Ablenkung durch falsche Wissenschaften, falsche Medien, falsche Helden und falsche Lösungen!

Inhalt:

  1. Immer eine räumliche Ablenkung
  2. Ein paar Worte zu Wilhelm Reich
  3. Der Chembusterbeschiss
  4. Orgonisten spielen Risiko
  5. Ablenkung durch falsche Medien und falsche Helden
  6. Ablenkung als Hauptwerkzeug des Betruges
  7. Scheinwissenschaftlicher Beschiss
  8. Ablenkung zur Ausbeutung


1 Immer eine räumliche Ablenkung

Immer wenn etwas dem Geist verborgen werden soll, muss es auch den Augen verborgen werden.

Wenn die Ablenkung gelungen ist, werden die Augen nichts sehen, selbst wenn vor ihnen klar ersichtlich abläuft, was ihr Geist nicht erfassen soll.

Die Ablenkungsmethode wird auch von Menschen in Bezug auf sich selbst angewandt, wenn sie sich in Existenzangst oder Isolation befinden. Ängste und Hoffnungen werden gebündelt und verdrängt oder nach weit weg projiziert. Dies ist das Hauptprinzip einer gespaltenen Persönlichkeit, eigentlich eine Überlebensmethode unter aussichtslos bedrückenden Umständen.

Darauf baut das berüchtigte MKULTRA Programm des US-Geheimdienstes auf, dessen Methode die Trauma basierte Gedankenkontrolle (Trauma based MindControl) ist. Wobei Gedankenkontrolle zu wenig ausdrückt, denn es geht um die Kontrolle der Persönlichkeit, bzw. die Erschaffung von mehreren Persönlichkeiten in einem Menschen, die mit bestimmten Signalen aktiviert und deaktivert werden können, also psychologietechnische Persönlichkeitsspaltung.

Ablenkung setzt immer darauf, die Aufmerksamkeit des Opfers in entgegengesetzte oder wenigstens eine andere Richtung zu führen, hauptsache weg vom Tatort des Verbrechens, des Raubes und Mordens.

Wenn im Tal etwas schlimmes passiert, wird der Betrüger in Richtung Berg weisen und umgekehrt.

Wenn es zu einem Verbrechen im Westen kommt, wird der Betrüger nach Norden, Osten, Süden oder sonst wo hin zeigen.

Wenn der Tatort die Meeresoberfläche ist, wird der Betrüger in Richtung Tiefsee oder Himmel ablenken.

Wenn es am Himmel stattfindet, wird er in Richtung Weltall zeigend, Gefahren erfinden die nahezu nichts mit der Erde zu tun haben.

Ich könnte dafür jede Menge Beispiele anführen, aber was verstanden werden muss ist, dass die Ablenkung des Geistes immer mit einer räumlichen Ablenkung verbunden ist. Was immer wir auch denken und uns vorstellen, wir tun es in einem dreidimensionalen Raum. Das ist übrigens die Essenz der Illusionen von Zauberkünstlern.

Die meisten Aktivitäten der Wetter- und Klimakontrolle richten sich auf die obere Troposphäre, während sich die Ablenkungsanstrengungen auf die Stratosphäre, die darüber liegende Schicht und das Weltall richten.

Das heißt nicht, dass die Kontrolleure die Stratosphäre nicht beeinflussen. Sie fällen dort absichtlich das Ozon aus, damit die energiereiche Strahlung nicht mehr abgebremst wird, sondern ungehindert die Oberfläche erreicht und dort mehr Wasser verdunstet und gehoben werden kann! Die genaue Erläuterung liegt in folgenden Artikeln.

