Die bedrohliche Realität der Technokratie anhand des Beispiels Bill Gates und Klima/Wettermodifikation erläutert

Melissa Dykes von TruthStreamMedia hat ein weiteres Meisterwerk zum Thema Technokratie (die Herrschaft [sogenannter] Experten) – oder besser: Plutotechnokratie – kreiert, welches geneigte Leserschaft, sofern noch ein Mü an Freiheit und Selbstbestimmtheit interessiert, sich keinesfalls entgehen lassen darf, weil es die damit einhergehenden Gefahren eindrücklichst hervorhebt.

Anhand des Beispiels Bill Gates zeigt sie mittels – wie gewohnt – bergweise an Faktenbelegen im Video auf, wie man mit Geld wie Heu Einfluss auf alle Menschen betreffende Realitäten nehmen kann, ohne das das gemeine Volk etwas dagegen tun kann, sofern die ganzen verblödeten Hirngrillzombies, Idioten des Mainstreams und Groupies des alternativen Mainstreams (v.a. im deutschsprachigen Schwurbelnetz ganz übel), die sich nachwievor meist nur für irgendwelches Gejammer und Geseier über Politpüppchen und deren Treiben im Zirkustheaterspiel der Weltbühne (z.B. Desinfo- & Ablenkungs-Schwachsinn wie dieser hier: anderweltonline.com/klartext/klartext-20192/putin-und-trump-ebnen-den-weg-zum-frieden-in-syrien/) interessieren, nicht endlich aufstehen, und begreiffen, dass es mehr als höchste Zeit ist für radikale Rebellion ist, was natürlich primär erfordert, dass die hintergründige Wirklichkeit jenseits des Zirkustheaterspiels und deren Zusammenhänge verstanden werden müssen, und der Fokus – nebst aktiver Handlung im Kleinen wie im Grossen – auf das wirklich Wesentliche (wie – nebst diesem Artikel z.B. auch https://uncut-news.ch/2019/10/25/veranstaltung-in-las-vegas-konzerne-wollen-weltweite-biometrische-zahlung-foerdern/ ) gelegt wird.

Wetter/Klima-Modifikation, das hier bei DWB einer der Themenschwerpunkte ist, bildet in Melissas Werk das veranschaulichende Beispiel, wie Technokratie funktioniert.

Gut studier!

Technocracy: I Never Voted for This, Did You?

Ps. Wer des Englischen nicht mächtig ist, und gerne ein Transcript + Übersetzung ins Deutsche möchte, lerne es endlich, oder melde sich gerne bei mir mit Offerten.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Sinn, Technik, Wissenschaft

3 Antworten zu “Die bedrohliche Realität der Technokratie anhand des Beispiels Bill Gates und Klima/Wettermodifikation erläutert

  1. Pingback: 15 bis 20 Billigflieger alle paar Sekunden machen die Metoden des sog. Geoengineering überflüssig | Ultimative Freiheit Online © Jermain Foutre le Camp

  2. boredhobo

    Man liegt gut in der Zeit…

    Gefällt 1 Person

  3. Sehr gut gemacht. Habe das Video auf meiner Hauptseite eingebettet.

    Gefällt 1 Person

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s