Beweis: Desinfoportale im pseudoalternativen Schwurbelnetz kolportieren Fake-News

Zur Zeit läuft ein irrer Hoax durch’s Netz, der im Zusammenhang mit der Corona-PsyOp über angeblich überklebte/überhängte EU-Schilder an der Grenze Österreich/Schweiz „berichtet“ und das ganze mit noch dazu sehr plump gefälschten Photos zu untermauern versucht.

Etliche vorgebliche „Wahrheitskämpfer“-Seiten verbreiten den Fake derzeit völlig unkritisch und ohne jegliches Hinterfragen. Da das obige Bild nur unschwer als Fälschung zu erkennen ist (man beachte Schärfe/Kontrast des Österreich-Schildes im Vergleich zum unteren Vorarlberg-Schild oder die Position der Schrauben oben zur Befestigung), muß davon ausgegangen werden, daß einige Seiten den Hoax bewußt streuen.

Ich bin ganz in der Nähe des abgebildeten Grenzübergangs und habe aufgrund der Ausgangssperre mir bekannte Berufspendler gebeten, aktuelle Aufnahmen der besagten, angeblich überhängten Schilder zu machen. Es prangen dort nach wie vor die unveränderten EU-Flaggen, warum sollte es auch anders sein…

Dies einfach mal so zur Info und weil ich gerade Lust hatte. :mrgreen:


Nachtrag von 22:22:

Aus gutem Grund sehe ich davon ab, hier auch noch auf die erwähnten Schwurbler zu verlinken. Als Beispiele seien „Volksbetrug punkt irgendwas“, der Rundbrief von „Hinter den Kulissen punkt Hintermmond“ oder der „Nachtwächter punkt Koma“ genannt. Auch der „Identitäre“ Martin Sellner – in Österreich sehr bekannt – hat die angeblichen Schilderüberdeckungen hellauf begeistert in seinem aktuellen Video erwähnt und sie im Brustton der Überzeugung ausdrücklich als Nicht-Fake bekräftigt.

Und dann gibt es da natürlich noch die massenhafte Verbreitung über die asozialen Netzwerke wie Fratzenbuch, Istda’ngramm (Hirn) oder auch Fotz-Äpp, was mit einfacher Netzsuche natürlich nicht aufzufinden ist.

Aber abgesehen von unauffindbarem Asozialen in Gated Communities erschöpft sich für die allermeisten ähm „Netzbenutzer“ das Bedienen einer Suchmaschine eh spätestens bei der Eingabe eines Wortes und dem flüchtigen Betrachten eines oder weniger der erstgereihten Ergebnisse – und das auch noch ausschließlich im großen, bunten, und einzigem für sie existenten Suchwerkzeug.

Und die Welt werde Google…

13 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Korruption, Manipulation, Medien, Menschen

13 Antworten zu “Beweis: Desinfoportale im pseudoalternativen Schwurbelnetz kolportieren Fake-News

  1. Tom Hofmann

    Da du nicht auf die Seite verlinken kannst, gehe ich davon aus dass uns hier einen Scheiss erzählst

    Liken

  2. Das Bild spricht für sich. Such Dir die Schwurbelportale selber raus. Ne Suchmaschine kannst Du vermutlich bedienen, oder?

    Gefällt 4 Personen

  3. Eden

    Grins, ich finde Deine Seite klasse, danke fürs Prüfen! :))

    Liken

  4. „Ne Suchmaschine kannst Du vermutlich bedienen, oder?“
    Naja, für die allermeisten ähm Netzbenutzer erschöpft sich das Bedienen einer solchen in der Eingabe eines Wortes und dem flüchtigen Betrachten eines oder weniger der erstgereihten Ergebnisse – und das auch noch ausschließlich im großen, bunten, einzigem für sie existenten Suchwerkzeug.

    Ich würde davon absehen, hier auch noch auf die erwähnten Schwurbler zu verlinken – als Beispiele seien „Volksbetrug punkt irgendwas“, der Rundbrief von „Hinter den Kulissen“ oder der „Nachtwächter“ genannt. Auch der „Identitäre“ Martin Sellner – in Österreich sehr bekannt – hat die angeblichen Schilderüberdeckungen hellauf begeistert in seinem aktuellen Video erwähnt und sie im Brustton der Überzeugung ausdrücklich als Nicht-Fake bekräftigt.

    Und dann gibt es da natürlich noch die massenhafte Verbreitung über die asozialen Netzwerke wie Fratzenbuch, Istda’ngramm (Hirn) oder auch Fotz-Äpp, was mit einfacher Netzsuche natürlich nicht aufzufinden ist.

    Gefällt 1 Person

  5. Nachtragwürdig. 😉
    Habs minimal angepasst und etwas garniert. Hoffe ist recht so – sonst weisst ja wie ändern… 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Übrigens rennst Du, werter Kollege, bei mir aktuell nicht mehr nur offene Türen ein, sondern ganze Flugzeughangarpforten, zumal ich momentan nicht mehr nur auf 180 bin, sondern auf 360, undauch nicht mehr nur am Rad dreh, sondern um die Kugel, weil ich den ganzen Bullshit, die ganze Desinfo und FakeNews, das ganze Geschwurbel und die ganzen leeren Behauptungen kaum mehr ertrag, und inzwischen schon Tag, ja eigentlich Wochen oder sogar Monate Krieg führe…

    Hier einige Bsp. (würde ich als Artikel bringen, aber ich müsste das alles noch massiv überarbeiten, daher hier exklusiv *lol* auf Kommentarebene):

    Dude
    21 / Mrz / 2020
    Antworten

    Wie blöd bist Du eigentlich Schwurbler X???

