Oh ihr geldgierenden Wordpiss-IT-Huren verrecket elendiglich!

Anm. vom 19.3.: Wichtiger Nachtrag im Artikel. Siehe unten…

Vor einiger Zeit hatte ich eine Anleitung gegeben, wie man diese lästigen Wordpiss-Ads (zu Deutsch: Werbemüll) los wird:

WP-Spam umgehen

Leider funzt das seit heute nicht mehr. Ich habe alles versucht. Alle Scripts blockiert, etliche zusätzliche Filter manuell via Adblockplus ergänzt, aber das elende Werbead kam immer noch.

Ich bin mit meinem Latein am Ende und kann nur noch einmal mehr sagen:

Fuck WordPress!

Verrecket elendiglich ihr geldgierenden Schlünde verkommenen Kalbtanzes und bratet im Feuer der ewigen Ödnis!

Ps. Sollte hier zufällig ein echter IT-Topexperte mitlesen, der Rat wüsste, ich wäre allerhöchst dankbar.

Nachtrag (da ich dieses Scheisswerbe-Ad hier schon wieder sehen muss):

Und nein, liebe Automattic Inc. Schwanzlutscher. Ihr könnt mir noch so viel Werbescheisse einblenden, obwohl ich alles unternehme um den Müll zu entsorgen: Je mehr von dem Mist ihr mir auf den Bildschirm bringt, um desto mehr schreckt ihr mich ab, ein bescheuert-überteuertes Premium-Abo bei Euch Spastennazis zu kaufen, denn diese Kohle setztet ihr ohnehin bloss zu einem Zwecke ein: Um eure Nutzer noch mehr zu terrorisieren und drangsalieren.

Also fickt Euch kreuzweise! Dann macht ihr wenigstens mal was ansatzweise sinnvolles! 😉

Ihr beschissenen Script-Kiddies solltet mal von einem echten IT-Crack totgehackt werden!

Und solltet ihr hirnamputierten Drecksnutten kein Deutsch verstehen, lernt es am besten. Wobei ich mich natürlich gerne anbiete, diesen Artikel für Euch zu 1000$ pro Minute Arbeit adäquat zu übersetzen. 😀


Nachtrag vom 19. März 2017:

Nachdem ich heute einige Tests gemacht habe, weiss ich mehr.

Das Problem liegt nicht primär an Wordpiss, sondern die Feuerfux-IT-Fuzzis, die ihren Browser auch kaputtupdaten, sind mindestens gleichermassen dafür verantwortlich.

Mit meinem Notfallbrowser Firefox 45.0 funzen die manuell erstellten Adblockplus-Filter jedenfalls nachwievor astrein.

Ich gehe also davon aus, dass Adblockplus meine geliebte alte Feuerfux-Version nicht mehr unterstützt. Und obwohl immer mehr kaputtgeupdatet wird und immer mehr deswegen nicht mehr läuft mit meinem Schatzi, weigere ich mich weiterhin, die Updates zu tätigen, da ich keine Lust auf Bugs, Trojaner und Viren en Masse habe.

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter Dreckskapitalismus, Freiheit, Korruption, Kriegstreiber, Lustiges, Medien, Technik

8 Antworten zu “Oh ihr geldgierenden Wordpiss-IT-Huren verrecket elendiglich!

  1. Ich kann als Gegenmaßnahme den Browser Opera empfehlen.
    Er hat einen eingebauten Ad-Blocker, der sich einfach oben rechts in der URL-Zeile aktivieren lässt und hat eine VPN-Funktion, die sich oben links aktivieren lässt.
    Werbung bei Dudeweblog habe ich damit noch nie gesehen.
    Ich habe auch sonst keine Bugs festgestellt, einzig Flash (-Videos) müssen extra per Linksklick aktiviert werden; nicht bei YT.

    Gefällt mir

  2. gabrielbali

    Mein lieber Dude, mein allerwertester Freund!

    Du scheinst tatsaechlich noch nicht mitbekommen zu haben, dass ALLES, was DU ANDEREN wuenscht, am Ende nur bei Dir selbst landet (ausser die Anderen wuenschen Dir dasselbe, was Du ihnen wuenscht, denn dann landet es auch bei den Anderen!).

    DAS IST GEWISS! Daran gibt es nichts zu ruetteln. Das einzige, was noch nicht gewiss ist, ist WANN die Sendung bei Dir landen wird. Das macht die ganze Sache auch spannend. Fuer mich als Beobachter und fuer Dich, der diese Suppe dann irgendwann mal auszuloeffeln haben wird…

