Notstand – Italien Tag 3, da geht noch was!

Mit einem erneuten Dekret hat die italienische Regierung am Mittwochabend angeordnet ALLE Geschäfte, mit Ausnahme Apotheken und Lebensmittelhandel zu schließen.
Die privaten Wohnräume dürfen nur mehr für äußerste Notfälle verlassen werden:

Das bedeutet, die totale Zerstörung der italienischen Wirtschaft zugunsten von elitären Herrschenden, Pharmakonzernen, Banken und Finanzhaien!

Noch vorgestern Abend hatte ich davor gewarnt, dass weitere drastische Maßnahmen folgen werden.

Wer jetzt noch nicht seine Dinge erledigt hat, Vorräte angelegt hat, Reparaturen und Ersatzteile besorgt hat, oder sonstige notwendige Schritte durchgeführt hat, ist verloren in Italien.

Im Klartext bedeutet die Zwangsschließung:

  • Nichts was im öffentlichen Leben normal war ist mehr vorhanden, es ist gespenstig ruhig, völlig surreal
  • Alle Unternehmer – exclusive Pharmavertrieb und Food-Konzerne – haben noch nicht einmal die Chance auf Umsatz
  • Jeder Handel und jede persönliche Dienstleistung ist verboten!
  • Viel Glück jemandem mit einem Wasserrohrbruch, oder einem Einbruch!
  • Niemand kann mehr größere Banktransaktionen abwickeln, die über Onlinebanking hinaus gehen
  • Niemand kommt mehr über die Grenze, ohne getestet zu werden
  • Niemand kommt mehr aus der eigenen Ortschaft raus, ohne sich schriftlich zu deklarieren, denn seit heute kontrolliert das Militär!

Wir werden gerade zwangsgedrillt in ein Leben ausschließlich mit künstlicher Intelligenz, ohne menschliche Nähe, Wärme oder Herzlichkeit, zwangsbeschallt von verlogener Propaganda 24/7.

Leute, hört auf diese Scheiße zu glauben!

ES GIBT KEIN CORONA VIRUS!
ES IST PROPAGANDA, EINE PR-AKTION,
E I N
L U P E N R E I N E R
H O A X!

Nachstehend füge ich einen weiteren Artikel von Jon Rappoport ein.
https://blog.nomorefakenews.com/2020/03/11/coronavirus-a-propaganda-master-advises-the-president-before-he-addresses-the-nation/
Der Artikel wurde lediglich mit deepl.com übersetzt und ist unverändert.

Wer danach immer noch nicht geschnallt hat, was hier läuft, dem ist nicht mehr zu helfen.

Coronavirus: Ein Propaganda-Meister berät den Präsidenten, bevor er sich an die Nation wendet – Lies den vollständigen Artikel um diesen schweren Brocken zu begreiffen.

Was sagen die meisten Menschen, wenn Sie Fragen zur Realität der „Epidemie“ aufwerfen oder auch nur andeuten, dass die Fakten in Zweifel gezogen werden könnten?

Zwei Antworten stehen ganz oben auf der Liste: „aber die Menschen sterben“; und „die Experten würden nicht lügen“.

In dieser Episode der Virusfälschung und der Apokalypse auf Roggen mit Senf präsentiere ich also eine Geschichte, die ich gerne nenne: DER PROPAGANDAMEISTER KOMMT IN DIE STADT.

Diese Figur ist eine Weisheitsfigur und ein Lehrer.  Er ist ein alter Profi.  Er sorgt dafür, dass die Lügen gut und oft erzählt werden.  Er erinnert seine Truppen an ihre Mission.  Verzeihen Sie seine Ausdrucksweise, aber er hat eine sehr geringe Meinung von der Menschlichkeit.

Hier ist er nun, er steigt aus seiner Limousine aus und geht in ein Fünf-Sterne-Hotel.
Konferenzraum: Ein Sicherheitsteam hat den Raum auf Wanzen und andere elektronische Schnüffelei überprüft.  Die Jalousien sind geschlossen.  Ein Dutzend Propagandaspezialisten sitzen am langen Tisch.
Der Maestro betritt den Raum, stellt sich an das eine Ende des Tisches und beginnt ohne Formalitäten zu reden:

— ich habe nur ein paar Minuten Zeit.  Ich bin auf dem Weg nach Rom, um den Papst zu informieren.  Hier ist es also.  Wir stecken Botschaften in die Köpfe der großen ungewaschenen Massen, damit sie diese Botschaften an andere weitergeben.  Haben Sie das verstanden?  DAS ist der wahre Ansteckungsfaktor.  Vergessen Sie das nie.  Wir sind die Infozentrale für die Dummköpfe und Tölpel und Idioten, einschließlich der Idioten mit hohem IQ, die glauben, dass ihr College-Abschluss bedeutet, dass sie in der Wissenschaft ausgebildet sind.