    Deine bescheuerten Gootube-Links interessieren keine Sau, da sie null Gehalt haben.

    Ergänzend zum letzten Kommentar
    [Schwurbler X
    21 / Mrz / 2020
    Antworten

    Corona Paraguay – jezt Ausgangssperre
    https://youtu.be/ud2RV69JK7I
    Der Präsident Paraguays hat eine Ansprache an sein Volk gehalten.
    ____
    Dude kurz darauf: gähn… schon lange @py….

    mich überrascht das nicht… weil mercosur
    https://dudeweblog.wordpress.com/2013/08/17/die-geschichte-der-neuen-weltordnung/
    ], hier mal einige Fakten:
    https://www.mre.gov.py/index.php/noticias-de-embajadas-y-consulados/ejecutivo-extiende-cuarentena-y-decreta-aislamiento-total-por-una-semana

    dann blablabla

    Dude
    21 / Mrz / 2020
    Antworten

    Du willst es einfach nicht checken.

    https://www.mre.gov.py/index.php/noticias-de-embajadas-y-consulados/ejecutivo-extiende-cuarentena-y-decreta-aislamiento-total-por-una-semana
    =FAKT!

    Hier ein anderes Bsp. wie brauchbarer Journalismus funktioniert. Quellen sind genannt, und kann jeder bei der Regierung selber überprüfen der es nicht glaubt, und es ist deutlich gemacht, dass es sich beim weiteren um eine VORORT-REPORTAGE handelt. (Vor zwanzig Jahren kannten einige Leute den Begriff “Auslandskorrespondent” noch. Heute kennt man scheints nur noch youtube bzw. Alphabet inc und Zwitscher.):
    https://dudeweblog.wordpress.com/2020/03/18/corona-extra-mit-schaumkroenchen-die-lage-in-griechenland-fakten-eigener-kurzbericht/

    GOOTUBE-VIDS (ODER AUS WELCHER QUELLE AUCH IMMER), SZ-, SPIEGEL-, FOCUS,- BLICK-, NZZ-PRINTSCREENS OHNE BEWEISE IN DEN ARTIKELN
    = INHALTSLEERES, NUTZLOSES GESCHWURBEL VON IRGENDWELCHEN IDIOTEN (ganz egal ob die den besten Live-Ticker haben *Wink@Konjunktion).
    Inzwischen kann ich mindestens 99.999% aller Veröffentlichungen im Netz schlicht nicht mehr ernst nehmen, denn so gut wie keiner – weder in den Schafsmedien noch im alternativen Schwurbelnetz – will kapieren, dass echter Journalismus sich um FAKTEN und nicht um BEHAUPTUNGEN dreht, sofern eine Publikation nicht explizit als Meinung ohne Beweise klassifiziert wird.

    Ps. IHRE KRIEGE haben ihnen geschadet, weil SIE DIE VERSCHWÖRER SIND, wie DER SEPP gesagt hat, der das BEI FRITZ AUF DEM SCHWURBELBLOG GELESEN HAT, und FRITZ BERUFT SICH auf ein GOOTUBE-VIDEO, wo hansruedi gesagt hat, DASS ER EIN VIDEO VON DETLEF GESEHEN HAT, DER SAGT, DASS DIE PÖSEN JUDEN DIE WELTCERSCHWÖRER SIND (wo Alois nebenbei in den Kommentaren noch erwähnt, dass das der Spiegel auch gesagt habe und die SZ die Kopie auch veröffentlichte), WEIL DAS ANDREAS AUF SEINER INTERNET-SEITE BEHAUPTET, DA ER ES IN EINEM KOMMENTARSTRANG VON UELI GELESEN HAT, DER DA EINEN LINK DRIN HATTE, WO GANZ GENAU STAND, DASS DIE JUDEN DIE PÖSEN WELTVERSCHWÖRER SIND UND VERANTWORLITCH FÜR ALLE KRIEGE… lustigerweise gibt es den link aber gar nicht -> 404 -> sucht man dann im web.archiv findet man ihn noch, und es stellt sich heraus, dass es in dem buch um was ganz anderes in einem ganz anderen zusammenhang dreht, obwohl auf seite 396 ein kurzer satz in einem grösseren zusammenhang eingebettet ist, der im originalbuch ganz anders lautet WIE IN DER FALSCHEN DEUTSCHEN ÜBERSETZUNG jedoch vermutlich der gemeinte ist
    DAZU KOMMT;: ÜBERPRÜFT MAN DANN DEN AUTOR DIESES BUCHES, FINDET MAN BELEGTE UND NACHPRÜFBARE ABHANDLUNGEN DIE BEWEISEN DASS DER AUTOR GANZ GEZIELTE DESINFORMATION VERBREITET UND DASS DAS SOGAR GERICHTLICH NIET UND NAGELFEST IST, WAS DAMIT BEWIESEN WIRD, DASS DAS ORIGINAL DES GESAMTEN GERICHTSURTEILS BEIGEFÜGT WURDE UND MAN ES SELBER STUDIEREN KANN
    ES STELLT SICH DANN – NACH DETAILLIERTEM TIEFENSTUDIUM DIESES GERICHTSURTEILS, GEPAART MIT INVESTIGATIVEN QUERRECHERCHEN, INKL EIGENHÄNDIGER DIREKTBEFRAGUNGEN BEI DIREKT INVOLVIERTEN VOR ORT – HERAUS, DASS DIESES GERICHTSURTEIL UND DER GANZE PROZESS ORDENTLICH DURCHGEFÜHRT WURDE (nicht wie z.b. im fall doutroux)
    aufwand für eine einzelperson: ca. 3000 stunden
    kosten pauschal für die ganze investigation: 10000 euro
    (den Sachverhalt oder das Thema kann man bei diesem Beispiel beliebig austauschen, und auch noch Schafsmedien wie SZ mit reinadaptieren.)
    Pps. Hier mal ein ganz aktuelles Beispiel von Desinfo: https://dudeweblog.wordpress.com/2020/03/21/beweis-desinfoportale-im-pseudoalternativen-schwurbelnetz-kolportieren-fake-news/

    dann blablabla

    Dude
    21 / Mrz / 2020
    Antworten

    “wenn es um bestimmte Dinge geht”

    Worum gehts denn???

