Schlagwort-Archive: Klassik

Edouard Lalo – Symphonie espagnole

Das Rondo. Interpretiert von Joshua Bell.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, LiebeLicht, Menschen, Musik, Schönes

Wenn die Lichter ausgehen…

Wenn die Lichter erlöschen, wird es Zeit sie neu zu entfachen.

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bilder, LiebeLicht, Menschen, Musik, Schönes

Die Kunst der göttlichen Gitarrensoli

Nach längerer Zeit hier nun wieder mal ein wenig Kunst.

Weiterlesen

44 Kommentare

Eingeordnet unter Gottvatermutter, LiebeLicht, Menschen, Musik, Schönes

Ohne Tanz kein Leben – Teil II!

Da die klassische Musik in letzter Zeit etwas zu kurz gekommen ist und schon seit längerem kein kompositorischer Klassik-Geniestreich mehr hier erschien, ergänzend zum Artikel „Ohne Tanz kein Leben!„, in dem ich, im Zusammenhang mit der damaligen Sommersehnsucht, eigentlich zuerst den wundervollen Walzer Opus 318 “In der Sommerfrische” vorstellen wollte, der jedoch damals nicht auf Youtube auffindbar war, hier folgend nun dieses seit neuem online erhältliche, kompositorische Meisterwerk von Carl Michael Ziehrer.

Weitere Worte sind nicht von Nöten, denn diese Komposition spricht für sich Selbst!

Somit bleibt mir nur noch liebliche Ohrgasmen und/oder erfreulichen Tanzbeinschwung zu wünschen. 🙂

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Menschen, Musik, Schönes

Pablo de Sarasate – Zigeunerweisen Opus 20

Zigeunerweisen ist eine der eindrücklichsten, wenn nicht sogar die eindrücklichste aller Kompositionen für Violine und Orchester, die je geschrieben wurden. Der Spanier Sarasate, Sohn eines Militärkapellmeisters, studierte im 19. Jahrhundert in Paris und erlangte bereits mit 13 Jahren Meisterschaft als Geigenvirtuose. Er hielt sich Zeit seines Lebens streng an einen klassischen Stil.

Die hier nachfolgend dargereichte Interpretation von Anne-Sophie Mutter, die – zusammen mit den Wiener Philharmonikern nach der Fuchtel des Dirigenten James Levine 😉 – das Meisterwerk in atemberaubender Qualität interpretierte, hätte wohl sogar den Meister selber beinahe vom Stuhl gehauen!

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bilder, Bildung, Menschen, Musik, Schönes

Ohne Tanz kein Leben!

Wer nicht auch einfach mal tanzend – im Geiste, voller Gefühl und auch körperlich – durch die Achterbahn des Lebens zu hüpfen und springen vermag, wenn Befreiung einfach einmal Not tut, lebt nicht; zumindest nicht wirklich.

Darum an dieser Stelle ein wenig himmlische Inspiration zum Tanze aus der Feder des eher unbekannten Komponisten Carl Michael Ziehrer, nämlich den Walzer Opus 391 „Ohne Tanz kein Leben“. Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Freiheit, Menschen, Musik, Schönes, Weisheit

Joseph Haydn – Konzert für Oboe und Orchester in C-Dur

Allegro Spiritoso – Alexei Ogrinchuk, The Presidential Orchestra aus Weissrussland unter Victor Babarikin

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Musik, Schönes