Schlagwort-Archive: Abschaffung

Die wichtigsten Meldungen vom 22., 23., 24., 25. & 26. Februar 2021

26. Februar

  • *vergesst nicht NEIN zu stimmen am 7.3.! (d)

25. Februar

24. Februar

  • *Und noch besser als Luft-Pillen hilft radikal-konsequente Verweigerung. (d)
  • *den letzten Eintrag vom 22.2. „Offener Brief an Musk“ gibts jetzt auch in Deutsch. Siehe unten. (d)
  • *Auch den Eintrag vom 18.2. „Techno-Censorship: The Slippery Slope from Censoring ‘Disinformation’ to Silencing Truth (Techno-Zensur: Die Rutschpartie von Desinfos zensieren zur Stummschaltung der Wahrheit)“ gibts inzwischen in DE-Fassung -> https://www.theblogcat.de/uebersetzungen/buechse-der-pandora-17-02-2021/ (d)
  • Machinery of Death: When the Government Acts as Judge, Jury and Executioner (Todesmaschinerie: Wenn die Regierung Richter, Jury und Henker in sich kombiniert)
    „[…]
    Talk about a recipe for disaster: take poorly trained cops, deputize them as federal marshals, grant them immunity from prosecution, and authorize them to use deadly force to kill someone who poses an “imminent danger.”
    .
    To that noxious stew add the government’s interest in adopting domestic terrorism legislation to “better monitor and regulate the environments in which extremist ideologies proliferate” and the Biden administration’s pivot to have FEMA (Federal Emergency Management Agency) assist states and cities in their fight against domestic extremism.
    .
    Not to be outdone, the Department of Homeland Security is also considering ramping up its initiatives to combat domestic terrorism by expanding training, providing technical assistance to local jurisdictions for threat assessment investigations, and developing strategies to combat the influence of false online narratives.
    .
    Translation: the government is about to rapidly expand its policing efforts to focus on pre-crime and thought crimes.
    […]
    Yet where many go wrong is in assuming that you have to be doing something illegal or challenging the government’s authority in order to be flagged as a suspicious character, labeled an enemy of the state and locked up like a dangerous criminal.
    .
    Eventually, all you will really need to do is use certain trigger words, surf the internet, communicate using a cell phone, drive a car, stay at a hotel, purchase materials at a hardware store, take flying or boating lessons, appear suspicious, question government authority, or generally live in the United States.
    […]“ (d)

23. Februar
Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schönes, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft

Die wichtigsten Meldungen vom 28., 29., 30., 31. Januar & 1. Februar 2021

1. Februar  

31. Januar  Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Manipulation, Medizin, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Technik, Wissenschaft, Zitate

Wichtiges zur Bedrohung der Freiheit und Selbstbestimmtheit der Menschen mittels Bargeldabschaffung

Die transhumanistischen Irren der schönen neuen Weltunordnung gehen, wie diversen unlängst erschienenen Neugikeiten zu entnehmen ist, einen essentiellen Schritt weiter hin zur totalen Unterjochung und Knechtschaft der Menschen, indem sie nun ein vollständiges Bargeldverbot – notfalls gern auch unter direkter justizieller Strafandrohung bei allfälliger Zuwiderhandlung! – anstreben.

Weiterlesen

54 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Kriegstreiber, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Sinn

Eidgenössische Volksabstimmung vom 30. November 2014 – Hauptfokus Ecopop

Am kommenden Sonntag ist es wieder so weit. Die nächste Volksabstimmung steht an. Alle mündigen Schweizer Bürger sind aufgerufen, ihre Stimme an der Urne abzugeben.

Da die letzte Abstimmung vom 28. September 2014 vollkommen irrelevant war, wäre es Zeitverschwendung gewesen, sich näher damit zu befassen. Bei den bevorstehenden Vorlagen sieht das allerdings anders aus. Mehrere der anstehenden Abstimmungen sind wichtig bis sehr wichtig.

Zur Abstimmung gelangen dieses mal auf Bundesebene drei Sachvorlagen:

  1. Volksinitiative „Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre (Abschaffung der Pauschalbesteuerung)“
  2. Volksinitiative „Stop der Überbevölkerung – zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen (Ecopop)“
  3. Volksinitiative „Rettet unser Schweizer Gold (Gold-Initiative)“

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Kurzclips, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Zitate