(Bio-)Landwirtschaft ade! 
Nicht Erderwärmung sondern Abkühlung der Stratosphäre und Erwärmung der Troposphäre durch SRM!
https://dudeweblog.wordpress.com/2018/08/09/biolandwirtschaft-ade-nicht-erderwaermung-sondern-abkuehlung-der-stratosphaere-und-erwaermung-der-troposphaere-durch-srm/

Angst um die Ozonschicht!
http://geoarchitektur.blogspot.com/2017/06/ozone-layer-fear-mongering.html

Während meiner Bemühungen, Geoarchitektur durch Klimakontrolle zu erklären, komme ich oft mit Leuten in Kontakt, die über solche Dinge wie Reptilianer, Illuminati, Nibiru/Planet X, Venus-Syndrom, Hohle Erde, Flache Erde, UFOs, Veganismus und ganz oft auch über Orgonit mit mir reden wollen.

Der Glaube an die FlacheErde scheint vor allem ein gefundenes Fressen für Menschen mit chronischen Störung der Außenwahrnehmung zu sind. Um sie mit einer einfachen Metapher zu beschreiben,  diese Menschen vergessen aufgrund einer schleichenden Hirnenthzündung unweigerlich das 1×1 und behaupten deswegen, es gäbe keine Mathematik. 🙂

Kosmologische Komplexität gegen die FlacheErde der verflachten Geister!
https://dudeweblog.wordpress.com/2018/03/31/kosmologische-komplexitaet-gegen-die-flacheerde-der-verflachten-geister/

Veganisten leiden unter einer verzerrten und gestörten Selbstwahrnehmung.

Anthorposophy Nibiru Orgonism PlanetX PolShift, FlatEarth HollowEarth Veganism and other lies of Distraction!
http://geoarchitektur.blogspot.com/2017/05/nibiru-orgonism-planetx-polshift.html

Unbesehen der anderen Methoden, die beim Ablenken von der weltweiten Wetter- und Klimakontrolle hilfreich sind, scheint mir die sektenartige Bewegung der vermeintlichen Nachfolger von Wilhelm Reich dabei besonders erfolgreich zu sein.

2 Ein paar Worte zu Wilhelm Reich

In der Antike hatten die Pharaonen von Ägypten, Großkönige von Iran oder andere Herrscher jeden Morgen ein Ritual abzuhalten. Die Priester vertraten die Ansicht, dass die Sonne nicht aufgehen würde, wenn das Ritual nicht durchgeführt wird. Das selbe trifft auf Orgonisten zu, wenn sie sich über den vermeintlichen Einfluss ihrer Gerätschaften freuen.

Tatsächlich sind diese Gebilde den giftigen Smogwolken, die aus dem ungefilterten Rauch der Kohleverbrennung entstanden sind, sehr ähnlich. Der Unterschied liegt in der Höhe der Entstehung. Die Smogwolken der Schwerindustrie bilden sich bodennah, während die Smogwolken der Klimakontrolle vorwiegend ab über 6km Höhe, bis hin zur Obergrenze der Troposphäre geordnet angelegt werden.

Das Wort Orgon geht auf Wilhelm Reich zurück. Er münzte den Begriff für Energie, ohne ihn allgemein etablieren zu können. Die Arbeit von Wilhelm Reich sollte geachtet werden! Er war ein Pionier in der Erforschung elektromagnetischer Wellen und der Radioaktivität (Anm.d.Ü.: und biophysikalischer/physiologischer Psychologie). Wenn er sich in mancher Hinsicht etwas veirrt hat, so ist das verzeihlich. Schließlich ist niemand perfekt.

Ohne jemals den Charakter der Energie vollständig verstehen zu können, forschte Reich mit seinen begrenzten Ressourcen solange er daran nicht gehindert wurde. Als er anfing die Gefahren der Radioaktivität zu hinterfragen und zu untersuchen, wurde er unrühmlich außer Gefecht gesetzt. Zu dieser Zeit, der kalte Krieg hatte gerade begonnen, erste Kernwaffen wurden erprobt, waren negative Einsichten bezüglich der Kerntechnik nicht erwünscht.