–Wir arbeiten mit dem Tod.  Menschen auf der ganzen Welt sterben die ganze Zeit, jeden Tag.  Die Öffentlichkeit will darüber nicht nachdenken.  Das ist gut.  Das ist gut für uns.  Unsere Aufgabe ist es, die Bauerntrampel davon zu überzeugen, dass das „neue“ Sterben, das jetzt stattfindet, von einem speziellen Virus herrührt.  Das tun wir, indem wir TOD und CORONAVIRUS gleichsetzen.  Verstehen Sie das?  Vergessen Sie das nie.  „Die Menschen sterben, es muss das Virus sein.“  Das ist unsere Eintrittskarte.

–Unsere medizinischen Brüder in diesem großen Betrug haben den Tod bereits in verschiedene Kategorien eingeteilt.  Aber jetzt können sie aus einer gewöhnlichen Lungenentzündung auf Anhieb eine Coronavirus-Pneumonie machen.  Sie können aus einer Grippe eine Coronavirus-Lungenentzündung machen.  Sie können einen Mann, der die Treppe hinunterfällt, zu einem Opfer des Virus machen.  Eine fliegende Untertasse stürzt auf einem Feld ab?  Dann könnte ein CDC-Beamter mit einer ernsten Miene dem Bauerntrampel und Idioten sagen, dass der außerirdische Pilot des Flugzeugs vom Virus getroffen wurde und deshalb die Kontrolle über die Untertasse verloren hat.

–So können wir unsere medizinischen Freunde nicht im Stich lassen.  Wir müssen die Intensität der Nachricht erhöhen.  Ich will mehr Vorhersagen von Harvard- und Yale-Bonzen.  Sie wissen, dass Millionen sterben werden.  Die Hälfte der Weltbevölkerung wird infiziert sein.

–Einige der Idioten und Verrückten, die wir angreifen, sind Politiker.  Sie „glauben an die Wissenschaft.“  Wir wollen, dass diese Politiker die Städte abriegeln.  Den Verkehr unterbinden.  Die Menschen sollen den Stachel spüren.  Der Stachel, die Krise und die Quarantäne sind gleichbedeutend mit DAS VIRUS.  Das Virus gehört uns.  Es ist unsere Psy-Waffe.  Es ist eine Idee, eine Vorstellung, ein Geist, ein Terrorist, ein Monster, und nur die medizinischen Experten können es kontrollieren, wenn die Menschen alle ihre Befehle befolgen.  Schlagen Sie weiter auf diese Nachricht ein.

–Nun, ganz unter uns, hat man in China jemals einen brandneuen Virus gefunden, mit dem man beginnen kann?  Wen interessiert das?  Sind die diagnostischen Tests für das Virus unzulänglich und nutzlos und wertlos und trügerisch?  Das ist doch klar.  Ist die „Virusepidemie“ eine vergoldete Fälschung?  Sicher. Werden alle möglichen Leute mit Corona diagnostiziert, die überhaupt keine Krankheit haben?  Und ob.  Werden Menschen, die aus allen möglichen Gründen krank sind, als Coronafälle bezeichnet?  Ja.  Das ist unser täglich Brot.  Irgendein armer Bastard steigt aus einem Flugzeug und hat ein leichtes Fieber von der schlechten Luft in der Kabine und wird zur Quarantäne auf eine Militärbasis gebracht.  Spielen Sie es hoch.  „Der Virus kann Sie jederzeit und überall erwischen.“  In einer Stadt ist die Intensivstation eines Krankenhauses überfüllt mit kranken Menschen?  Natürlich ist sie das.  Die Leute sind ständig krank.  Aber jetzt werden sie mit einem Zauberstab auf die Intensivstation gebracht, weil sie Corona haben müssen.  Das ist gut.  Ich will mehr Bilder von der Intensivstation.  Ich will ein Video in den Nachrichten.  Mehr davon.  Machen Sie sich an die Arbeit.  Lassen Sie nicht nach.  Dies ist ein Zirkus.  Es gibt Regeln für einen Zirkus.  Die Hauptregel ist, dass sich die Leute schnell langweilen, also braucht man viele Nummern und Tricks und Tiere und Nebenvorstellungen und Süßigkeiten, um das Publikum zu beschäftigen.  Eine Intensivstation hier, eine Intensivstation dort.  Eine weinende Mutter.  Wen kümmert es, warum?  Es muss das Virus sein.  Ich will nichts über all die anderen Gründe hören, warum die Leute krank sind.  Ich will nur VIRUS hören.

–Vergiss nie, wie leicht man die Bauerntrampel täuschen kann.  Gestern hatte ein Typ, der in einem Apartmenthaus lebt, die Grippe.  Keine große Sache.  Aber heute, derselbe Typ?  Corona.  Es hat sich nichts geändert, außer den Nachrichten.  Alle seine Nachbarn im Haus vergessen, dass dieser Typ gestern eine gewöhnliche Grippe hatte.  Das ist eine schöne Sache.  Benutzen Sie es.  Ich will mehr Beerdigungen in den Nachrichten sehen.  Machen Sie sich an die Arbeit.  Zeigen Sie mir mehr Sportveranstaltungen, die in leeren Stadien stattfinden.