    “den Sachverhalt oder das Thema kann man bei diesem Beispiel beliebig austauschen, und auch noch Schafsmedien wie SZ mit reinadaptieren”

    -> es geht – IM KERN – um nutzlose Pseudoinformationen ohne jedwede Belege. Scheissegal ob das um die jüdische Weltverschwörung oder um die Gefährlichkeit von COVID19 oder die Menge der Filzläuse am Sack von Ueli Maurer geht.

    “Irgendwo ist es ja auch Propaganda”

    Genau! 99.999% ist nutzlose Propaganda.

    -> “GOOTUBE-VIDS (ODER AUS WELCHER QUELLE AUCH IMMER), SZ-, SPIEGEL-, FOCUS,- BLICK-, NZZ-PRINTSCREENS OHNE BEWEISE IN DEN ARTIKELN
    = INHALTSLEERES, NUTZLOSES GESCHWURBEL VON IRGENDWELCHEN IDIOTEN (ganz egal ob die den besten Live-Ticker haben *Wink@Konjunktion).
    Inzwischen kann ich mindestens 99.999% aller Veröffentlichungen im Netz schlicht nicht mehr ernst nehmen, denn so gut wie keiner – weder in den Schafsmedien noch im alternativen Schwurbelnetz – will kapieren, dass echter Journalismus sich um FAKTEN und nicht um BEHAUPTUNGEN dreht, sofern eine Publikation nicht explizit als Meinung ohne Beweise klassifiziert wird.”

    Diesbezüglich noch als weiteres kleines Bsp. muss ich dem CH-Propagandaministerium SRF mal ein kleines Kränzchen binden (von der ganzen Hirnwäsche bzgl. der Gefährlichkeit von COVID19, die sie dem Stimmvieh mehr oder weniger 24/7 durchgehend in die so schon gefickten und verstrahlten Hirne blasen abgesehen).
    Ich hatte mir in letzter Zeit ab und zu mal wieder deren Tagesschau angesehen, und ja, nebst bergweis an Bullshit, kamen da tatsächlich auch mit Fakten untermauerte Sachen (und deshalb das kleine Kränzchen fürs offzielle Propagandainstitut). Da wurden zunächst Behauptungen aufgestellt, dass es neue Erlasse und Beschlüsse gäbe, die dies und das verbieten. Es blieb aber nicht bei diesen nutzlosen Behauptungen, sondern sie spielten die Original-Aufnahmen einer Bundesrats-Pressekonferenz ein, wo die Behauptungen amtlich bestätigt wurden.
    Das sind Fakten.
    Im Gegensatz zu Geschwurbel und Angstmacherei hinsichtlich der Gefährlichkeit von COVID19, die nur dazu dient, das verblödete Stimmvieh glauben zu machen, dass die ganzen Bevölkerungskontrollmassnahmen und massiven Beschneidungen von Grundrechten und Menschenrechten verhältnismässig und berechtigt seien, weil ja das ach so pööööse Corona auch ach so gefährlich ist, und vermutlich wenn nichts getan würde bald 8 Millionen Schweizer davon sterben täten.

    Dude
    21 / Mrz / 2020
    Antworten

    Ich kann dir noch ein weiteres Bsp. von nutzlosem Geschwurbel geben, da es (dieser Reisbauer Li Wenliang [oder wieder hiess] in der hinterletzten Provinz Nordwest-Chinas) zur Zeit quer durch alle Schafsmedienkanäle geblasen wird, während Konjunktion es schon vor über nem Monat abliess (https://www.konjunktion.info/2020/02/systemfrage-zentralisierung-ist-nicht-die-loesung/), worauf ich schon damals ohne Reaktion sagte bzw. fragte:

    Dude
    19 / Feb / 2020
    Antworten

    “während Abermillionen Chinesen unter Kriegsrecht stehen”

    Das tun sie quasi auch unter Nichtkriegsrecht unter dieser KPC-Terrordiktatur.

    “und die Krematorien im Land 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche die Toten einäschert.”
    Hast Du das mit eigenen Augen gesehen?

    “Mitarbeiter im chinesischen Gesundheitssystem wie Li Wenliang, der im Dezember von der Regierung wegen der Warnung vor dem Virus bestraft wurde, sind bei dem Versuch gestorben, gegen das zentralisierte Ungetüm namens Kommunistische Partei Chinas zu kämpfen, nur um wichtige Informationen der Welt zugänglich zu machen. Aber diese Informationen sind nie an die westliche Öffentlichkeit gelangt, oder? Aber diese Informationen sind nie an die westliche Öffentlichkeit gelangt, oder?”

    Wenn diese Infos nie öffentlich wurden, wieso wurde denn öffentlich, dass Li wegen seiner vermeintlichen Warnung bestraft/gestorben ist? Wäre ja ziemlich idiotisch von der KPC, und blöd sind die Pathokraten nicht, wenn sie diese Info durchlassen…

    “Es waren nach öffentlicher Wahrnehmung am Ende Präsident Xi und die Kommunistische Partei Chinas, die die “Lage retteten”.”

