Schlagwort-Archive: Gurus

Wer aus der Vergangenheit nichts gelernt hat und aus der Gegenwart nichts lernt, wird keine Zukunft haben Teil II

Geschichtsunterricht ist Unterrichtung über Geschichten von Geschichtenschreibern

Seit Jahrtausenden wird die Menschheit von stets denselben Hintergrundmächten für ihre Ziele mißbraucht und versklavt. Es lief dabei immer nach dem Teile- und Herrsche-Schema ab: Die einzelnen Völker bzw. Gruppierungen wurden mit Parolen gegeneinander aufgehetzt, ohne zu ahnen, daß sie quasi nur die Bauern auf dem Schachbrett sind. Religiöse Schriften, z.B. die Bibel, v.a. die Johannesoffenbarung, sind der Fahrplan für den Raubzug des „Einäugigen Banditen„, der sich den Transhumanismus und letztendlich den Posthumanismus zum Ziel gesetzt hat.

Heutzutage ist es im Vergleich zu früher problemlos möglich, sich einen Überblick über die Geschehnisse der Menschheitsgeschichte und die Versklaver der Menschen zu verschaffen. Es genügt bereits, Bilder von damals und heute zu vergleichen, schon wird der Zusammenhang deutlich.

Auch diese Bilder und Videos bedürfen keiner erklärenden Worte mehr…

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Religion, Sinn, Videos, Zitate

Wer aus der Vergangenheit nichts gelernt hat und aus der Gegenwart nichts lernt, wird keine Zukunft haben

Geschichtsunterricht ist Unterrichtung über Geschichten von Geschichtenschreibern

Die meisten Menschen sind komplette Linkshirnis bzw. dahin umerzogen worden, und funktionieren deshalb auch wie Multifunktions-Antibioroboter und von ihren Hirngrills ferngesteuerte Labyrindviecher, die in jeder Labyrinth-Sackgasse einen potentiellen Erlöser auf einem Podest wähnen, dem es nachzufolgen gilt, anstatt sich mal eine Leiter zu bauen und auf das Labyrinth zu klettern, um sich einen Überblick über diese scheiß Labyrindviecherwelt zu verschaffen.

Der Artikel zieht Parallelen zwischen Alfons Hildner und Gräta Thunfisch, und möchte aufzeigen, wohin blinder (!) Phanatismus führen kann.

Folgende Bilderserie benötigt keiner weiteren Worte mehr…

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Sinn, Zitate

Menschheitsgeschichte: Der Masterplan zur allumfassenden Versklavung mittels Technologiefortschritt steht kurz vor dem Endsieg Teil II

Oder: Homo verrecktus verrecktus: Eine Sklavenrasse erobert die Welt Teil II

Früher rieten Mütter und Großmütter den Kindern, vor einer Prüfung ihr Schulbuch unter das Kopfkissen zu legen. Warum wohl? Weil Bücher eine Aura bilden mit den darin enthaltenen Informationen, welche vom menschlichen Körper-Seele-System aufgenommen und gespeichert werden.

Nach gleichem Prinzip geschieht auch die Herstellung von Blüten- und anderen Essenzen. Die Information geht dabei auf den Träger (Wasser) über (siehe die Wasserkristalle von Masaru Emoto).

Um diese Gesetzmäßigkeiten weiß der einäugige Bandit und bombardiert uns daher mit allerlei Schadinfos.

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Spielfilme, Technik, Weisheit, Zitate

Von Eliten-3

Vor einem guten Vierteljahrhundert wurde von den damaligen „Eliten“ – und es sind genau dieselben „Eliten“, die uns heute traktieren – eine historische Chance vertan: die wohl einmalige Gelegenheit, einen „Kapitalismus mit menschlichem Antlitz“ zu erschaffen.
Wir können also ziemlich gewiß sagen, daß uns heute die unfähigsten „Eliten“ aller Zeiten vorgeben zu „führen“…
Luckyhans, 29.Januar 2017 (Artikel erstmals erscheinen vor fast 1 Jahr)

———————————————

Vorab:
unter „Eliten“ verstehe ich
auf keinen Fall die Politiker-Darsteller – egal ob der BRvD oder der EU, die allesamt von Trilateraler Kommission, CFR und anderen Gremien gesteuert werden und uns hier das verkünden, was in VSA-“Denkpanzern“ (think tanks) ausgearbeitet worden ist, sondern darunter verstehe ich diejenigen, welche tatsächlich die Vorgaben für die Politik (auch die der VSA) machen, also die internationale Hochfinanz, die Inzis (Internationale Zionisten).

Inwieweit man da die „grauen Eminenzen“ der internationalen Politik, wie den weiland per internationalem Haftbefehl gesuchten Verbrecher Kissinger oder den Volksverhetzer Brzezinski zu den „Eliten“ hinzurechnen kann, ist „Geschmackssache“ – für mich gehören diese Leute der oberen „Umsetzungs-Ebene“ an, also auch nicht zu den „Bestimmern“.
Soweit zur Begriffsdefinition.
Wer wahrscheinlich hinter diesen „Eliten“ steht, darf sich jeder selbst erarbeiten

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, NWO, Schuldgeld