Berechtigte Fragen an die WHO

Liebe WHO: Was genau atmen wir ein?

Wird die Zusammensetzung der Atmosphäre mit Ihrem Wissen verändert?

Meine vielen weiteren Fragen richten sich z. T. auch an alle medialen und politischen Influencer, die uns weismachen wollen, dass wir uns um nichts anderes, als die 0,04% CO² in der Luft kümmern müssten:

Kann es sein, dass sich neben des CO² auch der Gehalt der Luft an Aluminium, Barium, Strontium, Lithium, Kobalt, an weiteren Elementen und synthetischen Stoffen zugenommen hat?

Weshalb werden Regenwasserproben von staatlichen Beobachtungsstellen nicht (mehr) auf solche Elemente hin untersucht?

Woher bitte kommen diese Farben in den Wolken bei Gegenlicht? – Kommen Sie mir jetzt bitte nicht mit Schwefelsäure oder so einem Mist…

Ich habe übrigens meine Kamera nach diesen Aufnahmen auf  ihre politische Gesinnung überprüft.

So bunt wie die Gesellschaft. New world cloud.10.01.2020
NWC- New world cloud, 10.01.2020
Noch nicht so bunt wie die Gesellschaft: RNWC- rather new world cloud. 10.01.2020

Was versprühen Tausende Jets täglich am Himmel?

Teamwork
Teamwork

Könnte es nicht sein, dass das Aluminium in unserem Oberflächenwasser vom Himmel kommt?

Kommt der berüchtigte Feinstaub auch von oben?

Weshalb soll die Lungenkrankheit COPD in den nächsten Jahren stark zunehmen?

Haben Sie einen Hauch von Ahnung, woher diese Krankheit kommt, wo sich doch die Weltgemeinschaft seit Jahrzehnten um eine Verbesserung der Luftqualität bemüht?

Kommt COPD vom CO²? Sollte es dann nicht CO²PD heißen?

Weshalb erkranken immer Menschen an Alzheimer und Parkinson?

Weshalb leiden viele Mitteleuropäer und Amerikaner an Viamin D³-Mangel obwohl die Sonne scheint? Haben Sie schon einmal davon gehört?

Was ist der Grund für die epidemische Zunahme von Schilddrüsen-Dysfunktion? Haben Sie schon einmal davon gehört?

Warum existiert für die WHO das Morgellon-Syndrom eigentlich nicht?

Was genau atmen wir täglich ein?

Wieso ist begründete Wut, z. B. auf Ihre Machenschaften, nach Ihrem neuen ICD-10- Schlüssel seit Kurzem eine Krankheit?

Besteht die Möglichkeit, Menschen mit der „Krankheit“ Wut einzusperren?

Könnte etwa die Emotion Freude nach dem ICD-10-Schlüssel auch zur Krankheit erhoben werden?

Wieso wird die „Krankheit Wut“ auch posttraumatische Verbitterungsstörung genannt, wenn man doch gerade erst- durch Ihr Zutun- in der Phase der Traumatisierung und der damit einher gehenden Verbitterung ist?

Wieso verweist die englischsprachige Wikipedia in diesem Zusammenhang unter see also auf Münchausen syndrome und mass psychogenic illness?

Kann es sein, dass hier etwas gewaltig vom Himmel her stinkt?

Stecken alle unter einer Decke?

Geht es noch dreister?

Ja!

Harmlose Schleierwolken und Wolkenfelder!

harmlose Schleierwolken

Passend dazu (Danke Dude):

Bitte informieren Sie sich und klären Sie auf, bevor man Sie womöglich wegen der natürlichen Emotion Wut therapieren möchte.

Bitte helfen Sie, die Lost Generation, Generation Z, Generation Schneeflocke oder wie auch immer Sie genannt wird, und uns zu retten.

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und Mithilfe!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Videos

2 Antworten zu “Berechtigte Fragen an die WHO

  1. Pingback: U-F-O hilft dem Deutschlandfunk beim allgemeinen Rätselraten hinsichtlich der Frage, woher denn die „rätselhafte Krankheit der permanenten Erschöpfung“ etwan herkümmen könnte? und findet es total blöd, daß der Klimawandel bislang nichts

  2. Pingback: WMO im Zugzwang: Aktueller Cloud-Atlas veraltet – Neue Wolkenart entdeckt | Sei herzlich Willkommen beim Dude

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s