur Hölle machen
    […]
    Der Hauptgrund für die Fernschulung ist, unsere Kinder noch dümmer zu machen, als sie nach dem Anschauen von YouTube wahrscheinlich ohnehin schon geworden sind.
    .
    Ein weiterer Grund ist, sie asozial und unfähig zu machen, gemeinsam gegen ihre Respektspersonen vorzugehen. Das sollte schlichtweg verboten und nicht gefördert werden.
    […]
    Natürlich fasste der Gipfel keine verbindlichen Beschlüsse – nur Absichtserklärungen, aber sie waren detailliert und unzweideutig. Impfungen, ein fortwährender Kampf gegen Pandemien, der sich nahtlos in einen Kampf gegen die globale Erwärmung verwandelt, mehr Lockdowns-Maßnahmen, begleitet von QR-Codes auf globaler Ebene. Was wir haben, ist was wir haben sollen, das haben sie beschlossen. Masken sind jetzt und für immer…
    […]
    Die Staats- und Regierungschefs kamen überein, die WTO zu stärken (die Vereinigten Staaten werden unter Biden zu dem zurückkehren, was zuvor war) und sich um die Schaffung eines einheitlichen globalen Steuersystems bemühen. Der IWF (Internationaler Währungsfonds) wird im Mittelpunkt der Bemühungen stehen, die Kryptowährungen in Bezug auf Schuldnerländer, Banken und andere Finanzinstitutionen zu koordinieren.
    […]“ (d)
  • The China lockdown, Sun Tzu, and the Art of War (Der Lockdown in China, Sun Tzu und die Kunst des Krieges)
    „[…]
    If there really were a dangerous virus on the loose in China, NOTHING could have stopped it. We would be seeing huge numbers of deaths in China to this day. Instead, the country has long been back to work, the economy is wide open, and the Chinese regime is looking, with great satisfaction, at Western nations, where its lockdown model has been laid on, wreaking havoc.
    .
    This is called a clue.
    […]
    Behind that front, it’s clear a higher level of cooperative planning was alive. The Chinese lockdown was in the cards all along. In the cards for the West, for the whole world. The plan was years in the making.
    .
    Most people simply do not believe intelligence operations can involve that degree of subtlety. This is a failure which unfortunately opens the door to takeover.
    […]
    I fully realize there are several possible roles the Chinese regime could be playing in this global crisis. And by crisis, I mean lockdowns and economic devastation.
    .
    I’m laying out one possible role here.
    .
    To begin: The Chinese regime’s model of absolute control over its population is fully in line with Rockefeller-type Globalists’ model of control for all of Earth.
    .
    But the Beijing regime prefers to extend its own formidable Empire. It will cooperate with Globalist elites on certain operations, but only because the benefits accrue to China.
    .
    In the case of this pandemic illusion, the Chinese government would be pleased to contribute to nations locking down populations and closing out economic activity. Why? Because the result would be significant weakening of those nations…
    […]
    Weakening nations is also the ambition of Globalist elites, to be sure. Flailing countries are easier to take over. Easier to convert to a New Technocracy. A Brave New World.
    […]
    “Suppose we could launch the illusion of a pandemic. That would serve us well. In terms of our goals, it would be a success: economic destruction visited on our enemies. As a bonus, we buy bereft governments, more foreign companies, and more foreign land at bargain basement prices.
    […]
    Fast forward a few months. Who’s taking a hit now? The US, Italy, and many other countries. The US has shut down anything that moves. The US stock market and trading markets all over the world are tanking. Around the world, hundreds of millions of people have been thrown out of work, and untold numbers of small business owners have been driven into bankruptcy.
    .
    Magic.
    .
    By “humbly acceding” to the authority and desire of the CDC and WHO – who always say they’ve found ‘a new deadly virus’ – the Chinese government has helped engineer, in the freest and craziest and most powerful nation in the world, the USA, a massive lockdown similar to the one now ending in China.
    .
    Who does all this remind you of? It reminds me of the ancient Chinese general and philosopher, Sun Tzu (6th century BC), who wrote the erudite and wildly popular treatise, The Art of War.
    .
    Here is a sprinkling of Sun Tzu observations and advices. Read carefully.
    .
    All warfare is based on deception. Hence, when we are able to attack, we must seem unable; when using our forces, we must appear inactive…”
    .
    “If your opponent is temperamental, seek to irritate him. Pretend to be weak, that he may grow arrogant. If he is taking his ease, give him no rest. If his forces are united, separate them. Attack him where he is unprepared, appear where you are not expected.
    .
    Hold out baits to entice the enemy. Feign disorder, and crush him.
    .
    “Pretend inferiority and encourage his arrogance.”
    .
    “If your opponent is of choleric temperament, seek to irritate him.”
    .
    To subdue the enemy without fighting is the acme of skill.
    .
    “…move swiftly where he [the enemy] does not expect you.”
    .
    “Speed is the essence of war. Take advantage of the enemy’s unpreparedness; travel by unexpected routes and strike him where he has taken no precautions.”
    .
    Getting the picture? Any bells ringing?
    […]
    Of course, many people refuse to believe there is a thing called subtlety in strategy, in covert warfare. “The Chinese government couldn’t be so clever.” Really? How about a regime which has a few thousand years of tradition behind it, based on the arts of covert operations? The current smash-and-grab Chinese dictatorship shows one face, but it is not their only face.
    .
    The Chinese dictatorship gave the CDC and WHO what they fervently wanted: a reason to launch – laid out like a dinner on the table.
    .
    “Enjoy your meal.”
    .
    There was a little something extra in the food. Not a virus. Instead, Sun Tzu spices.
    […]
    2019. Chinese leadership: “Let’s enable our Globalist ‘friends’ to create a false pandemic and bury nations. We’ll only need to make a few moves on the board, and then they’ll do the rest. I suggest we call the operation the Sun Tzu Virus.
    […]
    One reason I’ve written this article? Given the existence of certain structures in this world – I’m imparting how easy it is to lock down a few billion people inside a reality egg.
    .
    FREEDOM involves cracking and climbing out of the egg.
    […]
    The forced premature deaths of the elderly, under the cover of “demise by COVID,” is a straight-out exercise in population control, a device the Chinese government has deployed on its own population.
    .
    These are not accidents.
    .
    They are purposeful Chinese-type transformations.
    .
    At the root of it is the plan to raise up armies of Western citizens who are more than glad to sacrifice what is left of their own minds to a “Higher Altruistic Ideal.” Aka, socialism.
    […]“
    *sehr in Gänze zu empfehlen, obwohl grausig lang. Siehe dazu auch https://dudeweblog.wordpress.com/2019/11/29/willst-du-wissen-wie-china-zum-blueprint-fuer-die-nwo-gemacht-wurde/ (d)

