Bundesrätin Sommaruga konstatiert öffentlich die Realität von Geoengineering!

Vor kurzem hat Simonetta Sommaruga in einem SDA-Interview öffentlich konstatiert, dass Geoengineering (Zitat von Frau BR: „Das Versprühen von Partikeln in die Atmosphäre„) betrieben wird!

Sie findet es schade, dass es keinen Konsens darüber gäbe, ob man das Thema auch mal auf Bundesrats-Ebene auf den Tisch bringen will, und die notwendigen (längst verfügbaren; siehe Quellenangaben weiter unten oder gleich hier) Informationen dazu sammelt, sowie Chancen und Risiken abwägt, weil es Versuche seien, die man macht, ohne wirklich die Auswirkungen davon zu kennen, zumal dieses Faktum schlicht zu problematisch sei, als dass diesbezüglich einfach weggeschaut werden könne!

Mich selber hat dieses Statement in aller Deutlichkeit jedenfalls fast vom Hocker gehauen, zumal ich von unseren Bundesclown-Volksverrätern schon lange nichts mehr erwarte – und erst recht nicht sowas!

Mir bleibt dazu nur zu sagen: CHAPEAU, Frau Sommaruga! Weiter so!

Ich bin mir ausserdem absolut sicher, dass der freundliche Lobbyist und Propagandist der Klimakriegstreiber Jörg Kachelmann daran auch seine helle Freude haben wird, wenn er sich mal bemüssigt, das Kurzinterview von der SDA (und natürlich diese Publikation hier *breitgrins*) auch wirklich anzuschauen.

Schliesslich wurde er schon explizit auf das Statement von Frau BR Sommaruga angezwitschert!

Seine inhaltsleeren, lapidaren und ignoranten Antworten sprechen Bände, aber immerhin konstatiert er selber, dass alles was er so zusammenschwafelt und dahinlabert das Prädikat „Keine Ahnung“ trägt:

Aber schauen sie ruhig weiter weg Herr Meteo-Super-Profipapagaiandist… 😉

Weiter zum Video (Mirror beim DudeWEblogTV-Kanal von Bitchute mit freundlicher Erlaubnis des Machers):

Mirror 2 (DudeWEblogTV @ d.tube):


CREDITS: Ison Willis -> https://www.youtube.com/channel/UC46_Yc_2bU8kzCkO1UAUldQ/videos

QUELLEN / SOURCES:

Bundesrätin Sommaruga Teilgeständnis Versprühen von Feinpartikeln zwecks Geoengineering:
https://www.youtube.com/watch?v=W39zdANA358

Vertiefungsarbeit chemtrails
https://de.slideshare.net/WernerBeinhartChemtrails/vertiefungsarbeit-chemtrails

Nachweis für Barium und Aluminium in schweizer Regenwasser
https://www.youtube.com/watch?v=aiSu5OyuhcM

Kachelmannwetter:
https://www.youtube.com/watch?v=4wm6cJXW_1s

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks zu Chemtrails
https://www.youtube.com/watch?v=pnpyhcHtaC8

Im Namen der Forschung:
https://www.youtube.com/watch?v=AJwddy2b46Y

Sonnenschutz für die Erde – NZZ 2012
https://www.nzz.ch/wissen/wissenschaft/sonnenschutz-fuer-die-erde-1.17282213

Es gibt keine Streifen am Himmel! (Chemtrails & Verschwörungstheorie) – Knuut Kerbel
https://www.youtube.com/watch?v=5s2tXhS2zOg

Chemtrailfragen an einen „Spinner“
https://www.youtube.com/watch?v=GY9F3u_kAIU

Das unsägliche Verbrechen an der Natur und der Menschheit durch den Geoengineering-Grössenwahn
https://dudeweblog.wordpress.com/2014/01/09/das-unsagliche-verbrechen-an-der-natur-und-der-menschheit-durch-den-geoengineering-grossenwahn/

Werner Altnickel:
http://www.chemtrail.de/

Top Geo-Engineering Reporter:

Mike Morales:
https://www.youtube.com/channel/UCxHTJnQ8yqA3rjDwLemtAKA

Jim Lee
https://www.youtube.com/user/R3zn8D

Dane Wigington
https://www.youtube.com/user/danewigington

WeatherWar101
https://www.youtube.com/user/WeatherWar101


© by Dude (Text & Bilder), https://dudeweblog.wordpress.com/
© by Ison Willis (Video), https://www.youtube.com/channel/UC46_Yc_2bU8kzCkO1UAUldQ/