    Zeigt doch nur wie totalverblödet und enddegeneriert diese Öffentlichkeit, und wie hypnotisiert deren Wahrnehmung ist. Denn es gab nie was zu retten – von niemandem. Alles erstunken und erlogen, genau wie bei SARS, Vogelgrippe, Schweinegrippe, oder auch den jährlichen Hysterien von sogenannten Ebola, Zika, Dengue, Gelbfieber-Epi/Pandemien. Ein riesigen Hoax, und alle glauben den ganzen Propaganda-Dummfug.
    Klar gibt es von all dem Zeug ein paar Tote… aber jährlich sterben weltweit ein zehn- oder hundertausendfaches von Leuten an Verkehrsunfällen…

    ICh glaub noch nicht mal dass es überhaupt einen Li Wenliang gibt bzw. gegeben hat. Und wenn, ist er vermutlich ein einfacher Reisbauer in der hinterletzten Provinz nordwest-Chinas.

    “Die Botschaft, die ins öffentliche Bewusstsein eingehämmert wird”

    Das sogenannte öffentliche Bewusstsein ist ein Luftschloss!
    Es gibt höchstens ein öffentliches UNbewusstsein!

    “Beispielsweise wird der Zusammenbruch der globalen Lieferketten von Tag zu Tag zu einer größeren Bedrohung. ”

    Der Grund dafür ist aber nicht irgendein Corona-Bier, sondern dass die Leute weltweit dermassen verblödet sind, dass sie diese Sau fressen. Ich wette mit Dir, wenn ich mit einem grossen Koffer Geld (wohlgemerkt nur 10000 Singpur-Dollarscheine und CH Tausendernötli, und Diplomatenpass 😉 ) nach China ginge, käme ich mit ner ganzen Schiffsladung von allerei wieder zurück.

    “Der Baltic Dry Index, ein Maß für das Frachtaufkommen bei Schüttgütern sowie für die weltweite Nachfrage nach diesen Waren, ist im Wesentlichen zusammengebrochen.”

    Den Link zu Deinem Artikel kannst Du Dir schenken! Ich hatte darin schon deutlich gemacht, dass der BDI lange vor dem Corona-Hoax schon so gut wie kollabiert war!

    Und dich da gebeten (ich habe leider keine Kommentarsuchfunktion hier, sonst würde ich es selber machen!!!!):

    Dude
    12 / Feb / 2020
    Antworten

    was den BDI angeht hatte ich vor etwa nem monat mal nen comment gemacht – da sprach noch niemand von bier…
    guck mal via omnisearch@konjunktion – ich hab den artikel-link nicht mehr im kopf… dafür corona beer 😀

    Da wars ungefähr im Dez ein Einbruch von ungefähr 70% wenn ichs recht im Kopf habe (allerdings halt ich mir solche Details selten genau im Kopf).

    ““Oh nein, was sollen wir nur ohne iPhones tun?”. Sie verstehen die weiter gehenden Implikationen nicht. Wenn die Produktion von Apple aufgrund von Störungen in der Lieferkette zurückgeht, ist dies ein Signal dafür, dass mehrere Unternehmen und der größte Teil der Wirtschaft aufgrund von Störungen bei den Lieferketten ebenfalls Probleme bekommen werden.”

    BEssere News gibts doch gar nicht! Niemand braucht solche Konzerne und Zulieferer, denn die sind – nebst der Massenhypnose und Totalverblödung des Gros der Menschheit – der Grund für diesen Zustand: https://dudeweblog.wordpress.com/2020/02/14/techno-sklaverei-anno-domini-2020/

    Scheiss Fuckphones und die dafür nötigen Teile braucht keine Sau zum leben.
    Im Gegensatz zu z.B. Reis – womit ich wieder beim Reisbauern bin. Der hat bestimmt kein Corona.

    “es geht um das Gesamtbild.”

    EXAKT!!!

    “Wir wurden gezwungen, uns für einen Großteil unserer Waren auf Produktionszentren auf der anderen Seite der Welt zu verlassen.”

    Absoluter Bockmist! Niemand wurde gezwungen. Die Leute haben freiwillig für Konzerne als Rädchen im Getrieben gegen Bits und Bytes auf Bankservern gewirkt, dass raffgierige Aktionärsarschlöcher und Manager möglichst hohe Profitmargen durch outsourcing der PRoduktionen in Billigländern kassieren können.
    Hätten diese Leute stattdessen die Läden stillgelegt, oder direkt in einer anarchistischen REbellion übernommen, dann wären alles Fertigungsstätten noch da wo sie vor 40 oder 50 JAhren waren.
    Einmal mehr trägt also der hypnotisierte Konsumsklave die volle Verantwortung!
    Und nichts hat sich seither gebessert – ja, dank Hirngrills und HAckfressenbuch nur noch weit weit verschlimmert.
    Soll ich noch weiter machen? Nö, keine Bock mehr, auch wenn ich noch seitenweise Widerworte tippen könnte, aber die Edit-ZEit läuft eh bald ab..

    Dude
    19 / Feb / 2020
    Antworten

    Bleibt mir nur noch abschliessend zu sagen: Ich wünschte mir, Du würdest beim Mitmachen bei dieser Sautreiberei einhalten, denn jede Minute, die man mit diesem Corona-Hoax verbringt, ist verschwendete LEbenszeit.

