Infiltrationsperfektion

Die perfekte Infiltration geschieht, ohne dass sie bemerkt wird.

Advertisements

15 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bildung, NWO, Philosophie, Weisheit

15 Antworten zu “Infiltrationsperfektion

  1. Heinz Heidtmann

    Falsch …, smile, ich bemerke sie schon lange!

    Gefällt 1 Person

  2. Mahnred


    und be-wirkt, daß Dein Erkennen sich ver-(w)irrt
    und dann dreht der An-Schein stumm
    Dein Innerstes nach außen um.
    Auch hat man schon gesehn
    daß andre Dich dann nicht mehr sehn

    Dies Um-Drehung von Wahrheiten, diese Um-Kehrungen von Ur-Sachen und Wirkungen… diese Anal-Üse-Verdrehungen und Hilfs-Lügen
    wollen an ihrem Ende nur Dein Selbst betrügen
    und Dich mit ihrem Ver-Lachen
    un-sicher machen.

    Gefällt mir

  3. @Heinz

    Kannst Du von Dir auf die Allgemeinheit schliessen? 😉

    @Mahnred

    Schöne Ergänzung, danke 🙂

    Gefällt mir

  4. Heinz Heidtmann

    @Dude
    Kannst Du von Dir auf die Allgemeinheit schliessen? 😉

    Das würde ich niemals tun!
    Also, natürlich nicht, sogut müsstest Du mich eigentlich mittlerweile kennen.
    Dies war von mir mehr satirisch gemeint.
    Ich dachte nicht, dass ich damit gleich ins Wespennest stechen würde, smile.

    Ganze Bücher wurden inzwischen über das Thema geschrieben, und es werden in Zukunft noch weitere folgen. Dazu ist es einfach ein zu ernstes Thema um ignoriert zu werden.

    Aber, leider geht es dem Volk, zumindest den meisten Herden-Heinis hinten vorbei. Außerdem, so scheint es, wird diese Thematik selbst von den übriggebliebenen wenigen Mitdenker wohl nicht richtig eingeschätzt.

    Und der Schlaf der Ewigschläfer hält weiterhin an.
    Die einzige Frage die diesbezüglich noch offen steht, wann endet dieser Schlaf. Was muss noch alles geschehen …! Wahrscheinlich eine ganze Menge.
    Nach dem Motto: Ich weiß, dass ich nichts weiß, und selbst da bin ich mir noch nicht im Klaren!

    Gefällt mir

  5. @Heinz

    Sicher. Die Frage war auch rein rhetorisch. 😉

    Ps. Angesichts dessen, dass die Schlaftropfen immer breiter injiziert werden, bezweifle ich aktuell ein ernsthaftes, breites Erwachen sehr… Auch wenn ich nur sehr ungern schwarzmale… Dieses weiter um sich greifende, neobabylonische Teufelssystem auf Erden verheisst für mich keine sonderlich lebenswerte Zukunft für freiheitsliebende Individuen. Insgesamt betrachtet ist leider eher eine Verschlechterung als eine Verbesserung zu erkennen.

    Gefällt mir

  6. Mahnred

    Ohhh…
    bitte an-schnallen und ent-spannen 😉 :
    Vince Ebert, „Denken lohnt sich“ Teil 1 von 5


    und hier unser aller Beitragsmöglichkeit zur Verhinderung der Glimma-Ärweermung:
    Nur noch 900 Watt – EU verbietet starke Staubsauger:
    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Verbraucher/d/3730646/eu-verbietet-starke-staubsauger.html
    mfg

    Gefällt mir

  7. Heinz Heidtmann

    @Dude
    … da muss ich Dir leider recht geben.
    Manchmal wünschte ich mir, zu wissen, was in 100 Jahren ist, wie dann die Welt aussieht, dann aber wiederum nicht …! Hätte Angst, irgendwie ganz fürchterlich zu erschrecken!

    Gefällt mir

  8. alfha solis

    @Mahnred
    @Dude

    Schon Weihnachten?
    Stille Nacht, heilige Nacht!
    Alles schläft, einer wacht!

