Schweiz unsre

Nach Monaten der pausenclownschen Stille folgt hier nun der achte (und offensichtlich doch noch nicht letzte 😀 ) Teil der hiesigen Satyrserie, der gerne als Addendum zur vorgängigen Publikation verstanden werden darf.

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2015/08/schweizunsre.jpg?w=525&h=722

Schweiz unsre
Die Du bist im Herzen Europas
Geheiligt sei Deine Scheinheiligkeit
Deine Willkür komme
Deine Hintertriebenheit geschehe
Wie im Inland
So auch im Ausland
Unser täglich Gängelei präsentier uns heute
Und vergib uns unsre Obrigkeitshörigkeit
Wie auch wir huldigen Deiner verfilzten Klüngelaristokratie
Und führe uns nicht zur Einforderung der Grundrechte in der Bundesverfassung
Sondern erlöse uns von jedweder Gerechtigkeit
Denn Dein ist das hübsche, adrette Mäntelchen
In scheinbarer Freiheitlichkeit
Und vermeintlicher Selbstbestimmtheit Deiner Bürger
ALPINA

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2015/08/psychoschweiz.jpg?w=532&h=731

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Lustiges, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schweiz, Sinn

10 Antworten zu “Schweiz unsre

  1. superservices

    I must say i cherished reading through your current write-up. You come to several great items I was simply seeking these details for quite a while. Right after half a dozen a long time associated with steady Googleing, lastly I obtained the item in your website. I speculate exactly what is the actual Google’s problem it doesn’t position this sort of educational websites more close to the best. Typically the very best web sites contain waste.

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Die weitere Zementierung der NWO mittels TISA | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  3. […]
    Zuerst lässt der Bundesrat offen, ob er die von Volk und Ständen in der Verfassung festgeschriebene Zuwanderungsbegrenzung auch auf EU-Bürger anwenden will, nun philosophiert Bundesrat Burkhalter darüber, ob der Bundesrat überhaupt irgendwann die Verfassung beachten soll.
    […]
    Ins gleiche Bild passt, dass der Bundesrat – wie am Wochenende bekannt wurde – offenbar aktiv auf politische Kampagnen von Organisationen Einfluss genommen hat, damit vor den Wahlen nicht über das Europa-Thema und eine institutionelle Einbindung in die EU gesprochen wird. Damit will er den Ausgang der eidgenössischen Wahlen vom 18. Oktober beeinflussen.

    Die Verfassung wird in Frage gestellt, Druck auf Organisationen ausgeübt, Einfluss auf Wahlen genommen: Der Bundesrat befindet sich auf einem bedenklichen Weg, den man in anderen Ländern von autoritären Regimen her kennt.
    […]

    http://www.svp.ch/aktuell/medienmitteilungen/gilt-die-bundesverfassung-fuer-den-bundesrat-nicht-mehr/

    Ist zwar schon lange nix neues, aber doch schön dass die SVP auch endlich auf den Trichter kommt. 😉
    Und im Übrigen betrifft das nicht ansatzweise nur den Bundesrat sondern alle ins Handelsrecht überführten Scheinbehörenden…

    Da gibt’s nur eins: Entziehung der Legitimiation und Existenzberechtigung und Verweigerung von allem

    Gefällt 2 Personen

  4. Jochen

    @ Dude

    „Da gibt’s nur eins: Entziehung der Legitimiation und Existenzberechtigung und Verweigerung von allem“

    Was zieht denn die Verweigerung von allem nach sich? Läuft es im Endeffekt nicht darauf hinaus, absolut nichts zu tun?
    Ich sage ja schon länger, daß absolut nichts tun die Revolution bedeutet, die vom Volk (des Stammvaters Mannus) ausgehen muß, um dem System seine Legitimation und Existenzberechtigung abzusprechen.

    Johannes 14:30 Ich werde nicht mehr viel mit euch reden; denn es kommt der Fürst dieser Welt, und in mir hat er nichts.

    Nichts ist Nus!

    Licht hingegen ist nicht absolut, denn Licht ist etwas, nämlich das Gegenteil von Finsternis. Da das Nichts alles schon in sich birgt, entfällt Alles als das Gegenteil von Nichts, wodurch Nichts zum Absoluten wird.

    Ex nihilo nihil (fịt) [lateinisch »aus nichts (entsteht) nichts«] und da das Sein nichts ist, d.h. es nur aus sich im Kreis drehenden Pixel (Pi = Kreis, X = Gen, El = göttliche Wesenseinheit) besteht und akkustisch davon nicht mehr als ein Rauschen (kosmisches Hintergrundgeräusch) übrigbleibt, ist es nichts als reine Energie und die ist unter der Bezeichnung Nois (od. Noiz anders herum als das Wort Zion bekannt) die Urquelle allen Seins.

    „Es gibt keinen Tod, es gibt kein Weiterleben.“ (Video unten bei Minute 3:18)

    Viele Grüße vom Nichtsnus

    Gefällt mir

  5. @Jochen

    Hängst Du immer noch in der gleichen Leier im Karussel fest? *gähn*

    Ich hab schon so viele Stunden mit Dir über das diskutiert, dass es schlicht Zeitverschwendung wäre, auch nur noch mit einem Wort auf die immergleichen falschen Predigten einzugehen. Und meine Zeit ist äusserst beschränkt aktuell…

    Ich empfehle Dir ja, eine religiöse Organisation aufzumachen, Dir einen Haufen Groopies zuzulegen, die noch dazu Geld haben, und dann als NewAge-Guru einen Lebensabend in Wohlstand zu verbringen. ;-p

    Ps. Hier ist das Thema Schweiz unsre. 😉
    Pps. Den Lügipedia-Dünnpfiff hab ich entfernt. Hier was vernünftiges als Ersatz: https://dudeweblog.wordpress.com/2013/04/03/das-nichts-als-immaginares-gedankliches-abstraktum/

    Gefällt 1 Person

  6. Tabburett

    Dude im August 26, 2015 um 14:46

    – „Die Verfassung wird in Frage gestellt, Druck auf Organisationen ausgeübt, Einfluss auf Wahlen genommen: Der Bundesrat befindet sich auf einem bedenklichen Weg, den man in anderen Ländern von autoritären Regimen her kennt.“ –

    (Zitat der Woche!) 😉

    Gefällt 1 Person

  7. Pingback: Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  8. Pingback: Renato Kaiser – Poetry-Slam Schweizermeisterschaft 2014 | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  9. Pingback: Schweizer Psychiatrieopfer brechen ihr Schweigen | Sei herzlich Willkommen beim Dude

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s