    “auslösender Moment” uns alle in den Abgrund zu stürzen – und zwar nicht auf dem Wege der Infektion, sondern auf dem der Zielerreichung der vollkommenen Zentralisierung.”

    Glaube ich nicht. Zumindest wenn die LEute aufhören der Sau ihre Aufmerksamkeit = Energie zukommen zu lassen…

    Dude
    19 / Feb / 2020
    Antworten

    Doch noch ein letztes:
    Grundsätzlich magst Du wohl recht haben, dass dieser Hoax gezielt dazu inszeniert wurde und genutzt wird, um der totalitaristischen Technokraten-NWO eine weitere Säule zu bauen, aber dazu hätte es auch ein einziger Artikel getan (Kombination von dem hier und https://www.konjunktion.info/2020/02/meinung-coronavirus-und-technokratie/ ).

    Und was “weil der Blog letztlich ein reines “Draufzahlgeschäft” ist” angeht… tja, das ist – nebst vordem bereits Genanntem – einer der vielen Gründe, weshalb ich mir wünschte, dass die Kabale tatsächlich einen richtig bösen Virus aus einem der vielen Hochsicherheitslabors freilässt, der weltweit ca. 99% dieser verblödeten, enddegenierten Konsumzombies dahinrafft (und ob ich noch als Kollateralschaden mit dabei drauf ginge). Das (oder zumindest 90%) wäre ein Leichtes (vgl. 12 Monkeys). Dass das nicht passiert, liegt daran, dass die Kabale dieses widerliche Kalbtanzgesoxx ( https://dudeweblog.wordpress.com/2017/02/23/kalbtanz/ ) braucht; zumindest noch!

    Ps. Inzwischen müsste ich übrigens zwei erwähnte Koffer Bargeld mit dabei haben, um die ganzen Bestechungsgelder für die Reise zahlen zu können.

    Ergänzend dazu noch ein heutiges Gespräch mit einem anderen Publizisten:

    ER “gibt einige lis in china

    vieleicht so 5 millionen

    min.

    einer wird wohl reisbauer sein. ein anderer war arzt und ist wohl nicht an corona gestorben, sondern…

    das ist der punkt der mich interessieren würde. beweise.

    ICH 19:01
    minimum 5 mio
    beweise hat niemand
    und wenn sie jemand hätte würde von der kpc dafür gesorgt dass der verschwunden gelassen wird mitsamt beweisen
    bevor irgendwas rauskommt

    ER: ja stimmt selbstverstaendlich”

    ____

    Aber wenigstens können sie mit dieser Corona-Propaganda die Strassenverkehrstoten dermassen nach unten korrigieren, wenn alle zuhause rumhängen und im Internet Quatsch schreiben oder sog. Homeoffice – wozu man btw. auch Heimarbeit sagen könnte, ihr Scheiss-Anglizistenwixxer!, – machen, sodass diese Zahlen nicht mehr ganz den rieisgen Multiplikationsfaktor mit den paar zerquetschten, behaupteten Corona-Toten haben…
    In Wahrheit geht es nämlich bei dieser ganzen Hysterie nur darum: Senkung von Strassenverkehrsopfer. Scheiss-Verschwörung! 😉

    Liken

  7. Die häufigsten Kommentare unterm Artikel jener gemeinten „‚Wahrheitskämpfer‘-Seiten“ dürften wiefolgt lauten:

    Hat dies auf reblubbler22 rebloggt
    Hat dies auf reblogger88 reblubbt
    Hat dies auf das-erwachen-des-wackeldackels rebloggt
    Hat dies auf rosinenpicker62 rebloggt
    Hat dies auf popelschnipper93 rebloggt
    Hat dies auf mehralsdiewahrheit33 rebloggt
    Hat dies auf ichbinerwachtundihrnicht12 rebloggt
    Hat dies auf wennrechtzuunrechtwirdwirdwiderstandzupflicht89 rebloggt
    Hat dies auf erstignorierensiedichdannlachensieüberdiedichdannbekämpfensiedich77 rebloggt
    Hat dies auf platzhirsch99 rehbockt
    Hat dies auf kostenderwahrheit12 verbockt
    ___

    Anm. Admin: Musste leider aus dem Spam gefischt werden. Der Begriff „reblog“ ist hier in der Blacklist. 😉

    Ps. Und ja, absolut richtig – nebenbei sind sicher auch noch dergleichen Groupie-Kommentare zu finden -> https://ultimativefreiheitonline.wordpress.com/2017/02/05/i-am-so-delighted-i-found-your-blog-gutgelaunt-hingeschmierte-popelpraedikate/
    😉

    Gefällt 3 Personen

  8. Uff Dude, deine voluminöse Strangwiedergabe hat mich jetzt beinahe überfordert, zumal ich in diesen Minuten einen Runden feiern sollte – aufgrund der aktuellen Lage alleine mit meiner Mitbewohnerin, und wir bemühen uns redlich, die konsumierte Whiskymenge einer ordentlichen Fete mit Freunden anzupassen. 😎 Aber das gehört wohl nicht hier her, tschuljung. Ergänzung pasta bene mein Freund. Sláinte!

    Liken

  9. s.m.h.g.

