Schlagwort-Archive: kognitive Dissonanz

Warum schweigen die Lämmer? Techniken des Meinungs- und Empörungsmanagements

*Im Nachtrag vom 26.04.2016 findet sich der Fortsetzungsvortrag von Rainer Mausfeld! Hier weiter…

Der folgende, gut einstündige Vortrag von Prof. Dr. Rainer Mausfeld an der Kieler Christian-Albrechts Universität zum Thema Massenmanipulation, Scheindemokratie, psychologische Trickserei und Empörungsmanagement, den dieser am 22. Juni 2015 dort gehalten hat, und welcher vom Zensurtube-Nutzer Reiner Heyse dankenswerterweise für eine breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, ist für alle, die an einem tiefgehenden Verständnis des Themenkomplexes mitsamt der daraus resultierenden Konsequenzen, und an ernsthafter Veränderung in dieser Welt im besten Sinne der gesamten Weltbevölkerung interessiert sind, ein Mähuss!

Weiterlesen

Advertisements

18 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schönes, Wissenschaft

Zum brennenden Blutgeldmoloch Zureich: Was die Schafsmedien verschweigen und die linksautonome Szene übersieht

Vorabbemerkung: Dieser Artikel sollte eigentlich nicht publiziert werden, und liegt hier schon seit Dezember in den Entwürfen rum. Angesichts der heutigen BlockupyGeschehnisse veröffentliche ich ihn doch.


In der Nacht von Freitag (12.12.2014) auf Samstag erlebte die Zürcher Innenstadt (Stadtkreise 3 und 4) eine Welle des Aufstands.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Weisheit, Zitate

Geschichtslektion mit dem Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser

Im Interview mit KenFM spricht der renommierte Schweizer Historiker, Philosoph, Soziologie, Dozent für Zeitgeschichte, Energiepolitiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser – Gründer des Schweizer Instituts für Friedensforschung und Energie (SIPER) – ausführlich über Ressourcenkriege, die heutige Menschheit als Erdöl-Süchtige, den Peak-Oil und die Endlichkeit von sehr langsam regenerativen Bodenschätzen, über die Fragwürdigkeit des heutigen Verbildungssystems und die damit zusammenhängende Verblödung und Duckmäuserei der Massen, über den US-Dollar als zerbröselnde Weltleitwährung, Geopolitik, Imperialismus und Globalismus, über Sicherheitspolitik, verdeckte Kriegsführung, Geheimdienste, inszenierten Terrorismus, Angriffe unter falscher Flagge , sowie über die Macht der Deutungshoheit, das gezielt aufgebaute Schimpfwort ‚Verschwörungstheoretiker‘, Desinformation und die gleichgeschalteten Mainstream-Schafsmedien.

In meisterlicher Manier bringt er einen roten Faden in den geostrategischen Plot der letzten ca. 80 Jahre und verknüpft die essentiellen Geschehnisse weitgehend chronologisch zusammenhängend.

Weiter klärt er über diverse bewiesene Verschwörungen auf, als da bspw. wären:

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Schweiz

Geschützt: Einsatz der Gedankenpolizei in Deutschland: Willkommen in 1984!

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Sinn, Technik, Weisheit, Zitate