Botschaft an einen der Myriaden von Spam-Bots; programmiert von unfähigen, enddegenerierten Script-Kiddies

FUCK YOU SPAMBOT!

There is no duplicate content on this site, and if so, it’s intended.

SO STFU AND GO SCREW A PIG, YOU BUMBOCLAAT IDIOT ASSHOLE BOT, OR JUST INSTALL A DESTRUCTIVE VIRUS ON THE PLATFORM U’RE RUNNING ON.

YOU HAVE CHECKED SHIT AND THE SCRIPT-KIDDIE-CUNTS THAT HAVE PROGRAMMED U ARE FUCKING RETARD MORONS FUCKING THEIR MOTHERS, FATHERS, BROTHERS AND SISTERS ASSES TWICE A DAY EACH; AT LEAST!!

PS. IF U WANNA RANK ME LOW BECAUSE UR SCRIPTKIDDIE-PROGRAMMERS ARE CUNTING LITTLE ZOMBIE-BASTARDS THAT ARE UNABLE TO KNOW ABOUT TRUE PROGRAMMING, AND IF UR LITTLE PSEUDO-PROGRAMMER-FAGGOTS INTEND TO PARTICIPATE FURTHERMORE IN THIS ZOMBIEPHONE-DESTRUCTION OF THE INTERNET, GO FOR IT, I DONT GIVE A SHIT, AS I DO ON YOUR MOTHERFUCKING RETARD IDIOT PUSSYHOLE TOOL, GOOGLE, FACEBOOK, APPLE, MICROSOFT AND ALL THE OTHER FOOLS WHICH SCREW THE WHOLE THING UP EVEN DEEPER!
____

@Leserschaft (Menschen)

Jagt den obigen Text mal durch ein Übersetzungsprogamm sofern ihr ihn nicht versteht. Leider übersetzt z.B. die Krake die ganzen bösen Wörter nicht und ist auch sonst äusserst mangelhaft… insofern: Lernt english…. 😉

Bezug (neben den weiteren Myriaden an Spambots die dauernd gelöscht werden wollen): https://dudeweblog.wordpress.com/2013/03/12/hypnotisierte-massen-manipulierte-menschen/comment-page-6/#comment-15727

Der Akismet-Idiot von Automattic Inc. ist offenbar zu blöd, diese Müllspender zu erkennen, und noch zu verblödeter, um echte Nutzer nicht in den Spam zu schmeissen (musste in letzter Zeit leider etliche echte Menschen freischalten, die von den WordPress-Arschlöchern und ihrem Trottel-Spambot zu unrecht dahin verfrachtet wurden).

Ein nicht ansatzweise so krasser, überaus gehaltvoller und ausführlicher Artikelentwurf zum Gesamtthemenkomplex der Zombiephon-konformen Kaputtupdaterei des Internets befindet sich schon seit zwei Monaten noch in der Pipeline, und wird, so mir mal langweilig werden würde (was aktuell nicht absehbar ist), fertiggestellt und publiziert.

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dialekt, Kriegstreiber, Lustiges, Medien, Sprachwissenschaft, Technik

10 Antworten zu “Botschaft an einen der Myriaden von Spam-Bots; programmiert von unfähigen, enddegenerierten Script-Kiddies

  1. „Jagt den obigen Text mal durch ein Übersetzungsprogamm“

    Da empfehle ich den Text- und Webseiten-Übersetzer PROMPT, die in Hamburg ihre Niederlassung und in St. Petersburg ihren Hauptsitz haben:
    http://www.online-translator.com/
    Der ist jedenfalls nicht schlechter als googletranslater

    PS: Eventuell kommen die roboter hier so zahlreich hin, weil Du einen Link zu google (translator) stellst?

    Gefällt mir

  2. @Jermain

    Prompt hab ich auch in den Lesezeichen und hab ich bis vor kurzem eigentlich immer genutzt. Mit Abwechslung zu PONS ab und an… habe jetzt aber leider feststellen müssen dass die Krake besser übersetzt als beidesamt… obige Anti-Bot-Hasstirade kann aber keiner der drei auch nur ansatzweisae vernünftig übersetzen… 😉

    „weil Du einen Link zu google (translator) stellst?“

    Zwar möglich, aber glaube eher nicht.