Was er mit seinen Antennen  wahrscheinlich versuchte, war Strahlung zu bündeln und zu führen, um damit die relative Luftfeuchtigkeit zu beeinflussen (Anm.d.Ü.: d.h. lokal Wolken auflösen oder Regen machen, soll übrigens funktioniert haben). Nur entwickelte das US Militär bereits selber Technologien zur Wetterkontrolle und konnte keinen dazwischenfunkenden Wilhelm Reich gewähren lassen.

3. Der Chembusterbeschiss

Chembusters sind Unsinn und haben mit der Forschung Wilhelm Reichs überhaupt nichts zu tun. Es ist möglich, die relative Luftfeuchte einer Wasserdampfwolke zu ändern und die Kondensation für den Moment aufzuheben, jedoch sind Chemtrailwolken keine reinen Wasserdampfwolken, sondern Aerosolwolken.

Aerosolwolken haben immer noch eine zusätzliche chemische Komponente, die mit Wasser reagiert. Das könnte Flugasche, Schwefel oder jede andere Art chemischen Abfalls in Form von Feinstaub sein.

Chemtrails are made with coal ash & other industrial trash, used as desublimation nuclei!
http://geoarchitektur.blogspot.com/p/coal-fly-ash-flugasche.html

Wenn eine vorhandene schmutzige Wolke durch Strahlung aufgeheizt wird, dann verdunstet das Wasser vom Feinstaub. Der erwärmte Bereich wird kurzzeitig durchsichtiger. Wenn dann Wasserdampf und Aerosole aufsteigen und abkühlen kondensieren sie wieder. Die Wolke wird spätestens am Abend, wenn der Himmel sich abgekühlt hat, wieder sichtbar.

Desublimation Condensation Chemtrails
http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/06/chemtrail-desublimation-trail.html
http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/04/sublimation-desublimation.html

Hochfrequenz-Radar wird von den Geoarchitekten benutzt um die Aerosole auszurichten und Wasser zu lenken. Die Spielzeugantennen der Orgonisten sindfür diesen Zweck nicht erforderlich und nicht stark genug. Wenn Feinstaub vorhanden ist, wird sich Feuchtigkeit nach Sonnenuntergang sich wieder an sie binden.

Die Aufheizung der Aerosoldecken, um das Material zu trimmen, zu verteilen und das Wasser höher zu heben, ist eine der Anwendungen der Klimakontrolle und leicht mit bloßem Auge zu beobachten. Im folgenden Artikel wird diese Anwendung genauer beschrieben.

HAARP als Trimmwerkzeug des troposphärischen SRM:
http://geoarchitektur.blogspot.com/p/haarp-wellen.html

Die daraus entstehende und unübersehbare Wellenstruktur wird von der Propaganda kurzerhand in „Gravitationswellen“ getauft, nur weil sie vertikal entstehen!

Bei dem Missbrauch dieses Begriffs handelt es sich um eine Ablenkung ins Weltall, denn er steht für die spekulative Annahme über Wellen, die durch heftige Erschütterungen im Raum, wie z.B. bei einer Sonnenexplosion entstehen und sich durch den Weltraum fortsetzen könnten.

Das Versprühen von Feinstaubpartikeln erfolgt um Aerosolwolken und künstliche Cirruswolken herstellen und damit das Wasser in der Troposphäre binden, ansammeln und lenken zu können. Die Tropfen der Aerosolwolken sind stabiler und lassen sich leichter ionisieren, insbesondere, wenn die Feinstäube metallhaltig sind. Bedenkt bitte, dass Flugasche, als Abfall der Kohlenverbrennung eine wesentliche Ressource für die Feinstäube der Klimakontrolle ist. Darin ist der Anteil von Metallen besonders hoch. Der zweite Grundstoff ist Schwefelpulver, aus der Entschwefelung von Mieralöl.

