Sozialkreditsystem 2.0 bereit für die Übernahme der Welt – Wenn wir nicht widerstehen!

Als Ergänzung zur Publikation „Auf dem Weg in die Sklaverei: Pilotprojekt für ein Sozialkreditsystem startet in Bologna“ und unserem Extrakurzvid dazu…

The Road to Slavery – Social Credit Pilot starting in Bologna 2022 (EN, Subs DE)

…hier für Lesefaule ein stark gekürzter Zusammenschnitt von drei kürzich erschienenen Publikationen (Dr. Vernon Coleman, Dr. Jacob Nordangard & Winter Oak), mit ein paar kurzen Ergänzungen der DWB-Redaktion (Danke für die deutschen Übersetzungen @Axel Kraus und Uncut News!).


https://expose-news.com/2022/08/08/social-credit-this-time-next-year-youll-be-living-in-china/https://uncutnews.ch/sozialkredit-naechstes-jahr-zu-diese-zeit-leben-sie-in-china/

„[…]
Die Kollaborateure, die tugendhaften Zombies, die darauf trainiert wurden, auf jedes Kommando anzuspringen, die fröhlich die Abriegelungsregeln befolgt, den sozialen Distanzierungsschritt vollzogen, Masken getragen und Spritzen akzeptiert haben, sollten wissen, dass, wie schlimm die Dinge in den letzten zwei Jahren auch waren, sie noch viel, viel schlimmer sein werden, wenn die Verschwörer den Krieg gewinnen.
.
Das Leben wird nie wieder zur „alten Normalität“ zurückkehren, es sei denn, wir machen es dazu.


[…]
Es gibt keine wissenschaftliche Debatte mehr. Zeitungen und Fachzeitschriften sind korrupt und werden dafür bezahlt, die Wahrheit zu unterdrücken und zu verhöhnen.
[…]
In Irland hat die Regierung erklärt, dass der Staat „das Recht auf Privateigentum einschränkt, wenn dies zur Gewährleistung des Gemeinwohls erforderlich ist“. Das Wort „Beschlagnahmung“ taucht nun häufig auf. Im Vereinigten Königreich werden neue, repressive Gesetze eingeführt. [Anm. DWB: In Holland werden Landwirte quasi enteignet, etc. pp.] Unbequeme Wahrheiten sind gefährlich, sagen die Politiker und die Medien, und diejenigen, die sie verbreiten, müssen unterdrückt werden.
[…]
Bezahlen Sie so oft wie möglich mit Bargeld. Laden Sie keine Apps herunter. Machen Sie kein Online-Banking. Trauen Sie nichts, was jemand sagt, der von einer Regierung bezahlt wird. Trauen Sie nichts, was Sie in den Mainstream-Medien sehen, hören oder lesen.
.
Denken Sie daran: Wir leben in einer Welt, in der unsere Regierungen uns den Krieg erklärt haben. Wir müssen ständig wachsam und misstrauisch bleiben.
[…]“

Wem das zu viel populistische Pöbelei vom Dr-„Old man in a chair“-Coleman (nein, nicht John, sondern Vernon 😉 ) war – es geht auch akedmischer…

-> https://blog.jacobnordangard.se/7-improve-digital-cooperation-the-digital-world-brain/https://axelkra.us/7-die-digitale-zusammenarbeit-verbessern-das-digitale-weltgehirn-dr-jacob-nordangard/

Passender Auszug gefällig?
Hier bitte!

„Um den negativen ökologischen und sozialen Auswirkungen von Energieverbrauch, Treibhausgasen, Materialverbrauch, Konsum, digitaler Kluft, Verstößen und „Fehlinformationen“ zu begegnen, werden unter anderem Plattformen zur Berichterstattung und zum Vergleich der Treibhausgasemissionen [Anm. DWB: Und längst nicht nur davon!] von Unternehmen [Anm. DWB: Und Privatleuten!], sowie die Einführung digitaler Produktpässe vorgeschlagen, mit dem Ziel, den gesamten Lebenszyklus eines Produkts verfolgen zu können.
.
Letzteres ist Teil der Kreislaufwirtschaft und wird irgendwann auch auf uns Menschen angewendet werden. [Irgendwann??? Da halte ich Vernons Prognose noch für näher…]
.
Es ist ein neues Ökosystem im Entstehen, in dem alles miteinander verbunden werden soll [Anm. DWB: IoE lässt grüssen…], um den Grad der Nachhaltigkeit zu messen.
.
Ein Weltgehirn, das alles und jeden analysiert und im Blick behält.

Immer noch zu faul, Dr. Jacobs‘ Textwand selber ganz zu lesen?
Weiterer Auszug gefällig?

