Dudeweblog macht Winterpause

Geschätzte LeserInnen

Aufgrund baldiger redaktioneller Abwesenheit wird der Betrieb von Dudeweblog bis auf weiteres (voraussichtlich April) eingestellt, was allerdings kein Problem darstellen sollte, zumal das Portal weiterhin für jede/n erreichbar bleibt.

Wer während dieser Winterpause etwas neues hier lesen möchte, dem/r stehen momentan 190 Artikel zur Auswahl bereit, von denen die meisten noch immer aktuell sind, und selbstverständlich werden auch die RSS-Nachrichten (siehe Seitenleiste zur Rechten) stets automatisch aktualisiert.

Eine Best-of-Auswahl einiger der bisher publizierten Artikel steht hervorgehoben auf der Startseite. Eine nach Autoren und Datum sortierte Gesamtübersicht aller Publikationen findet sich auf dieser Seite.

Wer die kurze Würze gegenüber ausführlichen Abhandlungen bevorzugt, der/m sei dafür die Aphorismen-Kategorie empfohlen, und wer Videos präferiert, findet eine sehr empfehlenswerte Auswahl in den Kategorien Dokus & Vorträge (länger als 45 Min.), Reportagen (15 – 45 Min.) und Kurzclips (bis 15 Min.).

Es können auch weiterhin Leserbriefe geschrieben und eingesandt werden, allerdings bleibt die automatische Kommentarfreischaltung bis auf weiteres deaktiviert. Freischaltungen erfolgen sporadisch, wenn gerade zu-fällig PC & Internetz zur Verfügung stehen. Das Zitat der Woche, sowie das Bild des Monats bleiben voraussichtlich bis zur Wiederaufnahme des Betriebs unverändert stehen, wobei ich mir Überraschungen dahingehend vorbehalte. 😉

So ganz ohne etwas neues lassen wir Euch allerdings bis zur Wiederaufnahme des Betriebs nicht stehen, daher nun folgend ein insgesamt über 6-stündiger Vortrag von David Icke mit dem Titel „Beyond the cutting edge“, in welchem er alles Relevante zum (bzw. über das) Leben auf Erden in der heutigen Zeit (und weit darüber hinaus) bravourös zusammengefasst, und diverse nicht immer ganz leicht verständliche Themenkomplexe in meisterlich einfacher und humorvoller Art herübergebracht hat. Dies sollte Entschädigung genug für die längere Abwesenheit sein, oder? 🙂

Neben vielem anderen geht er in diesem Vortrag auch in sehr amüsanter und selbstironischer Art auf seine Aussagen zum ’shapeshifting‘ aka ‚morphing‘ ein, weswegen ich ihn, gründend in einem Missverständnis seiner Aussage, bis dato immer für einen durchgeknallten Spinner hielt. Allerdings wird das grassierende Missverständnis darüber in selbstironischer Art bravourös aufgeklärt, womit meine Sicht auf ihn jetzt revidiert ist, auch zumal er ansonsten sehr vieles sagt, was ich selber – auch wenn ich seine Sicht nachwievor nicht in ganz allen Punkten teile – in anderen Worten auch immer mal wieder kund tue und tat; und dies schon lange bevor ich Icke überhaupt kannte.

Es empfielt sich, den Vortrag im englischen Original und in 3 (oder mehr) Etappen anzusehen.

Falls obiges Video verschwunden gelassen werden sollte, gibt es hier noch eine englische Originalversion in drei Teilen mit französischen Untertiteln.

Der erste Teil einer Version mit deutschen Untertiteln findet sich in dieser Playlist.

Und lasst Euch auf Eurer wilden Fahrt durch die irdische Existenz keinesfalls von Koyoten einschüchtern

😉

Das Dudeweblog-Team wünscht allen Besuchern eine freudvolle und glückselige Zeit.

Ps. Wer einfach und praktisch über die nächste Neu-Publikation bei Wiederaufnahme des Betriebs informiert werden möchte, löst idealerweise ein Epost-Abo (siehe Seitenleiste zur Rechten).


Nachtrag vom 29.06.2014, 18:50

Obiges Icke-Video wurde von den Youtube-Zensoren mal wieder rausgeschmissen. Die Ersatzversion auch. Immerhin ist die Deutsche Version noch erhältlich, aber eben nicht komplett.

Daher hier ein Link zum neuen Upload. 😉

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Freiheit, Kurzclips, Lustiges, Schönes

10 Antworten zu “Dudeweblog macht Winterpause

  1. thomram

    @Blockwart Dude
    Sonnen- und erlebnisreiche Zeit wünscht dir bumi bahagia bumba.

    Gefällt mir

  2. Danke Dir. Werd‘ ich aller Voraussicht nach haben. 😉

    Gefällt mir

  3. Aaargh, bis April? Ja bist Du des Wahnsinns knusprige Beute?? 😉
    Ich wünsche Dir ebenfalls eine schöne Zeit und viel Vergnügen.

    Gefällt mir

  4. @Kollege V.

    Danke für die Wünsche! Auch dem Weckdienst eine freudvolle Zeit.
    Voraussichtlich bis April, ja, aber sicher ist nix – oder wie Sananda so schön sagte: Man wird sehen… 😉

    Gefällt mir

  5. Hab eine GUTE Erholung , genügend – besser : REICH-lich Spaß und Genuß dabei und komm gesund wieder zurück !!!
    Bis denne …
    😉

    Gefällt mir

  6. Ps.:
    Hier(,) iss noch was …
    zum gesunden Ernährung-Bewußt-Sein – oder ?!?
    die absolute Wahrheit :

    Gefällt mir

  7. Melde mich hiermit zurück. Siehe auch hier -> https://dudeweblog.wordpress.com/2014/04/05/ende-der-winterpause-eines-aus-vielen/
    Mehr folgt, sobald ich dazu komme. Bitte um einige Tage Geduld.

    LiebeLicht
    Dude

    Gefällt mir

  8. Hi iss allwädda da ! Tralleri und Trallera!
    Wie scheun !!!
    😉

    Gefällt mir

  9. Pingback: Die neue Weltunordnung historisch aufgeschlüsselt und durchleuchtet | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  10. Pingback: Realitätsnahe Lösungswege zum aktuellen Gesellschafts- & Geldsystem-Fiasko – Es ist Zeit zu handeln! | Sei herzlich Willkommen beim Dude

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s