Die Bewegung von Wasserdampf in der oberen Troposphäre ist dynamisch. Es gibt dort keine engen Flussbetten oder ähnliches. So werden einige Gebiete tage- und wochenlang nicht besprüht, in Abhängigkeit von der Jahreszeit und der Dynamik der Wassermassen. Andere Gebiete werden dann umso mehr belastet. Wenn ihr Himmelsabschnitt für Stunden oder Tage frei ist, behaupten die Orgonisten, sie hätten es mit dem Versprühen von etwas Essig auf ihre Fensterbank bewirkt.

Die Gläubigen des Orgonismus sind schon geistig sehr arme Menschen und persönlich bemitleidenswert. Da sie unfähig sind, die Dinge zu begreifen und mögliche Lösungen zu erdenken, begnügen sie sich mit Scheinlösungen.  Die starke und schnelle Verbreitung dieses Glaubens offenbart den schlimmen Gesundheitszustand sehr vieler Menschen.

Ist es verständlich, warum ich Orgonit und Orgonismus als Unsinn bezeichne?

Besser gesagt, es ist ein Beschiss für Unachtsame. Es hat nichts mit der Arbeit von Wilhelm Reich zu tun und ist wohl eher eine Verdrehung und Perversion seiner anständigen, unvollständigen Anstrengungen. Diesen Beschiss zu verbreiten ist posthumer Missbrauch seines Namens und auch die Verbreiter sind Betrogene, weil sie oftmals nicht wissen, worüber sie überhaupt reden.

Liebe Leser, bitte denken Sie an Salzwasser.

Wenn alles Wasser verdunstet ist, ist das Salz dann auch weg?

Die Absurdität der Orgonisten ist, dass sie so naiv sind zu glauben, sie könnten absichtlich ausgebrachten Feinstaub mit „Orgonstrahlung“, selbstgebastelten bunten Steinen, Kupferröhrchen und Essig „bekämpfen“. Der Mangel an Wissen beweist, dass es sich um einen Beschiss für Leute mit geringem Wissensstand und Denkvermögen handelt.

Sobald jemand in einer Diskussion über Geoarchitektur, Wetterkrieg und Klimakontrolle damit ankommt, dann sollten Sie wissen, dass wissentlich oder aus Naivität und Unwissen der Versuch unternommen wird, das Thema abzulenken. Ich erlaube bei meinen Gesprächen diese Ablenkungsversuche nicht! Bitte lassen Sie dies auch nicht zu. Sonst kommen wir mit der Aufkärung nicht voran.

4. Orgonisten spielen Risiko!

Wenn die Orgonisten tatsächlich ein kräftiges Gerät bauen könnten, dass ein Loch ins Gefüge der HAARP-Bestrahlung bohren kann, dann wissen sie gar nicht, was sie damit bewirken, welche Gefahren für sie selbst und andere damit ausgelöst werden können.

Letztlich machen sie dann nichts anderes als HAARP für Arme, aber unkontrolliert und könnten damit Extremwetterereignisse wie gerichtete Blitze und gefährliche Niederschläge auslösen, wodurch Mensch, Natur und Vermögen zu Schaden kommen können.

Niemand sollte sich wundern, wenn die Betreiber des HAARP-Systems oder auch die Polizei nach solchen Antennen Ausschau halten und bei Gefahr im Verzug die Geräte konfiszieren.

Mit den kommenden Klimagesetzen ist sogar mit strafrechtlicher Verfolgung und zivilrechtlichen Entschädigungsforderungen zu rechnen.

Folglich agieren Orgonisten mit besonders dummer krimineller Energie.

Orgonisten, haltet Euch fern von echten Antennen. Wenn es nur Spielzeug ist und keinen Effekt zeigt, dann könnt Ihr weiterspielen. Ich hoffe, dass diejenigen, die den Kram zum Bau von Orgon-Antennen gewerblich anbieten, klug genug sind, den Verrückten nicht wirkliche Energiestrahler zukommen lassen. Andernfalls müssen sie für die Ermöglichung von kriminellen Handlungen genauso bestraft werden wie die dummen Täter.