Also, hier bitte!

„Die Bürgerinnen und Bürger, die laut der „Green Digital Finance Alliance“ einen sofortigen Wandel wollen, sollen durch ein Bewertungssystem ermutigt werden, klimafreundliche Entscheidungen zu treffen. Jeder Kauf wird registriert und nach dem Klimanutzen bewertet [11]. Auf diese Weise sollen die notwendigen Verhaltensänderungen erreicht werden.“

Und wie bereits angemerkt, geht es dabei um weit mehr als „nur“ die Klimalügenschwindelagenda!

Übrigens (nochmal Dr. Jacob):

Die Gründer der „Green Digital Finance Alliance“ sind das „UNEP“ und die „ANT Group“, die das chinesische Sozialkreditsystem entwickelt haben.

Welch Zufall…

Ps.

https://winteroak.org.uk/2022/08/08/facing-up-to-the-crime-in-progress/https://axelkra.us/dem-im-gange-befindlichen-verbrechen-ins-gesicht-schauen-paul-kudenec/

„[…]
Wir werden alle auf den Status von Objekten reduziert, menschliches oder natürliches Kapital, das nur dazu dient, die totäugige, totalitäre globale Giermaschine zu füttern.
.
Das Leben selbst wird angegriffen, das Leben und all die Freude und das Gefühl des Wohlbefindens, die damit einhergehen.
.
Das Leben wird erstickt, vergewaltigt, gequält, mit Giften injiziert, zerstückelt und zu Brei verarbeitet.
.
Der entscheidende Punkt dabei ist, dass es sich nicht nur um ein Phänomen handelt, das zufällig entstanden ist oder sich entwickelt hat; es handelt sich um mehr als nur eine laufende Katastrophe.
.
Es handelt sich um einen Prozess, der seit vielen Jahrhunderten bewusst geplant, konstruiert und ausgedehnt wurde.
.
Das Leben stirbt nicht, es wird ermordet.
[…]
Wenn wir irgendeinen Aspekt des laufenden Verbrechens, geschweige denn die ganze abscheuliche Sache, erkennen und in Frage stellen, werden wir zu „Extremisten“, „Subversiven“, „Spinnern“, „Verschwörungstheoretikern“ oder sogar „Terroristen“.
.
Wir riskieren, dass gegen uns ermittelt wird, dass wir eingeschüchtert oder inhaftiert werden, dass wir unseren Arbeitsplatz und unsere Freunde verlieren, dass wir gebrandmarkt, verleumdet und geächtet werden.
[…]
Wir müssen uns die Gewissheit zu eigen machen, dass wir die Kraft des Lichts und der Wahrheit gegen die dunkle Krankheit der Psychopathen und ihrer Lügen darstellen.
.
Unsere moralische und spirituelle Selbstermächtigung wird es uns ermöglichen, gemeinsam die Klarheit und den Mut zu finden, den Kriminellen, die alles Gute und Lebendige zerstören, direkt entgegenzutreten.
.
Wir wissen, wer sie sind, wir wissen, was sie tun, und wir wissen, dass wir, wenn wir bereit sind, alles zu geben – wirklich alles! – zu geben, die kollektive Macht haben, uns zu erheben[!]
[…]“

Und vor allem wissen wir, wer wir sind!

Mehr gibts bisweilen nicht hinzuzufügen, ausser, füre jene, die sie noch nicht kennen, die kürzlich erschienene, dystopische Extrakurzgeschichte:

Unendliche Freiheit

Und Garys Klarstellung!

Netzfundstück: Die Wahrheit – Regierungen sind Sklaven-Religion!

Und natürlich:

Gustave le Bon – Psychologie der Massen (komplettes Hörbuch)

Edward Bernays – Die Kunst der Manipulation / The Art of Public Manipulation

Konformitäts-Experiment: Rauch und Feueralarm im Raum

Cari Saluti


© by DWB, dudeweblog.wordpress.com/

Willst Du weitere solche Publikationen lesen? Wir sind für den Fortbetrieb dieses Informationsportals auf Spenden angewiesen.

