Dringende Studien-Empfehlung: Historie, Entwicklung und Zielsetzungen des transhumaninstischen New-cAge-Wahnsinns

John Klyczek, welcher aufmerksamen Lesern der SEL-Gehorsams- & Konditionierungs-Agenda bestens bekannt sein dürfte, hat neuerlich ein Meisterwerk an aufklärender Recherche-Arbeit verfasst, das jeder und jede – an Tiefen-Aufklärung hinsichtlich der Kabalen-Agenda Interessierte – dringend studieren sollte, auch wenn es sich um ein halbes Büchlein handelt.

Barbara Marx Hubbard: Godmother of Transhumanism and Synthetic SpiritualityBarbara Marx Hubbard: Patin des Transhumanismus und der synthetischen Spiritualität

Die verstorbene Barbara Hubbard, ein von Rockefeller finanzierter New-Age-Guru, war maßgeblich an der Entwicklung der Ideen, Überzeugungen und Technologien beteiligt, die für die Vermarktung des Transhumanismus als spirituelle Erleuchtung notwendig sind.

Einige kurze Auszüge:

Im Jahr 2016 veröffentlichten die „Global Future Councils“ des Weltwirtschaftsforums (WEF) ein Video mit dem Titel „8 Predictions for the World in 2030“ [8 Vorhersagen für die Welt im Jahr 2030, Anm. d. Ünersetzers], in dem eine technokratische neue Weltordnung prognostiziert wird, in der „Sie nichts besitzen werden, und Sie werden glücklich sein“.
.
Es bedarf keiner großen Vorstellungskraft, um darüber nachzudenken, wie die Oligarchen des WEF eine Politik der „nachhaltigen Entwicklung“ einführen wollen, die Konsumgüter in einer globalen „Sharing Economy“ rationiert, die vorübergehende „Gig“-Arbeiter beschäftigt, die unter einer techno-kommunitären Interpretation des Neo-Feudalismus zu eigentumslosen Leibeigenen gemacht werden.
.
Aber wie werden die globalistischen Technokraten des WEF die virtuelle Bauernklasse dazu bringen, mit ihrem permanenten Zustand der digitalen Leibeigenschaft zufrieden zu sein?
.
Hier kommt New-Age-Guru Barbara Marx Hubbard ins Spiel und ihre Unterstützung der „Global Coherence Initiative“ des „HeartMath Institute“ [1][2], die transhumanistische Neurofeedback–Wearables auf dem ganzen Planeten verbreitet, um die kollektiven Herzrhythmen und Gehirnströme der Menschheit digital in elektronisch induzierte Zustände synthetischer spiritueller Glückseligkeit zu synchronisieren.
.
Mit Hubbards transhumanistischem Segen ist HeartMaths globales Neurotech-Netzwerk darauf vorbereitet, Plebs und Proles in glücklicher Übereinstimmung mit der „Neuen Normalität“ der techno-feudalen „Stakeholder“-Wirtschaft der Vierten Industriellen Revolution einzulullen.
.
In diesem ersten Teil meiner Serie über Hubbards Beiträge zur posthumanistischen Religion und technofaschistischen Wirtschaft der neo-eugenischen Vierten Industriellen Revolution werde ich historisch darstellen, wie Rockefeller-Philanthropen Hubbards „Foundation for Conscious Evolution“ finanzierten, um die Menschheit digital in eine neue transhumane Spezies zu verwandeln, die im Namen des technisch-gnostischen „Christusbewusstseins“ getauft wurde [3].
.
Darüber hinaus werde ich aufzeigen, wie Hubbard mit Globalisten an der „World Business Academy“, mit Korporatisten an der „Singularity University“ und mit eupsychischen Humanpotenzial-Psychologen in Verbindung mit dem Esalen-Institut zusammenarbeitete, um einen techno-kommunitären Spiritualismus zu etablieren, der die transhumanistische Evolution anbetet, die von Big-Tech-Unternehmen kontrolliert wird, die die Stakeholder-Ökonomie der Vierten Industriellen Revolution dominieren [4].
.
Schließlich werde ich dokumentieren, wie Hubbard die Globalisierung der transhumanistischen Biofeedback-Wearables des „HeartMath Institute“ vorangetrieben hat, die das Prekariat neurotechnologisch in virtuelle Zustände glücklicher Unterwerfung unter das „New Normal“ hypnotisieren können.
[…]
Zusammenfassend läßt sich sagen, daß Hubbard zu öffentlich-privaten Partnerschaften aufrief, um die kollektiv-bewusste Evolution des sozialen Potenzials in die futuristische Singularität durch die Globalisierung transhumanistischer Neurofeedback-Technologien voranzutreiben, wie z. B. die Biofeedback-Wearables „emWave“ und „Inner Balance“, die über die Multi-Level-Marketing-Schemata der „Global Coherence Initiative“ von „HeartMath“ vertrieben werden.
[…]

Hier nochmal die Links zum Original und der deutschen Übersetzung:

https://unlimitedhangout.com/2022/05/investigative-reports/barbara-marx-hubbard-godmother-of-transhumanism-and-synthetic-spirituality/https://axelkra.us/barbara-marx-hubbard-patin-des-transhumanismus-und-der-synthetischen-spiritualitaet-john-klyczek/

Gut studier!

Ps. Es lohnt sich übrigens auch sehr, die zahlreichen Link-Verweise im Fliesstext von Klyczek – oder zumindest einige davon – genauer anzuschauen.


