Schlagwort-Archive: Gesellschaft

Betrachtungen und Erfahrungen eines Pensionärs zum Alter und dem Älterwerden

Die Fragen, die sich natürlich diesbezüglich – unter anderem, aber immer wieder – zu stellen sind:

Sind diejenigen, um die es hier in diesem Beitrag geht, jene Älteren, noch einigermaßen gesund?

Kann er/sie sich noch selbst helfen, selbst versorgen usw.? Oder, wenn das nicht zutrifft, hat er/sie Angehörige die als Unterstützung zur Seite stehen?

Oder, sind jene – zumindest von ihrer Meinung her – noch weit davon entfernt sich überhaupt über das älter werden Gedanken zu machen?

Weiterlesen

24 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Max Frisch, Menschen, Natur, Philosophie, Schönes, Sinn, Weisheit, Zitatsammlungen

Darstellung des Ost/West-Paradigma’s – und der Versuch zur Klärung des generell verfälschten Weltbildes!

(Aktualisierte Endfassung)

Die blau hervorgehobenen Verlinkungen führen zu Berichten und Videos, die zur Auflösug dieses Paradigma’s einerseits – und zur Klärung der generell verfälschten Welt-Anschauungen im Speziellen – beitragen sollen. Sie umfassen ein sehr weites Spektrum des heutigen Zustandes unserer Welt und sind es Wert, beachtet zu werden!

————————————-

Die VSA und der EU-Verein als treibende Kraft zur NWO und die Russische Föderation (zusammen mit den asiatischen Ländern) als Gegenpol zu fokussieren, ist Ausdruck von Verkennung der umfassenden Begebenheiten in ihrer Gesammtheit und ist genau so gewollt!

Weiterlesen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Religion, Technik

Auf ein Neues

Aber zuerst noch „hurtig“ muffiger Schampus in abgelatschten, alten Stiefeln…

20695_852210208173499_8508789442321060865_n

*************

(„Auf ein Neues“ folgt im Anschluss weiter unten)

*************

Das allgegenwärtige und für Viele unerträgliche Weihnachts-Konsum-Gebimmel ist nun (endlich) wieder vorbei..!

Weiterlesen

30 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Korruption, LiebeLicht, Lustiges, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Thailand, Weisheit

Der Thaksin („Clan“)

Oder: Ein weiterer Psychopath als Proxy für „externe“ Interessen!

Als 2001 Thaksin verfassungswidrig das Amt des PM von Thailand übernahm – da er bei der Vermögensaufstellung einige Milliarden “vergessen” hatte – drückte das Verfassungsgericht alle Augen zu (aber hielt wohl die Geldtaschen weit auf, grmpf…) – und liess Thaksin ins Amt.

Die erste Amtshandlung Thaksins war es, die (selbstverständlich eigenst höchst korrupte) „Antikorruptions-Behörde“ (NACC) zu korrumpieren, indem er dort „eigene“ Vertrauensleute installierte.

Weiterlesen

17 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Religion, Thailand

ASEAN – Zwilling der Missgeburt EU (Teil 2)



(Teil 1 siehe hier, oder hier.)

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Thailand

ASEAN – Zwilling der Missgeburt EU (Teil 1)



(Die Chimäre)

„ASEAN“

Association Of Southeast Asian Nations (Bund-Südostasiatischer-Nationen)

(Alias)

„AEC“

Asian Economic Community (Asiatische-Wirtschafts-Gemeinschaft)

Weiterlesen

16 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Korruption, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Thailand

Der Lebensinhalt eines zivilisierten Durchschnitts-Idioten!

Was der heutige, geistig modern(d)e Mensch als „ganz normal“ empfindet…

„Inkompetente“ Erziehung, ein verbildendes Schulsystem, mediengesteuerte Verblödung, eine Wurst mit Bart namens Conchita (also, gemeint ist nicht ein mit weiblichem Namen versehenes, männliches Genital, lol…), Politik, Religion, das massenhaft grausame Abschlachten unserer tierischen Mitgeschöpfe, das Abknallen freilebender Tiere in der Natur, das sich zum Wahn ausgeweitete Konsumgebaren (zu dem auch die heutzutage überall zugängliche Pornographie gehört) und, last but not least.., Kriege! – (Liste nicht vollständig..!) –

Weiterlesen

16 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Sinn, Weisheit

Nur ein kleines, thailändisches „Mist-Stück“

Etwas thailändische „Kultur“

die_3_affen
Alle paar Jahre erleben die Thailänder einen Putsch (oder eine Politrevolte), meistens mit Toten und Verletzten. Seit Abschaffung der absoluten Monarchie 1932 nun letztes Jahr den Zwölften! Ein mieses Spiel (vom „Westen“ provoziert und inszeniert), das sich jedes mal wieder selber in den Schwanz beisst, weil eben die nachrückenden, bzw. „eingesetzten“ Polit-Marionutten sich, schön nach westlichem Vorbild, auch nur wieder Po-litik auf Kosten der ärmeren Schichten der Bevölkerung betreiben (können…)! Und wenn etwas auf der Hauptbühne doch nicht nach der Nase der Puppenspieler „tanzt“, oder nicht ganz dem Drehbuch entspricht, hat man ja noch die Nebenschauplätze die man beleuchten kann und mit denen man die Aufmerksamkeit des Publikums wieder dem Hauptplot zuwenden kann … –  Weiterlesen

25 Kommentare

Eingeordnet unter Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Menschen, Natur, Recht, Thailand

Thailand: Die Fratze hinter dem „Land des Lächelns!“

Thailand wurde hauptsächlich durch die westlichen „Mächte“ (unter gütlicher „Mithilfe“ der Monarchien und östlichen Triaden) systematisch zu dem gemacht, was es heute darstellt, nämlich:

Eine allgemein und ungemein ungebildete, ignorante, oberflächliche Gesell-schafft, mit einer versauten, verdreckten Umwelt, was ich aus eigener mehrjähriger Erfahrung bestätigen kann, wo vielerorten regelrechte Freiluftpuffs wie Pilze aus dem Boden schossen (siehe Pattaya, Phuket, Koh Samui, Krabi, usw., usw., um nur Einige wenige zu nennen), wo Korruption in allen Instanzen vorherrscht und Thailands Töchter in den Bordellen (und/aber keineswegs nur die Töchter!) verheizt werden! Wobei, wohlgemerkt, Prostitution in Thailand offiziell verboten ist!