37 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schuldgeld, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft, Zitate

37 Antworten zu “Sozialkreditsystem 2.0 bereit für die Übernahme der Welt – Wenn wir nicht widerstehen!

  1. minderheit

    Hervorragend, aber die Verblödung hat die Mehrheit!
    Die vor Jahrhunderten stattgefundene Mandatsvergabe der Geldquelle Administration an Wirtschaftsunternehmen, verbunden mit der ergänzenden Zahler Hypnose, hat den Mächtigen der Macht (FM-Logen) die «Atombombe» als Waffe in die Hände gespielt. Die Sektenschwestern und Brüder, können sich die Loge aussuchen, denn die Logen haben unterschiedliche Ansichten, eine andere wird nicht geduldet. Das Ziel ist klar, die Weltherrschaft!
    ___

    Anm. Admin:

    Und eine Populations-Dezimierung…

    Gefällt 1 Person

  2. No_NWO

    Kommentar zu Dudes Feststellung: „Letzteres ist Teil der Kreislaufwirtschaft und wird irgendwann auch auf uns Menschen angewendet werden.“

    [Anm. Admin: Die Feststellung stammt von Dr. Jacob – DWB zitiert.]

    Im Grunde geht es um etwas Einfaches, um die Umstellung der Kostenrechnung in der Warenproduktion durch Erschaffung eines neuartigen Geldes namens «kg COzwei». (Selbstverständlich wird dieses Geld anders genannt werden und irgendeinen blumigen Namen erhalten.) Da Warenproduktion der harte Kern aller Geschäftszweige ist, wird dies neue Geld das gesellschaftliche Geld überhaupt werden. Heißt, es wird allein noch dieses neue Geld geben. Als digitales Zentralbankgeld (CBDC = Central Bank Digital Currency).

    Bis 1971 war die mit dem Abkommen von Bretton Woods anno 1944 geschaffene Weltreservewährung, der US-Dollar, goldgedeckt; die Wechselkurse wurden von den damals zur unangefochtenen Welthegemonialmacht gewordenen USA zu ihren Gunsten festgelegt. Ansteigende Dollar-Inflation führte 1971 zur Abschaffung der Golddeckung sowie zur Freigabe der Wechselkurse. Es wurde daraufhin politisch durchgesetzt, daß Käufe von Öl und Gas mit US$ zu bezahlen seien. Kurz darauf, anno 1973 (und erneut in den 1980ern), kam es zu „Ölkrisen“, welche den Ölpreis um ein Mehrfaches ansteigen ließen. Damit nicht gegen den US$ spekuliert würde, hob die FED die Zinsen in schwindelnde Höhen. Die FED konnte den US-Staatshaushalt so nun durch Schulden finanzieren, ohne den US$ zu ruinieren — jeder brauchte ihn für Ölkäufe. Daher die Bezeichnung Petrodollar. Die hohen Zinsen würgten die US-Wirtschaft allerdings ab. Kissinger und Mao kamen überein, zusammenzuarbeiten, woraufhin mehr und mehr Produktionen vom zu teuer gewordenen Produktionsstandort USA ins Niedriglohnparadies China verlagert wurden.

    Diese Konstruktion ist altersschwach geworden. Die Gründe sind bekannt: Märkte kollabieren, Verschuldung und Inflation wurden uferlos. Letzten Endes erklären tut sich all dies aus den Wirkungen von Technologie. Diese senkt (inflationsbereinigte) Fertigungskosten. Dies senkt Warenverkaufspreise. Was wiederum Gewinne senkt.

    Der unmittelbar bevorstehende Kollaps des Weltfinanzsystems ist eine gigantische Enteignungsorgie. Die Märkte kollabieren, was Wertverlust bedeutet. Das neue COzwei-Weltfinanzsystem wird sodann ermöglichen, bestimmte ausgewählte Geschäftszweige zu finanzieren. Alles andere wird untergehen. Die Zeit, bis die neue COzwei-Ökonomie rundlaufen wird, wird mit Rationierungswirtschaft überbrückt werden (wie z.B. nach dem Modell der britischen Kriegswirtschaft; in eben letzterer Thematik prominent trommelt die grandios klimatisch hirngewaschene ökolinke taz-Redakteurin Ulrike Herrmann).

    Die neue Unze Gold, das Kilogramm COzwei, läßt sich nicht nur aus der Erde holen (siehe dazu Enkidu Gilgamesh), sondern auch aus der Luft gewinnen. Falls die Kostenbilanz eine schwarze Zahl ergibt. Und so funktioniert diese Bilanz. Es wird beispielsweise zu ermitteln sein, wieviele kg COzwei im Zuge der Herstellung und des Betriebs eines COzwei-aus-der-Luft -Saugers in die Atmosphäre abgegeben werden. Holt der Sauger mehr COzwei aus der Atmosphäre heraus als im Zuge seiner Produktion hineingegeben worden ist, ist das BARES GELD, aber natürlich digitales(!) bares Geld, simpel gesagt Kaufkraft. Mit diesem Geld können nun Waren aller Art gekauft werden im Umfang der COzwei-Emission, die bei der Herstellung jener Waren in die Atmosphäre abgegeben worden ist.