Siehe auch…

Transhumanistische Materialisten

Transhumanismus: Ein Alptraum, der sich nicht mehr verhindern lässt?

Menschheitsgeschichte: Der Masterplan zur allumfassenden Versklavung mittels Technologiefortschritt steht kurz vor dem Endsieg Teil I

Auf dem Weg in die transhumanistische Weltdiktatur

DNA-Hacking, 5G-Internet und die Erschaffung der ersten künstlichen Menschen

Wir leben im Vorlauf zur Blade-Runner-Realität

UN, UNESCO, UNICEF und WHO: Advokaten der globalen Bevölkerungskontrolle

https://dudeweblog.wordpress.com/tag/transhumanismus/

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, LiebeLicht, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Quantencomputer, Recht, Religion, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

4 Antworten zu “Dringende Studien-Empfehlung: Historie, Entwicklung und Zielsetzungen des transhumaninstischen New-cAge-Wahnsinns

  1. minderheit

    Transhumanismus sind geisteskranke Ideen, weil man sich als Zaher wähnt!
    Es ist demnach die Aufgabe der „modernen Medien, zu erklären, warum solche geisteskranken Gedanken entstehen können.
    Nährboden von LUG und TRUG mit der Annahme die Geldquelle sei wie die Ressourcen knapp. Eine infame Lüge! Um diese Lüge zu ermöglichen, muss die Wahrheit kastriert werden.

    Die legalisierte Betrugsorganisation der Gelderzeugung macht den Weg für Verbrechen aller Art frei! Die Davos Sekte mit ihrer Dummheit konfrontieren!

    «Im Namen des Gesetzes werden wir auf dem Nährboden von LUG und TRUG belogen und betrogen!» Die Erdbevölkerung lebt gedanklich mit der aus betreuter Bildung und Gesetzgebung indoktrinierten Irrlehre eines Zahlers, als Mensch geboren und als Phantom gebildet!

    Die Agenda zum Sozialkreditsystem, ein Verbrechen an der Menschheit ist nur möglich, weil der Rechtstaat (Gewaltentrennung) ausgehebelt ist und damit die Beschäftigten aus der Judikative im korrupten Verbrecherboot, Einsitz genommen haben!

    Es ist die Judikative, welche der MACHT den Nährboden von LUG und TRUG ebnet, somit das Mandat der Gelderzeugung an Wirtschaftsunternehmen (Geschäftsmodell Renditekapital Dritter, selbst erzeugt, Verzinsung, Eigengeschäfte und Delkredererisiko) und damit verbunden, die zusätzlich erzeugte Geldvolumenumlage für das Allgemeinwohl und Soziale (Drehscheibe Staat), statt direkt zwischen Wirtschaft und Staat über die Erwerbseinkommen, mit Betrugsgesetzen ermöglichen. Im gleichen Kontext ist das Betrugsgeschäftsmodell Erreger = Immunsystem der Rockefeller Fata Morgan Medizin Sekte zu erwähnen!
    Dieser Nährboden bildet die Geisteskrankheit Grundlage, die Symptome sind die verschiedenen Spielformen

    Gefällt 2 Personen

  2. „Transhumanismus sind geisteskranke Ideen“

    Natürlich. Das ist längst klar – hatte diese Publikation https://dudeweblog.wordpress.com/2013/04/21/transhumanistische-materialisten/ von 2013!! ja nicht zum Spass empfohlen, und Klyczeks detaillierte Beschreibung und seine weiterführenden Links sprechen dazu im vollen Rahmen Bände…

    „Es ist demnach die Aufgabe der „modernen Medien, zu erklären, warum solche geisteskranken Gedanken entstehen können.“

    EXAKT DIESE AUFGABE erfüllt Klyczek ja!
    Hast Du das Werk überhaupt studiert??

    Ps. Deine weiteren Punkte werden n.v.a. hier https://dudeweblog.wordpress.com/2022/05/15/ehemaliger-geschaeftsleitungs-vorstand-einer-schweizer-bank-packt-aus-gelderzeugung-treuhandfunktion-und-staat/ (Teil II davon erscheint sehr wahrscheinlich morgen oder übermorgen hier bei DWB) ausgeführt und debattiert; und nicht im Topic „Dringende Studien-Empfehlung: Historie, Entwicklung und Zielsetzungen des transhumaninstischen New-cAge-Wahnsinns“. Bitte beim Thema bleiben – verbindlichsten Dank.

    Gefällt 1 Person

  3. minderheit

    Richtig er hat die Symptome trefflich erklärt, die Ursache, nämlich den korrupten Staat und dessen Organisationen (Hehler der Macht) jedoch nicht. Ich bin doch beim Thema geblieben, habe nur die Ursachen dieses Denkens, wonach der Mensch als Maschine, weniger endliche Ressourcen verbraucht, erklären wollen!
    Die Geldmenge bestimmt den Grad der Natur- und Umweltschäden, demnach kann man mit dem Leistungspreis, die Schäden nicht begrenzen. Dazu muss man die Erdbevölkerung nicht gewalttätig reduzieren, nur die Macht geldtechnisch enteignen und die Bedürfnisse im Einklang mit der Natur und Umwelt, in einer offenen Gesellschaft, richtig gewichten. Nicht das Geld kann die Probleme lösen nur die Vernunft, dazu braucht die Menschheit kei9ne politischen Parteien, sondern Kompetenz Vorort auf allen Ebenen!

    Meine persönliche Ansicht, Dude allein schafft es nicht, die Vernetzung unter Gleichgesinnten, könnte zielführend sein!

    Gefällt 1 Person

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s