Schlagwort-Archive: Kapitalismus

Einige Überlegungen zur Impflust bzw. über die Lust an der Sklaverei

Es wäre ohne das sich grell darbietende Schauspiel der „Impf-Idioten“ manche Erkenntnis nicht zu gewinnen. Nicht um klugscheißerisch zu verstehen, was „die“ alles falsch machen bzw. wer oder was sie so „blöde“ gemacht hat. Das wäre zu einfach. Denn was käme dabei anderes heraus, als sich selbst auf die Schulter zu klopfen: „Ach, wie toll ich doch bin.“ Oder blöder noch: „Herr Lehrer, ich weiß, ich weiß!“ Nein, über uns selbst wollen wir lernen.

Die Impf-Idioten stellen die Aufgabe, sie zu enträtseln. Nehmen wir diese Rätselaufgabe endlich ernst — nehmen wir die Idioten endlich ernst. Denn es sind keine! Es sind Botschafter, Prediger quasi, die Verkünder einer Religion.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Gleichnisse, Kriegstreiber, Lustiges, Menschen, NWO, Philosophie, Religion, Schuldgeld, Sinn

Die wichtigsten Meldungen vom 14., 15., 16, 17. & 18. Februar 2021

18. Februar

  • [Platzhalter für zwei weitere Videos die noch rendern – Bichute zickt]
  • Techno-Censorship: The Slippery Slope from Censoring ‘Disinformation’ to Silencing Truth (Techno-Zensur: Die Rutschpartie von Desinfos zensieren zur Stummschaltung der Wahrheit)
    „[…]
    In a world increasingly automated and filtered through the lens of artificial intelligence, we are finding ourselves at the mercy of inflexible algorithms that dictate the boundaries of our liberties.
    .
    Once artificial intelligence becomes a fully integrated part of the government bureaucracy, there will be little recourse: we will be subject to the intransigent judgments of techno-rulers.
    .
    This is how it starts.
    […]
    At some point or another, depending on how the government and its corporate allies define what constitutes “extremism, “we the people” might all be considered guilty of some thought crime or other.
    .
    When that time comes, there may be no one left to speak out or speak up in our defense.
    […]“ (d)

17. Februar

  • Der Widerstand gegen die Maskenpflicht wächst: Erstes Verfahren beim Bundesgericht angelangt
    „Eine Mutter klagt im Kanton Fribourg gegen die Maskenpflicht…
    […]
    Gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts des Kantons Fribourg legte die Mutter anfangs Februar Beschwerde ein. Nun muss das Bundesgericht als nächstes über die Beschwerde urteilen. Unterstützt wird sie dabei von Rechtsanwalt Philipp Kruse…
    […]
    Kruse sieht in der Maskenpflicht für Kita-Mitarbeiter keinerlei juristische Legitimation und wies auf zahlreiche Verletzungen von Verfassungsbestimmungen sowie auch des Epidemiengesetzes hin. Darunter auf die persönliche Unversehrtheit, das Recht auf besonderen Schutz des Kindeswohls, die Verletzung des rechtlichen Gehörs, auf die richterliche Unabhängigkeit sowie auch auf das Willkürverbot.
    […]“ (d)

16. Februar
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Religion, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Der Coronavirus-Coup d’État (Staatsstreich)

Oder: COVID-19 als weiterer, wesentlicher Markstein zur Fertig-Implementierung der schönen, neuen WeltUNordnung & Wie Schafsmedien und der alternative Mainstream die Köpfe der Menschen mit Bullshit zuscheissen


Vorabbemerkung der Redaktion:

DudeWEblog (DWB) hat in den letzten Tagen und Wochen schon mehrfach zum Thema Corona berichtet, was – wen wunderts – auf weit überdurchschnittliches Interesse seitens Leserschaft stiess, und weiterhin stösst.