8 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Schweiz, Technik, Wissenschaft, Zitate

8 Antworten zu “Bundesrätin Sommaruga konstatiert öffentlich die Realität von Geoengineering!

  1. carlos

    In Norwegen,oder war`s Schweden,stellte sich auch eine Dame der Regierung an`s Rednerpult & beschrieb das ,was sogar die Wühlmäuse schon spüren,Offenkundige über unseren Köpfen.
    Allein,bei diesen Mutigen ist aller Wahrscheinlichkeit ein frühzeitges Ende des Angestelltenverhältnis die noch mildeste Konsequenz.
    Wer nun glaubt die Vögel mittels einer SS400 zur Landung zu zwingen muß wissen daß auch dort dieser Unfug betrieben wird.
    Sollte sich ein Land erfolgreich zu Wehr setzen bleibt immer noch das Problem da sich das Gift in diesen Höhen über elend lange Distanzen verteilt.
    Unlängst wurden sogar in Bayern erhöhte Alu + Barium-Werte offiziell bekannt gemacht. Wahrscheinlich aus dem Grund um später sagen zu können „selber Schuld,warum tragt ihr keine Masken,wir haben`s euch doch gesagt“

    Gefällt 1 Person

  2. @Carlos

    Vielen Dank für die Ergänzung, aber bitte mal die Fakten und Refernzen (Links) in v.a. diesem Artikel https://dudeweblog.wordpress.com/2014/01/09/das-unsagliche-verbrechen-an-der-natur-und-der-menschheit-durch-den-geoengineering-grossenwahn/
    genau ansehen.
    Die Abgeordnete in Schweden (Glaube Pernilla Hagberg o.ä. hiess sie war kein Regierungsmitglied wie eine BR!!! sondern vergleichsweise CH Nationalrat) ist da verlinkt, genauso wie alte Regenwasser-Labortests aus der Schweiz mit drin sind als Beweisbild und vieles mehr!

    Von Bayern hab ich noch keine Laborbeweise, aber falls Du, oder sonst wer, mir die zusenden könnten, trag ich die gerne in einem Nachtrag noch ein.

    Nachtrag@All: Und ich möchte noch ergänzen, dass man BR S. (oder sonst wen) nur deshalb nicht überbewerten sollte deshalb, denn als SP-Exponentin treibt sie n.v.a. natürlich den Clash of Civilizations schon seit Jahren massgeblich voran!
    Weiteres siehe https://dudeweblog.wordpress.com/tag/volksabstimmung/ – und recherchiert nach Tiefenstudium dier Abhandlungen selber entsprechend weiter.

    Gefällt mir

  3. christoph

    Danke für die Querinfo. Ich bin der Meinung, es geht bei den angesprochenen Typen immer um die eigene Karriere. Die Eine will auf eine Zug aufspringen, wo sie noch nicht weiß in welche Richtung der medial
    geht. Der Andere stärkt seine Geldgeber noch den Rücken, weiß aber auch nicht wohin die Reise geht. Da Geoengineering und Chemtrails nicht mehr zu leugnen sind, wird es im Nachhinein in ein positives Anliegen zum Schutz des Klimas dargestellt So z. B. schon von ganz offizieller Seite. https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/publikation/long/4125.pdf
    Da haben wir uns noch gar nicht mit beschäftigt. Nach der Klimaschwindelkonferenz gab es Artikel, die Geoengineering in Zukunft in Erwägung ziehen. Hatte ja auch hier schon dazu geschrieben. Es gibt aber noch keine Flugzeuge dazu. Gleichlautende Artikel gab es jetzt zur Umweltkonferenz in Nairobi zu berichten. Diesmal ohne den Verweis auf fehlende Flugzeuge. Nach Auswertung aller Kommentare zu diesen Themen ist man zum Strategiewechsel übergegangen. Legalisierung von Dingen, die man schon Jahrzehnte betreibt in dem man das für die Zukunft als sinnvolle Möglichkeit verkauft und medial anfängt in die Köpfe zu impfen. Gleichzeitig wurde eine riesige Kampagne gestartet für „Klimaschutz“ gegen das böse CO2 (als Umweltkiller) und weil die Regierungen der Welt nichts unternehmen (Freitags für die Zukunft). Es werden jetzt die Kinder vorgespannt. Wenn die das jetzt fordern wird höchst offiziell mit dem Sprühen für den Erhalt unseres Planeten begonnen. Der Ablasshandel wird dann ebenfalls offiziell dafür eingesetzt. Da ja nun mehr kein Zweifel bestehen kann, das alles menschgemacht ist. Gretchen wurde über ein gigantisches Netzwerk aufgebaut. Das organisiert sich nicht von alleine. https://fridaysforfuture.de/. Wenn man dort reinschauht erkennt man das internationale Netzwerk dahinter. Da wird noch nicht mal ein Hehl draus gemacht. Siehe Startseite. Das System schläft nicht. Es ist immer einige Schritte voraus. Das Risiko der Psychopaten ist das die Stimmung bei den Jugendlichen auch kippen kann. Es sind ja letztlich nur ein kleiner Teil mitgelaufen. Wir können nur weiter und weiter aufklären helfen. Auch wenn es manchmal z. K. ist. Übrigens das mit Bayern hab ich auch gelesen, glaube im Zusammenhang mit der Bienenpetition.