–Unserer heiliger Gral, unser perfektes Ideal, das unerreichbar ist, wäre: jeder Tod auf der Welt in den nächsten sechs Monaten oder einem Jahr wird Coronavirus genannt.  Aber wir können nach diesem Ideal streben.  Das müssen wir.

–Es gibt zwei Stufen.  Es gibt WIR. Und es gibt SIE.  WIR halten SIE in ihren begrenzten Köpfen.  Wir unterstützen diese begrenzten Köpfe mit unseren Botschaften.  Sie jammern immer wieder: „Aber es sterben Menschen, es muss der Virus sein!“  Es ist pures Gold.  Schürfen Sie dieses Gold weiter ab.

Zurück in seiner Limousine ruft der Maestro seinen Kontakt bei der CDC an.  „Hört zu“, sagt er, „ihr Leute da drüben fangt an zu wackeln.  Ich spreche von dem diagnostischen Test für das Virus.  Erst waren Ihre Testkits schlecht, sie haben nicht funktioniert.  Jetzt haben Sie nicht genug davon, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.  Und es spricht sich langsam herum, dass die Tests von Natur aus unzuverlässig sind und niemand ihnen glauben sollte.  Dieser Mist muss jetzt aufhören.  Verstärken Sie Ihre Truppen.  Bringen Sie sie in eine Reihe.  Ich will, dass bei gesunden und kranken Menschen, bei alten und jungen Menschen und bei allen Menschen die Diagnose Corona gestellt wird, und ich will keine Ungewissheit haben.  Sie und ich wissen, dass der Test ein Witz ist, er funktioniert nicht, aber das kann niemand sonst herausfinden.  Haben Sie das verstanden?  Die Leute dort drüben bei der CDC können ersetzt werden.  Sie können sich auf der Straße wiederfinden.  Die Verantwortung für diese Operation liegt bei der Propaganda, nicht bei der Wissenschaft.  SIE unterstützen die USA.  Das ist die Hierarchie.  Ich will, dass die Angst in der Bevölkerung wütet.  Wenn Sie Ihren Teil nicht einhalten können, werden Sie feststellen, dass alle Zitate über die Epidemie in der Presse plötzlich von der Weltgesundheitsorganisation und nicht von der CDC kommen.  Ich werde dafür sorgen, dass Sie in den Hintergrund gedrängt werden.  Die Leute von der Weltgesundheitsorganisation sind professionell.  Sie wissen, wie man einen einheitlichen Betrug durchführt.  Diese beiden Idioten, der Gouverneur von New York und der Bürgermeister von New York, tun mehr, um diese gefälschte Epidemie zu schüren, als alle Mitarbeiter der CDC zusammen.  Bringen Sie Ihr Haus in Ordnung.  Und zwar schnell.“

Er schließt sein Telefon und steckt es in seine Tasche.  Auf dem Weg zum Flughafen summt er eine kleine Melodie.  Er schaut aus dem Fenster.  Er denkt sich, wenn wir das weit genug hinauszögern können, können wir eine Absage der Olympischen Spiele erzwingen.  Vielleicht können wir sogar eine Präsidentschaftswahl in Amerika im Internet inszenieren.  Niemand stimmt in einer Kabine ab.  Wir können keine Übertragung des Virus riskieren.  Er kichert.  Sein Telefon vibriert.  Er nimmt es heraus.