6. Dezember 2020


*Nachträge vorbehalten. Die Meldungen vom 4. & 5.12. wurden hier nachgetragen.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, NWO, Recht, Schweiz, Technik, Zitate

Die dummdreiste [US] Bevölkerung ist zu einer erbärmlichen Masse von Irrelevanz geworden, und ist reif für die Übernahme

*Deutsche Fassung unten…

The insolent American Population have become a pathetic Mass of Irrelevancy, and ripe for Takeover

It would have been impossible for us to develop our plan for the world if we had been subjected to the lights of publicity during those years. But, the world is now more sophisticated and prepared to march towards a world government. The supranational sovereignty of an intellectual elite and world bankers is surely preferable to the national auto-determination practiced in past centuries.
David Rockefeller – “The Powers That Be: America’s Dirtiest Secrets” – Book by William Caniano, 2007 [eigene deutsche Übersetzung hier…]

The fact that self-proclaimed intellectual elites believe they are above all others, and are the only sovereigns, is tantamount to a belief that they are exalted overlords without check by the people.

What has happened in the past few months has been staggering, and has exposed agendas not thought about by most of the people in this country [Editors Note: and in the whole world] in the past.

The state has always been tyrannical, as that is the nature of government, but the escalation of fascist totalitarianism recently has surpassed all imagination.

What this means is that the elite rulers and their political comrades have decided to make this the end game instead of relying on the long-term incremental devastation of individual liberty that they have practiced for decades.

Apparently, this all-in approach is being advanced now due to a belief that the masses in this country [Editors Note: and in the whole world] are ripe for takeover, and will not resist in any legitimate manner necessary to stop the onslaught of agendas meant to achieve a new world order; one that requires control of all people and systems.

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Technik, Wissenschaft, Zitate

Der Coronavirus-Coup d’État (Staatsstreich)

Oder: COVID-19 als weiterer, wesentlicher Markstein zur Fertig-Implementierung der schönen, neuen WeltUNordnung & Wie Schafsmedien und der alternative Mainstream die Köpfe der Menschen mit Bullshit zuscheissen


Vorabbemerkung der Redaktion:

DudeWEblog (DWB) hat in den letzten Tagen und Wochen schon mehrfach zum Thema Corona berichtet, was – wen wunderts – auf weit überdurchschnittliches Interesse seitens Leserschaft stiess, und weiterhin stösst.

Aufgrund des Ausmasses der durch diese pandemische Panik-Hysterie rund um den Globus geschürten, konkreten, die persönliche Existenz von Milliarden Menschen weltweit hinsichtlich Bewegungsfreiheit und wirtschaftlichem Überleben betreffenden, realen Implikationen, erachten wir hier einen tiefgehend recherchierten Redaktionsbericht mit den Fakten für dringend geboten. Die Basis dazu bildet ein per Epost erhaltener Gastartikel.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, NWO, Recht, Schweiz, Zitate

Notstand – Italien Tag 7 und eine geniale Idee

Heilige Corona, rette uns!

