Schweizer Armee startet Kriegstreiberspiel CONEX15

Während heute Dienstag, den 15.09.2015, die Jade-Helm-15-Trainingsoperation für den Bürgerkrieg gegen die US-amerikanischen Menschen offiziell endet, wirdich hatte bereits im Mai darüber berichtet ab morgen das Kriegstreiberspielchen CONEX15 der Armee von Terrorhelvetien starten; kurz vor einigen nicht alltäglichen Jubiläen, und einen Tag vor der mit Spannung erwarteten FED-Entscheidung hinsichtlich einer potentiellen Leitzinserhöhung!

Wie ich bereits in meinem vorhergehenden Werk zum überhitzten globalen Kessel angedeutet hatte, könnte die Welt in den nächsten Wochen möglicherweise so einige äusserst ungewöhnliche Überraschungen erleben. Einige davon möchte ich hier etwas vertiefter (Links beachten) beleuchten.

Die steuergeldverschwendende Kriegstreiber-Operation CONEX15 dauert offiziell bis zum 25. September, passenderweise also perfekt bis zu dem Datum, für welches im Zuge des Jesuitenfranziskus-Besuches der Entwurf der Agenda30 (Agenda 21 Reloaded) bei der UN-Jubiläums-Zusammenkunft (70 Jahre UNO) den luziferischen Segen erhalten soll.

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2015/09/bergoglio-baphomet.jpg

Ob die Jubiläums-Veranstaltung der UNO wohl der offiziellen Verkündung der schönen neuen WeltUNordnung dient und der Antichrist demnächst den Bernini-Thron besteigen dürfen wird, kann – natürlich ohne solcherlei zu behaupten! – angesichts der vielen deutlichen Zeichen und der dichten Anhäufung von eigentümlichen Zu-Fällen durchaus vermutet werden.


Nun zu den Details von CONEX15 (die Operationen Duplex Barbara und Stabilo Due lassen grüssen…):

Divisionär Andreas Bölsterli von der Heeresleitung beschreibt in einem Communiqué das offizielle Übungsszenario, das in der Nordwestschweiz und dem Jura-Südfuss stattfindet (Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn), wie folgt:

[…]
In einem fiktiven Europa der Zukunft, mit neuen Ländern und Grenzen, herrscht Wirtschaftskrise. Die Folgen wirken sich auch auf die Schweiz aus: Verknappung der Vorräte, Schwarzhandel, kriminelle Organisationen. Grosse Öl-, Gas- und Getreidevorräte werden zum Ziel von Sabotagen und Plünderungen. Ausserdem führen ethnische Spannungen zu grösseren Flüchtlingsströmen in die Schweiz.

Der Bundesrat hat Teile der Armee aufgeboten, um das Grenzwachtkorps zu verstärken und die zivilen Partner der Kantone (Polizei, Feuerwehr, Sanität) subsidiär zu unterstützen. Die Armee wird mit dem Schutz besonders gefährdeter Infrastrukturen der Telekommunikation, der Stromversorgung und der Lebensmittelverteilung beauftragt.
[…]

Passendes Timing für diese ‚fiktive‘ Übung – nicht?

Die eventuelle Leitzinserhöhung, welche unter Umständen einiges an Bewegung in die Märkte (*lol*) bringen könnte, findet so ganz zufälligerweise fast genau sieben Jahre nach der Lehman-Pleite statt.

[…]
Fast auf den Tag genau sieben Jahre nach der Lehman-Pleite 2008 hält die Finanzwelt erneut den Atem an: Wenn US-Notenbanker John Williams recht behält, werden am 17. September die Zinsen in den USA steigen.
[…]
http://www.format.at/politik/international/was-fed-us-leitzins-5777674

Eine lustige Anhäufung von ‚Zu-Fällen‘ – nicht wahr?

Die Diskussion ist eröffnet.