    Schlau das alles, nicht!? Wir wissen jetzt auch, warum Großinvestoren so viele landwirtschaftliche Flächen aufkaufen. Sind bares digitales COzwei-Geld, eine unerschöpfliche COzwei-Geldmine — Bäume und Pflanzen holen COzwei aus der Luft, sie bilden COzwei-Senken.

    Das neue System wird lustig. Die Superreichen kaufen sich derzeit ihre Geldminen. Und alle anderen werden derzeit zu Superarmen gemacht. Sie werden enteignet, entrechtet und unter eine neue Fronpeitsche gebracht namens SOCIAL SCORE. Schlicht und so gesagt, daß es jeder versteht, werden die neuen Superarmen zu Zwangsarbeitern gemacht. Ja, es wird Lohn geben, Sklavenlohn. Irgendjemand wird ja all dies neue Zauberwerk herstellen müssen. In ökonomisch abstrakten Begriffen ausgedrückt, ist das ein, wenn auch hochtechnologisches, Zurück zu der aus Mittelalter und Antike bekannten GRUNDRENTENWIRTSCHAFT. Es gibt Grundherren. Und es gibt Sklaven bzw. Leibeigene.

    Gefällt mir

  3. minderheit

    Hör doch endlich auf mit der Kostenrechnungsfantasien. Ich habe in meiner Weiterbildung zum eidg. Buchhalter alle Kostenrechnungsvarianten erlernt und begriffen. Es sind nur Rechenspiele, welche dann zusammenfallen, wenn die Kaufkraft fehlt, oder das Produkt nicht mehr gefragt ist!
    Natürlich sollte man wissen, wie hoch der Preis sein sollte, damit auch ein Gewinn daraus resultiert. Manchmal sind Lockpreise sinnvoll, wenn man daneben ein teureres Produkt „verkaufen“ kann! Marketing!

    Gold als Gegenwert einer Geldentstehung ist von Dummheit nicht zu überbieten, aber die Verblödung ist mehrheitsfähig!
    Wann erwacht die Menschheit?
    Wenn sich die Not bei sich selbst auswirkt, dann bricht das Kartell der Lügen aus Politik, Kirchen, Justiz, Medien, Pharma, Banken Grosskonzerne usw. zusammen. Der Grund dafür ist, dass auch deren Mitarbeiter und Kostenrechnungsspezialisten (Mitläufer) von der Not betroffen sein werden.

    Es ist alles ein «Grosser Verein FM» dessen Mitglieder nicht immer gleicher Meinung sind, aber letztendlich doch das gleiche Endziel, nämlich die Weltherrschaft verfolgen. Unumstössliche Macht über den ganzen Globus mit Totalüberwachung.

    Wenn man versteht, dass alle führenden Köpfe dieser Welt zusammenarbeiten, dann muss man sich Fragen stellen, woher kommt dies alles und wie konnte es entstehen.

    Es hat seinen weltweiten Ursprung durch Gier nach Reichtum und Macht. Überall auf der Welt wurde mit der gesetzlich legalisierten Mandatsvergabe der Geldquelle Administration an Wirtschaftsunternehmen, verbunden mit den Betrugsgeschäftsmodellen Eigen- und Verzinsungsgeschäften sowie Renditeeigenkapital (Spielform Risikoabsicherung), ermöglicht durch überwiegend zu hohen Gewinn- und Ersparnisanteilen in den Leistungspreisen, die Machtkonzentrationen hochgradig verstärkt, denn auch der Geldfluss, fliesst immer ins Meer!

    Dieses gesetzlich legalisierte Betrugskonstrukt war nur möglich, weil die Sekte Ökonomie die Betrugslehrmeinung, bis heute doziert, wonach der Kunde sein Geld der Bank ausleiht damit diese ihre Aktivgeschäfte abdecken können, glaubhaft machen konnte. Mehr Verblödung geht nicht! Diese indoktrinierte Zahler Hypnose (Geburtskrankheit) wird auch im Zusammenhang mit der Staats- und Sozialquote verwendet. Der Steuer- und Sozialzahler, gesetzlich bis hin zur Verfassung als Phantom modelliert, dient den Ökonomen und Politikern zur Abdeckung ihres Spieltriebes. Dabei muss sich weder der reichste noch ärmste Zeitgenosse, an den Gemeinwohl- und Sozialausgaben beteiligen, Altruistik ausgenommen! Die gesetzlich festgeschriebene Präambel in der Verfassung und Steuerrecht, wonach die Staats- und Sozialausgaben nach individueller Finanzkraft abzudecken sei, ist schlichtweg LUG und TRUG, eigentlich strafbar!