5. Ablenkung durch falsche Medien und falsche Helden

Die globale Betrugsmaschinerie setzt über seine falschen Medien Krisen-Schauspieler (crisis actors) ein, die dabei ertappt wurden, weil die selben Schauspieler an mehreren Krisenstandorten, wohl unter veränderter Maske, aber leicht wiedererkennbar, aufgetaucht sind.

Beim Boston-Marathon-Anschlag, wurde die Krisenregie von niemand geringerem als Steven Spielberg ausgeführt.

Beim Amoklauf an der Sandy Hook Schule spielte der bekannte Hollywood Schauspieler David Wheeler gleich zwei Rollen, nämlich als Mitglied des SWAT-Teams und als Vater eines Todesopfers. 

Die Liste der Kriesenschauspielerei kann undendlich fortgesetzt werden, aber solche Betrügereien sind nur möglich, wenn es dominante falsche Medienunternehmen gibt und wenn die Masse der Bevölkerung deren Inszenierungen noch als „Nachricht“ deutet.

Was ist aber mit den Alternativen oder besser gesagt den scheinalternativen Medien?

Alternative Medien brauchen alternative Helden, die dort die vermeintliche Wahrheit gegen das System verbreiten sollen.

So ist Noam Chomsky mit seiner sanftschleimigen Stimme eine „Autorität„, an der sich alle Messen wollen. Naomi Klein ist eine links, ja fast sozialistisch auftretende Person, die dauernd Kapitalismuskritik betreibt.

Im deutschprachigen Raum ist der Stern des Schweizers „Dr.“ Daniele Ganser aufgegangen, der sich an Noam Chomsky und Naomi Klein anschmiegen möchte. Er will in ihre Liga aufsteigen.

Bei KenFm und Rubikon ist der Herr Ganser sehr angesagt. Er sitzt im Beirat von Rubikon und das alternative Politmagazin wirbt mit seinem Gesicht.

Doch sowohl die alternativen Medien als auch ihre Helden sind vom System installierte Scheinalternativen und Scheinhelden. Sie sind die kontrollierte Alternative, Teil einer Dualität, wie etwas „Demokraten“ und „Republikaner“ oder „McDoof“ und „McRülps“ oder „CocaKacke“ und „PipiKacke“ etc.

Sie sind leicht daran erkennbar, dass sie im Sinne der Propaganda zur Klimakontrollemoralisieren“ und sogar unter Vorgabe von Scheinlösungen für die Legalisierung und Umsetzung der Klimakontrolle werben.

Bei KenFM wurde ich ausgesperrt, weil ich in einem Kommentar die systematische Propaganda zur Förderung der Klimakontrolle kritisiert habe. Auf meine mehrfache Anfrage, auf KenFM publizieren zu dürfen, um über das Geschehen aufzuklären, wurde nicht reagiert.

Rubikon hat auf meine mehrfachen Anfragen, dort publizieren zu wollen, überhaupt nicht reagiert. Warum, das wird anhand der dortigen Publikation über das Klima sehr deutlich. Eine gezielte Suche über Google verdeutlicht die Hauptbeschäftigung von Rubikon.

Mehr zu diesem Kapitel steht in folgenden Artikeln.

Falsche Autoritäten! Wissenschafts-Schauspieler!
http://geoarchitektur.blogspot.com/p/fake-authority.html

Daniele Ganser, Sprachrohr der falschen Alternative | Lücken und Lügenpresse | Klimakontrolle
https://dudeweblog.wordpress.com/2018/04/21/daniele-ganser-und-kenfm-falsche-autoritaet-und-falsche-alternative-luecken-und-luegenpresse-klimakontrolle/

Kritik an Mathias Broeckers. | Interview bei KenFM. | Die falsche Alternative.
https://dieblauehand.info/kritik-an-mathias-broeckers-interview-bei-kenfm-erkenne-die-falsche-alternative/


6. Ablenkung als Hauptwerkzeug des Betruges

Wenn der Betrug nicht den Augen verborgen werden kann, muss er dem Geist verborgen werden. Geoarchitektur kann augenscheinlich nicht verborgen werden, denn es findet offen in der Troposphäre statt und kann leicht beobachtet werden, so wie Linienflugzeuge zu beobachten sind.