38 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, Menschen, NWO, Religion, Schuldgeld, Schweiz, Sinn

38 Antworten zu “Schweizer Armee startet Kriegstreiberspiel CONEX15

  1. luckyhans

    „Verknappung der Vorräte, Schwarzhandel, kriminelle Organisationen. Grosse Öl-, Gas- und Getreidevorräte werden zum Ziel von Sabotagen und Plünderungen.“ —
    Wer soll denn das noch glauben?
    Die Geheimdienste der NWO sind heute doch schon derart mit der kleinen und großen internationalen OK / Mafia verbandelt und durchwachsen, daß es sich bei solchen „Ereignissen“ nur um kleine Machtspielchen untergeordneter „Unterhäuptlinge“ handeln kann, die jederzeit per order de mufti beendet werden können – das ist doch schon heute nur noch blauäugige Phantasie für Deppen…
    Dieses Szenario ist für jeden denkenden Menschen derart kindisch, daß sich jeder weitere Kommentar erübrigt.

    Liken

  2. @Hans

    „Wer soll denn das noch glauben?“

    Ja was glaubst Du denn, weshalb ich hier einen Bezug von CONEX und der Agenda30 hergestellt hatte, und diesebezüglich zur Diskussion aufrief? 😉

    „nur um kleine Machtspielchen untergeordneter “Unterhäuptlinge” handeln kann“

    Ich sehe da eher einen Testlauf…

    Liken

  3. Nichtsnus

    “Wer soll denn das noch glauben?”

    GLAUBE IST ALLES! Sogar der Dude glaubt an eine/die Urquelle allen Seins. Warum sollte es nicht so sein können, daß diese Quelle erst dadurch entsteht, daß man an sie GLAUBT? Schon mal etwas von Licht-Nus gehört? Die sind so etwas ähnliches wie der Nichtsnus, *LOL* Und im Grunde sind wir ja alle Lichtwesen, sagt doch der Armin Risi. Und Licht ist da und ist es wiederum auch nicht.

    Ich erkläre und sehe die momentane Sachlage aus einer anderen Perspektive.

    https://nichtsnus.wordpress.com/2015/09/22/papst-franziskus-i-petrus-romanus-hat-das-grosse-los-gezogen/

    Für jene gedacht, die es verstehen können.

    Tschüß dann und Liebe Grüße!

    Liken

  4. @Nichtsnus

    „Sogar der Dude glaubt an eine/die Urquelle allen Seins.“

    Ich bitte Dich, keine solch schwachsinnigen Lügen zu verbreiten. Danke.
    Ich glaube gar nichts!

    Du glaubst aber, und das ist Dein Problem. Beweis, dass Du glaubst, sind allein schon Deine ganzen Zitate aus den dümmsten abrhamitischen Lügenbüchern aller Zeiten. Ausser blabla findet sich da nix weiter…

    Gefällt 1 Person

  5. Nichtsnus

    @ Dude

    „Ich glaube gar nichts!“

    Mehr an Glauben braucht es auch nicht! *LOL*

    Aber du kapierst das trotzdem nicht und genau das ist der Witz dabei. *LOL*

    GAR NICHTS = Nichtsnus. Nochmal *LOL*

    Du bist eben doch ein echter Abrahamit (ABRAHADABRA), mein lieber Freund Dschud (= Jude), und zum vierten mal *LOL*.

    Ja, man kann sich eben auch selbst belügen und das tust du anscheinend sehr gerne. Hauptsache ist aber, du glaubst an mich, nämlich an GAR NICHTS, mehr verlange ich ja auch gar nicht. Und zum fünften mal *LOL*.

    https://de.wiktionary.org/wiki/Deut

    Und ja, ich bin ein Deutscher und die haben alle diese besondere KRAFT in sich. Die Summe meines Geburtsdatums beläuft sich auf die Zahl 28 (recherchier mal) – ist Kaballa – diese Zahl 28 hat die Bedeutung KRAFT. Und diese Kraft hält das ganze Universum zusammen und es ist LiebeLicht.

