Wahre Freiheit, statt Ware Unfreiheit!

Wenn wahre Freiheit zur Ware verkommt – bzw. dazu verkommen gelassen wird -, wird freiheitliche Wahrhaftigkeit in materialistische Ketten gebunden.

Advertisements

7 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, NWO, Philosophie, Schuldgeld, Sinn, Weisheit

7 Antworten zu “Wahre Freiheit, statt Ware Unfreiheit!

  1. Heinz Heidtmann

    Ich bin bekannt für meine Ironie.
    Aber auf den Gedanken,
    im Hafen von New York
    eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre selbst ich nicht gekommen.

    (Bernhard Shaw)
    Irischer Dramatiker

    Gefällt mir

  2. Heinz Heidtmann

    Obgleich Amerika immer überzeugt gewesen ist,
    das Land der Freiheit par excellence zu sein,
    so gibt es doch kein zweites,
    in dem die Menschen unter einem mehr überwältigenden Zwang leben.
    Man hat einen tödlichen Hass auf unzähmbare Menschen
    und reine Seelen (absolute souls).

    (George de Sanayana)

    Gefällt mir

  3. Heinz Heidtmann

    Denkt so, als ob jeder euerer Gedanken in Feuerschrift
    am Firmament eingeätzt würde, damit alle Wesen
    und jedes Ding sie sehen können.
    Denn so ist die Wahrheit.

    Sprecht so, als ob die ganze Welt nur ein einziges Ohr wäre, das hören wollte, was ihr sagt.
    Und so ist die Wahrheit.

    Handelt so, als ob jede Tat auf euch zurückfallen sollte.
    Und so geschieht es in Wahrheit.

    Verlangt so, als ob ihr selbst das Verlangen wäret.
    Und das seit ihr in Wahrheit.

    Lebt so, als ob Gott selbst euch nötig hätte,
    um sein Leben zu leben.
    Und das hat er in Wahrheit.

    (Mi’khail Na’imy)
    Liban. – Poet und Schriftsteller

    Gefällt mir

  4. Mahnred

    @Heinz
    „Denkt so, als ob jeder euerer Gedanken in Feuerschrift
    am Firmament eingeätzt würde, damit alle Wesen
    und jedes Ding sie sehen können.
    Denn so ist die Wahrheit.“

    (Frage mich mal wieder, was dieser ganze Ü-Wach-Wahn eigentlich aussagt über die Ü-W-Täter, wenn doch sowieso ALLES an sehr viel „höherer“ Stelle festgehalten und einmal sichtbar werden wird. -?- )

    Euer „JaH“ sei ein JaH und Euer „Nein“ sei ein NEIN ! Alles andere ist von Übel . (nach JvN)

    Strebt nach der Wahrheit und gebt der Liebe genügend Raum in Euch, auf daß sie Euer Innerstes Wesen in IHR Wesen verwandeln kann, damit Ihr ohne Fesseln in/zu immer größeren Freiheiten Fliegen lernt.
    Legt die Gedanken ab, die Euch an Niederes binden,
    helft der Liebe, sie zu überwinden.
    So fliege denn un-gebunden und frei
    und sei fröhlichen Herzens dabei !
    Davon gehe ich aus.
    *Glück-Auf !*
    😉

    Gefällt mir

  5. Pingback: Die satanische Marketing-Strategie | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  6. Pingback: Überwachung, Totalkontrolle und tödlicher Irrtum | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  7. Axel-valentin Tigges

    strebt nach der kosmischen liebe und die ware wird zur wahren geschenk erwartungslos

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s