FUCK WORDPISS DIE LETZTE – SEITENBETRIEB VON DWB PER SOFORT EINGESTELLT

Wegen eines toten Autorenteams, Null Gastartikel-Einreichungen, Null bezahlter Aufträge für gehaltvolle Abhandlungen, aber v.a. weil mir die Wordpiss-Spastennazis mit ihrer Kaputtupdaterei jetzt endgültig verunmöglichen mit meinem Standard-Browser hier einzuloggen, wird der weitere Betrieb von DWB durch die Administration per sofort eingestellt.

Kommentare von Seiten Stammkommentatoren können weiterhin eingereicht werden, werden jedoch nicht mehr aus dem Spam gefischt, sollten sie versehentlich wegen dem Akismet-Depp da gelandet sein, und erscheinen auch nicht, sollten sie mehr als einen Link enthalten.

Ein allerletzter Artikel „Dankeschön III“ wird in den nächsten Wochen bei Gelegenheit noch veröffentlicht, und dann ist nach knapp fünf Jahren und knapp 600’000 Zugriffen Feierabend hier.

Advertisements

15 Kommentare

Eingeordnet unter Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, NWO, Technik

15 Antworten zu “FUCK WORDPISS DIE LETZTE – SEITENBETRIEB VON DWB PER SOFORT EINGESTELLT

  1. herzlich Beileid

    Gefällt mir

  2. Hier noch eine allerletzte Möglichkeit von Nutzen zu sein:

    Wichtiger Hinweis zur heute beginnenden gewaltfreien Revolution in „Deutschland“!

    Lest, prüft, beteiligt Euch aktiv, … o d e r hofft halt weiter auf Präsidenten oder Sonstige!

    https://freiefamiliedresden.wordpress.com/2018/01/08/gewaltfreie-revolution-januar-2018/

    Was nützt es Dir, wenn Du aufgewacht bist, aber liegen bleibst?
    Was nützt es Dir, wenn Du aufstehst, aber stehen bleibst?
    Was nützt es Dir, wenn Du Dich bewegst, aber nur im Kreis?

    Wer tun will, aber nicht weiß was, der kann sich eigenständig an unserem detailliert ausgearbeiteten Projekt beteiligen, oder sich durch selbiges einfach nur Anregungen holen.

    Es wäre schade, wenn unsere harte Arbeit erneut von allen ignoriert wird!

    Gefällt mir

  3. Jochen

    Als ein kleines Geschenk auch noch ein allerletzter Kommentar von mir.

    Ist dies das Ende?

    W + Ende = Wende!

    Und mit der Wende kommt ein neuer Anfang.

    Aus Fehlern wird man klug. Nächstes Mal machen wir deshalb alles richtig.

    Wir, das sind die wahren Götter, die Unsterblichen, in dieser Welt Menschen genannt.

    Übrigens, die Hauptfigur in diesem Spiel war der einzige Sterbliche mitten unter uns, die Person namens – ach ihr kennt ihn doch alle. Eine der besten Ideen, die wir zu diesem Spiel und für diese Welt hatten.

    Johannes 19:30 Als nun Jesus den Essig genommen hatte, sprach er: Es ist vollbracht! Und er neigte das Haupt und übergab den Geist.

    Schluß, ich spiele nicht mehr mit!

    Gefällt mir

  4. Merci für Eure Abschlusskommentare… immerhin… uneingeloggt kann ich noch Kommentare schreiben. 😉

    Gefällt mir

  5. adeptos

    …..das mag ich DIR von Herzen gönnen……. 🙂

    Gefällt mir

  6. ich dir den untergang der titanic vorm eisberg auch, adeptos…

    Gefällt mir

  7. Skeptiker

    @Dude

    Also ich konnte unter meiner original E-Mail Adresse überhaupt keine Kommentare mehr schreiben, weil ich sollte mich da immer anmelden, obwohl ich da nie angemeldet war.

    Erst nachdem ich mir eine E Mail Adresse ausgedacht habe, geht das Kommentieren, auf Word Press.

    Aber bei Dir sind es wohl andere technische Probleme.

    Kinski spielt die erste Geige – Sketch History | ZDFhttps://www.youtube.com/watch?v=w8ZIRXkJWpY

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  8. Jup… ich lass mich von den Arschlöchern nicht dazu zwingen irgendwas an meinem System u ändern nur weil das ganze Internet kaputtgeupdatet wird…
    siehe z.b. https://dudeweblog.wordpress.com/?s=kaputtupdate (oder https://dudeweblog.wordpress.com/?s=kaputtgeupdatet)
    oder https://dudeweblog.wordpress.com/tag/wordpress/

    Gefällt mir

  9. Pingback: Fuck WordPiss die Xte – oder: Über den Untergang des Internets | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  10. Pingback: Flutschi-Flutschi, Wischi-Wischi | Die BeepBeepBoop Protestseite

  11. Pingback: Clips | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  12. lol ich dreh bald ab… eben ne möglichkeit gefunden – so ganz zufällig weil ich mich mal wieder masslos gerärget habe über denn beepboopdummfug-terror der zombiearschlöcher von wp https://en.forums.wordpress.com/topic/impossible-to-manage-comments – wieder mit meinem standardbrowser einzuloggen..

    Gefällt 1 Person

  13. vermutlich wird der link zum support-forum wieder wegzensiert, daher hier als copypaste…

    Since u disabled the option to just edit comments with an older browser, it’s not possible anymore to edit or delete anything old stuff in the comment section of a xy.wp.com-blog.

    prove:

    it took me 20 mins to upload that screenshot….
    prove:

    Ps. it was always a pleasure to work with wp, until the beep-beep-boop-terror began, and it has got even worser and worser, until now, not anymore useable.. sad story…
    Pps. U should be aware that some ppl have very bad internet-speed and dont want to wait 30 mins because of tons of useless scripts….

    Gefällt mir

  14. Jochen

    @ Dude

    Es findet sich irgendwie immer ein Schlupfloch, auch für das größte Problem.

    Sagt auch die Sprecherin ab Minute 1:38:49 in dem Video „Die Pyramiden-Lüge !“.

    „Wenn diese unbekannten Urahnen alles getan haben um uns zu warnen, dann gibt es zweifellos irgendein Schlupfloch, durch das wir entkommen können.“

    Gibt es ganz bestimmt, nur hat es leider bis jetzt noch niemand entdeckt.
    Einen Wunderschönen Tag dir noch!

    Gefällt 1 Person

  15. Pingback: Fuck Wordpiss die XYlonete – oder: Über den Untergang des Internets Teil II | Sei herzlich Willkommen beim Dude

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s