    Liebe Grüße vom Nichtsnus

    Liken

  6. Noch ein solcher thematisch völlig abseitiger Quatsch und ich entferne den, sorry nichtsnus.
    Wenn Du was zu einem Thema beizutragen hast mit konkretem Bezug zum Thema und ohne vollkommen abseits vom Inhalt eines Artikels dauernd Bibel- oder Koranquatsch zu kolportieren, bist Du nachwievor jederzeit herzlich willkommen.
    Ich hab echt keine Zeit – und auch keine Nerven – dafür, sorry.

    Liken

  7. Luckyhans

    @ Dude:
    „Testlauf“ – wofür?
    Die „Ausgangs-Bedingungen“ dieses Manövers sind soweit weg von der möglichen Wirklichkeit… letztlich wird die Schweiz in Mitteleuropa noch relativ lange in „Insel der Glückseligen“ sein – zumindest solange die „Oberen unter den Mittleren“ dort noch ihr zusammengerafftes Blutgeld zugänglich haben. Und danach wird’s sich unter den Zudringlingen schnell herumsprechen, daß jeder Schweizer sein Gewehr daheim im Schrank hat – nicht so wie in den anderen Ländern hier, wo die Bevölkerung systematisch entwaffnet wurde…

    Liken

  8. @Hans

    Du glaubst ernsthaft, die von Bölsterli genannten Punkte seien das gesamte Übungsszenario bzw. die eigentlichen ‚Ausgangs-Bedingungen‘. Erneut: Das ist ein Testlauf vergleichbar mit Jade Helm! Siehe dazu bei Vimeo Level9News.
    Und Terrorhelvetien ist seit langem eines der Refugien der Kabale und allein schon deshalb ein Sonderfall in Europa.
    Eher ‚Insel der opportunistischen Zombies‘. 😉

    „daß jeder Schweizer sein Gewehr daheim im Schrank hat“

    Was nützt das ohne Munition? Die ist nämlich zwangsweise im Zeughaus. Von der geklauten natürlich abgesehen. 😉
    Und jeder ist auch kreuzfalsch. Wir werden hier seit 2008 schon ganz gezielt Agenda21-konform entwaffnet.

    Gefällt 1 Person

  9. Hier noch ein Musterbeispiel eines Agenda30-Scripts für die Obertanen von nem Social Engineer.


    Auf zur transhumanistischen Technokratenführung der schönen neuen Weltunordung… 😉

    Gefällt 1 Person

  10. Pingback: Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  11. Die Volksverräter in Bundesbern natürlich voll mit dabei. Feuer und Flamme!

    https://www.eda.admin.ch/deza/de/home/deza/strategie/2030-agenda-fuer-nachhaltige-entwicklung.html

    https://www.eda.admin.ch/post2015/de/home

    Und zum Schluss noch vom Propagandaministerium:

    Die Rolle der Schweizer Regierung

    Die Schweiz spielte eine aktive Rolle in den Vorbereitungen des UNO-Gipfels. Sie amtete als Koordinatorin des weltweiten Konsultationsverfahrens und war in der Arbeitsgruppe aktiv, welche die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG) erarbeitete.
    […]
    „Wir können mehr als zufrieden sein, besonders weil fast alle unsere Anliegen den Weg in das Dokument gefunden haben“, sagte Botschafter Michael Gerber, Verhandlungsführer bei den SDG für die Schweiz…
    […]
    Die Schweiz wird durch Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga vertreten, sowohl am Gipfel wie auch an der Debatte der 70. Sitzung der UNO-Generalversammlung.
    […]

    http://www.swissinfo.ch/ger/nachhaltige-entwicklungsziele-agenda-2030_arbeitsgemeinschaft-warnt-vor-zu-grossen-hoffnungen/41677352

    Liken

  12. (Körpersprache beachten und wem genau er wie die Hand schüttelt – und v.a. ist auf die Meisterschaft der Doppelzüngigkeit in seiner Rede zu achten – Jesuitenschule…)

    Liken

  13. fini09

    Resultat: Allergische Reaktion: ‚Schuettelfrost‘!

    Gefällt 1 Person

  14. Welch erbärmliches, und im Grunde bemittleidenswertes Volk…

    Liken

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s