Schlagwort-Archive: Arbeitsplätze

Und die Welt werde Google – Googles digitaler Angriff und die Folgen Teil III

Vorabbemerkung der DWB-Redaktion:

Es freut uns sehr, dass wir euch hiermit eines der wertvollsten und wichtigsten Meisterwerke in Sachen Aufklärung, Bildung und Information der letzten Jahre, ursprünglich anonym in der anarchistischen Bibliothek publiziert, anbieten dürfen.

Einer der besten Artikel der letzten Jahre – ergo MUST-Read!

Aufgrund der Länge erfolgt die gesamte Publikation bei DWB in fünf Teilen.

Kapitelübersicht


Einführung / Vorwort:

Das Leben wird smart und clean. Alles Wissen und jede Kommunikation steht mir zu jeder Zeit zur Verfügung. Alles wird praktisch und effizient, einfach spielerisch und immer positiv, alles wird Google. Alle können mitmachen, es kostet nix und alles ist freiwillig. Ich kann jederzeit selbst entscheiden und die ganze Welt steht mir offen – ich habe doch nichts zu verbergen.

So scheint es. Das ist das Produkt, die Maschine.

Doch wer über das Smartphone hinweg schaut, sich dem WARUM und dem WIE stellt, dem werden sich unangenehme Fragen und Antworten aufwerfen, die zu Konsequenzen drängen.

Google ist nur eine Firma von vielen, nur ein Teil der neuen Herrschaftsstrukturen, aber ein entscheidender. Die Technologien sind machtvolle Mittel und Werkzeuge, die zur Restrukturierung von Kapitalismus und Herrschaft eingesetzt werden.

Aus Anlass des Kampfes gegen den Google-Campus in Berlin-Kreuzberg soll dieser Megakonzern hier beispielhaft betrachtet werden. Doch keine Analyse bringt etwas, wenn es keine Folgen für das eigene Handeln gibt…

Der allumfassende Angriff

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kurzclips, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Sinn, Technik, Wissenschaft

Trumpomanie? Trumpophilie?

Über nichts wird zur Zeit so heiß debattiert und spekuliert wie über die wahren Vorhaben und Hintergründe des frischgewählten VSA-Präsidenten.

Daher nachfolgend einige grundlegende Orientierungspunkte.
Luckyhans, 20.02.2017


Offensichtlich ist, daß in den Machtzentren der VSA mindestens zwei Gruppen miteinander kämpfen.
Was daran nur Show für die Massen ist oder ob da etwas wirklich grundlegendes dahintersteckt, scheint schwer zu bestimmen.
Sehen wir uns mal die „streitenden Seiten“ an.

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Schuldgeld

Kein Präsident mehr?

Es folgt ein Auszug aus einem russischen Netz-Beitrag zum Wahlkrampf in den VSA, der nur Ablenkung ist, denn ungeachtet aller vorherigen Schaukämpfe hat bisher noch immer jeder Präsident in den letzten Jahren genau das gemacht, was die Wall Street von ihm verlangt hat.
Und vielleicht wird tatsächlich der „schwarze Mann“ der letzte Präsi der VSA bleiben – entweder weil der nächste Chef ein Insolvenzverwalter sein wird, oder weil der Bund auseinanderfallen wird in mehrere (oder gar alle) Einzelstaaten…

Im Artikel wird, ausgehend von einer Analyse der sehr „bunten“ Zusammensetzung der VSA-Bevölkerung mit den daraus resultierenden heftigen „völkischen“ Widersprüchen, dazu der seit Jahrzehnten sinkenden Kaufkraft und den ständig mehr werdenden schließenden Supermärkten, vom steten Niedergang der Mittelklasse (auf die Hälfte) berichtet, wonach es dann „ans Eingemachte“ geht. Und da wollen wir einsteigen mit der Übersetzung.

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, NWO, Schuldgeld

Wirtschafts-Witze (2)

Fortsetzung – erster Teil siehe hier

4. Der Markt / die Märkte

Einer der fast schon mystischen Begriffe der bürgerlichen Ökonomie ist „der Markt“ – oder heutzutage auch manchmal „die Märkte„.

Bei letzterem sind meistens die sog. Finanzmärkte gemeint, die bei näherer Betrachtung sich als einige wenige große „internationale“ Anleger bzw. deren Handlungsgehilfen entpuppen – also durchaus konkrete Personen und Organisationen, die man auch so benenen könnte – wenn man wollte.
Warum wohl tut „man“ es nicht?
Was wollen diejenigen, die diesen Begriff gebrauchen, damit wohl verschleiern?

Weiterlesen

16 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Manipulation, NWO, Recht, Weisheit, Wissenschaft

Die satanische Marketing-Strategie

Die satanische Marketing-Strategie, die jeden im Hamsterlaufrad (Materialismus) hält, seine Beziehungen kaputt macht und insbesondere vom Denken und dem Erkennen der Wahrheit hinter den Dingen abhält. Dieser Fremdartikel aus unbekannter Feder beschreibt trefflichst die wohl effizienteste Herrschaftsmethode der leibhaftig gewordenen Schattenwesen und Dämonen über die liebelichtvollen Individuen auf Erden. Wer dies folgende erkannt und verinnerlicht hat, ist in der Bewusstseinsentwicklung schon sehr weit gekommen, da er über den Unterjochungsmechanismus erhaben, und dadurch nicht mehr durch ihn zu binden (Ein Ring sie zu knechten, …) ist.


Der Marketing-Guru hatte eine weltweite Versammlung einberufen. In der Eröffnungsansprache sagte er zu seinen Managern:

„Wir können die Menschen nicht davon abhalten, ihr Leben zu genießen. Wir können sie auch nicht davon abhalten, Bücher zu lesen und dadurch Ihr Leben besser zu verstehen.

Wir können sie aber davon abhalten, dass sie persönliche Beziehungen voller Liebe zu ihren Mitmenschen entwickeln und beibehalten.

Wenn ihnen das gelingt, ist unsere Macht über sie gebrochen.

Und wenn sie lieben, sind wir in Gefahr.

Also, lasst sie mit ihren Freunden und Verwandten zusammen sein. Lasst ihnen ihren Lebensstil, aber stehlt ihre Zeit, sodass sie keine Liebesbeziehungen zu ihren Mitmenschen aufbauen können und auf keinen Fall miteinander reden!

Das ist mein Auftrag an Euch, Manager für weltweites Marketing. Lenkt sie davon ab!“

„Wie sollen wir das anstellen?“ fragten die Manager.

Weiterlesen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, LiebeLicht, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Schuldgeld, Sinn, Technik