Schlagwort-Archive: Henry Miller

Wer aus der Vergangenheit nichts gelernt hat und aus der Gegenwart nichts lernt, wird keine Zukunft haben Teil II

Geschichtsunterricht ist Unterrichtung über Geschichten von Geschichtenschreibern

Seit Jahrtausenden wird die Menschheit von stets denselben Hintergrundmächten für ihre Ziele mißbraucht und versklavt. Es lief dabei immer nach dem Teile- und Herrsche-Schema ab: Die einzelnen Völker bzw. Gruppierungen wurden mit Parolen gegeneinander aufgehetzt, ohne zu ahnen, daß sie quasi nur die Bauern auf dem Schachbrett sind. Religiöse Schriften, z.B. die Bibel, v.a. die Johannesoffenbarung, sind der Fahrplan für den Raubzug des „Einäugigen Banditen„, der sich den Transhumanismus und letztendlich den Posthumanismus zum Ziel gesetzt hat.

Heutzutage ist es im Vergleich zu früher problemlos möglich, sich einen Überblick über die Geschehnisse der Menschheitsgeschichte und die Versklaver der Menschen zu verschaffen. Es genügt bereits, Bilder von damals und heute zu vergleichen, schon wird der Zusammenhang deutlich.

Auch diese Bilder und Videos bedürfen keiner erklärenden Worte mehr…

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Religion, Sinn, Videos, Zitate

Weisheiten von Henry Miller – Zitatsammlung Teil VI

Der stets auf Kunst und Freiheit ausgerichtete, unkonventionelle Denker, Autodidakt, Literat, Gesellschaftskritiker und Lebemann Henry Miller (26.12.1891 – 07.06 1980) wird von Kritikern oft und gerne – ganz zu unrecht – plump als Porno-Schriftsteller verschrien und abgestempelt, ohne dass die Kritiker dabei darauf geachtet hätten, welch tiefgehende Weisheiten und scharfsinnige System- & Gesellschaftsanalysen dieser Mann publiziert hat, stets darauf bedacht, möglichst authentisch zu schaffen; dabei in provokativer Manier die prüden, bürgerlichen Konventionalisten und deren scheinheiliges Wertesystem scharf kritisierend, wobei es ihm v.a. darum ging, das hinter diversen Masken verschleierte Leben zu enthüllen.

Weiterlesen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gottvatermutter, Kriegstreiber, LiebeLicht, Menschen, Natur, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Sprachwissenschaft, Weisheit, Zitatsammlungen