„Ja, Sir?“, sagt er.  Er hört zu.  Er nickt.  „Ja, Sir, ich weiß, dass Sie in wenigen Minuten zur Pandemie sprechen werden.  Nun, Sir, das ist ein Quetschspiel.  Sie sind in der Mitte.  Ich weiß, dass Sie das verstehen.  Wenn Sie zu weit gehen, um das Risiko der Epidemie zu minimieren, werden Sie von allen Seiten hart getroffen werden.  Bürgermeister, Gouverneure, Wissenschaftler, Ärzte, Gesundheitsbeamte, Kongressabgeordnete, Big Tech, die Medien – sie alle werden Sie zu einem grinsenden Kürbis schnitzen.  Ganz zu schweigen von dem, was mit dem Aktienmarkt passiert ist.  Wenn Sie versuchen, die „Epidemie“ zu minimieren, wird das ganze wirtschaftliche Bild auf den Kopf gestellt.  Selbst Goldman Sachs wird Sie nicht schützen können.  Schauen Sie sich um.  Dieser schwachsinnige Bürgermeister von New York macht Gerüchte über die Abschaltung des gesamten U-Bahn-Systems.  Mein Rat ist, lassen Sie diese Operation ihren Lauf nehmen.  Lesen Sie die Teeblätter der Geschichte.  Viele Präsidenten haben am Ende einer Amtszeit Probleme.  Die Coronavirus-Fälschung ist Ihr Problem.   Überwinden Sie es.  Wenn Sie Joe Biden im November nicht besiegen können, sollten Sie wieder Golfplätze bauen.  Er hängt am seidenen Faden.  Ich glaube nicht, dass die Ärzte ihn mit genügend Medikamenten aufpumpen können, um sein Gehirn während einer Debatte funktionstüchtig zu halten.  Sie mögen für Ihre zweite Amtszeit auf einem Tiefpunkt ins Amt taumeln, aber die Epidemie wird verblassen, die Wirtschaft wird zurückkommen, und Sie werden – seien Sie nicht wütend, Sir, Ihre Feinde suchen nach einer Achillesferse, seit Sie 2015 mit Ihrer Kampagne begonnen haben.  Sie versuchten dies, sie versuchten das, es hat nicht wirklich funktioniert.  Aber diese medizinische Operation funktioniert.  Wollen Sie wirklich sagen, dass die medizinischen Experten allesamt Lügner und Schwindler sind?  Denken Sie darüber nach?  Glauben Sie mir, es wird nicht funktionieren.  Sie wissen, dass ich Recht habe.  Die medizinische Propaganda der letzten hundert Jahre ist ein Gewinn.  Wie kann man sich dagegen wehren, vor allem mitten in diesem Scheißsturm?  Wenn ich mich um die Wahrheit kümmern würde, wäre ich in Aufregung.  Zum Glück stehe ich über dem Kampf.  Hör auf deinen weisen, alten Onkel.  Nimm das Bittere mit dem Süßen.  Du bist ein Profi auf deinem Gebiet.  Die Kunst des Handelns.  In diesem Fall ist der Deal live, um an einem anderen Tag zu kämpfen.  Sie haben Ihr Bild von der „großen wirtschaftlichen Erholung“ gemalt, und jetzt wird es mit Graffiti besprüht.  Das tun Feinde.  Ich habe interessantes Material über Biden und Bernie, wenn Sie möchten, dass ich…“

Der Maestro schaut auf sein Telefon.  „Er hat aufgelegt“, sagt er zu seinem Fahrer.
„Er lernt schnell“, sagt der Fahrer. Sie lachen.
„Was wirst du dem Papst sagen?“, fragt der Fahrer.

„Ich werde ihm sagen, dass er seine große Klappe halten soll.  Und wenn er das nicht tun kann und Gott mit einbeziehen will, arbeiten wir an der Erklärung.  Ändern Sie sie auf Natur.  Das ist weicher.  Die Natur hat ihre Wege.  Sie muss respektiert werden.  Gott gab uns die Intelligenz, mit der Natur zu arbeiten, und die Mittel, die medizinische Wissenschaft zu entwickeln.  Ärzte sind Heiler.  Folgen Sie ihren Empfehlungen.  So was in der Art.  Auf dem Weg mit dem Flugzeug werde ich mir ein paar Zitate einfallen lassen.  Bleiben Sie an meiner Seite.  Sie haben eine Waffe.  Sie werden nach Ihrer Waffe fragen, bevor sie uns in den Vatikan lassen.  Geben Sie sie ihnen.  Halten Sie Ihre Augen geradeaus.  Schauen Sie nicht an offenen Türen vorbei.  Wer weiß, was Sie sehen würden?  Ich will nicht, dass man uns als Zeugen in einem zukünftigen Prozess aufruft…“

„Sie sind vorsichtig wie immer“, sagt der Fahrer.

„Sorgfältig in den Details, absolut rücksichtslos, wenn es um den Gesamtplan geht.  Erzählen Sie eine so unverschämte Lüge, dass niemand glauben kann, dass es eine Lüge ist.“

Im Weißen Haus geht der Präsident auf das Podium und schaut in die Kamera.  Er denkt: „Ich frage mich, was passieren würde, wenn ich vom Drehbuch abweichen und sagen würde, dass es in Washington bestimmt zehntausend Menschen gibt, die wissen, dass diese Coronavirus-Situation etwas Seltsames an sich hat. Da ist die ganze Sache mit der Grippe.  Die CDC sagt, dass dreißigtausend Menschen in den USA jedes Jahr an einer gewöhnlichen Grippe sterben, wie ein Uhrwerk, und es gibt jedes Jahr Millionen von Grippefällen – aber niemand nennt DAS eine Epidemie.  Der Aktienmarkt stürzt nicht wegen DEM ab.  Niemand wird wegen DESSEN in Quarantäne gesetzt.  Sie werden nicht das ganze NCAA-Marschturnier in leeren Arenen spielen, weil DAS der Grund dafür ist.  Was zum Teufel geht hier vor?

Der Präsident beginnt, zur Nation zu sprechen.

Liebe Grüße aus dem Freiluft Irrenhaus Italien!
Eure MissK.

30 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, Recht, Wissenschaft

30 Antworten zu “Notstand – Italien Tag 3, da geht noch was!

  1. MissKopfschüttel

    Hallo liebe Stella,
    gut zu wissen, dass wir nicht alleine sind und ich stimme dir völlig zu, die Leute sind bescheuert und hirngewaschen.
    In meiner Artikelserie Notstand, werde ich Tagebuch führen über all das, was überhaupt keinen Sinn ergibt und welche irrsinnigen Gängelungen wir uns gefallen lassen müssen.
    Wenn du möchtest, dann sende Dude doch eine e-Mail, er wird sie mir sicher weiterleiten, damit wir uns austauschen können.

