Die wichtigsten Meldungen vom 1., 2., 3. & 4. Januar 2021

4. Januar

3. Januar

  • Bitchute läuft wieder. (d)
  • You Ain’t Seen Nothing Yet: The Worst Is Yet to Come (Was Du bis jetzt gesehen hast ist nichts im Vergleich zu dem was noch kommen wird)
    „[…]
    The year 2020 has come and gone, and may prove to have been the beginning of the end of humanity as we have known it.
    […]
    What has been witnessed this past year is unbelievable, and in any sane world, it should serve as the impetus for the people to stand up and fight against any and all forms of governance by the few that have been allowed to demand compliance to its nefarious mandates. Laying blame at the feet of government and those that command them is absurd, because it is “you the people” that have given up and refused to hold and defend your own liberty.
    […]
    Without an immediate and forceful response by the people, much worse is on the horizon. Lockdowns will continue, but will be more demanding and more enforced. Business closings, job loss, and economic devastation will only continue with gusto. Draconian orders and mandates will still be with us and enhanced, but brutal police state tactics of enforcement will escalate dramatically. New gun control and gun confiscation policies will be implemented, and the restriction of individual movement will be severely tightened. Surveillance will become even more insane, tracking and tracing will be rampant, and movement passports will be commonplace. Adherence to government commands, including individual health and state-ordered medical procedures such as vaccination, will be forthcoming, with extreme threats against any that do not comply. An economic Armageddon will consume the country, as the financial markets, real estate markets, and all state monetary systems will fail, and in the turmoil will be completely restructured for the benefit of the few. Bailouts will not be effective, so bail-ins will result, causing the massive theft of the wealth and property from the common citizenry. Bank accounts will be frozen, and the banking and state criminals will take control over most normal assets.
    .
    In addition, the sickness and death will escalate at much higher rates, with all being blamed on a fake ‘virus’ that has never been proven to exist. This will not be difficult to sell by those evil monsters claiming authority over you, as vaccination poisoning, side effects, horrible disease, isolation, closed health centers, cessation of common medical care and procedures, destruction of immune systems, and societal despair will weigh heavy on this population. In addition, at any sign of resistance or dissent, releases of targeted bio-weapons could be used to further the perception that deadly pathogens are a threat to all, when in fact, all of the carnage would be purposely manufactured to advance the agendas of control in order to set the stage for the implementation of a total technocratic society based on transhumanism.
    […]
    The enforcers will quickly become impotent if their betters are not only threatened, but their power taken from them by the sheer numbers of those opposing their rule. Disobedience and non-compliance by the masses is key, and nothing of value can be gained unless the people at large refuse to take any orders from federal and state officials that restrict or disallow normal behavior in any way.
    […]
    This is a monumental effort by the evil among us to change the course of life on earth, and only by fighting for your own freedom can we survive and retain a world of hope and dreams instead of death and destruction.(d)

2. Januar

  • Achtung VT! DDOS-Attacke auf Bitchute?
    *oder schlicht Überlastung -> siehe Comments, dann wirds noch lustiger. 😉 (d)

  • Why do hypocritical officials violate their own COVID rules? (Wieso brechen heuchlerische Entscheidungsträger ihre eigenen C-Terror-Regeln am laufenden Band?)
    „[…]
    The hypocritical officials know the whole COVID pandemic is a fraud.
    .
    They know there is no danger.
    .
    They know the lockdowns are unnecessary.
    .
    That’s why these officials break their own rules.
    […]
    And since there are so many people who know the real score, we can begin to see the degree and extent of complicity that is driving the whole pandemic hoax.
    .
    This isn’t only a small conspiracy of movers and shakers who planned it and launched it.
    .
    This is a very wide-ranging conspiracy of silence.
    .
    “Don’t blame me. I’m just following orders.”
    .
    “But you know COVID is a total fraud.”
    .
    “Of course I know.”
    […]
    The orders are initiated to destroy lives and freedom, and are transferred through the human machinery of The Complicit Silent Ones.(d)

Neujahr


*Update folgt voraussichtlich morgen und weiterhin mehr oder weniger täglich mit etwas verringerter Menge an Meldungen als im 2020, da das meiste was ’neu‘ publiziert wird – in Kenntnis der Komplettsammlungen von letztem Jahr – redundant ist. Die wichtigsten Meldungen vom 25.12. bis zum Jahresende wurden hier nachgetragen.

