Schlagwort-Archive: Deutschland

Macht – eine geopolitische Betrachtung

Es geht auf der Welt immer um Macht. Und es geht darum, die Macht auszubauen. Damit wären wir beim springenden Punkt, bei der Weltmacht.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Kriegstreiber, Lustiges, Medien, NWO, Schuldgeld

Die Willkür der Polizei: Wie die Polizei einem bedrohten Bürger nicht hilft und versucht, diesen zum Täter zu machen

In diesem Beitrag behandle ich – Boris D. -, wie ich von der Polizei wie ein Schwerverbrecher willkürlich festgenommen und in Handschellen abgeführt wurde, obwohl diese wusste, dass ich massiv bedroht werde und jemand versucht, eine Straftat vorzutäuschen, um mir zu schaden.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bilder, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Manipulation, Menschen, Recht, Technik

Zündeln am Pulverfass – Wie der Weltkrieg gezielt heraufbeschworen wird

Von der Öffentlichkeit unbemerkt laufen die Vorbereitungen für einen militärischen Konflikt der NATO mit Russland weiter auf Hochtouren. Überschattet von den inländischen Problemen durch die Flüchtlingskrise dringt das Ausmaß der Provokationen gegen Russland und die kontinuierliche Aufrüstung der NATO nicht mehr an die Ohren der Bevölkerung.

Hierzu die 4 gewichtigsten Beispiele:

Weiterlesen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Gastbeiträge, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Technik

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus

Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen

87 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate

Griechenland-bli-Griechenland-blupp-Griechenland-bla

Wie verblödet sind die Leute eigentlich? Kann man noch mehr verblöden, oder liegt es bloss an einem schwerwiegenden Hitzestau im Cerebellum?

Seit Monaten seh ich bei mir im RSS (siehe Seitenleiste – @Technospielzeugzombies: Werft den Müll weg und nutzt einen PC oder Laptop!) fast nur noch irgendwelchen dummen Griechenlandschwachsinn.

Dummes, unnützes Blabla noch und nöcher, das ich schon seit Monaten gar nie erst ansehe (meine Zeit ist mir dafür zu wertvoll).

Und da reden wir nicht von Schafsmedien – sondern von alternativen Portalen!

Als hätten diese Vollidioten-Polit-Marionetten – fast egal in welchem Land auf dem Globus! -, welche zur Ergötzung der ganzen hirnamputierten Deppen ihre Show abziehen, auch nur ansatzweise was zu sagen…

Weiterlesen

33 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Religion, Schuldgeld, Sinn

D-A-CH-weite Friedensaktion am 21. Juni 2015: Frieden will Leben

Im Zusammenhang zur weisse-Flagge-Aktion hat uns der Initiator der bevorstehenden Friedensaktion „Frieden will Leben!“ gebeten, auf den demnächst anstehenden Anlass im gesamten deutschsprachigen Lebensraum  hinzuweisen, was wir hiermit gerne tun, und an welchem wir gerne – mindestens in geistiger Verbundenheit für den Frieden – teilnehmen werden.


Angesichts der weltweiten, hochakuten Spannungen, Kriegstreibereien und Kriegsspiele, sowie dem wackelnden weltweiten Finanzkartenhaus, deren Details hier den Rahmen leider bei weitem sprengten, wollte ich sie allesamt aufzählen, tut eine ernsthafte, verbindliche Friedensaktion mit so vielen Teilnehmern als auch möglich, je länger je mehr Not, denn nur gemeinsam werden wir diese, Mutter Erde okkupierende und die Menschheit versklavende, jahrtausendealte Kabale besiegen können.

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, LiebeLicht, Menschen, Schönes, Schweiz

Jasinna durchleuchtet die Kriegstreiberei-Ideologien des imperialistischen Hegemons

Die höchstgeschätzte, freigeistige Video-Produzentin Jasinna hat kürzlich eine neue Eigenproduktion mit dem Titel „Die Logik und der Tod von Boris Nemzov“ hochgeladen, die einmal mehr zum eigenständigen, klargeistigen Nachdenken anregen soll.
Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, Recht, Sinn, Weisheit, Zitate

Frau Ferkel

Folgender Artikel ist ein Beitrag von unserer lieben Kollegin Cathrin Karras (http://cathrinka.blog.de/) über den kürzlich veröffentlichten CIA-Folterbericht.

Sie lebt seit 2005 in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi und hat im Juli 2011 ihr Geschichtsstudium abgeschlossen. Mit ihrem Weblog möchte Sie uns ihre Wahlheimat ein Stück näherbringen. Ausserdem berichtet sie u.a. von ihren Reisen in die Nachbarländer Vietnams und behandelt viele andere interessante, auch nichtalltägliche Themen, wie z.B. Dieses hier.