    [Anm. Admin: Mach ich gerne. Bitte das Kontaktformular verwenden.]

    Ohren steif halten – wir haben den Vorteil, dass wir erkennen, was auf uns zukommt und zumindest versuchen werden uns davor so gut es geht zu schützen.
    Liebe Grüße aus dem Süden

    Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: Italien: Von der Seidenstrasse auf die Leidensstrasse | Ultimative Freiheit Online © Jermain Foutre le Camp

  3. Teilt Flugblätter aus und sagt dem Volk die Wahrheit das G4 und G5
    Strahlen Waffen sind.Flachbildschirme Handys.Das es Völkermord ist
    Wo ist das Problem,Das Geld?Sollen wir uns alle hinrichten lassen abwarten bis das wir sterben

    Liken

  4. MissKopfschüttel

    Liebe Monika,
    danke dass du unsere Arbeit wertschätzt, denn wir recherchieren und klären bereits auf – mit zur Zeit steigenden Verbreitungszahlen.
    Wie wäre es, wenn du unsere Artikel viral teilst, und physisch ausdruckst und verteilst?
    Dies gilt auch für alle anderen Leser!
    Denn
    a) ist mir ist das in Italien zur Zeit gar nicht möglich
    b) kann ich nicht recherchieren und schreiben, als auch gleichzeitig kopieren und physisch verteilen.

    Du hast recht – „sollen wir uns alle hinrichten lassen abwarten bis das wir sterben“ – nein, genau deswegen klären wir hier auf.

    Dein „Teilt Flugblätter“ impliziert aber, dass du die Arbeit lieber anderen überlassen möchtest… Denk einmal darüber nach und werde aktiv!

    Danke dir!

    Liken

  5. Logisch sein

    Bitte checkt den Cor.Test!

    Folgend grob skizziert- itte selbst prüfen und recherchieren, kostet Zeit, hier vereinfacht dargelegt, Reihenfolge ohne Gewähr:

    Der Abstrich wird erhitzt, das Genom irgendwie „geteilt“, man gibt Nukleotide und andere Stoffe h i n z u (!), polymerisiert (vervielfältigt, wie ist nicht wirklich herauszukriegen, man müsste zig Seiten englischer Publikationen lesen und verstehen), und dann abgekühlt.

    In diesem Zellhaufen – nun völlig tot, das ist sicher – im toten Zellhaufen also sieht man unterm Mikropskop (logisch) etliche mikrofeinde Zellstrukturen. Manche sind auch kugelig…
    Seit Jahren ist nun gängige L e h r m e i n u n g, dass dies sog. Cor.Viren sind. Wer Virologie studiert, muss das glauben, der lehrende Prof. hat viele Preise bekommen und ist hoch anerkannt, wie sollte man das anzweifeln.
    So glauben es die Regierungen, wer liest denn die wissenschaftllichen Beiträge, wer stellt die Frage nach der Isolation des Virus? In jedem Cor.Kranken müsste er absolut gleich ausssehen. Wo sind die übereinstimmenden Fotos? Das Netz ist voll von total verschiedenen hübsch bunten Computergrafiken! des angebl. Cor. Virus.

    Zurück zum Test, und seinem „Ergebnis“:

    Wer viele Kügelchen im toten! Abstrich hat, der Wert wird willkürlich festgelegt, der Test ist ja nicht geeicht, g i l t nun als „infiziert“. Oder wer starb (an den Vorerkrankungen!) ist Cor.Toter – laut ominösem Test.

    Aber der Cor.Test misst nur tote! Zellhaufen, die gar nichts beweisen.
    Und wer halt viele kugelartige hat… das liegt an vielen Faktoren, die mit einbezogen werden m ü s s t e n, z.B. Lebensweise, Ernährung, Vorerkrankungen, Raucher, Medikameneneinnahme, Impfungen usw.) .

    Und nicht vergessen: Bei jedem Test (auch Aids, Ebola, Ehec usw.) werden die Abstriche im Labor (vor)behandelt und letztlich abgetötet ! Kein Gewebe kommt in der Natur, im Körper so vor. Das Labor selbst „erzeugt“ Veränderung von Zellstrukturen, und nennt ihr Produkt „Viren“- und merkt es nicht. Seit 200 Jahren ist diese Art Wissenschaft ein in sich geschlossenes Lehrgebäude, was keinerlei Zweifel duldet oder gar publiziert.

    Alles steht und fällt mit dem Verständnis, dass auch der Cor.Test Humbug ist.

    Liken

  6. MissKopfschüttel

    Lieber „Logisch sein“
    deine Antwort ist so gar nicht logisch, denn man kann sich über den PCR (Polimerase Kettenreaktions Test) Test ziemlich genau informieren!
    https://impfen-nein-danke.de/pcr-messungen
    Nicht, dass ich mit dir nicht übereinstimme, dass die Tests völliger Humbug sind sind, aber mit einem solchen Kommentar wird man keine „Standhaften Virus Gläubigen“ überzeugen können – mit Fakten vielleicht schon!