    @Dude
    Herzlichen Glückwunsch! Du warst ja gestern auf einem Desinfo-und Schwurbelblog zu Gast, aus dem dieses Dreckloch :
    n8waechter.net/2020/03/28/bemerkenswert-fed-vom-us-schatzamt-uebernommen/
    und auch noch weitere („Kurzer/Kammler“ Trutzbund.blablal, Heimkehr Desinfo usw.) hervorgingen, gefördert wurden.
    Alles gleiches Blogkonzept (your destiny blog…), vollgepfropft mit Werbung, Kaufangeboten etc.pp.-um Spenden wude auch gebettelt.
    Der ehemalige Lupo wurde damals von dieser ominösen „Maria Lurches“ (Säulenheilige?), welche NIEMAND wirklich kennt (meines bescheidenen Wissens nach) übernommen-der liegt laut Flagfox endgültig seit mindest 2 Monaten auf nem „seriösen, sicheren“ BRD-Server/Anbieter…-während der Blog ihres eigenen „heiligen“ Namens (MariaLourdesBlog) zufällig weiter auf nem US-Server liegt…
    Was der Nachtwächter für „Aufgewachte“ Vollhirnkeiler latürnich auslagert hier:
    n8waechter.net/wp-content/uploads/2020/03/Kommentar-G.Wissen-28.03.2020-um-1730-Uhr.pdf
    Würde auch nur unnötig das Gescheftelmodell stören:
    Q ist der größte Betrug, den es jemals gab. Diese ganze Bewegung ist 1000 mal schlimmer für die gesamte Menschheit, als alle Kriege zusammen. Ihr wurdet jahrelang perfekt getäuscht. Q = NWO Die bis ins letzte Detail perfekt getarnte Operation. Die breite Masse kannst du leicht täuschen, das wissen wir alle. Aber die halbaufgewachten kannst du nur noch zum Schweigen bringen, indem du Vertrauen durch Indizien und Beweise gewinnst und sie mit Rätseln unterhältst. Q wurde installiert, um die intelligenten Menschen zu manipulieren, nicht die Dummen. Diejenigen, für die die Mainstream Medien längst nicht mehr ausreichen.Ein extrem perfider Plan musste her, welcher von extrem intelligenten Puppenspielern kreiert wurde. Für die Schafe reichen die üblichen Werkzeuge, aber der etwas Intelligentere braucht deutlich mehr, damit er Zuhause sitzen bleibt und schweigt. Die Leute hinter Q wissen zu 100% wiesie euer Bauchgefühl steuern. Sie wissen, was ihr braucht, damit ihr bis zur vollständigen Übernahme leise bleibt. Das ist Wissen aus Jahrtausenden, mit welchem man euch jetzt ausspielt. Ja, alles ist echt. Die Anklagen, die Enthüllungen, all die Rücktritte etc. Aber hier passiert nur eines:Hier besiegt der Böse (Q) gerade den zweiten Bösen. Genau das passiert gerade. Und die Qanon Fans fallen zu 100% darauf rein, weil sie nicht wissen, dass es 3 Spieler gibt. 1. Böse 2. Böse 3. Gott Q lasst euch glauben, dass er der Gute ist, der den Bösewicht besiegt. „God wins“…Dabei ist er nur der zweite Böse, von dem ihr gar nicht wusstet, dass er existiert. Q = NWO und seine Fans betteln gerade um die erfolgreiche Umsetzung. Diejenigen, die die NWO noch stoppen könnten, sind genau die, die Q schon längst erfolgreich manipuliert hat. Man wird euch solange sagen, dass ihr noch Geduld haben und „abwarten“ müsst, bis das Militär hier alles komplett übernommen hat. Und genau das scheint ihr ja gerade zu befolgen. Die totale Kontrolle dank eurer Geduld und eurem blinden Gehorsam Q gegenüber. Ja, es ist sehr sehr gut, wenn all die Satan*sten ausgerottet werden. Das sehen wir alle so! Aber was bitte haben wir auf lange Sicht davon, wenn uns jetzt nur der andere Böse übernimmt und bis aufs Allerschlimmste, ärger als jemals zuvor, knechtet??? Jahrelang warnen wir vor der NWO und jetzt sollen wir „abwarten“, geduldig sein, Vertrauen haben und um die Umsetzung flehen? Wofür haben wir die ganze Zeit gewarnt??? Und jeder, der seinen Hausverstand noch benutzt und Q enttarnt, wird gleich behandelt als hätte er die Sekte verraten.Eure Unterwürfigkeit und euer blinder Gehorsam macht die NWO jetzt tatsächlich möglich. Die Leute hinter der Maske von Q lachen sich wahrscheinlich den ganzen Tag ab. Sie hätten sich niemals erträumt, dass es so leicht ist. Ihr sollt vertrauen, geduldig sein, abwarten und vor allem „keine Panik“ haben. Die Spirituellen fühlen sich bestätigt, weil sie Liebe & Licht anstatt Angst wählen. So raffiniert ist bzw. war Q.JEDER bekommt genau das, was er braucht, damit er schweigt und somit die Umsetzung der NWO unterstützt. Aber hey, „geht jetzt nicht in die Angst“. Habt Vertrauen! Die anderen sind halt nur nicht eingeweiht. Außerdem schwingen sie noch zu niedrig oder sie sind Trolle, die vom Feind installiert wurden…… Wacht endlich wirklich auf.Ihr wurdet und werdet getäuscht. Postet keine Qanon Posts auf facebook etc., sondern warnt endlichdavor! Ihr habt nur noch ein paar Wochen. Macht es jetzt!!! Deutschland braucht euch! Ansonsten wachen wir tatsächlich in der NWO auf und müssen die totale Kontrolle über uns ergehen lassen, weil es dann zu spät ist. WIR ALLE hatten bereits eine harte Zeit, weil unser altes Weltbild komplett zusammenbrach.Wir wissen, wie schmerzhaft das war. ABER wir müssen es (leider) nochmal aushalten. Das QAnonWeltbild ist ein riesiger Schwindel und wir müssen es loslassen, um uns auf allen Ebenen zu befreien. Ja, das tut weh. Und ja, das ist extrem schwer, weil wir uns damit eingestehen müssen, dass man uns SCHON WIEDER täuschen und manipulieren konnte. Aber wir haben es bereits einmal geschafft und das ist unser Vorteil. Diesen haben all die total verblendeten Schafe, die immernoch den Mainstream Medien glauben, nicht. Wir aber schon!Dont „Trust the NWO“. Wir stehen kurz vor Q’s Schach Matt.
    —————————————-
    Warum ich auf dem Siffblog Lupo überhaupt noch schreibe-obwohl es eh so gut es geht lange zurückgehalten wird, bis es eh keiner mehr liest, weil der nächste Artikel längst oben ist, oder es sogar wegzensiert/verschwunden wird-während offenkundigste Trolle und Desinfoschwurbler freigeschaltet werden, ich weiß es manchmal selber nicht…
    Es ist sinnlos. So sinnlos. Die Leute-gerade auch die „Aufgewachten“-wollen mit stinkender Lügenjauche überkippt werden, wollen bis zum Hals mit Scheixxe eingerieben werden, betteln geradezu nach der nächsten Dosis/Artikel/Video etc.ihrer „Gurus“.
    Und sind selber wie ein Ventilator-man kippt die Scheixxe rein-und sie wird gestreut (verbreitet), alle lieben die Sommersprossen…
    Ironie, diese….
    Hab ich von ner Bekloppten, die aufm Lupo schreibt und auch beim Nacktverarscher jeder Q-Neuigkeit zujewbelt 😯 .
    (Der Nick ist auch goldig-Annegret Briesemeister)
    Es gibt garnicht soviel Raki oder Suff im generellen, um dieses grassierende Hirnstuxnetvirus der Smombies zu ertragen, Prost…
    Gruss
    _______

    Anm. Admin: Kommentar aus dem Papierkorb gefischt, da „n8waechter“ in der Blacklist steht, weshalb auch die Links dahin unclickbar gemacht wurden.

    Liken

  10. Stimme Dir weitgehend zu. Kurzzeitig mal wieder da hin verirrt hatte ich mich auch nur wegen Dir (danke übrigens für die Verweise auf die ESM-Artikel!).
    Was allerdings Maria betrifft, da gehe ich nicht d’accord. Von mir wurde da über all die Jahre nie was zurückgehalten oder wegzensiert (und da ist LupoCattivo eine der ganz ganz seltenen Ausnahmen im DE-Schwurbelnetz!), und auch die Inhalte sind – sowohl bei Lupo als auch auf ihrer eigenen Seite – kein Vergleich mit dem N8wächter-Desinfo-Troll-Zensurgrossmeister. Auch wenn ich bei weitem nicht mit allem d’accord gehe da, bietet sie beiderseitig definitiv auch einige hervorragende Glanzstücke!
    Nur ein Bsp. von Maria, das ganz klar für sie spricht:
    https://dudeweblog.wordpress.com/2013/03/30/die-menschheit-geht-den-schwersten-prufungen-ihrer-geschichte-entgegen/

    und @“Es gibt garnicht soviel Raki oder Suff im generellen, um dieses grassierende Hirnstuxnetvirus der Smombies zu ertragen, Prost…“

    Hehe, naja, ich empfehle noch immer Corona Extra mit Schaumkrönchen. Schuss Raki kann man noch oben drauf geben, damits auch schön viral geht…

    Santé! 😉

    Liken

  11. s.m.h.g.

    @Dude
    Kein Danke an mich-Danke an den ESM für die Arbeit-auch wenn ich da in anderer Hinsicht eben im Vorfeld sehr penibel bin (ich kann und konnte es aber begründen).
    Es geht aber natürlich im Video-und Desinfomüll weitestgehend unter, in Blogs, wo keine Stringenz und Linie im Kommentarbereich (wie eben bei dir z.Bsp.) verfolgt wird 😦 .
    Das was ich behaupte, saug ich mir nicht aus den Fingern-was hätte ich auch davon?-der erwähnte Müll wurde gefördert von „Ihr“.
    Aber was soll’s? Die „Aufgewachten“ (ich nenn sie Angewachte-zu faul, Bücher zu studieren, die H-Aufgaben exakt zu machen-ködeln sie Socialmedia, Foren und Blogs zu, springen euphorisch jeder neuen Latrinenparole auf und jagen sie „gläubig“ durch den Scheixxepropeller…jeder soll ja Sommersprossen davon abhaben 😯 ) sind ein Spiegelbild der Sheeples, die sie selbst beklagen und belehren wollen.
    Egal, wie die nun heilige Maria wirklich heißt-wer/was/er/sie/es/divers? nun ist-im Gegenteil zu dir-unlauter, unehrlich auf jeden Fall.
    Schau kurz, Lachen ist ja gesund (der MLB aufm Amiserver):
    https://marialourdesblog.com/qanon-deutsch-aktuell-qanon-die-grosse-verarschung/
    Haha, auch wie sie? dem Q-Anusgläubigen unten (Kommi) anfährt…
    Während auf dem auf „sicherem“ BRD-Anbieter (der NIE irgendwas an die BRD-Behörden weitergeben wird *LOL*) liegenden Lupo ALLES an Hans-Joachim-Müller oder auch Q-Scheixxe sowie weiterer Desinfomüll frei durchgeht (letzte 3 Artikel überfliegen reicht), während Kritiker dagegen (gegen Hirnschixx und Trolle offensichtlichster Art) weggemobt werden!
    (Nachgefragt wegen dem BRD-Server hatte mal vor geraumer Zeit einer-dem ist sie (ML) elegant ausgewichen, warum sie den Blog dort hat-den anderen Hirnis ist’s scheinbar eh egal, Hauptsach, sie können ihren „alternativen“ Blödzeitungsmüll abkippen und sülzen)
    Bei mir ist es so, ich bin eh in der Datei (RB, NaZi&Co.usw.etcpp.).
    Nun ja, es ist ja auch eh nur ein Beispiel/Fragment-die meisten guten Kommentatoren/Rechercheure und auch Blogs sind weg-resigniert, gelöscht usw..
    Im gegenwärtigen Hype zeigt sich ja bestens, wie alles vom EcoliSchixxdünn überrollt wird-nach den Strippenziehern fragt kaum einer-während jede Schafsamöbe ihrer „Meinung/Ansicht“ nachhängt und sinnentkernt jeder auf jeden einprügelt.
    So werden wohl Typen wie dieser Recht behalten:

    „Wir sind jetzt ein Imperium. Und wenn wir handeln, dann erschaffen wir unsere eigene Realität. Und während ihr diese Realität studiert – so akribisch ihr wollt – dann handeln wir erneut und erschaffen eine neue Realität, die ihr auch wieder studieren könnt. Und so funktioniert es. Wir sind die Handelnden der Geschichte…und euch, euch allen, bleibt nur das Studium dessen was wir tun.“

    – Karl Rove, Berater von George W. Bush –

    Und wir? Was haben wir derweil? Warten auf die globale Durchimpfung…ohnmächtiges warten…und …solange man uns läßt und wir noch können…kommentierendes Begleiten (((ihrer))) aus dem jetzigen Plot entwickelbaren MegaSchweinereien.

    PS.:
    Falls Hölderlin nicht (und Schopenhauer doch) widerlegt wurden („Wo aber Gefahr ist, da wächst das Rettende auch.“) bitte schreiben und kurz nachvollziehbar erläutern.

    Prost und Gruss

    Gefällt 1 Person

  12. Hmm… bedenkenswert.
    Und ja, natürlich geht hier generell und seit seiner Ankunft ein grosser Dank an ESM für seine Werke (wollte ihm eben neulich auch nochmal auf einen grossen Ebrief privat antworten, aber leider ging die Antwort an verschiedene Epost-Adressen schon nicht mehr durch, zumal er dermassen den Kanal voll hat, dass er die Anhaftung ans 666, äh www nicht mehr will und sich konsequent nur noch der Natur zu widmen beabsichtigt; womit er vermutlich das Vernünftigste überhaupt tut dieser irren Tage der Prä-Apokalypse) – dennoch gebührt auch Dir Dank, denn ich wünsche mir von der Leserschaft ja schon länger vermehrtes Streuen von DWB-Publikation egal wo und aus welchem Grund. 🙂

    „in Blogs, wo keine Stringenz und Linie im Kommentarbereich (wie eben bei dir z.Bsp.) verfolgt wird 😦 .“

    Wenn Du so lieb wärst, dass noch zu konkretisieren, wüsste ich vielleicht auch, worauf exakt Du hier anspielst.

    „der erwähnte Müll wurde gefördert von „Ihr“.“

    Also Dein verlinkter Beitrag von IHR zeigt ja genau das Gegenteil auf (mal vom Verweis auf Agent Holeys Geheim III abgesehen), und entlarvt Q-PropagAnon als das was es ist. Insofern ist auch die Admin-Ansage unterhalb durchaus berechtigt.

    Was das Hosting angeht: Was spricht dagegen seine Seite bei GoDaddy zu reggen/hosten? Ist doch überall das gleiche Geschmeiss auch wenn man sich ne is, ru oder uy-Endung von nem dortigen Provider hintanklatscht. Wenn, dann müsste man eh nen eigenen Server fahren – anonsten ist man immer in den Fängen irgend einer Krake. Dazu kommt: Um die Backbones kommt eh keiner rum, und wer die anzapft muss ich Dir ja nicht verraten. Aber man kann ja seine Blogs auch per Brieftauben gestalten. Da braucht man aber dann ne grosse Voliere. 😉
    Aber ok… hetzner… das ist wieder was anderes ( https://trollfox.wordpress.com/2013/09/09/tiefgrundige-hintergrundsbeleuchtung-uber-allmystery/ ) – und es wundert mich ein wenig, dass das bei ner Seite wie Lupo überhaupt geht… Da müsste sie eigentlich schon längst abgeschaltet, gestürmt und beschlagnahmt worden sein bei solcherlei Content (erst recht im Kommentarstrang). Also das deutet wirklich sehr darauf hin, dass da was faul sein muss (auch das elegante Ausweichen bestätigt diesen Verdacht natürlich).

    „während Kritiker dagegen (gegen Hirnschixx und Trolle offensichtlichster Art) weggemobt werden!“

    Hast Du da nen konkreten, nachvollziehbaren Beweis?

    Und von wegen Datei-Eintrag, HA! Wenn Du hier kommentierst sowieso… 😀

    Und zum Rest: Jup, ganz d’accord. Traurigerweise wollen die Leute ja ihren implantierten Desinfo-Verdrehungen in den hypnotisierten Hirnen nicht abschwören und sich mal ernsthaft mit der Anarchie befassen, sodass einer echten Revolte nichts mehr im Wege stünde – lieber lassen sie sich vom alternativen Schwurbelstream einlullen oder frönen sonstwie dem heiligen Kalbtanz zur unter-Haltung.

    Hasta Prosito

    Liken

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s