18 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dialekt, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

18 Antworten zu “Die wichtigsten Meldungen vom 1., 2., 3. & 4. Januar 2021

  1. Silvesternacht: Gesperrte Straßen, leerer Flugraum. Deutschland und teilweise Europa. Was läuft da?

    Gefällt 1 Person

  2. Zu den Symptomen „electronic sensitivities“ gehört m. Meinung nach außer den „Symptomen ähnlich wie Fibromyalgie“ und „Symptomen ähnlich wie CFS“ (ich habe beides) auch „Symptome wie MCS.
    Was ist MCS? Hier wird man fündig: http://csn-deutschland.de/home.htm

    Überhaupt ist die gesamte Auflistung der Symptome bei EHS, so nennt sich das in deutsch, Elektrohypersensibilität, dieselbe Symptomliste wie bei CFS. Was ist CFS:https://www.mecfs.de/was-ist-me-cfs/

    Fibromyaligie ist eher so eine Verlegenheitsdiagnose, wenn Ärzte nicht mehr weiter wissen. Wer Fibromyalgie mit starker lang andauernder, jahrelanger Erschöpfung hat, wie ich, kann Fibromyalgie nicht von CFS unterscheiden. Alles dasselbe – irgendwie. Wird auch nicht richtig erforscht, kann man nix dran verdienen.
    Der eigentliche Grund wird wohl sein: Das sind alles Umweltkrankheiten. Man will den Zusammenhang zwischen der chronischen Vergiftung und diesen Krankheiten möglichst dauerhaft vertuschen.

    Die MCS setzt sich dann i.d.Regel, da alle diese Krankheiten Multisystemerkrankungen sind, noch „oben drauf“.

    Welche Rolle da der Funk insgesamt spielt, ist relativ unbekannt. Kann ich auch für mich nicht einwandfrei beschreiben. Funk ist halt überall. Funk öffnet aber die Blut-Hirn-Schranke und macht oxidativen Stress, und damit fangen alle chronischen Krankheiten (Vergiftungen) an.

    Gefällt mir

  3. CFS war mir bisher unbekannt, daher kann ich dazu nix sagen, ausser Danke für die Info.

    Was MCS angeht, ist das aber definitiv was grundlegend anderes als EHS.
    Ich kenne mehrere Bewohner – u.a. den Gründer und Präsident, der selber MCS-Betroffener ist, aber mit EHS weniger Probleme hat (bei mir selber ist das genau umgekehrt, obwohl ich künstliche Duftstoffe nicht ausstehen kann) – dieses Hauses persönlich: http://www.gesundes-wohnen-mcs.ch/

    Gefällt mir

  4. Skeptiker

    @Dude

    Also ich arbeite schon immer und ewig mit Google Chrome.

    Fakt ist, ich habe Deine Seite nicht finden können.

    Erst über Bing, fand ich Deine Seite sofort.

    ===============
    Eben erst gesichtet, kein Wunder, ist wohl ganz neu.

    Reinkopiert

    ==========
    MARKmobil

    Es ist eine brandgefährliche Situation, in der wir Menschen stecken. Wir haben unsere gesamte natürliche Kommunikation einigen wenigen Privatleuten anvertraut. Und die haben begonnen, mit Experimenten diese Kommunikation schleichend zu verändern. Inzwischen sind sie so weit gekommen, dass sich die Besitzer von großen Internetservern einen eigenen US-Präsidenten zusammenphantasieren und der ganzen Welt vorgaukeln können, das wäre die Realität.

    Unabhängige Stimmen werden von diesen BIG MEDIA-Konzernen gnadenlos bekämpft. Nur deren Wahrheit darf gelten. Nun ist die Menschheit gefordert, eine Notbremse zu ziehen und die Konzerne zu entmachten. Unsere öffentliche Kommunikation darf nie wieder in die Hände von Privatkonzernen gelangen. Wir brauchen unsere eigenen, staatlich betriebenen Server, die frei vom Regierungszugriff sind.

    Nach einer endlosen Reihe von Angriffen auf den Produzenten und auf die Zuschauer, nach zahllosen Manipulationen und nach der jetzigen Löschung eines Interviews mit einem ausgestiegenen Nato-Offizier, beendet MARKmobil die Zusammenarbeit mit Youtube. Künftig werden nur noch Telegram und die Webseite “markmobil.eu” als Ausspielkanäle genutzt.

