Punk ist tot

Punk is dead, Punk is dead
Yes that’s right, punk is dead
Punk is dead, Punk is dead
It’s just another cheap product for the consumer’s head

Bubblegum rock on plastic transistors
Schoolboy sedition backed by big time promoters
CBS promoted the Clash
but not for revolution, just for cash

Punk became a fashion just like Hippy used to be
And it ain’t got a thing to do with your or me

Movements are systems and systems kill
Movements are expressions of the public will
Punk became a movement cause they all felt lost
but the leaders sold out and now we all pay the cost

and Punk is dead, Punk is dead
Yes that’s right, punk is dead
Punk is dead, Punk is dead
It’s just another cheap product for the consumer’s head

Punk narcissism was a social napalm
Rockstar Punk Bands started doing real harm
Preaching revolution, anarchy and change As they
Sucked from the system that had given him their name

Well I’m tired of staring through shit stained glass
I’m tired of staring up a superstars ass

I’ve got an ass and a heart and a name
and I’m just waiting for my fifteen minutes fame

And me, yes me, do I wanna burn?
Is there really something that I can learn?

Do I need a business man to promote my angle
Can I resist the carrots fame and fortune dangle

I see the velvet zippies in their bondage gear
The social elite with safety pins in their ear

I watch and understand that it don’t mean a thing
The scorpions attack, but the systems stole the sting

And Punk ist dead, Punk is dead.
Yes that’s right, punk is dead
Punk is dead, Punk is dead
It’s just another cheap product for the consumer’s head

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Dreckskapitalismus, Fremdartikel, Kurzclips, Menschen, Musik, Philosophie, Schuldgeld, Weisheit

11 Antworten zu “Punk ist tot

  1. xyz

    Aus dem „tollen“ oberflächlichen Liedtext:
    „Und ich, ja ich, will ich verbrennen?“
    Als kleiner Ego möchtest du das sicher nicht-bist es aber innerlich scheinbar schon-ohne dies wohl zu merken.
    „Gibt es wirklich etwas, das ich lernen kann?“
    Leider nein, denn du „weißt“ doch schon alles-wozu Bücher lesen, sich selbst einordnen, erkennen können, im Rahmen der gewollten Zerstörung-und auch erkennen, woher auch „Punk“ gekommen wurde (Tavistock&Co. Company).
    Dabei ist es so langweilig und könnte längst bekannt sein:
    Protokoll 10, 11: „Die Staaten wurden von einer tödlichen Krankheit,
    der Blutzersetzung, befallen; man braucht nur das Ende ihres Todes­kampfes abzuwarten.“
    Protokoll 10, 25: .,Sie wissen es selbst sehr gut, daß man, um die Masse
    zu solchen Forderungen zu bringen, ununterbrochen in allen Ländern
    die Beziehungen zwischen Volk und Regierung verwirren muß, um die
    ganze Welt durch Uneinigkeit, Feindschaft, Haß, ja sogar durch qual­volle Entbehrungen, durch Hunger und durch Krankheiten, die wir ihnen
    durch Einimpfung vqn Bazillen verursachen, derart zu ermatten, daß
    die Nichtjuden keinen anderen Ausweg aus ihrem Elend sehen, als sich
    unserem Geld und unserer Herrschaft vollständig zu unterwerfen.“
    ————————————————————–
    Das ist natürlich nicht zu verstehen-gefälscht ist ja auch noch alles-also flüchtet man sich in einkonditionierte, programmierte „eigene“ AnarchoAnsichten, Kinofilmszenchen, Punklieder usw. 😦 .
    Anstatt mal zur Quelle kommen zu wollen…
    Geistig mausetot hier, die Bude-bis auf die Detailfachbereiche Klima-Geoengeenering-nutzt aber ohne klarste saubere Grundlage im großen Ganzen eh nix.
    Marxismus-Leninismus Verbrechertroll „NO_NWO“ wird goutiert vom B-Betreiber, bzw. lässt man diesen mit seinem Gift unkommentiert auch von den anderen „Redaktionsmitgliedern“ gewähren, ohne das sich dieser überhaupt mal irgendwie erklären müßte!
    Wie umschreibt man sowas? Ein Versuch:
    „Das ist geistige Umnachtung und Verseuchung in Unwissen, was durch eigene Meinungslosigkeit, tolerierter Meinungsfreiheit für Verbrecher und Zersetzer euer eigenes angebliches Wollen (siehe, lies das Banner!) ad absurdum und beschleunigt ins Gegenteil führt!“
    GN8

