Zur Vermeidung potentieller künftiger Zensur gibt es jetzt alle DWB-Artikel als frei ladbares PDF-Paket

Nachdem unser Informations-, Bildungs-, Aufklärungs- & Diskussionsportal letzten November wie aus dem Nichts plötzlich temporär zensiert und – oh Wunder – nach vehementen Insistierens wieder reaktiviert wurde (Details hier -> https://dudeweblog.wordpress.com/2020/11/08/informationen-hintergruende-und-details-zur-temporaeren-sperrung-von-dudeweblog-seitens-wordpress/ ), begannen wir vorsichtshalber – mit gehörigem Arbeits- & Zeitaufwand – ein vollständiges Backup aller Publikationen anzulegen.

Eigentlich sollte dieser Artikel schon zum achtjährigen Jubiläum von DudeWEblog am 9. März publiziert werden, jedoch war es nicht so leicht, einen anonymen Freehoster zu finden, der auch (nicht wie Zippyshare) in Deutschland ohne IT-Kenntnisse und Tricks aufrufbar ist und Dateigrössen von mindestens 500MB erlaubt, weshalb er erst jetzt erscheint.

Das als .rar gepackte Paket mit den PDFs (und ein paar wenigen im Word-Format – alles nach Autoren sortiert) kann, um alles offline (und damit UNZENSIERBAR) zu sichern, ab sofort frei und rapide heruntergeladen werden bei Filehorst unter folgendem Link:

https://filehorst.de/d/dzbeimJn
(Das Paket hat eine Grösse von 332’247’008 Bytes / ~316MB)

Um Fragen zu vermeiden: Das malware-geprüfte rar-Paket lässt sich am besten mit WinRAR entpacken, das für 40 Tage gratis verwendet werden kann (mit einigen Kenntnissen auch länger 😉 ). Es gibt aber auch Alternativen, die komplett gratis sind wie den JDownloader (der heruntergeladene Dateien bei entsprechenden Einstellungen sogar noch selbständig entpackt) oder seit neuem offenbar auch Winzip und viele mehr.

Leider war es zeitlich nicht möglich auch noch die Kommentare zu sichern, da der so schon gewaltige Aufwand sich damit nochmal verfielfacht hätte, jedoch gibt es weiterhin auch die Backups beim web.archiv und archive.is (hier vom 8.11.2020 -> https://archive.is/zKkJP & ganz aktuell hier -> https://archive.is/bhBFs ), wo auch die Kommentare mitgesichert sind.

Das private Teilen (ob ausgedruckt, per Epost oder anderen Methoden) ist ausdrücklich erwünscht.

Ausserdem möchten wir die Leser ermuntern, das Paket zu spiegeln und uns die Seiten- bzw. Download-Links für Nachträge hier im Kommentarbereich zuzusenden. Auch dürfen die einzelnen, Original- PDFs alle auf nicht kommerziellen Plattformen veröffentlicht werden mit dem deutlichen Hinweis & Link auf diesen Artikel und/oder auf unsere Startseite https://dudeweblog.wordpress.com/ .

Bitte gebt Bescheid, falls das Paket verschwindet, was nicht passieren sollte gemäss FAQ von filehorst:

Wie lange bleiben meine hochgeladenen Dateien online?
Es findet keine automatische Löschung statt. Wenn weder du noch wir die Dateien löschen (beispielsweise bei Regelverstößen), bleiben sie für immer online. Ein Anspruch darauf besteht natürlich nicht (siehe unsere AGB).

Wir hoffen auf rege Beteiligung unserer Leserschaft, denn der Grossbrand in der neuzeitlichen, global-digitalen Bibliothek Alexandrias dehnt sich weiter rasant aus, und wenn Informationen aus Sicht der Kabale verschwinden sollen, wird das umso schwerer, je öfter Inhalte offline als auch online gespiegelt bzw. gebackuped sind.

*dieser Artikel ist in unveränderter Fassung und mit deutlicher Angabe der Quelle (auch für kommerzielle Plattformen) gemeinfrei.

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Medien, Menschen, NWO, Sinn, Technik, Zitate

7 Antworten zu “Zur Vermeidung potentieller künftiger Zensur gibt es jetzt alle DWB-Artikel als frei ladbares PDF-Paket

  1. Pingback: Die wichtigsten Meldungen vom 15. – 19. März 2021 | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  2. latexdoctor

    Ihr hattet vergessen zu erwähnen, dass es ein paar Sekunden dauert eh der Download beginnt
    Eine ANMELDUNG bei Filehorst ist NICHT NÖTIG !

    Ansonsten ist das eine sehr gute Idee, es wird nicht mehr lange dauern dann werden auch die Filehoster entfernt, wenn die Menschheit nicht endlich anfängt zu erkennen, doch dafür seh ich DUNKELSCHWARZ 😦

    Von „dumm, dümmer, deutsch“ ist immer deutlicher zu erkennen dass „dumm, dümmer Menschheit“ zutreffender !

    Noch ein, VIELLEICHT 2 Generationen und die Menschheit im Gesamten hat den IQ einer Amöbe unterschritten.

    Gefällt 1 Person

  3. latexdoctor

    Nachtrag

    Die Datei ist natürlich gesichert, muss jetzt nur noch gebrannt werden, ehe der Fernzugriff auf alle PC´s und die Löschung der „nicht erwünschten“ Daten auf UNSEREN PC´s erfolgt – Der Staat der Zukunft darf alles !