    Eines kann Reporter Mark Hegewald bei seinem Abschied von Youtube am Ende vorweisen: Bestnoten von den Zuschauern.
    ============

    MARKmobil verlässt Youtube

    02.01.2021

    ============

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  5. Vielen Dank für den Hinweis @Skep!

    Allerdings erstaunt mich das, obwohl mir schon seit Jahren klar ist, dass Google und auch viele sog. alternative Seiten DWB shadowbannen, wenn man gezielt nach Artikeln sucht (Bsp: https://www.google.ch/search?source=hp&ei=LUqMXqePHcXSsAfDpJ_oDQ&q=%22Die+neue+Weltunordnung+historisch+aufgeschl%C3%BCsselt+und+durchleuchtet%22&btnK=Google-Suche ).

    Denn bei Suche nach dudeweblog sehe ich:

    Habe auch gleich mal 7 weitere Suchmaschinen entsprechend gecheckt und überall top listed ähnlich wie im Bild.

    Und habe die gleiche Suche bei der Krake auch noch mit dem Vivaldi-Browser (Chrome-basiert, aber halbwegs open source) gemacht mit dem gleichen Suchergebnis.

    Anderes Bsp. einer angeblich so unzensierten Engine:

    Aber ok, immerhin findet man da das Original wenigstens noch an 5. Stelle, während bei der Krake gar nix kommt -> https://www.google.ch/search?ei=b5LwX8qXAcT3kwWZsqvoDg&q=%22Rezension+von+Isaac+Asimovs+%E2%80%9EDie+gute+Erde+stirbt%E2%80%9C%22&oq=%22Rezension+von+Isaac+Asimovs+%E2%80%9EDie+gute+Erde+stirbt%E2%80%9C%22&gs_lcp=CgZwc3ktYWIQAzoECAAQR1DyhANYk44DYLeSA2gAcAJ4AIABogKIAYwEkgEDMi0ymAEAoAEBqgEHZ3dzLXdpesgBCMABAQ&sclient=psy-ab&ved=0ahUKEwiKi5qzyf3tAhXE-6QKHRnZCu0Q4dUDCAw&uact=5

    Evtl. hat Chrome den Shadowban gleich mit im Browserpaket? Ich kapier eh nicht wieso man freiwillig Google-Malware nutzt…
    Vielleicht liegts auch an der DE-IP? Fakt ist jedenfalls, dass die Suchresultate je nach Herkunftsland des Zugriffs unterschiedlich ausfallen.

    Und was Mark betrifft, dieser Trottel ist ein Spätzünder.
    Mir ist schon seit 2013 !!! klar, dass Gootube vorbei ist:
    https://dudeweblog.wordpress.com/2013/12/05/jasinna-kart-uber-den-terror-des-google-konzerns-gegenuber-youtube-nutzern-auf/
    Und James Corbett redet sich auch seit Jahren fusslig.
    Hier hat er ne schöne Compilation gemacht:

    DWBTV gibts seit über zwei Jahren bei https://www.bitchute.com/channel/dudeweblogtv/
    Unser gootube-Kanal https://www.youtube.com/user/DudeWeblogTV/videos wird seit 2016 nicht mehr genutzt (der vorletzte Up da stammt von 2013)- es hat noch nicht mal mehr jemand die Zugangsdaten. *lol*

    Ps. DU bist übrigens auch auf ner Blacklist (vor 21 Minuten – Comment was caught by wp_check_comment_disallowed_list) – willkommen im Club. 🙂

    Gefällt mir

  6. Skeptiker

    @Dude

    Stimmt, irgendwie habe ich mich geirrt.

    Wenn ich das auf Google Chrome so eingebe.

    Sei herzlich Willkommen beim Dude

    https://dudeweblog.wordpress.com/

    Finde ich ja auch Deine Seite.

    Ich glaube ich werde alt.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  7. Magnus Wolf Göller

    Hallo alter Kämpe,

    Du lässt nicht nach, prima ist das.
    Ich lachte mit Unseresähnlichen die letzten Tage viel, und es war keineswegs nur Galgenhumor

    Beste Neujahrswünsche in die schöne Schwyz

    Magnus

    Gefällt mir

  8. Hola junges ehernes Frischlinglein – äh, tschuldigung, stämmige, alte deutsche Eiche… 😀

    Freut mich wenn Du än guetä Rutsch gehabt hasch. 🙂 Bei mir wars ganz gechillt.