Der Feinstaub wird mit Flugzeugen ausgebracht, die als Passagierjets gekennzeichnet sind, ob sie Passagiere befördern oder nicht. Zu Beginn des Einsatzes wurden noch silberfarbene Flugzeuge ohne Kennzeichnung eingesetzt, aber das ist nicht mehr nötig. So gut wie alle Gesellschaften wurden über den Konkurrenzdruck der Billigairlines und die Kraftstoffpreise zum Mitmachen gezwungen.

SRM chemtrails machen die Luftfahrt sehr gefährlich! Aerotoxicsyndrome !
http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/05/toxic-fumes-giftige-dampfe.html

Die Auswirkungen der Klimakontrolle sind auch am Boden sichtbar. Das Wasser muss ja schließlich irgendwann wieder runterkommen, und zwar dort, wo die zahlenden Empfänger angesiedelt sind und das Wasser dringend und dauernd brauchen, um industrielle Landwirtschaft und Fracking von Erdöl und Erdgas in Wüstengebieten betreiben zu können.

Koordinaten des Wasserraubs!
http://geoarchitektur.blogspot.com/p/koordinaten-des-wasserraubs.html

Die Vorstellungskraft wird durch das Ausmaß des Wissens begrenzt!

Falschheiten lenken die Vorstellungskraft von der Wirklichkeit ab!

Die erdrückende, allgegenwärtige Ablenkung verhindert, dass die Opfer ihren Verstand gebrauchen.

7. Scheinwissenschaftlicher Beschiss

 

Der größte Beschiss wird als Wissenschaft vermarktet, weil die Wissenschaft der letzte Eckstein des Vertrauens ist! Nahezu niemand vertraut mehr Priestern, Politikern und Journalisten, aber der Welt der Wissenschaft wird nicht misstraut, ihre Methoden, Ergebnisse, Hypothesen und vermeintlichen Erkenntnisse werden nicht von Nicht-Wissenschaftlern hinterfragt!

Die althergebrachten Institutionen, u.a. die Römisch Katholische Kirche sind so schwach und naiv, dass sie sich diesem pseudo-religiösen Beschiss unterwerfen und damit ihre eigenen Dogmen als nicht-fundamental und unbrauchbar bloßlegen. Sie gaffen sogar nach diesem neuen Ablaßhandel!

Gestaltet wie eine Religion, gefährlicher als die Mafia!
http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/10/climatology-mafia-church.html

Am makabersten ist aber die Morbidität der wissenschaftlichen Gemeinde selbst, da ihre Vertreter sich als die Dümmsten des Planeten offenbaren. Sie sind ein Klerus, dessen Macht aus Ritualen und Hierarchien erwächst, nicht aus Wissen,  Beweisen und der Orientierung an der Wirklichkeit.

Sie sind alle durch den größten Betrug, die größte Finanzblase, die größte Attacke auf das gesamte Leben, leicht zu kapern, abzulenken und zu unterwerfen.

Prof. @mcrispinmiller diskutiert mit @AbbyMartin: „Propaganda ist am effektivsten, wenn es als solche nicht erkannt wird.

Wir wollen aber das Kind nicht mit dem Bade ausschütten, denn es gibt auch Menschen mit Rückgrat, die um die Wissenschaft kämpfen, auch wenn sie die großen Zusammenhänge nicht überblicken können, also vor allem nicht beantworten können, ob und warum Klimakontrolle betrieben wird. Dr. Don Easterbrook hat z.B. in einer Anhörung so gut wie alle Lügen der Klimatisten entlarvt und die reale Lage erläutert.