    Gefällt mir

  4. Stiefelknecht

    Wir haben hier mal einen schönen Beispielartikel bei uncut:
    https://uncutnews.ch/die-dringlichen-gefahren-der-technokratie/
    Unten ist das original verlinkt, das man sich ansehen sollte:
    Wer nicht gehorcht und abonniert, kann den Artikel nicht lesen.
    Ja, ich denke genau das ist der Weg wie wir die Technokratie verhindern können!
    Achso, etwas clickern und schwupps: substack, Abonnenten only, immerhin gibt es ein free trial. Wie nett! Ja, wir finden Sozialtechniken wie Cookie Banner und Abos total doof, aber wir lieben sie, weil sie einfach so effizient sind. Unsere Webseite braucht schliesslich brauchbare Daten, äh Fakten, also Aufrufe bzw monetarisierbare Werte.

    Gefällt mir

  5. No_NWO

    @minderheit — Es geht beim COzwei-Geld mitnichten um eine Technik der Kostenrechnung, sondern das, was Kosten ihrem Wesen nach sind, neu zu fundieren.

    Gefällt mir

  6. minderheit

    @NWO CO2 ist als Kostenfaktor eine Erfindung! Es gilt die Produktion zum Nutzen der Menschen, im Einklang mit Natur und Umwelt vorzunehmen. Daraus ergibt sich die Kostenrechnung welche mit der Kaufkraft abgedeckt werden sollte, soweit das Produkt im Inland wettbewerbsfähig ist. Import nur möglich, wenn man die Produktion selbst nicht fertigstellen kann, oder die Qualität einen Import erfordert, weil man selbst noch nicht fähig ist, gute Qualität zu produzieren!

    Gefällt 1 Person

  7. No_NWO

    @minderheit — Habe verstanden. Du verweigerst dich dem Offensichtlichen, willst nicht, daß das Eigentliche des Great Reset zur Sprache kommt. Nämlich 1.) eine Neubestimmung der physikalischen Basis des Werts von Waren und Geld durch Bemessung in Kilogramm COzwei; 2.) die damit unausweichlich verbundene Rückkehr in eine Grundrentenwirtschaft bzw. in die Tyrannis von Grundherr und Leibeigener, von Herr und Sklave, sowie der damit verbundene Verlust von Kapitalvermögen.

    Unverkennbar verwendest du die scheinheilige Sprache der Climatology Church — „zum Nutzen der Menschen, in Einklang mit Natur und Umwelt“. Inhaltlich kursieren deine Beiträge stur um immer das gleiche Lamento über die private Geldschöpfung, was erinnert an die Szene in Alien IV, in welcher der Android Bishop sein elektrisches Leben aushaucht. Das alles klingt nach fanatischer protestantischer Sektenprediger, der gegen die Unmoral der katholischen Geistlichkeit wettert. Und dahinter seine eigene Unmoral verbirgt. Nämlich jene, die von enteigneten kirchlichen Landgütern freigesetzten Leibeigenen als billige Arbeitskräfte in seinen Bergwerken einsetzen zu wollen — siehe Martin Luther.

    Ja, und immerzu weist du auf die unbotmäßige Neugierde des Staates bezüglich des Vermögens der Bürger hin. Richtig, da ist dir zuzustimmen. Nur fällt dir offenbar nicht auf, schlafende Hunde zu wecken. Wie seltsam, warum nur liegt mir jetzt die neugierige Frage nach dem Umfang des von dir gehaltenen renditesuchenden Kapitals auf der Zunge. Aber ich stelle sie nicht. Weil uninteressant. Du wirst mit dem Great Reset alles verlieren. Mit dem ankommenden COzwei-basierten digitalen Zentralbankgeld werden die Anlagekarten neu gemischt werden. Die alten Unternehmen werden verschwinden, neue werden gegründet werden. Und beim neuen Spiel mit am Tisch sitzen werden nur diejenigen, die zum ganz großen Insiderklüngel gehören. Wer dir freundlich sein möchte, würde dir jetzt raten, in eben das zu gehen, wogegen du immer wetterst, in Substanzwerte, in Edelmetalle. Aber physisch. Zertifikate werden bald schon das Papier nicht mehr wert sein, auf das sie gedruckt sind. Für dich gilt, was für uns alle gilt: tapfer bleiben. Und das Rechte tun. Was in diesem Falle das anlagemäßig Richtige wäre. Wenn du das ordentlich erledigt haben wirst, wirst du die Welt wieder mit ganz entspannten Augen sehen. Nein, für diese Beratung fallen keine Gebühren an.