    Ebenso darüber, was „Viren“ angeblich sind, und wie sie nach (selbst auferlegtem) wissenschaftlichen Standard nachgewiesen werden müssen.
    Das hat aber niemand gemacht – wohlgemerkt zu KEINEM VIRUS WELTWEIT.

    Liken

  7. heinzheidtmann

    Ein kleiner Lichtblick gibt es anscheinend mittlerweile!

    Und zwar habe ich mir den Nachrichtensender aus China angesehen! Nennt sich „China Info“ in Deutsch. Aus Wuhan!
    Die Scheinen das Virus mittlerweile im Griff zu haben, zumindest das, was Neu -Infizierte angeht. Keine mehr!

    Alle Hilfskrankenhäuser die sie zahlreich auf die Schnelle errichten hatten, werden eingemottet! ca. 80 übriggebliebene Patienten werden auf die normalen Krankenhäuser verlegt. 10 000 Plätze wären für den Notfall inzwischen frei! Viele gehen inzwischen wieder auf die Arbeit und manche Pruduktionen laufen wieder an.Ärzte können sich inzwischen erholen von dem Stress dem sie pausenlos ausgesetzt waren. Und, keiner von dem Personal hatte sich angesteckt!

    Man hatte anscheinend durch die konsequente Abschottung dieses jetzige Ergebnis erreicht. Wahrscheinlich werden noch von den schlimmsten Fällen einige sterben, aber es kommen vorerst keine Neu-Infizierten mehr dazu! Was ich als großen Erfolg ansehe!

    Wir in Europa werden allerdings noch das durchmachen, was Wuhan wahrscheinlich hinter sich hat.
    Also, ein Lichtstreifen am Firmament sehe ich schon darin, auch … wenn noch kein Medikament aufgetaucht ist, was dem Virus den Garaus macht.

    Des wegen weiter bei uns in Panik zu verfallen, ist bestimmt nicht förderlich!

    Wer möchte, dass ich den Beitrag vom 10.03.20 aus China heraussuche, gerne! kein Problem.
    Im Net gibt es den komischer Weise leider nicht mehr! Er wurde herausgenommen. Warum …,! hm, darüber kann man nur seine eigenen Schlüsse ziehen.

    Ich erinnere mich noch gut an den Anfang von diesem Virus, als in Europa noch alles fast sauber war, als so ein Gesundheitsseppel vom Robert Koch Institut sich vor dem Fernseher breit machte und erklärte, Deutschland brauchte sich nicht zu fürchten, man hätte für alles vorgesorgt, alles im Griff und wäre eingestellt auf das, was kommen würde! Habe da schon gelacht als der das dem Bürger weismachen wollte. Der sollte eine Putzstelle lieber übernehmen.

    Jetzt hört man von diesem Fuzzy nichts mehr! Jetzt haben sie das ganze umgedreht, und machen einen auf Weltuntergang! mal etwas überspizt gesagt! Und die Panik ist da!

    Liken

  8. MissKopfschüttel

    Guten Morgen Heinz,
    __Ein kleiner Lichtblick gibt es anscheinend mittlerweile!

    Und zwar habe ich mir den Nachrichtensender aus China angesehen! Nennt sich „China Info“ in Deutsch. Aus Wuhan!___

    Mehr brauche ich nicht zu wissen, um zu verstehen, dass die Regierung möchte, dass wir diese Nachrichen so verstehen, wie du es gesagt hast.

    Was sollen sie auch sonst sagen?
    Hört her, die Freiheitsberaubungen sind zwecklos? Wehrt euch, das Virus wird euch so oder so alle töten?

    ES IST WAS ES IST: PROPAGANDA – EINE PR-AKTION!
    V O N A N F A N G AN!

    Warum sollten sie also jetzt damit aufhören?

    Gefällt 1 Person

  9. Stella

    Hallo MissK, habe über das Formular meinen Kontakt gesendet. Mein Mann meint übrigens das es in Italien bald Ausschreitungen geben wird da viele Leute jetzt mit der Existenz kämpfen werden (finanziell) also wird es wirklich ums überleben gehen. Aber davon werden wir natürlich nichts mitbekommen da die Medien das verschweigen werden. Vielleicht ist auch deshalb so viel Militär nach Europa gekommen. Defender 2020 (der Name sagt es ja schon) wurde vielleicht nur vorgegeben und es wird wirklich Bürgerkrieg geben…? Ich hoffe es kommt nicht so weit aber wenn es für viele ums Überleben geht weiss man nicht was passiert. Habe in den Sozialen Netzwerken schon zwei mal Bilder gesehen von Sizilien wo riesen Konvois unterwegs sind und die Leute sehr verunsichert sind. Wohnen Sie in Sizilien und können etwas dazu sagen? Komisch finde ich auch das viel Flugverkehr eingestellt worden ist. Sogar USA / Europa…. Für was braucht man einen freien Luftraum? Geheime Militärtest? Zudem denke ich das bald mal viele Lebensmittel nicht mehr in unseren Läden zu finden sein werden… Die Lieferketten sind unterbrochen. Das werden wir auch bald zu spüren bekommen. Hier gibt es fast keine Kartoffeln zu kaufen….. Was ich schon seltsam finde. Das seit zwei Wochen. Es ist nicht so das die Leute alles wegkaufen, es heisst die Lieferanten bekommen nichts mehr….. Also ich hoffe wirklich nicht das schlimmste und bleibe zuversichtlich. Glücklicherweise wohnen wir sehr ländlich und haben einen grossen Garten, viele Obstbäume und Hühner 🙂 Das beruhigt schon mal sehr. ganz liebe Grüsse