    Näh, ich habs nicht vor. Hängt neben anderem nicht unwesentlich von den Spendeneingängen ab. Aber grundsätzlich habe ich eigentlich vor, wieder mehr selber zu publizieren im 2021. Einige grössere Entwürfe liegen schon ein Weilchen rum…

    Allerdings kanns, so das Referendum fürs Terrorgesetz nicht zustande kommt, auch gut sein, dass ich bis Mitte Jahr in einem KZ bin.

    Guets Neus!

    Gefällt mir

  9. Magnus Wolf Göller

    Ey, Du und KZ? Denen bricht ja der Laden auseinander.

    Grüße mir auch mal den Armin von mir. Ich fand ihn eben nicht aktuell im Netz.

    Ich hatte es vorhin mit einer Freundin von spontanen Einzelaktionen. Diese krasse Nudel hat zu Corona einfach ein Pamphlet nebst Testouzoflasche vor die Tür gestellt. Ich schäme mich schon, hier am Dorf für derlei bislang zu feige gewesen zu sein. Sie schickt mir wohl den Text, und ich mache sehr wahrscheinlich noch was draus.

    Wofern Dich Deine Gendarmerie (oder wie immer das in der Schwyz jeweils heißt) noch über Schaffhuse oder Stein am Rhein über die Grenze lässt, bist Du herzlich eingeladen, mich mal wieder, diesmal standesgemäßer, auf meinem unterfränkischen rustikalen Bauernhof zu besuchen. Kernraum geheizt.

    Beste Wünsche

    Gefällt mir

  10. Unterschätzt das nicht Amigo.

    Ein Dude in Ketten ist ein Unterschied zu einem Dude in einem goldenen Käfig. 😉

    Und bei der ellenlangen Latte an Terror gegen die Bevölkerung in den letzten 40 Jahre schweizerischen Geschichte machen die da keinen Spass. Und Du kennst die Ausbildungsschemata der Bullerei & anderweitiger Schergen und Lakaien in DE – in TerrorCH ist das nicht anders.
    Wenn das Gesetz gültig wird, sind Leute wie ich schneller weg als sie Pieps sagen können – und das sogar noch de facto legal (ka ob Orgas wie Psychex -> http://psychex.ch/ da dann noch was machen könnten)! Auch wenn es nicht leicht wird mich zu tracen. Dem NDB (von dem aus es nicht mehr weit zur FEDPOL ist) trau ich das zu – bei deren Budgets sollten sie das auch schaffen…

    So wie die Kurzzusammenfassung tönt, solltest Du da definitiv was aus dieser Story machen. 🙂 Gern, wenns fertig wär, auch hier als Gastartikel auf Wunsch.

    Grenzübertritt nach DE konnte ich nicht checken. Anderer Grenzübertritt ist aber kein Problem weiterhin. Spielt bzgl. Deiner Einladung – danke – aber keine Rolle, da ich es sowieso frühestens ab April nach Norden schaffte. Die Tür hier steht Dir aber offen. Flix fährt ja glaub noch, oder? 🙂 Weiteres dazu aber dann bitte per Mail oder Skype. 😉
    Deinen Bauernhof komm ich aber garantiert – sofern ich noch ohne Stäbchen ins Hirn schieben lassen und/oder DNA-altering-Nanobot-Shot inside über die Grenze kommen werde – besuchen!

    Gruss an Armin hab ich eben via Skype ausgerichtet mit Link hierher. Hatte vorgestern glaub mit ihm kurz telephoniert.

    Beste Wünsche retour!

    Gefällt mir

  11. Magnus Wolf Göller

    Du beschreibst das bei Euch ja als potentiell noch schlimmer als bei uns. Für einen ziemlich entrechteten Sauschwaben (Deutschen) ohne direktes Stimmrecht kaum vorstellbar.

    Aber, ja, bekomme ich das Material von jener „Nudel“, gebe ich Dir das Ergebnis gerne als Gastartikel (in dem Falle Erstveröffentlichung bei Dir, die kleinen Kantone sollen ja nicht darben), bringe es bei mir mit Link erst danach.