    Liken

  2. „Aus dem „tollen“ oberflächlichen Liedtext:
    „Und ich, ja ich, will ich verbrennen?““

    LERN Englisch Du Honk!
    Die Maschinen-Übersetzung verzerrt den Sinn der eigentlichen Aussage komplett.

    Denn die Frage bezieht sich auf
    „I’ve got an ass and a heart and a name
    and I’m just waiting for my fifteen minutes fame“

    Das Brennen darf also nicht wörtlich verstanden werden.
    Es ist eine Metapher!

    Und darauf bezogen ist
    „Is there really something that I can learn?“
    mehr als rhetorischer Aufruf zu verstehen!

    Ergo betrachtest Du das Kultstücklein bloss als „Aus dem „tollen“ oberflächlichen Liedtext:“ weil Du es nicht kapiert hast.

    „woher auch „Punk“ gekommen wurde (Tavistock&Co. Company).“

    Ist schlichtweg hanebüchener Bullshit!
    Punk war in der Entstehung eine echte, freie Subkultur-Bewegung, wurde aber dann – wie der Text ja deutlichst hervorhebt – infiltriert, genauso wie Goa und viele andere wirkliche Graswurzelbewegungen (ja, auch die Anarchie muss leider dazu gezählt werden – rotverseuchtes Marxisten-Antifa-Geschmeiss und deren Hintermänner und Strippenzieher sei Dank)

    „die Beziehungen zwischen Volk und Regierung verwirren muß“

    Das Volk muss zuallererst mal begreiffen, dass jedwede Völkerei zwingend zu einer Regierung führen muss, und somit ist jedwede völkische Gesinnung per se radikal abzulehnen, genauso wie jede Regierung!

    Anarchy shall rule!

    Ps. Und wenn Du noch weiter so rumjammerst in Deinem nationalSOZIALISTISCHEN (bolschewistisch ist nicht viel schlimmer) Stolz, dann bring ich den letzten Gastartikelvorschlag von NO-NWO doch noch, obwohl mir der absolut gar nicht zusagt. ;-p

    Pps. Und von wegen
    „eigene Meinungslosigkeit“
    Pah, am Arsch!

    Liken

  3. xyz

    „LERN Englisch Du Honk!“
    ???
    Sorry, du „Genie“-dein Kontext macht es NICHT besser-es bleibt Oberflächensuppe!
    Auf alles andere kommt-mich wundert das nicht!-nix.
    Brennen werden wir nun alle trotzdem bald…
    Dank Honks&Co. wie dir, die sämtlichste Grund-und Bodenhaftung, erst recht jegliche Verbindung zu wahren Aufklärern verloren haben-deren Bücher nicht lasen, oder wenn dann diese nicht verstehend überflogen…, weil sie schon zu verseucht vom darin beschriebenen Gift waren!
    Nun du.
    Aber ich weiß, darauf kommt nix!
    Schreib doch einfach, das ich verschwinden soll 😉 .
    Kannst es auch per PM, du 0

    Liken

  4. Nö, bis auf weiteres kommst Du nicht auf die Blacklist.
    Uneinsichtigkeit und Sturheit und Unverstand sind keine gangbaren Sperrgründe und würden gegen das Kommentarregulatorium von DWB verstossen, denn ein Troll bist Du definitiv nicht, auch wenn es manchmal so scheinen mag.