    Gefällt 1 Person

  10. MissKopfschüttel

    Hallo liebe Stella,

    ich beobachte hier leider genau das gleiche und denke ähnlich wie ihr.
    Vielen Dank für deine Nachricht, ich habe dir eben eine Mail geschrieben.

    Liebe Grüße MissK.

    Liken

  11. heinzheidtmann

    Der Coronavirus kommt „denen“ wen auch immer ich meine, gerade recht, Wenn er nicht so gar gewollt war. Der ein oder andere spricht das so gar frei heraus. Nun gut, das ist eine Meinung wie viele andere auch. Unmöglich, ist heute gar nichts mehr.

    Unsere unfähige und untätige Regierung kann dadurch vieles verschleiern und so manches unter den Teppich kehren. Maßnahmen ins Leben rufen, die unsere Freiheit noch mehr beschränken wird. Bei einem ernsthaften Aufmucken, käme es dann Knüppeldick! Die Notfallpläne dafür für solche Schritte, liegen schon lange in der Schublade. Unsere verhinderten Zampanos überlassen nichts dem Zufall! Wäre gleichzeitig auch die Chance, sich mittlerweile von vielen ungeliebten Gegnern und Feinde sich zu entledigen. Nur mal so vorsich hingedacht!
    Manchmal scheint es so, als wenn der Teufel für in bälde bald viele Heizer benötigt!

    Vielleicht ist die Zeit ja mal wieder reif, wo vom Schicksal ausgedünnt werden muss! Wer weiß das schon so genau. Jedenfalls hält der Kessel dem Druck nicht ewig stand. Es sei denn, jemand findet den Regler, wo man den Druckwieder reduzieren kann.

    Wer ist schuld? Wir Menschen selbst! Wir wählen nämlich unsere Totengräber wie seit ewigen Zeiten nämlich immer wieder selber. Weil …! diese Bösewichte im Grunde unser Spiegelbild sind. Wären die Mehzahl die Durchblicker und Guten, wären auch unsere Politiker wohl andere!

    Viele schreien heute so schön! „Wir sind das Volk!“ schön wäre es! Aber, damit wäre die Schlacht noch nicht gewonnen! Denn auch das könnte dann eine Milchrechnung werden. Wir hatten schon mal „Ein Volk“ was dann passierte, wissen wir wohl noch zur Genüge.

    Und, weil das alles nicht richtig funktioniert, wie es scheint, und je hat, und das seit Jahrtausenden, scheint in unserer Entstehung, irgendetwas gewaltig schief gelaufen zu sein. Scheint unser Konstrukteur, etwas falsch gemacht zu haben!!!
    Denn, an einen Zufall glaube ich nicht.

    Liken

  12. MissKopfschüttel

    Lieber Heinz,

    __Der Coronavirus kommt „denen“ wen auch immer ich meine, gerade recht__
    Der „Virus“ kommt denen nicht recht, sondern ist extra und eigens dafür von „ihnen“ erfunden worden.

    __Unsere unfähige und untätige Regierung__
    Die Regierung ist weder untätig noch unfähig! Begreift doch bitte endlich, auch wenn es schwer fällt, dass sie VORSÄTZLICH handeln!

    __Vielleicht ist die Zeit ja mal wieder reif, wo vom Schicksal ausgedünnt werden muss!__
    Welches Schicksal??? Vielleicht ist die Zeit ja reif, um Tote, die mittels 5G DEFINITIV entstehen werden jetzt schon als Corona-Tote zu labeln. Mit der Virusmutation 9.315

    __Wer ist schuld? Wir Menschen selbst!__
    Hier stimme ich dir restlos zu. Nur bist du mit den verwirrenden Ansätzen ebenso einer der Menschen, die die Augen vor der Wahrheit verschließen.

    __Viele schreien heute so schön! „Wir sind das Volk!“ __
    Ja, das sind wir und das bleiben wir. Nur nutzt es leider nichts, wenn sich 5 Hanseln der lethargischen Masse gegenüber sehen, die lieber Kriegsrecht über sich ergehen lassen. Das tötet maximal die 5 Hanseln.