    =>Nicht alle, aber ein paar Millionen sind es dann schon
    http://www.sueddeutsche.de/politik/nachricht-an-deutschland-snowdens-brief-im-wortlaut-1.1808421

    Der Ausschnitt mit der Unterschrift oben, soll eine Vergrößerung des Briefes, der dann weiter unten abgebildet ist sein.
    Man sieht aber, dass die Unterschrift anders ist, oben sieht das E (blau!) von Edward nämlich aus wie ein G.

    Nicht nur Achtsamkeit predigen, sondern auch achtsam sein, daran fehlt es total. Deswegen wird auch diese Info wieder ins Leere laufen.

    Gefällt mir

  9. alfha solis

    Ich meine nicht euch beide damit!

    Generell:
    Komische Dinge geschehen, Trivia

    Gefällt mir

  10. @alfha

    Weihnachten? Eher Fronleichnam… 😉

    Ps. Wenn’s nur das E bzw. G wär – viel offensichtlicher kann man Unterschriften wohl nicht fälschen…

    Gefällt mir

  11. Heinz Heidtmann

    http://www.faz.net/aktuell/nsa-spaehaffaere-regierung-es-bleibt-dabei-kein-asyl-fuer-snowden-12647804.html
    Neues von Snowden! (siehe Link)
    … langsam aber sicher, schämt man sich Deutscher zu sein. Mir geht das eigentlich schon lange so.

    Wenn man diesen Artikel (siehe Link) liest, wird einem nur noch schlecht.
    Diese Bundeskanzlerin von Deutschland, Handlangerin der USA, feige wie eh und je, will keine Probleme mit ihrem Obama-Affen.
    Eigentlich, sollte man es sich nicht mehr antun, solche Rechtfertigungen einer Majonettenkanzlerin überhaupt noch zu lesen.
    Denn es könnte nämlich, gegen jene Person dann leicht Hass auf kommen.
    Und das, möchte ich mir einfach nicht antun. Wenn es in mir auch fürchterlich rebelliert und prodelt.

    Erst fahren diese vorgeschickten zweitrangigen Politiker nach Moskau, um mehr zu erfahren, was könnte der Snowden noch alles wissen, könnte ja für Deutschland eventuell wichtig sein! Um ihn also auf die freundschaftliche und verlogene Art auszuquetschen, und ihn außerdem auch noch für dumm zu verkaufen. Und wenn dann diese Vasallen der USA im Ländle irgendwann genug erfahren haben, lässt man Snowden fallen wie eine heiße Kartoffel. Ich traue diesen Polit- und Volksverbrecher sogar zu, ihn auszuliefern, würde er plötzlich vor der Tür stehen.
    Was …, ja was ist nur aus Deutschland mittlerweile geworden. Einfach zum gegen die Wand kotzen!

    Der Teufel reibt sich schon die ganze Zeit genüsslich die Hände und macht weiter Feuer unter dem Hintern dieser Psydo-Kanzlerin, neee‘ Psycho-Kanzlerin.

    Was mich eigentlich nur freut, ich weiß, dies fällt unter Schadenfreude, ist, dass bald alle Wähler dieser jetzigen Regierung nach und nach ihre Quittung bekommen werden. Pö a pö.
    Alles nur eine Frage der Zeit.

    Jedes Warzenschwein, versteht mehr von Politik, Verantwortung, Menschlichkeit, sozialem Verhalten usw. als dieser Hosenanzug mit ihrem Gefolge.

    Ich glaube an das Schicksal, auch letztenendes an Gerechtigkeit, wenn auch nicht immer sofort, aber, über lang oder kurz muss und wird jeder seine Zeche bezahlen müssen. Auch dieser Hosenanzug mit all ihren Vasallen.

    Die Geschichte wiederholt sich im Laufe der Jahrhunderte immer wieder. Ganze Kulturen verschwinden bzw. verschwanden wieder im großen Pool der Ernüchterung.
    Irgendwie ist das doch eine Beruhigung, wenn es im Moment auch niemandem nützt. Außer dem, der mit den Hörnern. Er bekommt immer mehr Heizer für sein ewiges Feuer, dass wohl nie ausgehen wird.
    Nur mal kleiner wird, dann auf mittlerer Einstellung eine Weile bleibt, um dann wieder eine Weile auf höchster Stufe zu verbleiben.
    Wohl ein ewiger Kreislauf. Mal oben, mal unten. Im Kleinen wie im Großen.

