Schlagwort-Archive: Degeneration

Der entscheidende Unterschied zwischen Ehre und Ehrenhaftigkeit

Die meisten Leute heute sind so sehr von falschen Begrifflichkeiten dauerbesoffen, dass die klare und deutliche Unterscheidung zwischen Ehre und Ehrenhaftigkeit offensichtlich mal nötig wird.

Weiterlesen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, LiebeLicht, Manipulation, Menschen, NWO, Sprachwissenschaft, Weisheit

Aktuelle Einschätzung des Kesseldrucks im Irrenzirkus der SNWUO

Ergänzend zu meinem vorgehenden, und äusserst zahlreich besuchten und geschätzten Kurz-Werkes zum unter Hochdruck und kurz vor der Explosion stehenden Kessels, inspiriert – einmal mehr – durch die beste, und eine der letzten verbliebenen, brauchbaren, alternativen, deutschsprachigen Infoportale ( http://www.konjunktion.info/2016/12/kurz-eingeworfen-alles-nach-plan-fed-erhoeht-die-zinsen/ ) hier ein kurzes Update.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Manipulation, Menschen, NWO, Schuldgeld

Es ist Zeit!

Zeit für den vollständigen Entzug aller Legitimation von staatlichen und überstaatlichen Organen!

Zeit für die Anarchie [Anm. vom März 2016: Das lohnende Video im Link wurde leider mal wieder zensiert – Backup-Link] !

Weiterlesen

154 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Weisheit

Volksabstimmung vom 14. Juni 2015 – Bahn frei für Retortenbabies & Zwangsabgaben für Propaganda!

Demächst ist es wieder so weit. Kommenden Sonntag, den 14. Juni, werden alle stimmberechtigten Schweizer zur Urne gerufen.

Es sind viele Vorlagen, welche anstehen –  die meisten davon ziemlich irrelevant. Da ich aktuell knapp bei Zeit bin und meine bisherigen, sehr umfangreichen Volksabstimmungs-Werke mit Arbeitsaufwand von ca. zehn Stunden eh auf viel zu wenig Interesse stiessen, halte ich mich dieses mal kurz, und beschränke mich auf die Nein-Parolen zur PID-Vorlage und der RTVG-Revision (BILLAG-Freibrief – vgl. GEZ-Zwangsabgaben).

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Wissenschaft

Zum brennenden Blutgeldmoloch Zureich: Was die Schafsmedien verschweigen und die linksautonome Szene übersieht

Vorabbemerkung: Dieser Artikel sollte eigentlich nicht publiziert werden, und liegt hier schon seit Dezember in den Entwürfen rum. Angesichts der heutigen BlockupyGeschehnisse veröffentliche ich ihn doch.


In der Nacht von Freitag (12.12.2014) auf Samstag erlebte die Zürcher Innenstadt (Stadtkreise 3 und 4) eine Welle des Aufstands.

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Weisheit, Zitate

Zur grenzenlosen Verblödung der obrigkeitshörigen Herdenmenschen

Im Zusammenhang zum Artikel Hypnotisierte Massen – Manipulierte Menschen hat die geschätzte Germania, Betreiberin der lohnenswerten Seite Suchen und Sammeln, einen Kommentar verfasst, der es in sich hat, und mir in weiten Teilen aus dem Herzen spricht. Mit freundlicher Erlaubnis und grossem Dank an Germania hier nun folgend als eigener Gastartikel erneut hervorgehoben.


Die These, bitte schön selbst anzufangen, irgendwann verändere sich der Rest, da kann ich nichts mehr mit anfangen. Ich glaube nicht, dass sich der Rest der ignoranten Menschheit je verändert.

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Sinn, Weisheit

Weisheiten von Henry Miller – Zitatsammlung Teil VI

Der stets auf Kunst und Freiheit ausgerichtete, unkonventionelle Denker, Autodidakt, Literat, Gesellschaftskritiker und Lebemann Henry Miller (26.12.1891 – 07.06 1980) wird von Kritikern oft und gerne – ganz zu unrecht – plump als Porno-Schriftsteller verschrien und abgestempelt, ohne dass die Kritiker dabei darauf geachtet hätten, welch tiefgehende Weisheiten und scharfsinnige System- & Gesellschaftsanalysen dieser Mann publiziert hat, stets darauf bedacht, möglichst authentisch zu schaffen; dabei in provokativer Manier die prüden, bürgerlichen Konventionalisten und deren scheinheiliges Wertesystem scharf kritisierend, wobei es ihm v.a. darum ging, das hinter diversen Masken verschleierte Leben zu enthüllen.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gottvatermutter, Kriegstreiber, LiebeLicht, Menschen, Natur, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Sprachwissenschaft, Weisheit, Zitatsammlungen