    __Und, weil das alles nicht richtig funktioniert, wie es scheint, und je hat, und das seit Jahrtausenden, scheint in unserer Entstehung, irgendetwas gewaltig schief gelaufen zu sein.__
    Die Antwort lautet Massenhypnose durch Medien. Travistock ist keine Modeerscheinung, sondern Absicht.

    __Scheint unser Konstrukteur, etwas falsch gemacht zu haben!!!__
    Ich bitte dich, du glaubst doch bitte nicht immer noch den Mist, den dir die Kirche eingetrichtert hat, von wegen „über allem steht der Mensch“?
    Die Konstrukteure haben den Menschen exakt so gebaut, wie sie ihn haben wollten – als Untertanen, Sklaven und manipulierfähig.
    Und wieso falsch? Es funktioniert doch alles nach Plan – nur du hast den Plan nicht kapiert, ist ja auch nicht deiner!

    __Denn, an einen Zufall glaube ich nicht.__
    Korrekt!

    Gefällt 1 Person

  13. fuzzylogic

    ☆ Corona-Panik und LockDown: Wie es aussieht läuft alles auf die „Schock-Strategie“ raus…
    -> Naomi Klein:

    Wir befinden uns demnach in der Phase: Der Proband wird isoliert, ruhig gestellt und fixiert, bevor die eigentliche Behandlung beginnt. Die Aufmerksamkeit des Probanden wird dabei ganz auf die mediale Angst & Panik-Propaganda gerichtet, um seine Schwingungsfrequenz zu senken und sein Bewusstsein zu verwirren.
    Darauf folgt die Phase der „Elektro-Schocks“, die Traumatisierung – mehrere aufeinanderfolgende soziale „Explosionen“:
    -> Wirtschaftscrash (mit Arbeitslosigkeit, Pleite, Wohnungsverlust, Krankheit)
    -> Globaler Finanzcrash (mit Totalverlust, Hunger und Chaos)
    Da der Proband weiterhin isoliert und fixiert ist, kann er nicht darauf reagieren und ist dem Ganzen hilf- und schutzlos ausgeliefert wie ein Säugling.
    In der 3. Pase erscheint der Behandler als „liebevoller Retter“ und bietet dem Probanden „Er-Lösung“ aus seinem Leiden an, in Wahrheit aber nur seine „Lösung“ gemäss Hegelscher Dialektik (Problem – Reaktion – Lösung).
    Der Proband willigt dankbar ein und tauscht in einem okkult-magischen Ritual alle seine Freiheitsrechte gegen die versprochene „Sicherheit“ ein.

    Projekt NWO (wahre Absicht -> umgedreht OWN: „Besitzen“ = Entrechtung + Enteignung + Versklavung) wäre damit Realität… — WENN WIR ES ZULASSEN !!

    dazu auch:

    ☆ Schock- Strategie – made by Tavistock Institute

    Klicke, um auf TavistockInstitute68erGehirnwschePsychokriegFreudLewin.pdf zuzugreifen

    Gefällt 2 Personen

  14. Nationalsozialist

    es ist eigentlich ganz einfach.schon in den protokollen der weisen von zion wird erwähnt,wie der weltkommunismus d.h. die nwo installiert wird.
    jetzt sind wir in der endphase.man erzeugt mittels 5g und chemtrails grippeähnliche symptome und führe dann nach einem ganzen maßnahmenkatalog gesetzlich verpflichtend weltweit die zwangsimpfung ein.und schon ist die katze im sack.der trick ist nähmlich der,der tot steckt im impfserum.und dann wird das massensterben beginnen,lest die georgia guidstones, agenda 2021 ,die deagel-liste.wenn wir uns jetzt nicht massiv zu wehren beginnen, dann wird es uns 2025 nicht mehr geben.der nachwelt wird man sagen-das coronavirus hat die unglückseligen dahingerafft.in wirklichkeit war es internationale weltjudentum und seine verbrecherischen handlanger unter den völkern der erde!
    ____

    Anm. Admin: Schon wieder so ein Spassvogel? Irgendwo scheint ein Nest zu sein…
    Hast Du eigentlich gewusst, dass das pööse Weltjudentum schon für den Untergang von Atlantis verantwortlich war??
    Hier der unwiderlegbare Beweis:

    Zudem haben sie auch das Jodeln erfunden um die Herrschaft über das ganze Universum an sich zu reissen.
    Hier der unwiderlegbare Beweis:

    Ps. Meinst Du nicht auch, dass man der altehrwürdigen deutschen Hochsprache als strammer, aufrechter Nationalsozialist etwas mehr Achtung, Ehrerbietung und Wertschätzung entgegenzubringen hat? 😉
    Pps. Die Frage war rhetorisch. 🙂

    Liken

  15. MissKopfschüttel

    Lieber Nationalist,
    für Schwurbeleien und Blödsinn wie deinen Kommentar habe ich diesen Artikel nicht geschrieben.
    Du darfst gerne andere Blogs damit verzieren, andere Idioten weiter mit deinen Verschwörungstheorien beglücken und dich hier verpissen.
    Win/Win.

    Gefällt 1 Person

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s