Frau Merkel ist „erschüttert“ und scheint dabei gleichzeitig ein Schläfchen zu halten

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Fremdartikel, Geopolitik, Kriegstreiber, Medien, Menschen, Recht

Eidgenössische Volksabstimmung vom 30. November 2014 – Hauptfokus Ecopop

Am kommenden Sonntag ist es wieder so weit. Die nächste Volksabstimmung steht an. Alle mündigen Schweizer Bürger sind aufgerufen, ihre Stimme an der Urne abzugeben.

Da die letzte Abstimmung vom 28. September 2014 vollkommen irrelevant war, wäre es Zeitverschwendung gewesen, sich näher damit zu befassen. Bei den bevorstehenden Vorlagen sieht das allerdings anders aus. Mehrere der anstehenden Abstimmungen sind wichtig bis sehr wichtig.

Zur Abstimmung gelangen dieses mal auf Bundesebene drei Sachvorlagen:

  1. Volksinitiative „Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre (Abschaffung der Pauschalbesteuerung)“
  2. Volksinitiative „Stop der Überbevölkerung – zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen (Ecopop)“
  3. Volksinitiative „Rettet unser Schweizer Gold (Gold-Initiative)“

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Kurzclips, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Zitate

Cannabis: Legal als Schmerzmittel in Deutschland

Im folgenden ein Artikel von Anna Baumann, der uns per Epost erreichte.


Noch sehen die Chancen auf eine Legalisierung der beliebten Rauschmittel-Pflanze Cannabis nicht gut aus in Deutschland. Während in den USA in den letzten zwei Jahren ein regelrechter Paradigmenwechsel im Umgang mit verhältnismäßig weichen Drogen statt fand, sind in Deutschland Cannabisprodukte auch für die Schmerzbehandlung nicht erlaubt.

Weiterlesen

18 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Menschen, Natur, Recht, Sinn

Wollt ihr die totale Veränderung oder Rhabarberkuchen mit Sahne?

Längere Zeit ist’s her, seit der geschätzten Leserschaft hier ein auf der besten Seite des Internetzes vergrabener Diamant zur genauen Betrachtung ans Herzen und den Geist gelegt wurde. Das ist jetzt dringend per viertem Gastartikel nachzuholen…

Mit allerherzlichstem Dank an den höchstgeschätzten Werkskammertintenmeister Jermain Foutre le Camp für das meisterhaft-weitreichende, tiefdringende und vielsagende Kunstwerk und die Erlaubnis zur Volltextübernahme!

Ich empfehle – wie bei allen Artikuln aus der Feder des Tintenfasszauberers – intoniertes Lesen.


(Erste Fassung von 2008, erweiterte Fassung von 2009 und in der Folge zunehmend aus derselben geraten)

Erstes Zitat:

“Wenn tausend Menschen dieses Jahr keine Steuern bezahlen würden, so wäre das kein brutaler und blutiger Akt – das wäre es nur, wenn sie die Steuern zahlten und damit dem Staat erlaubten, Brutalitäten zu begehen und unschuldiges Blut zu vergießen. Das erstere ist, was wir unter einer friedlichen Revolution verstehen – soweit sie möglich ist. Wenn nun aber – wie es geschehen ist – der Steuereinnehmer oder irgendein anderer Beamter mich fragt: Was soll ich aber jetzt tun? So ist meine Antwort: Wenn du wirklich etwas tun willst, lege dein Amt nieder. Wenn einmal der Untertan den Gehorsam verweigert und der Beamte sein Amt niedergelegt hat, dann hat die Revolution ihr Ziel erreicht.”
H.D.Thoreau, Ziviler Ungehorsam gegen den Staat, 1899

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Weisheit, Zitate

Geschichtslektion mit dem Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser

Im Interview mit KenFM spricht der renommierte Schweizer Historiker, Philosoph, Soziologie, Dozent für Zeitgeschichte, Energiepolitiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser – Gründer des Schweizer Instituts für Friedensforschung und Energie (SIPER) – ausführlich über Ressourcenkriege, die heutige Menschheit als Erdöl-Süchtige, den Peak-Oil und die Endlichkeit von sehr langsam regenerativen Bodenschätzen, über die Fragwürdigkeit des heutigen Verbildungssystems und die damit zusammenhängende Verblödung und Duckmäuserei der Massen, über den US-Dollar als zerbröselnde Weltleitwährung, Geopolitik, Imperialismus und Globalismus, über Sicherheitspolitik, verdeckte Kriegsführung, Geheimdienste, inszenierten Terrorismus, Angriffe unter falscher Flagge , sowie über die Macht der Deutungshoheit, das gezielt aufgebaute Schimpfwort ‚Verschwörungstheoretiker‘, Desinformation und die gleichgeschalteten Mainstream-Schafsmedien.

In meisterlicher Manier bringt er einen roten Faden in den geostrategischen Plot der letzten ca. 80 Jahre und verknüpft die essentiellen Geschehnisse weitgehend chronologisch zusammenhängend.