    Gestritten haben wir nicht wenig. Das gehört zur Freundschaft. Darum werden wir wohl auch wieder streiten. Besser als zuvor.

    Wir sind eben nicht „Gleichgesinnte“, denn das wäre der geistige Absturz. Im Ganzen aber ziehen wir schon lange an einem Strang. Das zählt, gerade jetzt.

    Gefällt mir

  12. nick.mott

    Bitte die erste Fassung löschen, da traten Kopierfehler mit Verschiebungen im Text auf! Danke!

    @ ‚Verwirrung des Seins‘:
    Nach der eigentlichen (sic!) Vorstellung gewisser religiöser Kreise war ‚Gott‘ der Schöpfer des Universum und darum allein berechtigter Eigentümer von allem und jedem welche diesem Universum entstammten.
    Als es zu den ersten ‚Stellvertretern‘ Gottes auf Erden kam – Priesterkönige, die später erst Pharao und dann Papst o.ä. genannt wurden – erhoben diese den Eigentumsanspruch ihrer jeweiligen Religion, Kirche wse. in verwaltender Stellvertretung ihres jeweiligen ‚Gottes‘ (genauer: der jeweils zeitgemäß anthropomorphisierten Imagination davon) und damit dessen Interessen (siehe ursprüngliche Bedeutung des Begriffes ‚Interesse‘ von Wertschöpfung bis hin zum Zins Segnum/Segen, wie beim Nutzvieh auch) als Besitzstandszeichen aufbrennen, einprägen, einpflanzen, etikettieren etc. kann.

    Und natürlich gehört sich gemäß dieser (natürlich radikal willkürlichen Doktrin) niemand mehr selbst und so wie kein Sklave Eigentum sein eigen nennen konnte (weder seine Sandalen noch sein Leben), kann es auch der ‚moderne‘ Mensch als Person nicht.
    Und wenn das liebe Vieh sagte: „Ach komm, das ist doch Blödsinn, ich geh jetzt auf meine eigene Weide und friste mein Dasein nach meinem Gutdünken!“, dann sagt der Hirte: „Denkste wohl auch nur!?“ und sperrt den Pferch zu und holt flugs das Bolzengerät, auf dass dieses unbotmäßige Tier nicht auch noch andere mit seinem viralen Gedankengut infizierte und finalisiert es.

    Ich habe auch bereits etliche Juristen zu dem Thema befragt und um Stellungnahme gebeten – KEINER hat dies je getan.
    Weil die sonst sofort aus den Kammern fliegen und ihre Zulassungen verlören.

    Und der Satz im Grundgesetz, der da besagt: Eigentum verpflichtet – bedeutet in Wahrheit, dass das Eigentum (also wir) verpflichtet sind (also gebunden wie die Kühe am Kälberstrick) sich als Wert zum Nutzen des wahren Eigentümers zu erweisen!
    Erzählt wird zwar etwas völlig Anderes, aber nur DAS macht Sinn – der offizielle Scheiß ist für Gehirnamputierte, die eh nichts mehr merken, weil sie in ihren Schweinetrögen versumpft sind und solange die immer wieder gefüllt werden ist alles paletti, denn voller Bauch studiert nicht gern – das wissen DIE natürlich genauestens.

    Und was passiert, wenn das Futter nicht mehr für alle reicht oder die Preise für Vieh in den Keller wegen Überangebot fallen? – dann wird ausgedünnt, geschlachtet, verknappt.

    Das Phänomen der ‚Steuern‘ beweist eindrücklich, dass WIR für DIE unseren Wert als Nutzvieh unermüdlich ausweisen können müssen.
    Denn selbst wenn du aus deinem bereits versteuerten Lohn/Einkommen Rentenbeiträge zahlst (also dich und noch andere damit rentenfinanzierst) und so eine Bezugsberechtigung ansparst, wird die Rente selbst wieder besteuert und jeder Betrag, den du vielleicht als Rentner dazu verdienst ebenfalls und gleichzeitig gegen deine Rente angerechnet, diese also ‚vermindert‘.

