Schlagwort-Archive: Herdenmenschen

Die dummdreiste [US] Bevölkerung ist zu einer erbärmlichen Masse von Irrelevanz geworden, und ist reif für die Übernahme

*Deutsche Fassung unten…

The insolent American Population have become a pathetic Mass of Irrelevancy, and ripe for Takeover

It would have been impossible for us to develop our plan for the world if we had been subjected to the lights of publicity during those years. But, the world is now more sophisticated and prepared to march towards a world government. The supranational sovereignty of an intellectual elite and world bankers is surely preferable to the national auto-determination practiced in past centuries.
David Rockefeller – “The Powers That Be: America’s Dirtiest Secrets” – Book by William Caniano, 2007 [eigene deutsche Übersetzung hier…]

The fact that self-proclaimed intellectual elites believe they are above all others, and are the only sovereigns, is tantamount to a belief that they are exalted overlords without check by the people.

What has happened in the past few months has been staggering, and has exposed agendas not thought about by most of the people in this country [Editors Note: and in the whole world] in the past.

The state has always been tyrannical, as that is the nature of government, but the escalation of fascist totalitarianism recently has surpassed all imagination.

What this means is that the elite rulers and their political comrades have decided to make this the end game instead of relying on the long-term incremental devastation of individual liberty that they have practiced for decades.

Apparently, this all-in approach is being advanced now due to a belief that the masses in this country [Editors Note: and in the whole world] are ripe for takeover, and will not resist in any legitimate manner necessary to stop the onslaught of agendas meant to achieve a new world order; one that requires control of all people and systems.

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Technik, Wissenschaft, Zitate

Weshalb Angst vor Anarchie? Hinterfragt Eure Aversion gegen Anarchie!

Vorabbemerkung der Redaktion: Da die meisten eine völlig falsche Vorstellung (Unruhen, Randale, Chaos) von Anarchie haben, ist es angesichts der Heftigkeit des folgenden Rundumschlags geboten, der Leserschaft zunächst klarzumachen, WAS GENAU Anarchie wirklich ist.

Diesbehufs für Eilige zunächst folgende 6-minütige Kurzerklärung:

Und wem das zu hoch ist und es lieber musikalisch untermalt hat, bitte sehr:

Wer sich nicht mit Videos anfreunden kann, und Text bevorzugt, dem sei folgende strukturierte Zitatsammlung des bekennenden Anarchisten Henry Miller ans Herz gelegt:

Und nun Bahn frei für den Rundumschlag mit konstruktiven Lösungsansätzen…


Aufruf zur breit getragenen, anarchistischen Revolte nach dem Vorbild, das die Chilenen aktuell liefern

Na Ihr bräsigen, vollgefressenen, westlichen Wohlstandsidioten, ist alles schön in der Komfortzone? Euer Wirtschaftssystem intakt? Sind Eure Politkasperltheater prosper und Eure Demokratie zur vollsten Zufriedenheit? Sind Eure Portmonnaies und Bankkonten voll mit Scheingeld (oder wars Geldschein?) bzw. Bits und Bytes?

Weiterlesen

19 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Sinn

Zur grenzenlosen Verblödung der obrigkeitshörigen Herdenmenschen

Im Zusammenhang zum Artikel Hypnotisierte Massen – Manipulierte Menschen hat die geschätzte Germania, Betreiberin der lohnenswerten Seite Suchen und Sammeln, einen Kommentar verfasst, der es in sich hat, und mir in weiten Teilen aus dem Herzen spricht. Mit freundlicher Erlaubnis und grossem Dank an Germania hier nun folgend als eigener Gastartikel erneut hervorgehoben.


Die These, bitte schön selbst anzufangen, irgendwann verändere sich der Rest, da kann ich nichts mehr mit anfangen. Ich glaube nicht, dass sich der Rest der ignoranten Menschheit je verändert.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Sinn, Weisheit