    Gefällt mir

  3. Testen wir doch gleich mal.

    Los viajeros procedentes o con destino a zonas de riesgo que no se hayan vacunado por las razones médicas mencionadas en el punto 4 deberán justificar la no portación del carnet de vacunación con un certificado médico expedido por el Ministerio de Salud.

    deepl:

    Fluggäste, die in oder aus Risikobereichen reisen, die aus den in Nummer 4 genannten medizinischen Gründen nicht geimpft wurden, müssen nachweisen, dass sie den Impfpass nicht mit einem vom Gesundheitsministerium ausgestellten ärztlichen Attest mitgeführt haben.

    Krake:

    Reisende, die aus den unter Punkt 4 genannten medizinischen Gründen nicht oder nicht geimpft wurden, müssen nachweisen, dass sie den Impfausweis nicht mit einem vom Gesundheitsministerium ausgestellten ärztlichen Attest tragen.

    Pons & Online-Translator (beide identisches Resultat):

    Die stammenden Reisenden oder nach Zonen von Risiko, die von den ärztlichen im Punkt 4 erwähnten Gründen nicht geimpft wurden, werden sie den nicht Portación des Impfungsausweises mit einer ärztlichen vom Gesundheitsministerium versandten Bescheinigung rechtfertigen müssen.

    Taugt keiner wirklich…. sowohl die Krake als auch deepl machen im zweiten Satzteil schwere Fehler, sind aber beide einiges besser wie Pons/o-t… aber die Krake ist doch noch eine Spur besser wie alle anderen…

    Ich:

    Reisende, die aus oder in Riskozonen reisen, und aus in Punkt 4 genannten medizinischen Gründen nicht geimpft sind und daher keinen internationalen Impfausweis vorweisen können, müssen ein vom Gesundheitsministerium ausgestelltes ärztliches Attest vorlegen, das ihre Unverträglichkeit bescheinigt bzw. die in Punkt 4 genannten Gründe belegt.

    Gefällt mir

  4. Mir gefällt nach verschiedenen Versuchen deepl besser, aber mag natürlich sein , daß guugel es noch am Besten kann.
    Doch wer guugel boycottieren oder soweit wie möglich umgehen möchte, sollte das dann auch tun. Von Guugel-mitentwickelte Robotersoldaten, Kamerabrillen, Gendatenbanken etc. ablehnen kann doch jeder.

    Gefällt 1 Person

  5. Außerdem hetzt guugel-translate dem Besucher dieser website einen trecker hinterher, wie mir ghostery, disconnect, browsec und ublock jedesmal einhellig bestätigen.

    Gefällt mir

  6. Was sollen mich solche Tracker interessieren mit aktivem Noscript?

    Übrigens Dir auch noch nen Tip in Anlehnung an Deinen Comment in Links heute.
    Hab heute adblockplus gechüddert und stattdessen adblockultimate installiert. Goldiges Tool!

    Ps. Und übrigens hab ich bei mir nach einigen Systemänderungen heute und danach zickendem Google-TRanslator jetzt den deepl doch zu meinem Standard gemacht.

    Gefällt 1 Person

  7. „Was sollen mich solche Tracker interessieren mit aktivem Noscript?“

    Gar nicht. Allerdings benutze ich weder noscript, noch adblockplus und sehe trotzdem keinerlei Werbung, und auch nichts von google, facebook, twitter etc.
    disconnect, browsec, ghostery, und ublock reichen aus, vermutlich sogar nur die ersten beiden.

    Gefällt mir

  8. @Jermain

    Von Ghostery bin ich inwzischwen, weil der mir Probleme auf meinem System bereitete, auch abgekommen, und habe auf den Privacy Badger gewechelt mit dem ich sehr zufrieden bin. In Kombination mit noscript brauchst da uach kein disconnect und browsec mehr.

    Kapiere nicht wieso Du kein NoScript (ein grosser Fick in die Ärsche aller Scriptkiddies, der auch verhindert, jedwede Viren, Trojaner, Tracker, Würme etc auf dem System zu haben – besser als alles andere im Schutzgenre) nutzt, denn das ist der beste überhaupt, abgesehen davon, dass man hald alle manuell einrichten muss, weil wenn nicht die meisten Seiten schlicht kaum mehr nutzbar sind.

    Gefällt mir

  9. Die Erklärung ist ganz einfach: Für NoScript bin ich entweder zu faul oder zu blöd oder entweder zu faul, um mir selbst zu beweisen, daß ich dafür nicht zu blöd bin, sondern zu faul oder eben zu blöd zu beweisen, daß ich dafür nur zu faul bin, statt schlicht zu blöd.

    Gefällt 1 Person

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s