Schlagwort-Archive: Also Sprach Zarathustra

Angst zu haben, und das Ausgesetztsein gegenüber Keimen zu eliminieren, führt zum Tod durch Angst und Keime – Solange Deine Regierung Dich nicht zuerst tötet…

*Ein Meisterwerk! Deutsche Version unterhalb…


Being Afraid and Eliminating Exposure to Germs Leads to Death by Fear and Germs: Unless the Government Kills You First

Do you begin to see, then, what kind of world we are creating? It is the exact opposite of the stupid hedonistic Utopias that the old reformers imagined. A world of fear and treachery and torment, a world of trampling and being trampled upon, a world which will grow not less but more merciless as it refines itself. Progress in our world will be progress toward more pain.”
George Orwell – “1984

Death is inevitable, so never hide from life, and never allow a moment of life to be taken from you by tyrants. All government is tyrannical, and all government seeks power and control, and today it is using a purposely-created crisis in order to gain that control. We are being told by false rulers to abandon our lives, and hide away from those we care about in order to stop a virus. This is the highest form of deception, and is only meant to divide us so sinister agendas can be accomplished in the shadows.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Sinn, Weisheit, Wissenschaft, Zitate

Einkehr in die Höhle des Wesens

Es kann – dem Bewussten – mitunter teils äusserst beförderlich zu Günsten wirken, und daraus folgend auch dem Gesamtgefüge der in Wechselwirkung stehenden Individuen, sich, für sich Selbst all-EIN, eine Auszeit zu gönnen – ob es sich dabei um Stunden, Tage, Wochen, Monate, ja, oder gar Jahre handele ist dabei allerhöchstens sekundär, somit müssig darüber tiefergehend zu befinden; die Intuition wird’s ohnehin präzisest leiten! -, um in dieser Zeit des besinnenden Rückzugs, zum vertiefteren Nachdenken um das Geschehen auf Erden und unter den Menschen und Völkern, alswie auch der Reflexion seiner Selbst, einzukehren.

Weiterlesen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Gleichnisse, Menschen, Philosophie, Schönes, Sinn, Weisheit, Zitate