Aufgrund des Ausmasses der durch diese pandemische Panik-Hysterie rund um den Globus geschürten, konkreten, die persönliche Existenz von Milliarden Menschen weltweit hinsichtlich Bewegungsfreiheit und wirtschaftlichem Überleben betreffenden, realen Implikationen, erachten wir hier einen tiefgehend recherchierten Redaktionsbericht mit den Fakten für dringend geboten. Die Basis dazu bildet ein per Epost erhaltener Gastartikel.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, NWO, Recht, Schweiz, Zitate

Und die Welt werde Google – Googles digitaler Angriff und die Folgen Teil IV

Vorabbemerkung der DWB-Redaktion:

Es freut uns sehr, dass wir euch hiermit eines der wertvollsten und wichtigsten Meisterwerke in Sachen Aufklärung, Bildung und Information der letzten Jahre, ursprünglich anonym in der anarchistischen Bibliothek publiziert, anbieten dürfen.

Einer der besten Artikel der letzten Jahre – ergo MUST-Read!

Aufgrund der Länge erfolgt die gesamte Publikation bei DWB in fünf Teilen.

Kapitelübersicht


Einführung / Vorwort:

Das Leben wird smart und clean. Alles Wissen und jede Kommunikation steht mir zu jeder Zeit zur Verfügung. Alles wird praktisch und effizient, einfach spielerisch und immer positiv, alles wird Google. Alle können mitmachen, es kostet nix und alles ist freiwillig. Ich kann jederzeit selbst entscheiden und die ganze Welt steht mir offen – ich habe doch nichts zu verbergen.

So scheint es. Das ist das Produkt, die Maschine.

Doch wer über das Smartphone hinweg schaut, sich dem WARUM und dem WIE stellt, dem werden sich unangenehme Fragen und Antworten aufwerfen, die zu Konsequenzen drängen.

Google ist nur eine Firma von vielen, nur ein Teil der neuen Herrschaftsstrukturen, aber ein entscheidender. Die Technologien sind machtvolle Mittel und Werkzeuge, die zur Restrukturierung von Kapitalismus und Herrschaft eingesetzt werden.

Aus Anlass des Kampfes gegen den Google-Campus in Berlin-Kreuzberg soll dieser Megakonzern hier beispielhaft betrachtet werden. Doch keine Analyse bringt etwas, wenn es keine Folgen für das eigene Handeln gibt…

Warum so etwas wie einen Google-Campus verhindern?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Sinn, Technik

Die künftige Welt-4

Hier nun der vierte und letzte Teil mit der eigentlichen Vorausschau – wie bisher bitte überlegen, was daraus für uns Nützliches entnommen werden kann.
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 19.1.2017
—————————-

Die Welt der Zukunft – Teil 4

Autor – Andrej Fursow

(Fortsetzung – Teil 1 hier Teil 2 hier Teil 3 hier )

Überhaupt muß man sagen, daß wir bis heute in Mythen leben – über uns selbst, über die Sowjetunion, über das vorrevolutionäre Rußland, über unsere historischen Führer.
Nach 1991 wurden plötzlich völlige Verlierertypen hochgejubelt und aus ihnen Figuren historischer Bedeutung gemacht – Alexander II., der das Fundament für die Revolutionen 1905 und 1917 gelegt hatte, P.A. Stolypin, Nikolaj II.
All das wird auf die heutige Wirklichkeit projeziert und, da auf einer schlechten Kenntnis der Geschichte gegründet, führt es zu negativen praktischen Ergebnissen.

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, NWO, Schuldgeld

Die künftige Welt-3

Der Historiker und Politologe schaut zurück und voraus, in mehreren Portionen – heute die dritte. Bitte vor dem Bewerten oder ablehnen sehen, was daraus Nützliches entnommen werden kann.
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 16.1.2017
—————————-

Die Welt der Zukunft – Teil 3

Autor – Andrej Fursow

7.1. Warum war es im sog. Sozialistischen Lager eine weitverbreitete Erscheinung, daß die Leute mit dem Leben und der Regierung unzufrieden waren?

Da gibt es mehrere Gründe. Zum einen haben die Leute nicht wertgeschätzt, was sie hatten. Sie haben Fotos oder Filmszenen aus westlichen Kinofilmen gesehen – volle Ladentheken, 100 Sorten Wurst und Käse, modische Kleidung; sie haben die Löhne verglichen.
Dabei haben sie „vergessen“, wieviel im Westen an Steuern gezahlt wird (bis 50%), wie teuer die bezahlte Medizin und Bildung sind, die Kreditsklaverei, den kurzen Urlaub.