    Liken

  5. xyz

    «Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.»
    Joseph Marie de Maistre (1753 – 1821)
    Muaharhar!=Alles Gut, die Freimaurer’s machen das schon!
    Wozu der ganze faule Wind?
    Du unfehlbarer Knaller…., mal sehen, was im Juni kommt…
    Was dich mit dem aristokratischen FM-Hirnkeiler verbindet…, nun ja, du hast es ja gelöscht…also psst 😯 .

    Liken

  6. Zitat: „„Die Staaten wurden von einer tödlichen Krankheit,
    der Blutzersetzung, befallen; man braucht nur das Ende ihres Todes­kampfes abzuwarten.“
    Protokoll 10, 25: .,Sie wissen es selbst sehr gut, daß man, um die Masse
    zu solchen Forderungen zu bringen, ununterbrochen in allen Ländern
    die Beziehungen zwischen Volk und Regierung verwirren muß, um die
    ganze Welt durch Uneinigkeit, Feindschaft, Haß, ja sogar durch qual­volle Entbehrungen, durch Hunger und durch Krankheiten, die wir ihnen
    durch Einimpfung vqn Bazillen verursachen, derart zu ermatten, daß
    die Nichtjuden keinen anderen Ausweg aus ihrem Elend sehen, als sich
    unserem Geld und unserer Herrschaft vollständig zu unterwerfen.“ ZITAT ENDE

    tun sie doch sowieso schon. Sie sind vollständig unterworfen. Dem Geld und der Herrschaft, wobei beides Hand in Hand geht.

    Die Frage nach der Quelle… ich habe es selbst lange nicht verstanden aber ohne Quelle, dh. wo kommt das alles her, bringt es nichts sich über Symptome zu unterhalten. Grund ist einfach: An Symptomen rum doktoren bringt nichts.

    Liken

  7. „Das Volk muss zuallererst mal begreiffen, dass jedwede Völkerei zwingend zu einer Regierung führen muss, “

    sehe ich jetzt nicht unbedingt.
    Ganz abgesehen davon daß man kaum mehr von Völkern sprechen kann im Multikulti-Einheitsbrei Europas.
    Bin kein Regierungsfreund. Aber Basis muß sein. Basis unter Gleichen, freiwilliger Zusammenschluß unter Gleichen oder Ähnlichen.

    „Anarchy rules“, ist nur ein slogan, imponiert mir nicht. Durchsetzbares imponiert mir.

    Die Basis z. Bsp. in einer „Vielfalt“ sehe ich nicht. Vielfalt kann nicht zu einer Basis und gemeinsamen Werten und Identitäten führen, sondern Vielfalt ist bedingungslos und beliebig; ich bin beides nicht und lehne beides ab. Eine Gemeinschaft von Menschen braucht Basis, dh. gemeinsame Werte und Identität.

    Liken

  8. Zur Quelle

    😉

    Liken

  9. Das ist mit Sicherheit nicht die Quelle.
    Aber du brauchst nicht deutlicher zu werden: Du wirst sie nicht nennen.

    Liken

  10. xyz

    Es macht hier keinen Sinn-der Dudler ist der Dritte von links oder auch rechts gesehen-EQUAL, gleich deformiert mit tavistockzerquaddertem „Kopf/Hirn“ 😉 .
    Ein typisches Sumpfdottergewächs, welches in Massen im deutschen Sprachraum aber auch andernortens gezüchtet wurde-die „satanischen Antimächte der Welt“ haben sehr große Freude an ihm und seinen Jüngern.
    Bitte mehr Filmszenchen, Punkmusike usw., und bring endlich den „NO_NWO“-Artikel…

    Liken

  11. Alles Zeitverschwendung. Ja, Ablenkung. Mehr nicht.

    Liken

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s