Man muss schon ehrlich sagen, aus dem Blickwinkel derjenigen, die diesen Irrsinn zu verantworten haben, ist das Ganze eine, zugegeben perfide, aber wirklich grenzgeniale Idee.

Zwinge die Menschen weltweit mit einer frei erfundenen, haarsträubenden und angstmachenden Geschichte, die medial, mit in Hyperschallmanie erschaffener, marktschreierischer Propaganda verbreitet wird, selbst-isolierter Gefangener in Einzel- bis maximal Sippenhaft zu werden und Staatsanwalt, Richter und Gefängniswärter in einer Person zu sein.
Trenne vorher Familien von den Alten und unzählige Paare voneinander, entziehe ihnen allen noch über Nacht die gesamte finanzielle Existenzgrundlage, indem du ein Berufsverbot über sie aussprichst, ihnen die Kunden verjagst und Sperrzonen verkündest.
Lege ihnen -quasi als Superlativ-Strafe- die Begleichung der Kosten ihres eigenen Gefängnisaufenthaltes aus ihren Ersparnissen auf, lasse nicht durchblicken, ob der Haftzeitraum tatsächlich begrenzt ist und verfüge darüberhinaus, dass sie zu moralischen Wächtern und Richtern über alle anderen Mitgefangenen werden.

Dann bittest du ein paar nützliche Idioten und zuvor gekaufte Handlanger der Politik und Medizin, sie sollen der Gemeinschaft mitteilen, dass alle ruhig und verständnisvoll bleiben sollen, alle Isolierung, Zwangsmedikamention und weitere Anweisungen mit äußerster Sorgfalt zu erfolgen haben und sie mustergültig und widerspruchslos der Obrigkeit folgen müssen, ganz so, wie du sie Jahrzehntelang zuvor indoktriniert hast.

Dann leitest du Phase 1 des Kriegsrechtes ein, was andere bereits vorbereitet haben (Klimanotstand seit dem 28.11.2019, ausgerufen von der EU – Notstand=Kriegsrecht) verhängst Grenz-, Ausgangssperren und Berufsverbote und bittest deine bezahlten Söldnertruppen das ganze medienwirksam (Bilder von Söldnern mit Maschinengewehren sind beeindruckend!) zu überwachen.

Zum Schluss fütterst du die Gefangenen in 24/7 Dauerschleife mit der Sorge um ihr eigenes (Über-)Leben und das ihrer Angehörigen und fertig ist die perfekte Sklavenhaltung zugunsten deiner versteckten Machenschaften, für die du dieses ganze Ablenkungsmanöver benötigst.

Diese Idee ist einfach genial und in ihrer verlogenen, widerwärtigen Komplexität bisher einmalig auf diesem Planeten.
Dagegen war selbst 9/11 ein schlechter Aperitifhappen.

Weiterlesen

40 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Korruption, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Recht, Schuldgeld

Ist die US-Bundesregierung bereit zu einem Krieg gegen das amerikanische Volk?

Weiteres Update vom 10. Juni erneut kurz in Deutsch zusammengefasst. Siehe im Nachtrag weiter unten.


Ein Artikel, den ich bereits letzten Sonntag allerdringendst zum vollständigen Lesen empfahl, ist nun höchstdankenswerterweise von dem/der geschätzten ‚Wunderhaft‚ ins Deutsche übersetzt worden, und wird daher hier erneut als Volltext in eigenem Artikel wiedergegeben.


von Joachim Hagopian
übersetzt  von wunderhaft

„Werden wir psychologisch konditioniert, um Kriegsrecht zu akzeptieren?“

Bereits vor dem Beginn der Jade Helm Provokation, die aus strategischen Gründen Monate im voraus angekündigt wurde, um eine Alarmreaktion in Form der Furcht vor Kriegsrecht und Massenverhaftungen der FEMA, die die Behörden seit Jahren planen (hier das Handbuch aus dem Jahr 2010, FM 39,40) unter den US-Bürgern auszulösen, finden nun in Städten im ganzen Land Tötungen durch Polizisten statt, welche die urbanen Spannungen bis zu einem Punkt erhöhen, an dem innere Unruhen den Behörden den aalglatten Vorwand zur möglichen Einführung des gewünschten Kriegsrechts, noch vor Beginn der Jade-„Sommerspiele“ liefern könnten, die Mitte Juli  überall im Südwesten der Vereinigten Staaten beginnen. Die absichtlich inszenierten Vorkommnisse in Baltimore und nun auch in Detroit, mit einer weiteren Tötung durch einen Polizisten, lösen möglicherweise innere Unruhen aus, die den Einsatz der Nationalgarde „rechtfertigen“ könnten.

Weiterlesen

58 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Menschen, NWO, Recht, Technik