Schlagwort-Archive: Bundestag

Wahlen?

Kurt Tucholski hat zu diesem Thema seinen älteren, aber leicht besoffenen Herrn nach ein paar Minuten satirischer Überspitzung ganz deutlich sagen lassen, was er darüber dachte:
„Die Wahl … ist der Rummelplatz des kleinen Mannes – einmal alle 4 Jahre, da tun wa so, als ob wa täten. Aber uffjelöst un rejiert wern wa doch… jute Nacht.“

– – – – –

Was mich immer wieder wundert: daß es auch heute noch denkende Menschen gibt, die daran glauben, daß bei den weltweiten „demokratischen“ Showveranstaltungen, die man „Wahlen“ nennt, noch sogenannte Stimmzettel ausgezählt und Ergebnisse bestimmt werden.

Weiterlesen

Advertisements

28 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Manipulation, NWO, Recht

Tacheles-Quintett

Angesichts beinah nurmehr ausschliesslich Geschwurbel, Geschwafel und einer gigantischen Masse an nutzlosen Kopierpasteten von oftmals schafsmedialem Content in den sogenannt „alternativen Medien“, oder besser gesagt, im „alternativen Mainstream„, möchte ich hier auf fünf Tacheles-Reden von fünf ganz unterschiedlichen Individuen (Chavez, Wagenknecht, Farage, Hörstel, Jebsen) hinweisen, für die man sich die Zeit nehmen sollte, sie in voller Länge anzuhören.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn

Die weitere Zementierung der NWO mittels TISA

Ergänzend zu den äusserst bedrohlichen TTIP & TPP-Freihandelsabkommen (der grossen globalistischen Unterwerfung) arbeiten die Herren der Welt – bzw. deren Bürokratten-Lakaien -, wie gewöhnlich im Verborgenen, seit dem Frühjahr 2012 hinter verschlossenen Türen – fern der Öffentlichkeit und weitgehend Abseits des Einflusses der parlamentarischen Aufsicht also! – zudem emsig an einem weiteren Abkommen mit dem Namen TISA (Trade in Services Agreement).

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2014/12/tisa-banner.jpg?w=550&h=110

TISA stellt letztlich eine massiv verschärfte Version des GATS dar, und es geht darin – salopp gesagt – darum, auch im Dienstleistungssektor weitreichende Rahmenbedingungen zur zusätzlichen Aufweichung der staatlichen Souveränität und Aushebelung von Bürgerrechten zugunsten einer weiteren Zementierung der NWO zu schaffen.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Kriegstreiber, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Zitate