    Gefällt mir

  8. Stiefelknecht

    CO2 ist kein Asset.
    Menschen sind das Asset und deren Daten sind die Kraft, welche Investments lenkt. CO2 ist nur ein kleiner Aspekt davon. Genauso wird man die Schulbildung der Kinder zu einem Asset machen oder deinen Gesundheitszustand oder deine irgendwie sonst geartete Dienerschaft.
    Was schrieben die Chinesischen Banken als Sie nichts mehr auszahlen konnten: „Your savings have been converted to an investment product and can no longer be redeemed“
    So wird es auch mit deinem Leben sein:
    „Your life has been converted to an investment product and you can no longer access it“.
    Wenn sie sich mit der CO2 „Lüge“ rumschlagen wollen werden sie nirgendwo hinkommen aber sie dürfen natürlich gerne damit weitermachen.

    Gefällt 1 Person

  9. No_NWO

    @stiefelknecht — Das eine und das andere gehen Hand in Hand. Der COzwei-bemessene Wert geht mit Versklavung des Menschen Hand in Hand. Mehr noch ist COzwei der Hebel um dort hinzugelangen, zur totalen Tyrannis — denke nur an CBDC, digitale Identität, Tracking und Social Score in Verbindung mit dem COZWEI-FUSSABDRUCK. Verdammt, ja rede ich denn Chinesisch!

    Gefällt mir

  10. minderheit

    @NWO
    Ich verweigere keine Aufklärung, aber ich habe die Spiele rund um die Ursachen satt!
    «Wann wachen die Menschen auf ? Belehrungsstrategie»:
    Es scheint mir wichtig, dass ich oder wer auch immer, an Personen herankommen, welche an leitenden Positionen, ihr angelerntes «Unwesen» treiben.
    Die Ökonomie, wie auch die Medizin, haben doch ihre Lehrmeinungen erfunden, welche heute noch doziert werden, um die Geschäftsmodelle, Geldentstehung erfülle eine intermediäre Aufgabe und der Mensch sei ein materialistisches Wesen, umsetzen zu können. Dabei hat doch die Justiz die Gesetze und Regeln erlassen, welche den Wahnsinn ermöglichen und den Mensch als Zahler Phantom (Sklave) durch die Gegend wandern lässt.

    Natürlich hat man damit den Freimaurern-Sekten, ihre Macht verstärkt! Die Sekten- Schwestern und Brüder sind nie untätig!

    Prof. M. Binswanger, Heiner Flassbeck, Ökonomen, haben die Fehler im System nur teilweise erkannt, denn sie sind immer noch von der Zahler Hypnose beseelt. Diese Hypnose sichert ihnen, ihre Bücher und Vorlesungen! Man müsste an sie herankommen können. Auf meine Mails reagieren sie nicht!

    In der Justiz, sollte man an Anwälte herankommen! Bsp. Schweiz, Aletheia, Bewegung Urkantone, Transition TV und andere TV-Anstalten usw. sind von Juristen «bevölkert» man sollte an sie herankommen können. Selbst Rentnerorganisationen (Pro Senectute, Rentneraufstand uvam) welche die Rentenhöhe beklagen, haben kein Interesse an der Aufklärung (Politiker an der Führungsspitze). Ich habe sie alle angeschrieben, negieren oder reagieren nicht, spulen ihr Symptom-Bekämpfung Modus ab!

    Es ist unglaublich, wie die Verblödung mehrheitsfähig ist! Sog. Gutmenschen, machen nur Werbung für die Agenda, denn sie erwähnen die Symptome nicht aber die Ursache!

    Beispiel Aletheia. Die Mediziner setzen ihre antrainierte Verblödung aus der Lehrmeinung um. Die Viren als Krankheit, verursachen die ordentlichen Symptome, welche auch zum Tod führen können. Aber die Massnahmen seien alle übertrieben. Sie übernehmen ihre zugedachte Rolle in der Agenda, merken es nicht! Verblödung? Ein intensiver Maildialog. Ergebnis, die Lehrmeinungen der Medizin als auch der Ökonomie sind «wissenschaftlich» belegt, denn sie würden an den Unis doziert und vom Gesetzgeber und Justiz mit Gesetzen belegt!

    Darum muss irgendein Vertreter aufwachen. Du hast doch auch gemeint, Du würdest Steuern bezahlen und nun bist Du doch eines Besseren belehrt? Du hast auch gemeint, dass die Verwerfungen am Geldsystem festzumachen sei. Nein die Mandatsvergabe als Wirtschaftsunternehmen ist Betrug! Darum wird die Geldflussrechnung, Gewinn inkl. Verzinsung und Eigenmittel, sowohl für den Geldadministrator und Wirtschaft auf gleiche Weise gewertet. Mehr Verblödung geht nicht!