    Das bereits versteuerte Einkommen wird jedesmal weiter versteuert, wenn du etwas kaufst (z.B. Mehrwertsteuer etc.) oder benutzt (Grundstück, Haus, Auto…) oder auch nur hortest (Zinsertragssteuer, neuerdings Minuszinsen; oder Gold, Aktien) und die Tatsache, dass sie dir all das jederzeit pfänden können, um einer guten Sache zu dienen (wozu du ja qua Gesetz verpflichtet bist (s.o.) – z.B. Solibeiträge für die ‚Solidargemeinschaft‘ (Staat, EU, NATO, IWF, Weltbank, UNO, Bankennotlagen, Rüstungsaufkommen – und sei es durch uneigennütziges kostenloses Zurverfügungstellen von Räumlichkeiten wie Ramstein & Co. oder etc.etc. – DEREN ganzen Apparat finanzieren WIR alle, keiner von DENEN!?
    Und dann müssen wir noch betteln um die Rente und um Erlaubnis fragen egal ob wir heiraten wollen oder den Führerschein machen oder ein Geschäft zu gründen etc.pp…

    PS:
    [Ich habe mal ausgerechnet, dass ich bei vielleicht 15 Jahren tatkräftiger Arbeit und verzinster Anlegung (mindestens 7%, aber nicht über die regulären Anlagetechniken) eines Teils dieses erarbeiteten Geldes ab da kaum noch hätte arbeiten müssen, respektive spätestens mit 45 in Rente hätte gehen können.
    Und dass man bei 45 Jahren Arbeit im regulären Modus nur einen Bruchteil des bis dahin gesparten Rentengeldes zurück bekommt und monatlich deutlich weniger als im anderen Modus.
    WIR machen die Reichen reich – niemand sonst.]

    Gefällt 2 Personen

  13. @Nick

    Danke. Siehe Mail.

    @Magnus

    „Du beschreibst das bei Euch ja als potentiell noch schlimmer als bei uns.“

    Na lies doch mal den Gesetzestext! Ab Art. 5 wirds langsam lustig…

    Erstveröffentlichung bei mir? Ist mir eher nicht recht, aber wenn Du drauf bestehst und die Nudel d’Accord geht, ok.

    „Gestritten haben wir nicht wenig. Das gehört zur Freundschaft. Darum werden wir wohl auch wieder streiten. Besser als zuvor.“

    *lol* Wort! 🙂

    „aber ziehen wir schon lange an einem Strang. Das zählt, gerade jetzt.“

    Jetzt wohl weit mehr wie jemals zuvor.

    Gefällt mir

  14. Magnus Wolf Göller

    Alles klar, außer Eurem Gesetzestext, den ich noch nicht gelesen habe.

    Wenn wir Sauschwaben schon unterm Totaljoch des Klaus Schwab, werden sich wohl noch einige von Euch Bergfexen hinter Davos verstecken, von da aus den Großen Vorsetz ins Werk setzen.

    Vielleicht werden es auch Franken sein, immerhin bin ich in auch deren Mundart schon ziemlich gut.

    LG

    Gefällt 1 Person

  15. Skeptiker

    @Dude

    Du meintest ja, ich bin auf Deiner schwarzen Liste.

    Aber was er hier schreibt, ist doch das Gegenteil der Wahrheit.

    morbusignorantia.wordpress.com/2020/10/30/das-ende-der-freiheit-oder-wie-wir-mit-corona-belogen-werden/#comment-53957

    =============

    Hier mal was zur Entspannung.

    Kalandra – Borders (Official Music Video)

    ============

    Grundsatzdebatte, ich habe über Dich nie ein schlechtes Wort verloren, mir fällt es nur gerade auf, das alles ins Gegenteil verdreht wird.

    P.S. Das musst Du auch gar nicht freischalten.

    Gruß Skeptiker
    ___

    Anm. Admin: Danke für den Hinweis.
    Du bist nicht auf unserer Blacklist, aber „vor 2 Stunden – Comment was caught by wp_check_comment_disallowed_list“.
    Mehr dazu hier https://dudeweblog.wordpress.com/2020/04/17/wichtige-mitteilung-fuer-kommentatoren-wordpiss-verfrachtet-leider-fast-alle-kommentare-in-den-papierkorb-und-wir-muessen-sie-da-rausfischen/

    Den psychopathischen Spinner Adeptos darf man nicht ernst nehmen, aber hast Du evtl. die Epost-Adi von UBasser? Dann gern per Epost zuschicken, danke.

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s