Problem ► Reaktion ► Lösung! Perfektionierung der Versklavung! (3 Schritte zur Weltherrschaft)

Quelle: http://uncut-news.ch/

Leseempfehlungen:

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld

15 Antworten zu “Problem ► Reaktion ► Lösung! Perfektionierung der Versklavung! (3 Schritte zur Weltherrschaft)

  1. Hawey

    Hat dies auf meinfreundhawey.com rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Es ist der Bevölkerungsdruck (-trick). Das letzte Aufbäumen der Seraph.
    Politisch von links und rechts erwünscht.
    Seraph (Schlange)=60
    Wolf (Hund)=100, AfD erstarkt
    60+100(neu)=160, arithmetisches Mittel = 80 = num 8 (numerisch)
    8=&=Lemniskate=Immaculata=Seraph

    Aber: Neue Ära kommt zuvor

    Gefällt mir

  3. Aus dem Hexeneinmaleins (vom Illu Goethe):

    „Aus Fünf und Sechs,
    So sagt die Hex’,
    Mach’ Sieben und Acht,
    So ist’s vollbracht:“

    5=Nacht, Dunkelheit, Turm =>7=Weltseele
    6=num 60=Schlange(nzahl) =>8=num Unendlichkeit, liegende Acht; unentrinnbare raFFinierte ewige Achterbahn, LEMNISKATE
    siehe Beitrag oben
    https://de.wikipedia.org/wiki/Lemniskate
    ALARM

    Gefällt mir

  4. „Deutschland und seine Partner müssen nach Ansicht von SPD-Chef Sigmar Gabriel in eigener Regie große Zahlen von Flüchtlingen nach Europa holen.“
    Ganzer Artikel vom Berliner Tagesspiegel:
    http://www.tagesspiegel.de/politik/spd-chef-zur-fluechtlingskrise-sigmar-gabriel-will-grosse-kontingente-nach-europa-holen/12578748.html

    „Wir schaffen das“ oder „Yes, we can“

    Oh nein, bitte, bitte!

    Gefällt mir

  5. Schon 60-00 Soldaten abgestellt wg Zuwanderung
    Kosten ca. 20-60 Mrd Euro in 2016 (Dunkelziffer)
    =>offiziell 1,5 Mio*19.000 Euro=28,5 Mrd Euro für D.
    Sonderabgaben und private Zuweisungen von Flüchtlingen bereits in Planung?
    Wer bemerkt sie nicht, die Flut meist unberechtigter Briefe (Forderungen)
    der Fi-Ämter??

    Gefällt mir

  6. Die Kosten können aber auch bei 1,5 Mio Zuwandern in 2015 und 3 Mio ungebremst in 2016 bei 90 Mrd Euro liegen, dafür fällt dann aber noch die
    Arbeit an.
    Ich bin leider kein so ein Energiebündel, wie die Tausenden Helfer, die die Medien als Helden feiern.
    90 Mrd entsprechen ca. einem Drittel-Viertel des Bundeshaushalts.
    (Es geht um die Größenordnung.)

    Gefällt mir

  7. Nichtsnus

    @ kosmos36

    „Aus dem Hexeneinmaleins (vom Illu Goethe):

    “Aus Fünf und Sechs,
    So sagt die Hex’,
    Mach’ Sieben und Acht,
    So ist’s vollbracht:”“

    STIMMT!

    Fünf: Pentagramm (Islam, das LAMM), Sechs: Davidstern (Juden), Hex: Ex-Israeliten (Auszug aus Kanaan, Deutsche) – Man mische alles, indem man Siebenmal umrührt und habt Acht, denn wenn es dann gewaltig scheppert und die HYKSOS, das Pack, einen auf den Deckel bekommen, dann ist es vollbracht.

    https://nichtsnus.wordpress.com/2015/11/12/die-deutschen-sind-die-wahren-israeliten/

    Gefällt mir

  8. @Nichtsnus
    Numerologie ist ein Hobby, habe ein eigenes System.
    Verständlicher sind die drei politischen Beiträge.
    Die schwierigsten Zahlen sind die 6 und die (magische) 7,
    die Zahlen 6-6-6, 6-6-7, 666 und 667.
    Die 666 ist die Kopfzahl zu 999 = Wahrheit.
    9=Mensch
    99=Liebende
    999=99+Liebe zu Gott
    Zu 6, 7
    6 vermutlich Geist
    7 Glück, Magie (f), Matrix (f)
    Immerhin:
    6*7=42 (Spiegelzahl von 24: Schöpfung; ähnlich, nicht auf dem Kopf)
    Nach Hal9000* Lösung für alles
    *Hallo Mensch

    bei Wiki
    https://de.wikipedia.org/wiki/HAL_9000

    Gefällt mir

  9. Fünf: Pentagramm (Islam, das LAMM), Sechs: Davidstern (Juden)

    dazu:
    5
    Drehe das Pentagramm um 180 Grad (Converse!) und der Gehörnte ist schemenhaft sichtbar. =>Republikaner-Elefant-Sterne

    6
    Davidstern
    -Zwei Dreiecke
    -Zwei Tetraeder (Raumfunktionen)
    -Weihnachtsstern (Lichtstern 37)

    Gefällt mir

  10. Auch das ist die 11:

    Reine Energie erschafft die Dualität: 0 und 1

    0 für aus, nicht, „Dunkelheit“, … „Ruhe“

    1 für an, ja, „Licht“, …, „Tun“

    Die 1 steht somit auch für das tuende, schaffende Individuum (Mensch)
    (Die 0 steht damit für den „ruhenden Menschen“; das humanoide Wesen)

    Die 11 steht damit für den (besser DIE) „Erlöser“, denn sie symbolisiert das Aufbrechen des Dualismus!
    Der Dualismus muss trotzdem bestehen bleiben, weil er für das Spiel und die Illusion notwendig ist, aber nur in der 1 selbst, im tuenden Menschen! Der Mensch herrscht und beherrscht ausschließlich sich selbst!