    Gefällt 1 Person

  4. Ach, muss man das erwähnen? Sieht man doch?
    Aber vielen Dank für den Hinweis!

    Und ja, das mit den Filehostern ist möglich – aber die Filetransfer-Dienste wird es sicher noch länger weiterhin geben.
    Drum ist ja entscheidend möglichst viel offline zu backupen auf möglichst vielen Kisten und externen HDDS.

    ICh sollte demnächst mal meine Backup-Platte auf ner zweitPlatte als Doppelsicherung ablegen, denn wenn das Archiv weg wäre, nicht wiederherstell/findbar…

    „Von „dumm, dümmer, deutsch“ ist immer deutlicher zu erkennen dass „dumm, dümmer Menschheit“ zutreffender !“

    Absolut. Das andere ist rassistisch und diskriminierend! 😉

    Nachtrags-Ps@Nachtrag.
    Meine Backup-Platten sind so gut wie nie an nem Compi mit Netzzugang. 😉

    Gefällt 1 Person

  5. Das komplette DWB-Archiv nun als PDF? Das ist sicher ein höchst wertvolles Erzeugnis und auch kann es nicht schaden, das alles so einzurichten.
    Solange es aber wordpress in der gegenwärtigen Form gibt, gäbe es auch immer eine Notlösung, falls DWB weggelöscht werden würde, indem Du, solange Du hier noch verweilen darfst, die interne Exportfunktion regelmäßig vornimmst und diese nach dem etwaigen Rausschmiss/Sperrung sodann eben schlicht bei wp wieder neu hochlädst.* Wäre Dir dieser erneute Zugang aber ebenfalls verwehrt, schickst Du mir die Exportdatei, ich lade sie bei mir** hoch und Dich als Admin ein und schon ist er wieder da, wenn auch durch die viele Umzieherei erfahrungsgemäß ein wenig zerrüttet. Aber vielleicht helfe ich Dir dann auch beim Aufräumen, da ich dann ja ebenfalls noch Admin wäre – womit übrigens Dein ehedem öfter mal geäußerter Wunsch, mich als Mit-Admin bei DWB dabeizuhaben, auch endlich erfüllt wäre. 🙂

    (**per „Neue webseite hinzufügen“, wobei zu bedenken, daß es pilkcrow nicht mehr gibt. Auch partis könnten wir dafür nutzen, das ist aber mehr Arbeit als wenn man ein blankes theme nähme)

    Gefällt mir

  6. Liebsten Dank werter Jermain!

    Das Problem ist, dass mit dem Export-Tool (unter Werkzeuge) nur diese gesplitteten xml-Dateien kommen, die ich dann aber nicht (weder einzeln noch zusammengefügt) brauchen kann, weil der Import nicht funzt. Hatte ich mehrfach probiert. Vielleicht bin ich zu blöd dazu, vielleicht ist einfach das File zu gross, oder sonst was – ich steh vorm Berg wie der Esel.

    Das nicht mehr verfügbare Pilcrow-Theme ist jedenfalls das geringste Problem…

    Wie ich bereits hier https://dudeweblog.wordpress.com/2020/11/08/informationen-hintergruende-und-details-zur-temporaeren-sperrung-von-dudeweblog-seitens-wordpress/ schrieb:

    „***UPDATE 8.11.2020, 12:45*** – ICH KONNTE EIN AKTUELLES BACKUP ERSTELLEN. DIE XML UNTEN IST ALSO AUF DEM NEUSTEN STAND! MEHR ZU DEN NEUSTEN ENTWCKLUNGEN SIEHE IM WEITEREN NACHTRAG ZUUNTERST.

    Die XML (STAND 8.11.2020) findet sich unter folgendem Link:

    http://www.karfreitagsgrill.at/wp-content/uploads/2020/11/DWB.zip

    Das ZIP-Paket enthält eine per cmd zusammengefasste Datei (backupaktuell.xml) und die drei Einzel-XMLs die mir WordPiss bei der letzten Sicherung vom 8.11.2020 geliefert hatte.

    Hiermit erkläre ich im Sinne der Zurverfügungstellung von Mirrors (Seitenspiegelungen) die gesamten wegzensierten DWB-Inhalte für gemeinfrei – mit der Bedingung mich unter angegebener Epost-Adi darüber zu informieren wo sie gehostet sind.“

    Hier ist die neuste Fassung (eben hochgeladen):
    https://filehorst.de/d/dJnyipyh

    Also wenn Du das irgendwie schaffst mit dem Import, sag mir wie! 🙂
    Allerdings werde ich das dann unter neuem eigenen Account machen, da gut möglich ist, dass im Falle neuer Zensur von DWB auch mein Admin-Account gesperrt wird.

    Die Admin-Einladung hierher gilt natürlich jederzeit. Einfach Bescheid geben wenn Du willst. 🙂

    Das Partis (wo ich Dir schon längstens mal ein Update schreiben wollte – aber ich komme einfach nicht dazu) wurde privat gestartet und wird zeitlebens privat bleiben.

    Gefällt mir

  7. Export als zip und dann Import der xml in ein anderes blog hat bei mir bisher immer geklappt; allerdings ist das UFO-Archiv auch um 24000KB! kleiner als Deins. Daran wirds wohl liegen.
    Würde es aber sowieso erst ausprobieren, wenn der Tag kommen sollte, an dem hier nur noch Schnee gesendet werden sollte, was hoffentlich nicht geschehen wird.

    (PartiS: Ich komme auch nicht dazu 🙂 )

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s