Über den mutigen Aufstand des Gewissens

Um in einer Welt der Unehrenhaftigkeit und Immoralität dennoch ehrenhaft und in höherem Sinne moralisch akzeptabel existieren und agieren zu können, braucht es unbändigen Willen, unbeugsame Prinzipien und unbedingte Unkorrumpierbarkeit – voller Mut, bewussten Geistes und gänzlich angstfrei dem Gebot des höheren Gewissens Selbstbewusst zu entsprechen ist dabei entscheidend, und kann, beharrlich angewandt, Welten bewegen.

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Menschen, Philosophie, Weisheit

8 Antworten zu “Über den mutigen Aufstand des Gewissens

  1. Pingback: Über die exponentiell sich vervielfachende Klarheit im Gottesbewusstsein | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  2. mahnred

    …und *ES WIRD* !
    😀

    Gefällt mir

  3. Pingback: Tacheles aus liebelichtvoller Aufrichtigkeit oder schöngefärbte Scheinheiligkeit aus egozentrischer Boshaftigkeit? | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  4. Pingback: Die Menschheit geht den schwersten Prüfungen ihrer Geschichte entgegen | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  5. Pingback: Selbstbewusstsein erfordert Mut | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  6. Pingback: Was ist zu tun? | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  7. Pingback: Lob und Tadel in ausgerechteter Waage | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  8. Pingback: Der entscheidende Unterschied zwischen Ehre und Ehrenhaftigkeit | Sei herzlich Willkommen beim Dude

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s