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Gottvatermutter, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Religion, Schuldgeld, Thailand, Zitate

Gedanken zur bolivianischen Verfassung und einer humanen, konstruktiven Zukunft

Meine kürzlich in einem Forum geäusserte Meinung zur neuen bolivianischen Verfassung (Volksentscheid vom 25. Januar 2009) „echte menschlich hochstehende, geistig inspirierte Eliten kommen aus dem Fussvolk“ wurde kommentiert mit: “Die neuen, geistigen Eliten/Politiker von Südamerika sind alle von unten gekommen.”

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schönes

Ich weiss, was Du im Krieg gemacht hast; mein unfreiwilliges Leben im Libanon (Teil 2)

Der Titel dieses Berichtes ist mir kürzlich auf dem Rückweg vom Einkaufszentrum „le Mall“ – in seiner Grösse das Zürcher „Glattzentrum“ weit übertreffend – eingefallen.

In Teil 1 habe ich über die libanesische Mentalität, die Rolle der Frau im Libanon und „erstaunliche Gesetze“ berichtet.


Kopftuchzwang?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Geopolitik, Menschen, Recht, Religion, Schweiz, Sinn

Das alljährliche Lichterfest in Thailand

Loi Krathong

Loi Krathong (auch: Loy Krathong, Thai ลอยกระทง) ist das Lichterfest, das in Thailand landesweit am Tag des Vollmonds im zwölften Monat des traditionellen thailändischen Lunisolarkalenders gefeiert wird. Es fällt üblicherweise in den November.

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Menschen, Natur, Religion, Sinn

Ich weiss, was Du im Krieg gemacht hast; mein unfreiwilliges Leben im Libanon (Teil 1)

Der Titel dieses Berichtes ist mir kürzlich auf dem Rückweg vom Einkaufszentrum „le Mall“ – in seiner Grösse das Zürcher „Glattzentrum“ weit übertreffend- eingefallen (dazu weiter unten).

Le Mall 2

„Le Mall“ – eines der grössten Einkaufzentren Beirut; hier in Weihnachtsdekoration 2013

Das Publikum in den in Beirut zahlreich vorhandenen grossen, neuen, modernen Einkaufszentren ist ein vorwiegend modernes, sprich Teenager, sowie auch eher junge Paare und am Wochenende viele Familien, welche es sich in der grossen „Restaurant-Lounge“ –meist bei Mac-Donaldsburgern und Pommes-frites mit Pepsi (Cola gibt’s im Libanon kaum) gutgehen lassen. Obwohl die typisch-libanesische Küche grundsätzlich sehr gesund ist, interessiert es die meisten Libanesen kaum, ob sie sich gesund oder nicht gesund ernähren. Wie in einigen anderen Bereichen fehlt auch hier oft noch die grundlegende Information. Man isst, wenn Mutter kocht traditionell, und sonst gerne auch mal Hamburger.

Der Libanese – ein Individualist?

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Geopolitik, Menschen, Recht, Religion, Sinn

Wollt ihr die totale Veränderung oder Rhabarberkuchen mit Sahne?

Längere Zeit ist’s her, seit der geschätzten Leserschaft hier ein auf der besten Seite des Internetzes vergrabener Diamant zur genauen Betrachtung ans Herzen und den Geist gelegt wurde. Das ist jetzt dringend per viertem Gastartikel nachzuholen…

Mit allerherzlichstem Dank an den höchstgeschätzten Werkskammertintenmeister Jermain Foutre le Camp für das meisterhaft-weitreichende, tiefdringende und vielsagende Kunstwerk und die Erlaubnis zur Volltextübernahme!

Ich empfehle – wie bei allen Artikuln aus der Feder des Tintenfasszauberers – intoniertes Lesen.


(Erste Fassung von 2008, erweiterte Fassung von 2009 und in der Folge zunehmend aus derselben geraten)

Erstes Zitat:

“Wenn tausend Menschen dieses Jahr keine Steuern bezahlen würden, so wäre das kein brutaler und blutiger Akt – das wäre es nur, wenn sie die Steuern zahlten und damit dem Staat erlaubten, Brutalitäten zu begehen und unschuldiges Blut zu vergießen. Das erstere ist, was wir unter einer friedlichen Revolution verstehen – soweit sie möglich ist. Wenn nun aber – wie es geschehen ist – der Steuereinnehmer oder irgendein anderer Beamter mich fragt: Was soll ich aber jetzt tun? So ist meine Antwort: Wenn du wirklich etwas tun willst, lege dein Amt nieder. Wenn einmal der Untertan den Gehorsam verweigert und der Beamte sein Amt niedergelegt hat, dann hat die Revolution ihr Ziel erreicht.”
H.D.Thoreau, Ziviler Ungehorsam gegen den Staat, 1899

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Weisheit, Zitate