Darüber hinaus haben sich alleine in den USA über 31.000 Wissenschaftler gegen den Klimatismus gestemmt, aber vergebens, denn im Einzelfalle müssen sie mit dem Verlust ihrer Aufträge, der Kündigung ihrer Tätigkeit und Blockade ihrer Karriere rechnen und sie werden von den Massenmedien todgeschwiegen.

Real scientists say NO ACCGW!
http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/31487-scientists-say-no.html

Übrigens wird, ähnlich wie bei Wilhelm Reich, das Erbe eines der größten Forscher und Erfinder des 20. Jahrhunderts missbraucht, nämlich von Nikola Tesla. So ist Elon Musk persönlich der Betreiber eines milliardenschweren Schneeballsystems und firmiert mit dem Namen Tesla. Sein Betrugsprogramm verschluckt jährlich etwa 700 Millionen Dollar. Nicht einmal sein Kopfhaar ist echt, aber die Propaganda bejubelt ihn wie einen Heiligen.

Nikola Teslas Visionen zur kabellosen Datenübertragung wurden weitestgehend umgesetzt, aber er wollte auch die Atmosphäre als Energiegenerator missbrauchen. Ob er das Leben in einer Batterie für erstrebenswert hielt, wissen wir nicht. Jedenfalls werden mit seinem Namen weitee Ablenkungen und Schneeballsysteme wie „Freie Energie“ und „Elektromobilität“ vermarktet.

Allergrößter Schwindel, CO2 Finanzblase!
http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/10/co2-finance-bubble.html

Schaut noch bitte unbedingt folgende Artikel an:

1960, CIA Memorandum zur Klimakontrolle!
https://dudeweblog.wordpress.com/2018/05/31/cia-1960-memorandum-fuer-general-charles-p-cabell-thema-klimakontrolle/

Film Abschrift: DER ATOMARE UNTERGRUND – NUKLEARES FRACKING VON ERDGAS – ATOMENERGIE 
https://dudeweblog.wordpress.com/2018/05/14/film-abschrift-the-atom-underground-nuclear-fracking-of-natural-gas-atomic-energy/

8. Ablenkung zur Ausbeutung

 Die Ablenkung dient immer der Ausbeutung!

Es ist wie bei den Taschendieben, die eine Hand zieht die Aufmerksamkeit auf sich, die andere Hand fischt die Geldbörse aus der Hosentasche.

Während die Propaganda der USA die Aufmersamkeit der Iraner und der ganzen Welt auf das nicht exitierende „Atomprogramm“ Irans lenkt, plündern die US-Konzerne durch Nukeares Fracking das Erdgas aus dem gemeinsamen Gasfeld mit Katar!

Warum braucht der Iran die Atombombe?
Nicht für Krieg und Abschreckung, sondern für das Fracking!
http://geoarchitektur.blogspot.com/p/warum-braucht-der-iran-die-atombombe.html

Während das Militärarsenal an der Ostfront Jahr für Jahr ausgebaut wird, um die Europäer in einen Konflikt mit Russland verheizen und damit die russischen Naturschätze rauben zu können, werden die Europäer mit fingierten Giftanschlägen, wie im Fall Skripal, unterhalten.

Während alle Aufmerksamkeit auf den Kliamwandel gelenkt wird, rauben die Betreiber der Klimakontrolle den globalen Wasserkreislauf, Kohlenstoffkreislauf, das Sonnenlicht und den Boden.

etc. etc.

Doch, warum sind die Menschen so leicht abzulenken?

Ist nicht jeder Mensch für seine Verblödung auch selbst verantwortlich?

Danke an @Steffen für die initiale Übersetzung aus dem Englischen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s