    Mann und Frau, beide vereint im TUN für die Umsetzung einer Vision für die Menschheit!
    1 =
    von oben betrachtet: Speerspitze, Symbol der Männlichkeit und
    von unten betrachtet der Kelch, Symbol der Weiblichkeit

    zusammen verwoben = 11= Hexagramm= Anarchie!

    1 und 1 macht 2, in der Jetztwelt! Vereinigung unter völliger Aufgabe der Individualität!

    1 und 1 macht nicht zwei in der neuen Welt, sondern 11! Beide behalten Ihre volle Individualität (die Ziffer 1 bleibt wie sie ist), sie schließen sich trotzdem zu etwas neuem, etwas viel größerem zusammen!
    Sie stehen gleichberechtigt nebeneinander, bleiben weiterhin völlig frei, sie selbst, und sind doch in Liebe und Harmonie vereint!

    Was ist es allein, was Mann und Frau an der liebevollen Vereinigung hindert?
    1. Die Erziehung durch die eigenen Eltern, welche aus Liebe zu ihren Kindern denen anerzogen haben immer oben schwimmen zu müssen, zu herrschen, oder wenn sie das nicht vermögen eben unterzugehen und sich beherrschen zu lassen! Du kannst Dich nur zwischen Opfer und Täter entscheiden!
    2. Die Erziehung der eigenen Kinder! Diese werden jeweils zum jeweiligen Elternteil hin gezogen, was niemals funktionieren kann, da Mutter und Vater trotz aller Liebe doch individuell völlig verschieden sind! An dieser Erziehung scheitert die Ehe und die gesamte Familie und in Folge die gesamte Gesellschaft!

    Erziehungslosigkeit = Herrschaftslosigkeit = Anarchie = Selbstverwirklichung und Glück
    (aber nur bezogen auf die Gesamtgesellschaft)

    Denn für das Individuum Mensch gilt:

    Ein Mensch herrscht nicht, sondern er beherrscht …
    (Fähigkeiten und Fertigkeiten)
    … ausschließlich sich selbst.
    (Ein Mensch verliert niemals die [Fähigkeit zur] Beherrschung)
    siehe: http://www.aaa-mitdir.de/12.html

    Liebe Grüße aus Dresden

    Gefällt mir

  11. Nichtsnus

    @ kosmos36

    „9=Mensch“

    Mein echter Name als Mensch auf Arabisch in Zahlen geschrieben ist:

    9110 (mein Name auf Arabisch: مالو ).

    Kennt ihr vielleicht seit kurzem aus dem Internet, sonst gebt es mal in die Suchmaschine ein: WT 9110F.
    Soll sich auf den Weltraumschrott beziehen – LOL! Die haben ja keine Ahnung!

    http://projectpluto.com/temp/wt1190f.htm

    WT ist eine Rune. Das T wird dabei von unten in die Mitte des W platziert, so daß der wagerechte Balken dann zu einer Speerspitze wird, Bedeutung: weiblich und männlich in einem = Symbol für den HIMMELSGOTT.

    Das F kann entweder (ahd.) Fatter (engl. Father = Vater, arab. Abu, hebr. Abba) oder FAMILIE bedeuten.

    Für mich, NEIN für ANDERE stellt sich wahrscheinlich immer mehr die Frage: WER ICH BIN.

    http://judaism.stackexchange.com/questions/35663/what-does-baruch-shem-kvod-malchuso-lolam-vaed-mean

    Na, der LOL bin ich, der/das MALOLAM!

    ES IST ZEIT!

    Gefällt mir

  12. @VFfaK
    Elf ist auch eine der aggressivsten Zahlen (Energie, Elfen), ineinander gedreht als Pfeil, anders gedreht als M.
    Sich zuwenden, Vereinigung der Menschen.
    M auch für das 666-Wort Mittelerde, hier positiv ambivalent.

    Hexeneinmaleins:
    „Und 9 ist 1 und 10 ist keins“
    =>Der Mensch (Mann/Frau) ist wirklich eins
    (Allerdings in der Intention der Hexe ambivalent; Vereinzelung)
    =>10, 20, 30… in der Numerologie in der Regel auch 1,2,3…

    Schöner Beitrag zu diesem Thema<3

    Gefällt mir

  13. Gedicht zum Thema: Böse

    [Ich bin] ein Teil von jener Kraft,
    Die stets das Böse will und stets das Gute schafft. …
    Ich bin der Geist, der stets verneint!
    Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
    Ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär’s, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde,
    Zerstörung, kurz das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Jedoch gibt es eine Ausnahme von der Regel,
    und sie steht originär bei Hegel;
    „Dies, dass es so ist, ist nun der Geist selbst
    oder, nach Weise der Empfindung ausgedrückt,
    die ewige Liebe“ bei jenigem zu lesen ist 🙂

    Johann Wolfgang von Goethe posthum
    (1749 – 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann

    Quelle: Goethe, Faust. Der Tragödie erster Teil, 1808. Studierzimmer, Mephistopheles zu Faust

    Gefällt mir

  14. nilzeitung

    Hat dies auf Nilzeitung rebloggt.

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s