Weiter klärt er über diverse bewiesene Verschwörungen auf, als da bspw. wären:

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Schweiz

Realitätsnahe Lösungswege zum aktuellen Gesellschafts- & Geldsystem-Fiasko – Es ist Zeit zu handeln!

Wie in meiner Publikation „Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II“ zu alternativen Wirtschafts- & Gesellschaftssystemen – insbesondere der Vollgeldreform/Monetative – am Ende des Artikels bereits angekündigt, folgt hier nun ein Gastartikel von Matti12, der uns per Epost erreichte und welcher „Ideen zur Überwindung dieses globalistischen Wahnsinns liefert“, wobei hier der Hauptfokus auf dem von der Wissensmanufaktur ausgearbeiteten ‚Plan B‚, einer Revolutionierung des Bildungssystems, sowie einem Aufruf an die Zivilgesellschaft zu ernsthaftem Engagement liegt.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Kurzclips, LiebeLicht, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Weisheit, Zitate

Überwachung, Totalkontrolle und tödlicher Irrtum

Robert Ruoff schildert in folgendem, bei Infosperber erschienenen Artikel, anhand einer Zusammenfassung von verschiedenen Beispielen der Berichterstattung in den Weiten des Internetz und einer Durchleuchtung der Zusammenhänge, die sukzessiv voranschreitende Aushebelung der Grundrechte (insbesondere der bürgerrechtlich verbrieften Unschuldsvermutung und des Schutzes auf Privatsphäre) zugunsten der totalen Überwachung und Kontrolle der Menschen durch ein in den Totalitarismus ablgeitendes Konstrukt von Staaten und Konzernmultis.

Noch landet man für solche Äusserungen – zumindest als Schweizer – ja nicht in einem Umerziehungslager und/oder Folterknast einer global agierenden Gedankenpolizei


Autor: Robert Ruoff

Staatsmacht oder «digitale» Marktmacht: Mit «Big Data» arbeiten beide an der totalen Kontrolle der Menschen zu ihren Zwecken.

In diesen Tagen sind mir drei aufreizende Texte unter die Augen gekommen. Sie haben einen Zusammenhang.

Der erste stammt von Sascha Lobo. Lobo schreibt viel. Unter anderem eine regelmässige Kolumne in «Spiegel online» unter dem Titel «Die Mensch-Maschine». Jüngst mit dem Vermerk: «Volle Kontrolle». Er schreibt dort: «Eigentlich sollen die Bürger die Machthaber kontrollieren. Doch statt dessen zimmert sich der Staat einen Apparat für vollständige Überwachung zurecht. Plötzlich ist jeder verdächtig, soll alles gespeichert werden.»

Mit «Staat» meint Lobo in diesem Fall vor allem den deutschen Staat. Aber auch die USA. Dort sind sie schon ein bisschen weiter. Eng vernetzt mit den Geheimdiensten Grossbritanniens, Australiens, Neuseelands und Kanadas. Und eben auch mit Deutschland, wie die «Süddeutsche Zeitung» täglich bis Ende November berichtet. Heute zum Beispiel: «50 US-Beamte überprüfen Reisende in Deutschland».

Unser nördlicher Nachbar dient als Basis für US-amerikanische Drohnenoperationen mit tödlichen Folgen, schickte für den Irak-Krieg, an dem die Bundesrepublik offiziell nicht teilnahm, Geheimagenten nach Bagdad und zahlt Millionen für das US-Militär in Deutschland. Bis Ende November dürfte sich die Veröffentlichung der gemeinsamen Recherchen der «Süddeutschen» mit dem Norddeutschen Rundfunk NDR zu einer grösseren Affäre auswachsen. Auch wenn die anderen Medien, von «Spiegel online» bis zur ARD-«Tagesschau», zurzeit noch schweigen. Aber die Komplizenschaft der Machthaber bei der Überwachung der Bürgerinnen und Bürger in den «freiheitlichen» Staaten des sogenannten Westens gewinnt jeden Tag ein schärferes Profil.

Die Schweiz arbeitet, wie uns Bundespräsident Ueli Maurer sicher glaubwürdig versichert, nicht mit der US-amerikanischen National Security Agency NSA zusammen. – Jedenfalls nicht direkt. Der Bundesrat prüft. Wir warten.

Totalüberwachung und Totalkontrolle

Wir reden zu Recht von «Totalüberwachung», sagt Lobo, wenn der NSA-Chef Keith Alexander alles speichern will. «Gemeint aber ist Totalkontrolle…(…). Das ist der Grund, warum alles gespeichert werden soll: Die Errichtung eines Kontrollstaates. In dem nichts passiert, ohne dass der Staat und seine Organe es zumindest nachträglich erfahren könnten. Horror.»

Horror warum?  Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate