Notstand – Italien Tag 3, da geht noch was!

Mit einem erneuten Dekret hat die italienische Regierung am Mittwochabend angeordnet ALLE Geschäfte, mit Ausnahme Apotheken und Lebensmittelhandel zu schließen.
Die privaten Wohnräume dürfen nur mehr für äußerste Notfälle verlassen werden:

Das bedeutet, die totale Zerstörung der italienischen Wirtschaft zugunsten von elitären Herrschenden, Pharmakonzernen, Banken und Finanzhaien!

Noch vorgestern Abend hatte ich davor gewarnt, dass weitere drastische Maßnahmen folgen werden.

Wer jetzt noch nicht seine Dinge erledigt hat, Vorräte angelegt hat, Reparaturen und Ersatzteile besorgt hat, oder sonstige notwendige Schritte durchgeführt hat, ist verloren in Italien.

Im Klartext bedeutet die Zwangsschließung:

  • Nichts was im öffentlichen Leben normal war ist mehr vorhanden, es ist gespenstig ruhig, völlig surreal
  • Alle Unternehmer – exclusive Pharmavertrieb und Food-Konzerne – haben noch nicht einmal die Chance auf Umsatz
  • Jeder Handel und jede persönliche Dienstleistung ist verboten!
  • Viel Glück jemandem mit einem Wasserrohrbruch, oder einem Einbruch!
  • Niemand kann mehr größere Banktransaktionen abwickeln, die über Onlinebanking hinaus gehen
  • Niemand kommt mehr über die Grenze, ohne getestet zu werden
  • Niemand kommt mehr aus der eigenen Ortschaft raus, ohne sich schriftlich zu deklarieren, denn seit heute kontrolliert das Militär!

Wir werden gerade zwangsgedrillt in ein Leben ausschließlich mit künstlicher Intelligenz, ohne menschliche Nähe, Wärme oder Herzlichkeit, zwangsbeschallt von verlogener Propaganda 24/7.

Leute, hört auf diese Scheiße zu glauben!

ES GIBT KEIN CORONA VIRUS!
ES IST PROPAGANDA, EINE PR-AKTION,
E I N
L U P E N R E I N E R
H O A X!

Nachstehend füge ich einen weiteren Artikel von Jon Rappoport ein.
https://blog.nomorefakenews.com/2020/03/11/coronavirus-a-propaganda-master-advises-the-president-before-he-addresses-the-nation/
Der Artikel wurde lediglich mit deepl.com übersetzt und ist unverändert.

Wer danach immer noch nicht geschnallt hat, was hier läuft, dem ist nicht mehr zu helfen.

Coronavirus: Ein Propaganda-Meister berät den Präsidenten, bevor er sich an die Nation wendet – Lies den vollständigen Artikel um diesen schweren Brocken zu begreiffen.

Was sagen die meisten Menschen, wenn Sie Fragen zur Realität der „Epidemie“ aufwerfen oder auch nur andeuten, dass die Fakten in Zweifel gezogen werden könnten?

Zwei Antworten stehen ganz oben auf der Liste: „aber die Menschen sterben“; und „die Experten würden nicht lügen“.

In dieser Episode der Virusfälschung und der Apokalypse auf Roggen mit Senf präsentiere ich also eine Geschichte, die ich gerne nenne: DER PROPAGANDAMEISTER KOMMT IN DIE STADT.

Diese Figur ist eine Weisheitsfigur und ein Lehrer.  Er ist ein alter Profi.  Er sorgt dafür, dass die Lügen gut und oft erzählt werden.  Er erinnert seine Truppen an ihre Mission.  Verzeihen Sie seine Ausdrucksweise, aber er hat eine sehr geringe Meinung von der Menschlichkeit.

Hier ist er nun, er steigt aus seiner Limousine aus und geht in ein Fünf-Sterne-Hotel.
Konferenzraum: Ein Sicherheitsteam hat den Raum auf Wanzen und andere elektronische Schnüffelei überprüft.  Die Jalousien sind geschlossen.  Ein Dutzend Propagandaspezialisten sitzen am langen Tisch.
Der Maestro betritt den Raum, stellt sich an das eine Ende des Tisches und beginnt ohne Formalitäten zu reden:

— ich habe nur ein paar Minuten Zeit.  Ich bin auf dem Weg nach Rom, um den Papst zu informieren.  Hier ist es also.  Wir stecken Botschaften in die Köpfe der großen ungewaschenen Massen, damit sie diese Botschaften an andere weitergeben.  Haben Sie das verstanden?  DAS ist der wahre Ansteckungsfaktor.  Vergessen Sie das nie.  Wir sind die Infozentrale für die Dummköpfe und Tölpel und Idioten, einschließlich der Idioten mit hohem IQ, die glauben, dass ihr College-Abschluss bedeutet, dass sie in der Wissenschaft ausgebildet sind.

–Wir arbeiten mit dem Tod.  Menschen auf der ganzen Welt sterben die ganze Zeit, jeden Tag.  Die Öffentlichkeit will darüber nicht nachdenken.  Das ist gut.  Das ist gut für uns.  Unsere Aufgabe ist es, die Bauerntrampel davon zu überzeugen, dass das „neue“ Sterben, das jetzt stattfindet, von einem speziellen Virus herrührt.  Das tun wir, indem wir TOD und CORONAVIRUS gleichsetzen.  Verstehen Sie das?  Vergessen Sie das nie.  „Die Menschen sterben, es muss das Virus sein.“  Das ist unsere Eintrittskarte.

–Unsere medizinischen Brüder in diesem großen Betrug haben den Tod bereits in verschiedene Kategorien eingeteilt.  Aber jetzt können sie aus einer gewöhnlichen Lungenentzündung auf Anhieb eine Coronavirus-Pneumonie machen.  Sie können aus einer Grippe eine Coronavirus-Lungenentzündung machen.  Sie können einen Mann, der die Treppe hinunterfällt, zu einem Opfer des Virus machen.  Eine fliegende Untertasse stürzt auf einem Feld ab?  Dann könnte ein CDC-Beamter mit einer ernsten Miene dem Bauerntrampel und Idioten sagen, dass der außerirdische Pilot des Flugzeugs vom Virus getroffen wurde und deshalb die Kontrolle über die Untertasse verloren hat.

–So können wir unsere medizinischen Freunde nicht im Stich lassen.  Wir müssen die Intensität der Nachricht erhöhen.  Ich will mehr Vorhersagen von Harvard- und Yale-Bonzen.  Sie wissen, dass Millionen sterben werden.  Die Hälfte der Weltbevölkerung wird infiziert sein.

–Einige der Idioten und Verrückten, die wir angreifen, sind Politiker.  Sie „glauben an die Wissenschaft.“  Wir wollen, dass diese Politiker die Städte abriegeln.  Den Verkehr unterbinden.  Die Menschen sollen den Stachel spüren.  Der Stachel, die Krise und die Quarantäne sind gleichbedeutend mit DAS VIRUS.  Das Virus gehört uns.  Es ist unsere Psy-Waffe.  Es ist eine Idee, eine Vorstellung, ein Geist, ein Terrorist, ein Monster, und nur die medizinischen Experten können es kontrollieren, wenn die Menschen alle ihre Befehle befolgen.  Schlagen Sie weiter auf diese Nachricht ein.

–Nun, ganz unter uns, hat man in China jemals einen brandneuen Virus gefunden, mit dem man beginnen kann?  Wen interessiert das?  Sind die diagnostischen Tests für das Virus unzulänglich und nutzlos und wertlos und trügerisch?  Das ist doch klar.  Ist die „Virusepidemie“ eine vergoldete Fälschung?  Sicher. Werden alle möglichen Leute mit Corona diagnostiziert, die überhaupt keine Krankheit haben?  Und ob.  Werden Menschen, die aus allen möglichen Gründen krank sind, als Coronafälle bezeichnet?  Ja.  Das ist unser täglich Brot.  Irgendein armer Bastard steigt aus einem Flugzeug und hat ein leichtes Fieber von der schlechten Luft in der Kabine und wird zur Quarantäne auf eine Militärbasis gebracht.  Spielen Sie es hoch.  „Der Virus kann Sie jederzeit und überall erwischen.“  In einer Stadt ist die Intensivstation eines Krankenhauses überfüllt mit kranken Menschen?  Natürlich ist sie das.  Die Leute sind ständig krank.  Aber jetzt werden sie mit einem Zauberstab auf die Intensivstation gebracht, weil sie Corona haben müssen.  Das ist gut.  Ich will mehr Bilder von der Intensivstation.  Ich will ein Video in den Nachrichten.  Mehr davon.  Machen Sie sich an die Arbeit.  Lassen Sie nicht nach.  Dies ist ein Zirkus.  Es gibt Regeln für einen Zirkus.  Die Hauptregel ist, dass sich die Leute schnell langweilen, also braucht man viele Nummern und Tricks und Tiere und Nebenvorstellungen und Süßigkeiten, um das Publikum zu beschäftigen.  Eine Intensivstation hier, eine Intensivstation dort.  Eine weinende Mutter.  Wen kümmert es, warum?  Es muss das Virus sein.  Ich will nichts über all die anderen Gründe hören, warum die Leute krank sind.  Ich will nur VIRUS hören.

–Vergiss nie, wie leicht man die Bauerntrampel täuschen kann.  Gestern hatte ein Typ, der in einem Apartmenthaus lebt, die Grippe.  Keine große Sache.  Aber heute, derselbe Typ?  Corona.  Es hat sich nichts geändert, außer den Nachrichten.  Alle seine Nachbarn im Haus vergessen, dass dieser Typ gestern eine gewöhnliche Grippe hatte.  Das ist eine schöne Sache.  Benutzen Sie es.  Ich will mehr Beerdigungen in den Nachrichten sehen.  Machen Sie sich an die Arbeit.  Zeigen Sie mir mehr Sportveranstaltungen, die in leeren Stadien stattfinden.

–Unserer heiliger Gral, unser perfektes Ideal, das unerreichbar ist, wäre: jeder Tod auf der Welt in den nächsten sechs Monaten oder einem Jahr wird Coronavirus genannt.  Aber wir können nach diesem Ideal streben.  Das müssen wir.

–Es gibt zwei Stufen.  Es gibt WIR. Und es gibt SIE.  WIR halten SIE in ihren begrenzten Köpfen.  Wir unterstützen diese begrenzten Köpfe mit unseren Botschaften.  Sie jammern immer wieder: „Aber es sterben Menschen, es muss der Virus sein!“  Es ist pures Gold.  Schürfen Sie dieses Gold weiter ab.

Zurück in seiner Limousine ruft der Maestro seinen Kontakt bei der CDC an.  „Hört zu“, sagt er, „ihr Leute da drüben fangt an zu wackeln.  Ich spreche von dem diagnostischen Test für das Virus.  Erst waren Ihre Testkits schlecht, sie haben nicht funktioniert.  Jetzt haben Sie nicht genug davon, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.  Und es spricht sich langsam herum, dass die Tests von Natur aus unzuverlässig sind und niemand ihnen glauben sollte.  Dieser Mist muss jetzt aufhören.  Verstärken Sie Ihre Truppen.  Bringen Sie sie in eine Reihe.  Ich will, dass bei gesunden und kranken Menschen, bei alten und jungen Menschen und bei allen Menschen die Diagnose Corona gestellt wird, und ich will keine Ungewissheit haben.  Sie und ich wissen, dass der Test ein Witz ist, er funktioniert nicht, aber das kann niemand sonst herausfinden.  Haben Sie das verstanden?  Die Leute dort drüben bei der CDC können ersetzt werden.  Sie können sich auf der Straße wiederfinden.  Die Verantwortung für diese Operation liegt bei der Propaganda, nicht bei der Wissenschaft.  SIE unterstützen die USA.  Das ist die Hierarchie.  Ich will, dass die Angst in der Bevölkerung wütet.  Wenn Sie Ihren Teil nicht einhalten können, werden Sie feststellen, dass alle Zitate über die Epidemie in der Presse plötzlich von der Weltgesundheitsorganisation und nicht von der CDC kommen.  Ich werde dafür sorgen, dass Sie in den Hintergrund gedrängt werden.  Die Leute von der Weltgesundheitsorganisation sind professionell.  Sie wissen, wie man einen einheitlichen Betrug durchführt.  Diese beiden Idioten, der Gouverneur von New York und der Bürgermeister von New York, tun mehr, um diese gefälschte Epidemie zu schüren, als alle Mitarbeiter der CDC zusammen.  Bringen Sie Ihr Haus in Ordnung.  Und zwar schnell.“

Er schließt sein Telefon und steckt es in seine Tasche.  Auf dem Weg zum Flughafen summt er eine kleine Melodie.  Er schaut aus dem Fenster.  Er denkt sich, wenn wir das weit genug hinauszögern können, können wir eine Absage der Olympischen Spiele erzwingen.  Vielleicht können wir sogar eine Präsidentschaftswahl in Amerika im Internet inszenieren.  Niemand stimmt in einer Kabine ab.  Wir können keine Übertragung des Virus riskieren.  Er kichert.  Sein Telefon vibriert.  Er nimmt es heraus.

„Ja, Sir?“, sagt er.  Er hört zu.  Er nickt.  „Ja, Sir, ich weiß, dass Sie in wenigen Minuten zur Pandemie sprechen werden.  Nun, Sir, das ist ein Quetschspiel.  Sie sind in der Mitte.  Ich weiß, dass Sie das verstehen.  Wenn Sie zu weit gehen, um das Risiko der Epidemie zu minimieren, werden Sie von allen Seiten hart getroffen werden.  Bürgermeister, Gouverneure, Wissenschaftler, Ärzte, Gesundheitsbeamte, Kongressabgeordnete, Big Tech, die Medien – sie alle werden Sie zu einem grinsenden Kürbis schnitzen.  Ganz zu schweigen von dem, was mit dem Aktienmarkt passiert ist.  Wenn Sie versuchen, die „Epidemie“ zu minimieren, wird das ganze wirtschaftliche Bild auf den Kopf gestellt.  Selbst Goldman Sachs wird Sie nicht schützen können.  Schauen Sie sich um.  Dieser schwachsinnige Bürgermeister von New York macht Gerüchte über die Abschaltung des gesamten U-Bahn-Systems.  Mein Rat ist, lassen Sie diese Operation ihren Lauf nehmen.  Lesen Sie die Teeblätter der Geschichte.  Viele Präsidenten haben am Ende einer Amtszeit Probleme.  Die Coronavirus-Fälschung ist Ihr Problem.   Überwinden Sie es.  Wenn Sie Joe Biden im November nicht besiegen können, sollten Sie wieder Golfplätze bauen.  Er hängt am seidenen Faden.  Ich glaube nicht, dass die Ärzte ihn mit genügend Medikamenten aufpumpen können, um sein Gehirn während einer Debatte funktionstüchtig zu halten.  Sie mögen für Ihre zweite Amtszeit auf einem Tiefpunkt ins Amt taumeln, aber die Epidemie wird verblassen, die Wirtschaft wird zurückkommen, und Sie werden – seien Sie nicht wütend, Sir, Ihre Feinde suchen nach einer Achillesferse, seit Sie 2015 mit Ihrer Kampagne begonnen haben.  Sie versuchten dies, sie versuchten das, es hat nicht wirklich funktioniert.  Aber diese medizinische Operation funktioniert.  Wollen Sie wirklich sagen, dass die medizinischen Experten allesamt Lügner und Schwindler sind?  Denken Sie darüber nach?  Glauben Sie mir, es wird nicht funktionieren.  Sie wissen, dass ich Recht habe.  Die medizinische Propaganda der letzten hundert Jahre ist ein Gewinn.  Wie kann man sich dagegen wehren, vor allem mitten in diesem Scheißsturm?  Wenn ich mich um die Wahrheit kümmern würde, wäre ich in Aufregung.  Zum Glück stehe ich über dem Kampf.  Hör auf deinen weisen, alten Onkel.  Nimm das Bittere mit dem Süßen.  Du bist ein Profi auf deinem Gebiet.  Die Kunst des Handelns.  In diesem Fall ist der Deal live, um an einem anderen Tag zu kämpfen.  Sie haben Ihr Bild von der „großen wirtschaftlichen Erholung“ gemalt, und jetzt wird es mit Graffiti besprüht.  Das tun Feinde.  Ich habe interessantes Material über Biden und Bernie, wenn Sie möchten, dass ich…“

Der Maestro schaut auf sein Telefon.  „Er hat aufgelegt“, sagt er zu seinem Fahrer.
„Er lernt schnell“, sagt der Fahrer. Sie lachen.
„Was wirst du dem Papst sagen?“, fragt der Fahrer.

„Ich werde ihm sagen, dass er seine große Klappe halten soll.  Und wenn er das nicht tun kann und Gott mit einbeziehen will, arbeiten wir an der Erklärung.  Ändern Sie sie auf Natur.  Das ist weicher.  Die Natur hat ihre Wege.  Sie muss respektiert werden.  Gott gab uns die Intelligenz, mit der Natur zu arbeiten, und die Mittel, die medizinische Wissenschaft zu entwickeln.  Ärzte sind Heiler.  Folgen Sie ihren Empfehlungen.  So was in der Art.  Auf dem Weg mit dem Flugzeug werde ich mir ein paar Zitate einfallen lassen.  Bleiben Sie an meiner Seite.  Sie haben eine Waffe.  Sie werden nach Ihrer Waffe fragen, bevor sie uns in den Vatikan lassen.  Geben Sie sie ihnen.  Halten Sie Ihre Augen geradeaus.  Schauen Sie nicht an offenen Türen vorbei.  Wer weiß, was Sie sehen würden?  Ich will nicht, dass man uns als Zeugen in einem zukünftigen Prozess aufruft…“

„Sie sind vorsichtig wie immer“, sagt der Fahrer.

„Sorgfältig in den Details, absolut rücksichtslos, wenn es um den Gesamtplan geht.  Erzählen Sie eine so unverschämte Lüge, dass niemand glauben kann, dass es eine Lüge ist.“

Im Weißen Haus geht der Präsident auf das Podium und schaut in die Kamera.  Er denkt: „Ich frage mich, was passieren würde, wenn ich vom Drehbuch abweichen und sagen würde, dass es in Washington bestimmt zehntausend Menschen gibt, die wissen, dass diese Coronavirus-Situation etwas Seltsames an sich hat. Da ist die ganze Sache mit der Grippe.  Die CDC sagt, dass dreißigtausend Menschen in den USA jedes Jahr an einer gewöhnlichen Grippe sterben, wie ein Uhrwerk, und es gibt jedes Jahr Millionen von Grippefällen – aber niemand nennt DAS eine Epidemie.  Der Aktienmarkt stürzt nicht wegen DEM ab.  Niemand wird wegen DESSEN in Quarantäne gesetzt.  Sie werden nicht das ganze NCAA-Marschturnier in leeren Arenen spielen, weil DAS der Grund dafür ist.  Was zum Teufel geht hier vor?

Der Präsident beginnt, zur Nation zu sprechen.

Liebe Grüße aus dem Freiluft Irrenhaus Italien!
Eure MissK.

30 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, Recht, Wissenschaft

30 Antworten zu “Notstand – Italien Tag 3, da geht noch was!

  1. „Mit einem erneuten Dekret hat die italienische Regierung am Mittwochabend angeordnet“

    Und gilt dieses Dekret auch bis zum 3.4.?

    „denn seit heute kontrolliert das Militär!“

    Dann ist jetzt der Schritt von Notstandsrecht zu Kriegsrecht getan.

    Gefällt 1 Person

  2. MissKopfschüttel

    Hallo Dude,
    ich – und viele andere auch – sind der Meinung, der 3.4. ist nur ein hübsches Datum, an dem sich die Corona-Gläubigen orientieren.
    So lange sie glauben „nur noch ein bisschen durchhalten zu müssen, damit die Gefahr gebannt wird“ bleiben sie nützliche Idioten in diesem perversen Spiel.
    Erst dann, vermutlich nach einer weiteren Verlängerung, die die Gläubigen auch noch schlucken werden, lassen sie die Katze aus dem Sack.

    Ich möchte mir zur Zeit noch nicht vorstellen, was dann passiert, bzw. bis dahin noch passiert ist.
    Zur Zeit reicht mir die Rolle der Berichterstattung.

    Gefällt 1 Person

  3. Ps. Beim Untertitel holpert das deepl-transcript noch etwas…
    „lesen Sie die alles, um den Kern zu verstehen.“
    entspricht so gar nicht
    „Read all the way through to catch that chunk“
    Eigene Übersetzung:
    Lies den vollständigen Artikel um diesen schweren Brocken wirklich begreiffen zu können.

    Gefällt 1 Person

  4. MissKopfschüttel

    schon längst korrigiert — refresh your page 😉

    Gefällt 2 Personen

  5. „ich – und viele andere auch – sind der Meinung, der 3.4. ist nur ein hübsches Datum, an dem sich die Corona-Gläubigen orientieren.“

    Das mag so zutreffen. Dennoch gilt das Dekret offiziell vorerst mal nur bis zum 3.4. – alles weitere ist Spekulation.

    Aber nochmal meine Frage:
    Und gilt dieses NEUE Dekret auch bis zum 3.4.?

    Gefällt 1 Person

  6. MissKopfschüttel

    Dude, das System „Dekret“ lautet, dass ein Dekret ein vorläufiges Gesetz ist und immer gültig ist für maximal 6 Monate, wenn es nicht zuvor von einem Parlament für grundsätzlich gültig entschieden wird.
    Sie haben also noch 6 Monate Zeit… das checkt aber weder jemand in Italien, noch im Rest der Welt.

    Gefällt 1 Person

  7. Ja, das hast Du schon im vorhergehenden Artikel klargemacht. Danke.

    Dennoch ist meine konkrete Frage bzgl. dieses neuen Dekrets noch immer unbeantwortet.
    Da gibt es doch sicher konkrete Angaben bei IT.gov in italienisch (das ich nicht kann)?

    Gefällt 1 Person

  8. MissKopfschüttel

    Das Dekret enthält den Passus:
    Art. 2.
    Disposizioni finali
    1. Le disposizioni del presente decreto producono ef- fetto dalla data del 10 marzo 2020 e sono efficaci fino al 3 aprile 2020.
    Art. 2.
    Schlussbestimmungen
    1. Die Bestimmungen dieses Erlasses gelten ab dem 10. März 2020 und sind bis zum 3. April 2020 gültig.

    Offensichtlich hast du recht, und es ist bis zum 3.4.2020 befristet.
    Nur können sie im Ministerrat jederzeit ein neues Dekret erlassen und das alte ungültig erklären. Täglich wenn sie wollen.
    Und dass der Ministerrat von der Pharma gekauft ist, braucht wohl niemand mehr zu bezweifeln.

    Gefällt 2 Personen

  9. Vielen Dank, werte MissK!

    Die Info könnte man eigentlich noch im Artikel oben ergänzen, nicht?

    Ps. Gilt dieses Dekret wie das vorherige von Conte für ganz Italien oder ist es auf einzelne Provinzen beschränkt? Ein kurzes Ja, landesweit oder Nein, nur in gewissen Provinzen Italiens genügt schon. 😉

    Gefällt 1 Person

  10. MissKopfschüttel

    Hallo Dude,
    alles was der Ministerrat beschließt und Conte unterschreibt gilt für ganz Italien, wenn es per Dekret nicht einzelne Provinzen, oder sogar nur Städte betrifft. (wie z.B. das Dekret vor dem 9.3., in welchem die Sperrzonen NICHT landesweit galten)
    Die Provinzen wiederum können auf Basis des landesweiten Conte-Dekrets eigene Dekrete beschließen, oder auch ohne Basis auf das Conte-Dekret eigene Dekrete erlassen.
    Kurz um – sie können machen was sie wollen. Auf Landes- oder auf Provinzebene. Das steht eh schon in dem Artikel, ich werde es aber in einem der nächsten Tagebucheinträge noch einmal berücksichtigen.

    Gefällt 2 Personen

  11. MissKopfschüttel

    PS: und auch das betrifft alle europäischen Staaten.
    Im NOTSTAND dürfen Regierungeschefs nämlich auch OHNE Parlament Gesetze beschließen. Täglich, Stündlich, wenn sie wollen!
    Ich hatte doch vor einiger Zeit (Anfang Dezember) schon einmal geschrieben, schaut euch das Wörtchen Notstand mal etwas näher an.

    Gefällt 2 Personen

  12. Angelika

    Hallo lieber Wahrheitssucher,
    manchmal frage ich mich ob ich noch in der Wirklichkeit bin, oder schon in einem schlechten Film gelandet bin. Nachdem ich das alles gelesen habe, drängte sich mir eine Frage auf. Erst kürzlich habe ich irgendwo gelesen, dass Italien jetzt fast flächendeckend mit dem 5G-Netz ausgerüstet sei. Um dieses Netz zu prüfen und die nötigen Einstellungen vornehmen zu können, muss dafür die ganze Bevölkerung weggesperrt werden, damit man ungestört agieren kann? Oder habe ich einfach zu viele Science fiction Romane gelesen?
    Grüsse

    Gefällt mir

  13. Stella

    Hallo MissK, wir wohnen ebenfalls in Italien oben im Norden und sehen das genau so wie sie es Beschreiben. Das Virus existiert meiner Meinung auch nicht aber die Leute sind vom täglichen TV und Medienkonsum so gehirngewaschen das man nicht weiss ob man lachen oder weinen soll…. Bis jetzt war es bei uns in der ländlichen Gegend noch normal aber seit Montag haben die Leute richtig Angst. Laufen mit Mundschutz umher und machen einen Abstand um einen herum. Zudem werden Leute gebüsst die einen Kaffee trinken gehen. Es ist schlimm das niemand erkennt was vor sich geht. Wir können mit niemandem darüber reden da ALLE das glauben das wir jetzt vom bösen Virus beschützt werden….. sonnige Grüsse in den Süden PS wer sich mit der neuen germanischen Medizin beschäftigt weiss sowieso das es diesen Virus nicht gibt.

    Gefällt mir

  14. @Stella

    Danke für die Ergänzung von vorderster Front.

    „Es ist schlimm das niemand erkennt was vor sich geht. Wir können mit niemandem darüber reden da ALLE das glauben das wir jetzt vom bösen Virus beschützt werden“

    Ich arbeite gerade an einem umfassenden Redaktionsbericht zur Gesamtfaktenlage hinsichtlich dieser pandemischen Panik-Hysterie. Am besten ein DWB-Abo machen, und nach Publikation den Bericht möglichst weit über alle möglichen Kanäle verbreiten, und gerne auch ausdrucken und vervielfältigen zum Verteilen.
    Selbiges gilt natürlich auch für die bereits bestehenden Publikationen der geschätzten MissK. Siehe https://dudeweblog.wordpress.com/artikel-miss-kopfschuettel/

    Gefällt mir

  15. MissKopfschüttel

    Hallo liebe Angelika,
    ja, ich kann dich gut verstehen, das IST alles ein schlechter Film. Und wir sind – speziell in Italien – mitten drin.
    Ich kann dich aber beruhigen – Italien braucht keine eingesperrte Bevölkerung um 5G durchzutesten. Ganz im Gegenteil. Sie ziehen diese Nummer aus vielen unterschiedlichen Gesichtspunkten durch.
    Als da wären:
    – damit es keinen Banken-run gibt, denn die sind faktisch pleite
    – damit sie die Schuld für den Kollaps nicht auf Misswirtschaft der Banken, sondern auf das böse Virus schieben können
    – damit sie Gründe für unfassbar hohe Kredite haben (25 Milliarden Hilfsgelder „von der EU“ sprich kreiert von der EZB
    – damit sie „unschlagbare Argumente“ für den Einsatz von KI haben
    (betrifft auch RFID und Bargeldverbot)
    – damit sie politische Gegner Schach Matt setzen können
    – damit sie Zweifler am System dazu zwingen können sich nicht mehr zu versammeln
    – damit die Pharma Milliardenzuwächse und noch mehr Kontrolle über die Menschen hat
    – damit sie testen können, wie einfach es ist das Kriegsrecht anzuwenden und keiner merkts
    – damit sie – in Bezug auf 5G – in Zukunft jeden 5G Toten wieder einem neuen Virus (Wahrscheinlich Corona – Mutation Nr. 10.902) ins Leben rufen können und so ohne Ende die Bevölkerung zerstören, zwangsimpfen, einsperren, wegsperren usw.
    – damit sie schlussendlich die absolute Kontrolle über jeden Menschen und sein Handeln bekommen

    Genau das haben sie gerade eindrucksvoll begonnen – und die Masse der Menschen applaudiert auch noch dazu. Und nein, du hast nicht zu viele Science Fiction Romane gelesen 🙂 5G ist ein militärisches Werkzeug zur totalen Kontrolle. Gesundheitsschädlich und tödlich.

    Gefällt 2 Personen

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s