    Änderungen in positiver Hinsicht …! sind sehr weit weg von Gut und Böse. Wahrscheinlich, Lichtjahre!

    Und wir, sind zur Zeit in diesem Dilemma mitten drin. Es muss nicht immer ein Weltkrieg sein, mit Millionen von Toten, der die Grundfesten der Zivilisation erschüttert, mittlerweile gibt es auch andere Möglichkeiten die Meschen geistig zu paralysieren.

    Diese Welt hätte es mal wieder verdient, dass sie gewaltig in Sachen Unkraut dezimiert, also erheblich verdünnt wird. So geht es auf die Dauer jedenfalls nicht weiter. Snowden ist eigentlich nur ein winzig kleines Puzzle in diesem großen Reigen. Nur ein kurzer Aufreger!

    Aber wie heißt es doch so schön: Gottes Mühlen mahlen langsam, aber stetig und sicher.
    Jeden weiteren Kommentar kann man sich eigentlich sparen. Aber, auf der anderen Seite, muss man manchmal Luft ablassen, sonst erstickt man an all diesem Müll!

    Gefällt mir

  12. @Heinz

    *hüstel* Ich nehme an, bzw. hoffe mal sehr, Du meinst das wuchernde Unkraut der geistigen Paralysierung, gepaart mit den sinnlos aus dem der Infiltrationsmeute entspringenden Paragraphenverdreherboden schiessenden, systemimmanenten Zwängen. Ich erinnere an Sartre: https://dudeweblog.wordpress.com/2013/08/14/liebelichtvolles-miteinander-als-endziel-ergibt-wahrhaftigen-sinn/

    Snowden wird bestimmt nicht den Fehler begehen, in von den USA besetzen Gebieten asyl zu beantragen. Auch die Schweiz würd‘ ich ihm keinesfalls empfehlen, ungeachtet dass die sich profiliern wollende Gutmenschin Calmy-Rey heute genau dazu aufgerufen hatte… In Russland ist er als Feind des angelsächsischen Kapitalimperiums und deren Schergen und Lakaien wohl noch am besten aufgehoben.

    „dass bald alle Wähler dieser jetzigen Regierung nach und nach ihre Quittung bekommen werden. Pö a pö.“

    Nicht nur die Wähler, auch alle anderen im grossen Kanton ansässigen, gar jene welche die Wahl boykottierten… daher erachte ich Schadenfreude hier erst recht für unpassend…

    Gefällt mir

  13. Heinz Heidtmann

    Mit der Schadenfreude – ich weiß – das ist ein zweischneidiges Schwert, außerdem, ein Christ sollte sich davon distanzieren, aber für die Verursacher wäre es !!! vielleicht !!! recht lehrsam.
    Na ja, wird aber nicht so sein. Lernen ist nicht mehr IN.
    Dummheit dagegen sehr.

    OK, ich nehme die Schadenfreude zurück, wünsche den unbelehrbaren die Pest an den Hals …, stop, geht auch nicht, geht gegen meinen Glauben … smile.

    Armer Snowden, er wird bald an allem zweifeln, wenn … dann zu recht.
    Die Welt steht auf dem Kopf! Welt absurd.

    Habe heute gelesen, dass 41 Prozent der Deutschen nicht für Asylaufnahme für Snowden sind. Wenn die Zahl stimmt.
    Wäre das wirklich so, wechsle ich bald die Staatsbürgerschaft.
    Oder ziehe in die Arktis! Lieber die Kälte dort, als diese mittlerweile sich immer mehr ausbreitende menschliche Kälte.
    Weiß nicht was schlimmer ist!

    Doch der Tag des Erwachens wird kommen, dessen bin ich mir gewiss! Nur eine Frage der Zeit.

    Wer hat an der Uhr gedreht …, ist es wirklich schon so spät. Wahrscheinlich …, noch später …!

    Gefällt mir

  14. Pingback: Geschwafel unser | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  15. Pingback: Desinformationsperfektion | Sei herzlich Willkommen beim Dude

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s