    ERLEUCHTUNG, wie bei mir, wäre wichtig! Auf dieser «Verantwortungsbereich – Schiene müssen wir fahren! Netzwerk von «Türöffner» wäre zwingend notwendig! Meine pensionierten Kolleginnen und Kollegen, wollen ihre Rentnerdasein geniessen, sich nicht mehr damit befassen, sie sind auch nicht bereit einzugestehen, dass sie, wie ich auch, den Beruf nicht verstanden haben, weil sie der Lügenlehrmeinung blindlings gefolgt sind. Die Betrügereien sind immer noch Praxis, werden tagtäglich zelebriert, nur so ist diese Agenda möglich!

    Gefällt mir

  11. No_NWO

    AN ALLE, BITTE: Das Boltzmann-Gesetz von der Wärmeabstrahlung von Körpern bzw. von deren Abstrahlleistung P [in Watt] ist simpel. Es enthält drei Konstanten als einfache Faktoren: 1) e = Materialkennzahl (zwischen 0 und 1) für die Oberfläche bzw. für deren Fähigkeit, Wärme abzustrahlen. Das Material eines abstrahlenden Körpers ist ansonsten unerheblich für die Abstrahlleistung, nur die Oberflächenbeschaffenheit hat Einfluß. 2) Die allgemeine physikalische und experimentell durch Rückrechnung aus den gemessenen Werten gefundene Konstante sigma, welche die Abstrahlleistung pro Fläche und Grad Kelvin bei e= 1 angibt. 3) Die Größe der abstrahlenden Fläche, A.

    Ansonsten kennt diese Gleichung die Variable T [in °Kelvin], welche für die Temperatur im Inneren des abstrahlenden Körpers steht. Ta steht für die Temperatur eines Körpers a, Tb für die eines Körpers b. Körper a könnte eine elektrische Heizplatte sein mit der Temperatur Ta; Körper b der umgebende luftleere Raum bzw. dessen Wände mit der Temperatur Tb.

    Die vollständige Gleichung lautet:

    P = e • sigma • A• (Ta⁴ – Tb⁴)

    Interessant ist die Aussage (Ta⁴ – Tb⁴). Wärme wird überhaupt nur dann von einem Körper auf einen anderen hin abgestrahlt bzw. übertragen, wenn die betrachteten Körper eine unterschiedliche Temperatur aufweisen. Wärme auf einen anderen Körper abzustrahlen und dessen Temperatur zu erhöhen, vermag allein ein Körper mit höherer Temperatur als der Körper, auf den abgestrahlt wird.

    Atmosphärisches COzwei ist durchgängig kälter als die Erdoberfläche. Damit ist die Behauptung von „Klimagasen“ bereits widerlegt. Man wundert sich nur über den Exzeß an kognitiver Dissonanz bzw. Hirngewaschenheit, wenn Physiker, welche das Boltzmann-Gesetz vorstellen, einige Sätze später von Klimagasen und Erderwärmung reden.

    Carlos Castaneda zitiert den indianischen spirituellen Lehrer Don Juan Matus mit dem Satz, der Mensch sei ein Wunder. Ja, sicher. Anhänger der Climatology Church sind dies auch. Besonders, wenn sie Physiker sind: ein Wunder an Verblödetheit.

    Gefällt mir

  12. No_NWO

    @stiefelknecht — COzwei IST ein Asset, und zwar in Verbindung mit der neuen Wallstreet-Anlageklasse NAC, Natural Asset Companies (-> https://dudeweblog.wordpress.com/2022/05/05/aktuell-finale-i-wie-die-kabale-die-kontrolle-ueber-die-natur-erlangen-will-nacs-gppp-g3p/), SOGAR GANZ DIREKT. Um aus COzwei Geld werden zu lassen, reicht bereits der Anbau von Pflanzen oder Bäumen, da diese der Atmosphäre COzwei entziehen. Die entzogenen kg COzwei sind ganz direkt und umstandslos GELD, Rendite einer Investition in Kauf und Betrieb des Landes. Wovon Gates übrigens bereits 1000 km² erworben hat, landwirtschatlich nutzbare Flächen. Andere Möglichkeiten bietet das technologisch realisierte Einsparen von COzwei-Emissionen in Warenproduktionen, wobei ein politisch festgelegter Vergleichswert herangezogen wird aus zeitlich vormaligen Emissionswerten pro Stück Ware. Es ist tatsächlich das kg COzwei GELD, indem es erlaubt Waren zu kaufen, deren neuer „Wert“ dann die Masse von während der Produktion jener Ware an die Atmosphäre abgegebenen COzweis ist.