    Wie Du Dir gut vorstellen kannst, wuensche ich Dir alles an dazu noetiger Energie und auch das dafuer benoetigte „Gehirnschmalz“ (wie wir in Oesterreich gerne dazu sagen), um dieses von mir beschriebene Prinzip (kosmische Gesetz) endlich auch zu durchschauen. Dir alles Gute zu wuenschen, waere nutzlos, denn dies wuerde nur mich selbst mit Gutem bereichern. Du allerdings wirst Dich, ob Dir das gefallen wird oder nicht, mit all dem herumschlagen muessen, was Du Anderen zugedacht hast. Dass diese, DEINE Rechnung niemals aufgehen kann, wenn man wirklich ein gutes Leben leben wil, wirst auch DU irgendwann einmal bemerken – hoechstwahrscheinlich sogar schmerzhaft. Manche wollen halt nur ueber Schmerzen lernen (ich selbst war auch so einer!). Das wird dann fuer mich der Anlass sein, mit Dir mit einem guten Glas Wein auf Deine Befreiung anzustossen. Ich freu‘ mich darauf… 😉

    Danke Dir, dass Du so willig bereit bist, ein Beispiel abzugeben – und auch ein grosser DANK an WordPress, so ganz nebenbei, von meiner Seite!

    😉 😉 😉

    Gefällt 1 Person

  3. gabrielbali

    Oh, Dude, mein allerwertester Freund! – Hast Du eine Ahnung, wo mein hier vor mehreren Stunden eingestellter Kommentar hingewandert ist?

    Ich wollte ihn erneut posten, aber da kam nur mehr der Hinweis „Doppelter Kommentar“. Hast Du da gar zensiert und meinen Comment einfach geloescht? :O

    Gefällt mir

  4. @Kosmos

    Danke für den Tip. Werde ich mir wohl mal ansehen. Gebe dann hier im Kommentarstrang Bescheid.

    „Werbung bei Dudeweblog habe ich damit noch nie gesehen.“

    Ich bekam die bisher auch immer raus. Aber seit gestern geht das nicht mehr mit dem Feuerfux.

    Ps. Den Flashplayer habe ich schon lange nicht mehr installiert. Kein Interesse an Virusherden auf meiner Kiste. 😉

    @Gabriel

    Ich erinnere Dich daran, dass Du hier aus eigener Verantwortung in manueller Freischaltung stehst. Siehe https://dudeweblog.wordpress.com/2017/01/23/in-eigener-sache-ii/
    Dein Kommentar hier war auch schon wieder grenzwärtig.
    Ich erinnere Dich nochmal dran, beim Thema zu bleiben, und das Thema hier ist nicht der Dude – genausowenig wie die kosmischen Gesetze.

    Ps. Und wer hier Hackfressenbuchlinks einstellt, kommt sowieso in den Spam, da diese hier noch nie geduldet wurden seit bestehen der Seite. Details siehe https://dudeweblog.wordpress.com/uber-diese-seite/

    Gefällt mir

  5. Klaus Kurth

    Hallochen, Werbung war und ist für mich Volksverdummung, die ich sofort lösche, im PC jedenfalls; am Fernseher habe ich ein Knopf zum ausschalten!

    Gefällt mir

  6. Hallo Klaus, und danke für Deinen Kommentar.

    „Werbung war und ist für mich Volksverdummung“

    Du sprichst wahrhaftig – genau so ist es. Es ist aber auch Förderung des Kalbtanzes. Und es ist auch Manipulation.

    Deshalb lösche ich das ja auch immer, bzw. richte meine Kiste so ein, dass gar nie Werbung kommt. Und gebe anderen Anleitungen wie sie das auch machen können.

    Den Ausschaltknopf meines TV’s habe ich zum letzten mal vor über einem Jahrzehnt gedrückt. Wozu brauch ich einen TV, wenn ich Internetz habe? 😉

    Ps.@All
    Es gab eben noch einen wichtigen Nachtrag im Artikel.

    Gefällt mir

  7. Klaus Kurth

    Hallöchen, ist doch klar, da hast vollkommen Recht. Es ist doch alles miteinander verbunden, Werbung, Politik, Manipulation der Masse Mensch!
    Ich muß immer wieder mit dem Kopf „wackeln“ wenn ich unsere Mitmenschen
    betrachte und höre, mit was für einer Gleichgültigkeit unsere Mitbürger das alles betrachten.
    Übrigens sitze ich sehr selten vor dem Fernseher, mir ist die Zeit zu kostbar
    dafür. Ich habe noch 8 Bücher auf dem Schreibtisch zu liegen, die auf mich warten!…

    Gefällt mir

  8. @Klaus

    „mir ist die Zeit zu kostbar dafür.“

    Ja, das kann ich gut nachvollziehen. 🙂 Mir fehlt dennoch meist die Zeit für Bücher.

    „Es ist doch alles miteinander verbunden, Werbung, Politik, Manipulation der Masse Mensch!“

    Richtig. Religion, Wirtschaft und Verbildungs- & Krankheitssystem nicht vergessen. 😉

    „Ich muß immer wieder mit dem Kopf „wackeln“ wenn ich unsere Mitmenschen betrachte und höre, mit was für einer Gleichgültigkeit unsere Mitbürger das alles betrachten.“

    Da mein Kopf vor lauter Wackelei abzufallen drohte, hab ich das aufgegeben, und mich damit abgefunden, dass wir hier in einer Gesellschaft von Kalbtänzern sind…

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s