Lob und Tadel in ausgerechteter Waage

Man sollte Lob und Tadel stets in Balance zu halten suchen – also sowohl, wo angebracht, grosses Lob, als auch, wo angebracht, heftigen Tadel anbringen; allzeit, und fortwährend darauf bedacht, jedwede zielgerichtete Bewertung (aus der Unendlichkeit der Möglichkeiten innerhalb der polar/dualen Existenz im wechselwirkend-vernetzten kosmischen Konstrukt) nach bestem Wissen und Gewissen, realitätsnah, ehrenhaft und integer zu eruieren, um drauffolgend entsprechend respektvoll und in konstruktivem Sinne allfällig sinnvolles Lob oder Tadel kundzutun, ohne währenddessen zu vergessen, dies in zwar deutlicher und nachdrücklicher, aber auch gleichzeitig in einfühlsamer und entgegenkommender Art – vollkommen erwartungsfrei! – zu veräussern, und zwar in solcher Weise, dass die Balance der Gegensätzlichkeiten allzeit gewährt bleibt.

Ps.  Ja, der vemeintliche Schreibfehler im Titel steht bewusst und in vollster Absicht – als Wortspiel –  da… 😉

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Menschen, Philosophie, Recht, Sinn, Weisheit

5 Antworten zu “Lob und Tadel in ausgerechteter Waage

  1. luckyhans

    Tob und Ladel müssen wahr sein – dann ist der Druckaus weniger gasmebend. 😉

    Gefällt 2 Personen

  2. thomram

    …ich gründe eine Firma: Lob- und Tadelzähler für ausgleichsbeflissene Leuts. Wird der Renner, aus der Esoszene habe ich bereits 7890 Bestellungen!

    Gefällt 3 Personen

  3. Wie wäre es denn mit einem Lob und Tadel- Automaten. Dann bräuchte man keine unnötigen Fresser mit durchziehen die auch noch nach Lob heischen.

    Gefällt 3 Personen

  4. Petra von Haldem

    ich bin dafür, dass sich die Lober und Tadler einfach zusammen tun und jeder vollbringt sein Werk, sozusagen Polarseelentieemwöök, allerdings unter dem ausgewogenen Machthaberprinzip, das im workshop der angehenden PTs (polarseelenteams) akurat geübt wird.
    Wenn diese Teams bei der Nachfrage nach Ausgewogenheiten nicht mehr nachkommen, dann wird zu ohnwegs Automaten gegriffen(incl. luckys Wahrheitsdetektor!), der vermutlich über Thomrams Firma zu beziehen sein wird.
    Dude, Deine Anregung ist realitätsnah beflügelnd berauschend! 😉

    Gefällt 3 Personen

  5. @All

    Danke für eure kreativ befruchtenden, weiterführenden Gedänkengänge!

    Gerne mehr davon! Dann muss ich den wohl – so ich mal zufälligerweise Netzzugriff hätte (was aktuell selten ist) – startseitig hervorheben. 😉

    Gefällt 2 Personen

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s