Schlagwort-Archive: Cloud-Atlas

WMO im Zugzwang: Aktueller Cloud-Atlas veraltet – Neue Wolkenart entdeckt

Hobby-Wolkenforscher identifiziert schon wieder unbekannte Wolkenspezies

Es hagelt in den letzten Monaten geradezu Neuentdeckungen unbekannter Wolkenspezies. Nicht nur die Farben von Wolken verändern sich dank der Klimaverwandelung von Tag zu Tag, auch die Strukturen werden immer vielfältiger. Vielfalt, wo immer man nur hinsieht. Danke NWO!

Wie gewohnt, übernehme ich die Namensgebung für die WMO, die World Meteorological Organisation. Gerne kann die WMO für die längst überfällige Aktualisierung ihres Wolkenatlas meinen Namen übernehmen, wenn ihr nichts Besseres einfällt.

Ihr Name: Cirrocumulus multifragmentatus stratiformis undulatus translucidus homogenitatus sanus, harmloses Kreuz-und-Quer-Wolkenfeld, harmless criss-cross-cloud (HCCC)

P1670819(2)

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Lustiges, Manipulation, NWO, Technik

Fragen an die Spezialisten des IPCC, NOAA, der WMO und an Interessierte Hobbyforscher mit Grundkenntnissen in Chemie und Interesse an Lichtbrechung

Wie erklären Sie sich und uns die Farbenpracht der neuen und immer häufiger werdenden Perlmuttwolken?

Sind diese auf die Spektralfarben des durch Wasserdampf oder Eiskristalle in höheren Luftschichten gebrochenen Sonnenlichts zurück zu führen? Gehören Apfelgrün, Quittegelb, Rosa, Türkis und andere Pastelltöne auch zum Spektrum eines natürlichen Regenbogens oder eines Halos?

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Technik