Schlagwort-Archive: Energien

Wasser und Wald

Wasser–Kreisläufe

Mit Schriften über das Wasser werden zukünftig noch ganze Bibliotheken gefüllt werden – auch heute schon fühlen viele Menschen, daß die bisherige “wissenschaftliche Erklärung”, Wasser sei nichts weiter als ein Atom Sauerstoff und zwei Atome Wasserstoff, die sich unter einem Raumwinkel von 108° daran angelagert hätten, wohl kaum die ganze Wirklichkeit widerspiegelt.

Und da brauchen wir noch nicht einmal zu fragen, was denn ein solches Atom wirklich sei: ein Denkmodell, über dessen Eigenschaften bis heute keine Einigkeit besteht.

Der allgemeinen Verständlichkeit halber bleiben wir jedoch vorerst in der folgenden Darstellung bei den Schul-Modellen.

Weiterlesen

45 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Natur, Philosophie, Schönes, Sinn

Weisheiten von Henry Miller – Zitatsammlung Teil VI

Der stets auf Kunst und Freiheit ausgerichtete, unkonventionelle Denker, Autodidakt, Literat, Gesellschaftskritiker und Lebemann Henry Miller (26.12.1891 – 07.06 1980) wird von Kritikern oft und gerne – ganz zu unrecht – plump als Porno-Schriftsteller verschrien und abgestempelt, ohne dass die Kritiker dabei darauf geachtet hätten, welch tiefgehende Weisheiten und scharfsinnige System- & Gesellschaftsanalysen dieser Mann publiziert hat, stets darauf bedacht, möglichst authentisch zu schaffen; dabei in provokativer Manier die prüden, bürgerlichen Konventionalisten und deren scheinheiliges Wertesystem scharf kritisierend, wobei es ihm v.a. darum ging, das hinter diversen Masken verschleierte Leben zu enthüllen.

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gottvatermutter, Kriegstreiber, LiebeLicht, Menschen, Natur, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Sprachwissenschaft, Weisheit, Zitatsammlungen

Zur Diktatur in 13 Schritten

Die nachfolgende, gesellschafts- & systemkritische Abhandlung – mit tiefgehendem Fokus auf Ursachen und Wirkungen der Diktatur – ist eine Volltextübernahme von der besten Seite im Internet, der ultimativen Freiheit Online, und entsprang Anno 2010 – also schon beinah im Pleistozän – der Feder des Werkskammertintenmeisters Jermain Foutre le Camp. Die erneute Hervorhebung als Gastbeitrag hier geschieht mit freundlicher Genehmigung des Werkskammertintenmeisters. Bei allfälligem Übernahme-Interesse wendet euch für die Erlaubnis bitte direkt an den Autor.


Destructio unius generatio alterius

(Die Zerstörung des einen ist die Erzeugung des anderen)

Zur Diktatur in 13 Schritten, Schritt 1

Alle Menschen bekennen sich zum Recht auf Revolution; das heißt zu dem Recht, der Regierung die Gefolgschaft zu verweigern und ihr zu widerstehen, wenn ihre Tyrannei oder ihre Untüchtigkeit zu groß und unerträglich wird. Aber fast alle sagen, das sei jetzt nicht der Fall.

Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat, H.D. Thoreau 1849

Wer sich in der Welt umschaut, sieht, wenn er will, überall Ungerechtigkeiten und viele Völker, die noch immer von Diktatoren oder nach diktatorischen Prinzipien beherrscht werden. Und was sieht der Mensch, der nach Innen blickt, bevor er sich in so einer Welt umschaut?

Weiterlesen

30 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Sprachwissenschaft, Weisheit, Zitatsammlungen

Wie Geisterhände über Medien Abgestumpftheit und Ignoranz impfen

Abgestumpftheit und Ignoranz durch Massenmedien werden systematisch über das Herrschaftsprinzip ‚Brot und Spiele‚ eingeimpft. Gleichzeitig sitzt dem einfachen Bürger der Wachstumswahn der Politik/Konzerne in Form von Leistungsdruck am Arbeitsplatz im Genick.

Dazu kommen etliche andere individuelle Besorgnisse und Ängste ins Spiel, wie Finanzen, Beziehungen, Kinder, indoktriniertes Konkurrenzdenken, Konsumzwänge, und viele weitere Ablenkungen, welche eine zuverlässige Informationsbeschaffung für die Masse über das Internet – physisch wie psychisch – massiv erschwert, und viele im Taumel des Tanzes ums goldene Kalb (scheinbar gefangene) an ihre Leistungsgrenze heranführt, ja dadurch eine wirklich zuverlässige Informationsbeschaffung sogar fast unmöglich macht

Die Informationsbeschaffung ist zwar durchaus möglich, aber alles andere als einfach, und gleichzeitig wird sie gezielt gestört!

Dies geschieht unter anderem durch Manipulationen bei Kommentaren von Auftragsschreibern, Google Indexing/Ranking, Zensur, ja sogar durch Drohungen.

Insgesamt hat dies Methode und dient dazu, dass die Menschen weder Zeit noch Kraft haben sich überhaupt eine unabhängige, auf Fakten beruhende und eigene Meinung bilden zu können, also sprichwörtlich “vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen”.

Dieser Beitrag und die Folgeteile 2 & 3 zeigen das über die Medien an uns ausgeübte Konzept auf:
https://dudeweblog.wordpress.com/2013/03/12/hypnotisierte-massen-manipulierte-menschen/ Weiterlesen

40 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, LiebeLicht, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Weisheit