Und bei sich haben sie „vergessen“, zum Lohn jene Kosten hinzuzurechnen, die das System getragen hat: für die kostenlose medizinische Versorgung, Bildung und vieles andere.
Nach der Zerstörung haben sie es dann gespürt, aber da war’s zu spät. Wie es im Koran heißt: „
Sollen sie genießen, sie werden es dann erkennen!

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Landwirtschaft, Manipulation, NWO

Die Rückseite des Paradieses

„Leben wie Gott in Frankreich“ – eine unserer unterbewußt aufgenommenen Prägungen, mit diesem Sprichwort, das vor gar nicht so langer Zeit von der französischen Wein- und Tourismusbranche „erfunden“ wurde: Manipulation pur – wir sollen nach etwas streben, was wir uns maximal ein paar Wochen im Urlaub leisten können, wofür wir aber das ganze restliche Jahr wie die Irren rackern müssen… Klar auch nicht jeder Franzose lebt „wie Gott in Frankreich“ – aber sie sind deutlich entspannter als wir Deutschen. Und das liegt nicht am höheren Weinverbrauch…

Ähnlich wurde den Russen das Leben in den VSA, „God’s own country“, (meist oberflächlich „Amerika“ genannt) immer als erstrebenswert vorgehalten – sie wurden damit hingehalten – und angehalten, immer mehr zu arbeiten, nach etwas zu streben, was sie nie oder extrem selten erreichen konnten – wie sich doch die Bilder gleichen…
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 7.1.2017
—————————-

Möchte ich, daß es in Rußland sei wie in Amerika:
die Rückseite des Paradieses auf Erden

05. Januar 2017

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Manipulation, NWO, Schuldgeld

Die bösen Armen

Da fragt sich auch so mancher, für den die heutigen Vorgänge weitgehend „in Ordnung“ sind, warum die Reichen immer reicher und die Armen immer zahlreicher werden.
Das muß doch wohl an den Armen liegen, daß diese nicht fleißig genug sind, oder?
Denn „ich habe es ja auch geschafft“…

Nun, „Kapitalismus ist wie Lotto – da kann JEDER Millionär werden – aber doch nicht ALLE…“ (V. Pispers) – und vieles hängt eben von den „Eingangsvoraussetzungen“ eines jeden ab – und dazu gibt es schöne statistische Nachweise der Demontage der „sozialen Fahrstühle“…
Im Folgenden nun eine Ansicht aus einem anderen Blickwinkel heraus.
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 12.12.004
—————————————————-

Warum die bösen Armen nicht reicher werden wollen –
ungeachtet aller Aufrufe von Dimitri Medwedjew?

Veröffentlicht von Denis Gratschow – 4. Dezember 2016

Weiterlesen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Manipulation, NWO, Schuldgeld

Der Scheisshaufen des Teufels und seine Kehrseite – Willkommen in Neobabylonien

Der Kapitalismus ist der Scheisshaufen des Teufels und der Parteisozialismus dessen Kehrseite, während der pathokratische Neo’asozial’liberalismus heutzutage faktisch die tatsächliche Herrschaftsform über die Menschen der Erde von Seiten der satanistischen Plutokratie darstellt, welche an den wahren Schalthebeln der Macht – also hinter den Kulissen -, mittels des Geld genannten Klopapiers (dem Fiat-Money in Paarung mit dem Zentralbankenwesen und v.a. der BIZ) das keineswegs zufällig angerichtete, chaotische Fiasko wegwischen soll; mit dem zugrundeliegenden Ziel, dass der endgültigen Inkraftsetzung der NWO in allen Belangen – Weltregierung, Weltfinanz- & Steuerwesen, Weltjustizsystem, Weltarmee, Weltreligion, Weltwissenschaft,… – bald nichts mehr im Wege stehe, und der Leitspruch ‚Ordo ab Chao‘ endgültig in Erfüllung gehen möge; was auch so kommt, wenn dem dämonischen Plane von Seiten bewusster und informierter Mehrheiten aus der Zivilgesellschaft nicht aufrecht Rückgrat zeigend ein Strich durch die Rechnung gemacht wird.

Weiterlesen

30 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gleichnisse, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Weisheit