    Gefällt mir

  4. christoph

    Warum nimmst du meinen Kommentar raus?
    _____

    Anm. Admin

    Ist doch da!

    Alles mit mehr als einem Link kommt in die Moderation. Standardeinstellung seit Jahren hier.

    Siehe auch https://dudeweblog.wordpress.com/2017/01/23/in-eigener-sache-ii/

    Gefällt 1 Person

  5. carlos

    Ich verfolge div. Themen,nehme sie zur Kenntnis,speichere sie im Hinterkopf – jedoch nehme ich keine Registrierung vor.
    Dieses Verhalten dient keiner ordentlichen Beweisführung,das ist schon klar,& ein weiteres Zerlegen gerät ins Stocken.

    Anders ausgedrückt sprengt die Flut an Informationen mittlerweile jeden Rahmen & das Verarbeitungspotential ist nun mal begrenzt.
    Es ist das Gesamtbild welches unseren heutigen Mißstand der Dinge auf allen Ebenen wieder spiegelt.
    Würde ich in jeden Kaninchenbau einsteigen – auch wenn noch so bedeutsam- ich glaube meine Gehirnzellen böten keinen Platz für eigene Interessen.
    Deshalb schätze ich die Arbeit auf dieser Seite die mir so zu sagen einen gedeckten Tisch an Information bietet.
    Ein bißchen Spongi-Verhalten meinerseits mag da streng betrachtet schon mit schwingen.

    Gefällt 1 Person

  6. christoph

    Lieber Dude, dachte schon es liegt an VPN. Bin ja meistens auf Schmusekurs bei den Beiträgen. Nur mache Veralgemeinerung und aggresive Ausdrucksweise gegen über der sogenannten Masse könnte hier Einige Abschrecken. Es ist zwar für diejenigen, die nicht Begreifen wollen richtig, ein großer Teil begreift aber. Bleib aber so wie du bist. Beste Grüße
    ____________

    Anm. Admin

    Solang Du @Topic bist, ist Schmusekurs hier nicht notwendig. Allgemeine Netiquetten gehen mir am Arsch vorbei, wie man auch an meinen Artikeln unschwer erkennen kann. 😉
    Jede/r wie er/sies hald am liebsten mag – ich schätze Tacheles. 🙂

    Ansonsten gehen Deine Kommentare immer sauber durch trotz VPN.

    Danke und LG

    Gefällt 1 Person

  7. Wenn ihr den Artikel in den verschiedenen sozialen Netzwerken streut, würde dieser eventuell auch Viral werden. Jeder kann hier etwas mithelfen und sich einbringen. Die Katze ist schon längst aus dem Sack, Pandoras Büchse längst offen, schon vor Jahren, nur eben leider immer noch nicht bei der Smartphonehörigen Konsumgesellschaft angekommen, weil eben kaum jemand sich nur ansatzweise bemüht solche „Bombshells“ wie diesen hier entsprechend zu streuen. Eigentlich sollte Kachelmann’s Twitterfeed plus 121 Tausend Zuschauern mit diesem Artikel zugespamt werden, gar nichts ist bislang passiert. Einfach nur traurig, dass man sich hier in den Kommentaren mehr darüber sorgen macht, seiner Eigendarstellung nicht genügend schnellen Freilauf zu erhalten, obwohl ja allgemein bekannt sein müsste, dass Spam und Trollerei im Internetz Legion sind. Also nochmals, bittebittebitte, mit Sahne oben drauf, streute bitte den Artikel, Danke.

    Gefällt 1 Person

  8. Pingback: Wetterkrieg in Paraguay am 10. Mai 2019 | Sei herzlich Willkommen beim Dude

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s