    Auch wenn es unhöflich von mir ist, aber ich bin es in diesem Falle gern und mit allergrößtem Vergnügen — ich bin es leid mich mit dir und minderheit weiterhin auf Klippschulniveau abzumühen. Kommentieret, schimpfet, tobet, in jedem Falle werde ich dich, stiefelknecht, und den Herrn minderheit in Zukunft ignorieren.

    Gefällt mir

  13. Stiefelknecht

    Tja No_NWO wo wollen sie denn hin mit ihrem CO2 wenn alle am CO2 Hebel sitzen? Vielleicht ist es wirklich so, dass das CO2 irgendein Problem macht, nur die „angebotene Lösung“ ein Problem ist?
    Greta macht es richtig: Sie setzt auf CO2 und nichts anderes.
    Solange Sie dagegen anstinken werden Sie nirgendwo hinkommmen.
    CO2 hin oder her. Es geht darum zu verstehen, dass wir ein besseres Gesellschaftsmodell brauchen und im Moment ist ein Modell aus Schwaben besser aufgestellt als Sie.
    Sollte nicht ich sondern irgendein Klöppel Ihren Text lesen erkennt er einen „Wahn“. Ob der existiert oder nicht ist irrelevant, wenn er ihnen daher nicht folgen wird.

    Ps.

    Sie sind einfach schon überall, Comprende ?
    https://www.theguardian.com/world/2021/oct/15/privacy-fears-moscow-metro-rolls-out-facial-recognition-pay-system

    Gefällt mir

  14. Anna Tolien

    Die von üblichen Verdächtigen immer wieder gern in die Zukunft geschobenen Ereignisse wie: ewiges Leben und jubilieren im Jenseits, Erlösung von allem Übel, angestrebte Weltherrschaft, Retter wie Superman, Robin Hood, Batman, 007 und andere, dienen der Unterhaltung (Untenhaltung) der Androiden und entbehren nicht einer gewissen Komik.

    Wer den „Vorhang“ etwas beiseite schiebt, erkennt, daß die Weltherrschaft seit tausenden Jahren besteht, gern in verschiedenen Verpackungen. Wird den Rulern samt Hiwis langweilig, möbeln sie die Bude neu auf und gucken, was sich noch so anstellen läßt. Wenn sie nicht nur die Sklaven beherrschen, über Leben und Tod eines jeden Lebewesen´s bestimmen, sondern dazu als Knüller noch die gesamte Natur und deren Gesetze beherrschen, dann ham´ses geschafft. Dann halten sie sich für G*tter … Fragt sich, wann ihnen auch das langweilig wird – da muß es doch noch mehr geben … Bleibt noch die Wiedergeburt.
    Ohne dumme Androiden als nachwachsender Bio-Rohstoff würde nix funktionieren.

    „Welches ist der weltliche Grund des Judentums? Das praktische Bedürfnis, der Eigennutz.
    Welches ist der weltliche Kultus des Juden? Der Schacher.
    Welches ist sein weltlicher Gott? Das Geld.

    Nun wohl! Die Emanzipation vom Schacher und vom Geld, also vom praktischen, realen Judentum wäre die Selbstemanzipation unsrer Zeit.
    Eine Organisation der Gesellschaft, welche die Voraussetzungen des Schachers, also die Möglichkeit des Schachers aufhöbe, hätte den Juden unmöglich gemacht.

    Die Judenemanzipation in ihrer letzten Bedeutung ist die Emanzipation der Menschheit vom Judentum.“ – Karl Heinrich Marx
    http://www.mlwerke.de/me/me01/me01_347.htm

    „Die Weltgeschichte ist ohne eine Weltregierung nicht verständlich.“ ― Alexander von Humboldt (1769 – 1859)

    Leseprobe:
    https://www.expresszeitung.com/doppelausgabe-43-44-massenpsychose/ez00043-44.print

    Anm. Admin:

    Beim Lesen der ersten beiden Abschnitte hab ich mich – nach einem grauenhaften Tag mit zahlreichen Hirngrill-Digitalismus-Zombies-Begegnungen und entsprechenden Rumscherereien – so richtig gefreut, und mir gedacht: Sollte Anatolien mal anschreiben, um zu fragen, ob derartiges ins ausführlicher Art nicht mal eingereicht werden wollte – als Gastartikel-Vorschlag. Wie gern ich so was brächte…
    Der nächste Gedanke war:
    Ach, und jetzt, nach all den Perlen, kommt bestimmt wieder der alte Sermon-Schmu von den Schmocks und ihrer schlimmen Juden-Weltverschwörung…. hoffe nicht…

    Wies dann weiter ging?

    https://dudeweblog.wordpress.com/2013/07/31/bewusste-aufgabe-der-hoffnung/

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s